Suchen
Wir vergleichen alle Produkte unabhĂ€ngig. Dabei verlinken wir auf ausgewĂ€hlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine VergĂŒtung erhalten. Bewertungskriterien. Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne GewĂ€hr.

Akkuschrauber Vergleich 2020

Die 7 besten Akkuschrauber im Überblick

Dieser tabellarische Vergleich dient lediglich als eine Übersicht von Produkten und sollte keineswegs mit einem professionell durchgefĂŒhrten Akkuschrauber Test verwechselt werden, bei dem eine intensive PrĂŒfung sĂ€mtlicher Akkuschrauber erfolgt.

DafĂŒr informieren wir zum Ende jedes Ratgebers ĂŒber externe Tests seriöser Instituten, Unternehmen und Verbraucherorganisationen. Wer sich fĂŒr unser Verfahren der Produktauswahl fĂŒr die Tabelle interessiert, der kann auf unsere Bewertungskriterien blicken.
Inhaltsverzeichnis +
Die wichtigsten Fakten
  • Ein Akkuschrauber zĂ€hlt zu den typischen Werkzeugen, die in fast jedem Haushalt anzutreffen sind. Man kann das GerĂ€t nĂ€mlich bei vielen verschiedenen Arbeiten einsetzen. Zu der hĂ€ufigsten Anwendung zĂ€hlt das Ein- und Ausdrehen von Schrauben.
  • Prinzipiell eignet sich ein Akkuschrauber also nicht nur fĂŒr Hobby-Heimwerker, sondern auch fĂŒr diejenigen, die sich nach einer Arbeitserleichterung beim Aufbauen von neuen Möbeln und beim Bohren von Löchern sehnen.
  • Da Akkuschrauber kabellos sind, ist man wĂ€hrend der Anwendung auf keine Stromquelle angewiesen. Dies ermöglicht problemlos den Einsatz im Garten oder an anderen Orten, zumal die meisten Modelle zusĂ€tzlich mit einem stabilen Transportkoffer geliefert werden.

🔎 Übersicht der oben aufgefĂŒhrten Produkte


#1: Bosch Professional - Akkuschrauber „GSR 12V-15“ mit 39-tlg. Zubehör-Set (12 V)

Bosch Professional - Akkuschrauber „GSR 12V-15“ mit 39-tlg. Zubehör-Set (12 V) Bosch Professional - Akkuschrauber
Kaufen*

Der Akkuschrauber von Bosch Professional wird mit einem 39-teiligem Zubehör-Set geliefert. Da die KopflĂ€nge des „GSR 12V-15“ bei nur 169 Millimetern liegt, ist das GerĂ€t sehr kompakt und ĂŒberzeugt mit einer idealen Handhabung.

Gerade bei Schraub- oder Bohrarbeiten, die ĂŒber Kopf oder an engen Stellen erfolgen, kann das GerĂ€t enorm ĂŒberzeugen. Ferner bietet der Akkuschrauber dank der Bosch Electronic Cell Protection (ECP) einen Schutz vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung des Akkus.

Aufgrund des 2-Gang-Getriebes kann man sich an einer starken Leistung erfreuen und kraftvolle 30 Nm beim Schrauben und Bohren erreichen. Insgesamt soll der Akkuschrauber maximale Freiheit und eine kompakte Leistung ermöglichen.

Neben dem Akkuschrauber umfasst der Lieferumfang ebenfalls ein LadegerÀt, eine Tasche, 25 Schrauber Bits, 7 Holzbohrer und 7 Metallbohrer.

Vorteile

  • liegt gut in der Hand
  • mit 39-tlg. Zubehör-Set
  • ist kompakt und langlebig
  • gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis
  • kann vielseitig eingesetzt werden
  • ermöglicht ein ermĂŒdungsfreies Arbeiten

Nachteile

  • Bohrfutter könnte evtl. besser verarbeitet sein

#2: Bosch Home and Garden - Akkuschrauber „IXO“ mit 10-tlg. Zubehör-Set (3,6 V)

Bosch Home and Garden - Akkuschrauber „IXO“ mit 10-tlg. Zubehör-Set (3,6 V) Bosch Home and Garden - Akkuschrauber
Kaufen*

Der Akkuschrauber von Bosch Home and Garden wird in den Produktangaben als ein erfolgreiches Elektrowerkzeug der fĂŒnften Generation beschrieben. Dank des verbesserten Designs verfĂŒgt es neuerdings ĂŒber einen integrierten Bedien- und Drehrichtungsschalter.

Dadurch soll eine möglichst komfortable Handhabung ermöglicht werden. Die automatische Spindelarretierung dient zum manuellen Festziehen oder Lösen von Schrauben, wĂ€hrend der Mikro-USB-Lader fĂŒr eine kurze Ladezeit sorgt.

Praktischerweise verfĂŒgt der Akkuschrauber „IXO“ ĂŒber eine LED-Anzeige, die ĂŒber den aktuellen Ladezustand des Akkus informiert. Im Lieferumfang sind der „IXO“, 10 Bits, ein Mikro-USB-Lader und eine stabile Aufbewahrungsbox enthalten.

Vorteile

  • gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis
  • kann vielseitig eingesetzt werden
  • flexibler Akkuschrauber fĂŒr den Haushalt
  • wird mit zehn verschiedenen AufsĂ€tzen geliefert
  • verfĂŒgt ĂŒber zwei Leuchten fĂŒr schwache LichtverhĂ€ltnisse
  • ergonomische Bauweise sorgt fĂŒr angenehme Handhabung

Nachteile

  • die Kraft des Schraubers ist nicht variabel

#3: Bosch Professional - Akkuschrauber „GSB 18V-21“ mit 40-tlg. Zubehör-Set (18 V)

Bosch Professional - Akkuschrauber „GSB 18V-21“ mit 40-tlg. Zubehör-Set (18 V) Bosch Professional - Akkuschrauber
Kaufen*

Der Akkuschrauber von Bosch Professional wird mit einem 40-tlg. Zubehör-Set geliefert. Dank der professionellen Leistung wird ein Drehmoment von 55 Nm erzielt. Außerdem ist das GerĂ€t des LED-Lichts auch fĂŒr dunkle Arbeitsbereiche einsetzbar.

Bei dem „GSB 18V-21“ handelt es sich um ein Einstiegsmodell, das mit austauschbaren KohlebĂŒrsten und einem Vollmetallgetriebe zum Bohren, Schlagen und Schrauben ausgestattet ist.

Der Hersteller Bosch verspricht maximale Freiheit und eine ultimative Performance, die das Arbeiten mit dem GerĂ€t so angenehm wie möglich gestalten. Im Kaufumfang sind neben dem „GSB 18V-21“ auch ein 40-teiliges Zubehörset, zwei Akkus und ein LadegerĂ€t enthalten.

Vorteile

  • mit Überlastschutz
  • kompakte Bauweise
  • vielseitige Anwendung
  • sowohl mobil als auch handlich
  • verfĂŒgt ĂŒber austauschbaren Akku
  • wird mit 40-tlg. Zubehör-Set geliefert
  • Arbeiten an schwach beleuchteten Orten wird ermöglicht

Nachteile

  • es wird kein Ladestatus beim Laden der Akkus angezeigt

#4: Makita - Akku-Schlagbohrschrauber „HP333DSAX1“ mit Transportkoffer (12 V)

Makita - Akku-Schlagbohrschrauber „HP333DSAX1“ mit Transportkoffer (12 V) Makita - Akku-Schlagbohrschrauber
Kaufen*

Der Akku-Schlagbohrschrauber geht mit einem kraftvollen Motor einher, der sowohl fĂŒr eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit als auch fĂŒr ein hohes Drehmoment sorgt. Die jeweilige Drehzahl ist elektronisch regelbar, wĂ€hrend das Schlagwerk auch abgeschaltet werden kann.

Der Akku des GerĂ€ts verfĂŒgt ĂŒber eine KapazitĂ€tsanzeige. Außerdem zeichnet sich der „HP333DSAX1“ durch eine 18-fache Drehmomenteinstellung mit Bohrstufe aus. Im Lieferumfang ist neben dem GerĂ€t auch ein Transportkoffer mit Bohrer-/Bit-Set im Deckel enthalten.

Zudem erhÀlt man mit dem Kauf des Akku-Schlagbohrschraubers von Makita auch ein LadegerÀt, zwei Akkus und zahlreiche Bits.

Vorteile

  • leichtes Gewicht
  • hohe Arbeitsgeschwindigkeit
  • mit praktischen Zubehörteilen
  • gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis
  • ist mit einem kraftvollen Motor ausgestattet

Nachteile

  • Einzelteile sind schwer aus dem Transportkoffer zu entnehmen

#5: Einhell - Akkuschrauber „TE-CD 18/2 Li Kit“ mit LED-Licht, Akku, LadegerĂ€t und Koffer

Einhell - Akkuschrauber „TE-CD 18/2 Li Kit“ mit LED-Licht, Akku, LadegerĂ€t und Koffer Einhell - Akkuschrauber
Kaufen*

Der Akkuschrauber von Einhell sorgt mit seinem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku fĂŒr kabellose Freiheit beim Einsatz im Haushalt. Mithilfe des Zwei-Gang Getriebes wird das kraftvolle Schrauben und Bohren ermöglicht.

Dank der Drehzahlelektronik wird ein anwendungs- und materialfreundliches Arbeiten ermöglicht. Zudem ist das GerĂ€t mit einer automatischen Spindelarretierung und einem einhĂŒlsigen Schnellspannbohrfutter ausgestattet, damit der Werkzeugwechsel möglichst schnell erfolgen kann.

Der ergonomische Handgriff mit integrierten Softgrip-FlĂ€chen soll die HandflĂ€chen und Gelenke bei lĂ€ngeren EinsĂ€tzen des Akkuschraubers schonen. Außerdem verfĂŒgt der Akkuschrauber ebenfalls ĂŒber ein integriertes LED-Licht, um dunkle Arbeitsbereiche ideal auszuleuchten.

Neben dem GerĂ€t sind im Lieferumfang auch zwei 1.5 Ah Power X-Change Akkus, ein SchnellladegerĂ€t, ein GĂŒrtelclip sowie ein praktischer Aufbewahrungskoffer enthalten.

Vorteile

  • gĂŒnstiger Kaufpreis
  • ist vielseitig einsetzbar
  • weist eine hohe QualitĂ€t auf
  • mit ergonomisch geformtem Handgriff

Nachteile

  • bietet sicher nur fĂŒr gelegentliche und nicht zu beanspruchende Arbeiten an

#6: TACKLIFE - Akkuschrauber mit 43-tlg. Zubehörsatz und Profi-Koffer

TACKLIFE - Akkuschrauber mit 43-tlg. Zubehörsatz und Profi-Koffer TACKLIFE - Akkuschrauber
Kaufen*

Der Akkuschrauber von TACKLIFE ist mit zwei 2000 mAh Batterien ausgestattet, die zur VerlÀngerung der Arbeitszeit dienen sollen. Das GerÀt kann zum Bohren, Schrauben und Schlagbohren verwendet werden.

DarĂŒber hinaus verfĂŒgt der Akkuschrauber ĂŒber 16 verschiedene Drehmomenteinstellungen, wobei die eingebaute Drehmomentbegrenzung verhindert, dass die Schraubenköpfe ĂŒberbohren, reißen oder das Material beschĂ€digen.

Die selbstsperrende Spindel ist 13 Millimeter lang und soll anspruchsvolle Anforderungen wie das Bohren von grĂ¶ĂŸeren Löchern ermöglichen. Ferner wird in den Produktangaben betont, dass der maximale Antriebsmoment bei 35 Nm liegt.

Mithilfe des integrierten LED-Lichts soll eine ausreichende Ausleuchtung von dunklen Arbeitsbereichen gewÀhrleistet werden. Eine digitale Anzeige gibt die BatteriekapazitÀt in Echtzeit an und der Akkuschrauber wird mit einem 43-tlg. Zubehörset geliefert.

Vorteile

  • gĂŒnstiger Kaufpreis
  • grĂ¶ĂŸeres Spannfutter
  • gutes Einstiegsmodell
  • hohe Arbeitsgeschwindigkeit
  • elektronisch regelbare Drehzahl
  • verfĂŒgt ĂŒber einen kraftvollen Motor

Nachteile

  • Schlagbohrfunktion könnte eventuell etwas mehr Kraft haben

#7: HYUNDAI - Akku-Bohrschrauber im Koffer inklusive 13-teiligem Zubehör

HYUNDAI - Akku-Bohrschrauber im Koffer inklusive 13-teiligem Zubehör HYUNDAI - Akku-Bohrschrauber
Kaufen*

Der Akku-Bohrschrauber von Hyundai ist ein kompaktes und ergonomisch geformtes GerÀt, das sich zum Schrauben sowie Bohren von Kunststoff, Holz und Metall anbietet. Dank des Drehmoments von 35 Nm wird ein kraftvolles Bohren und starkes Schrauben ermöglicht.

Ferner wird das Arbeiten mit dem GerĂ€t durch das 2-Gang Getriebe, die integrierte Motorbremse und die 25 einstellbaren Stufen möglichst prĂ€zise und exakt gestaltet. DarĂŒber hinaus sorgt das Schnellspannbohrfutter mit Spindelarretierung fĂŒr ein schnelles Wechseln von AufsĂ€tzen.

Zudem ist der Akku-Bohrschrauber mit einem praktischen GĂŒrtelclip ausgestattet, den man nutzen kann, um das GerĂ€t zwischen den Arbeitsphasen einfach an seinen HosengĂŒrtel einzuhĂ€ngen.

Die integrierte LED-Leuchte dient hingegen zum Ausleuchten von dunklen oder schlecht beleuchteten Arbeitsbereichen. Neben dem Akku-Bohrschrauber erhÀlt man einen praktischen Kunststoffkoffer, einen 2.0Ah Akku, ein SchnellladegerÀt und ein 13-teiliges Bit- und Bohrerset.

Vorteile

  • fairer Kaufpreis
  • mit leistungsstarkem Motor
  • verfĂŒgt ĂŒber eine LED-Leuchte
  • mit praktischer Ladezustandsanzeige
  • ist mit einem kompakten und ergonomischen Softgriff ausgestattet
  • ermöglicht ein prĂ€zises Arbeiten dank 2-Gang Getriebe und Motorbremse

Nachteile

  • ist relativ schwer

💰 Kaufkriterien


Akkuschrauber Kaufkriterien

Um das große Angebot von Akkuschraubern besser zu ĂŒberblicken, kann man auf die folgenden Kaufkriterien blicken. Schließlich kann man bei der Wahl eines Akkuschraubers viele wichtige Faktoren ĂŒbersehen, was unter UmstĂ€nden zu einem Fehlkauf fĂŒhren könnte.

Einsatzgebiet

Man sollte sich unbedingt fragen, fĂŒr welche Arbeiten der Akkuschrauber benötigt wird. Ein normaler Akku-Bohrschrauber eignet sich fĂŒr einige Arbeiten, die in einem Haushalt gelegentlich anfallen können.

Dazu können neben dem Ein- und Ausdrehen von Schrauben auch das Bohren von Löchern zÀhlen, um zum Beispiel ein Wandbild anzubringen. Zum Bohren von sehr festen und harten Materialien wie Beton bietet sich hingegen ein GerÀt mit Schlagbohrfunktion an.

Leistung

Auch die Leistung ist ein bedeutsames Kaufkriterium, das sich auf das mögliche Einsatzgebiet des GerĂ€ts auswirkt. Kleinere Akkuschrauber weisen eine Spannung von etwa 12 Volt auf und bieten sich eher fĂŒr einfache Arbeiten an.

GrĂ¶ĂŸere GerĂ€te arbeiten mit 18 Volt und sind entsprechend leistungsstĂ€rker. Die LeistungsstĂ€rke wird anhand von Amperestunden gemessen. FĂŒr private Zwecke sind 1,5 Ah in der Regel jedoch vollkommen ausreichend.

FĂŒr professionelle Zwecke sollte ein Akkuschrauber hingegen eine LeistungsstĂ€rke von 5 Ah aufweisen.

Wechselbarer Akku

Viele gĂŒnstige Akkuschrauber sind mit einem fest verbauten Akku ausgestattet, der nicht ausgetauscht werden kann. Der Kauf eines Markenmodells mit austauschbaren Akkus ist definitiv empfehlenswerter.

Schließlich kann dadurch die Lebensdauer des GerĂ€tes erhöht werden, wodurch sich der anfĂ€nglich höhere Kaufpreis definitiv bezahlt machen kann. Außerdem kann man sich durch zwei Akkus an einer lĂ€ngeren Betriebsdauer erfreuen.

Falls man sich dennoch fĂŒr einen einfachen Akkuschrauber entscheiden will, sollte man zumindest auf eine geringe Ladedauer achten, falls man zeitintensive Arbeiten mit dem GerĂ€t vornehmen möchte und es zwischendurch aufladen muss.

Ladezeit

Wie bereits erwĂ€hnt, sollte man bei der Wahl eines Akkuschraubers auch auf die Ladezeit des GerĂ€tes achten. Gerade wenn das gewĂŒnschte Modell ĂŒber einen fest verbauten Akku verfĂŒgt, kann eine kurze Ladezeit fĂŒr die Nutzung ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum wichtig sein.

In der Regel sind Lithium-Ionen-Akkus fĂŒr eine sehr kurze Ladezeit bekannt. Handelt es sich um minderwertige oder gewöhnliche Akkus kann die Ladezeit jedoch einige Stunden erfordern, sodass man seine Arbeit pausieren mĂŒsste, was natĂŒrlich recht störend wĂ€re.

Daher sollte man immer genau auf die Produktangaben blicken. Wer sich hingegen fĂŒr ein Modell mit austauschbaren Akkus entscheidet, der muss nicht unbedingt auf die Ladezeit achten.

Gewicht

Damit man einen Akkuschrauber angenehm handhaben und auch fĂŒr eine lĂ€ngere Zeit problemlos nutzen kann, sollte man auch auf das Gewicht des gewĂŒnschten GerĂ€ts achten. In der Regel sind die meisten Akkuschrauber nicht besonders leicht, wobei es auf das Modell ankommt.

Mini-Akkuschrauber weisen beispielsweise lediglich ein Gewicht von bis zu 0,5 Kilogramm auf, jedoch sind sie dafĂŒr nicht besonders leistungsstark. Ein normaler Akkuschrauber kann bis zu 0,8 Kilogramm wiegen.

Wer sich fĂŒr einen Akkubohrschrauber oder einen Akkuschrauber mit Schlagfunktion entscheidet, der muss mit einem Gewicht von 1,8 bis 2,8 Kilogramm rechnen. Im Idealfall sollte man sich fĂŒr ein GerĂ€t mit einem möglichst geringen Gewicht entscheiden.

Bohrfutter

Hierbei handelt es sich um eine Bauweise, die zum Fixieren von Einsatzwerkzeugen dient. Das Bohrfutter eines Akkuschraubers gibt an, wie groß der Durchmesser der Bits sein darf. Viele Hersteller bieten eine Bohrfutterspannweite von bis zu einem Zentimeter an.

Außerdem ist es vorteilhaft, wenn dass Bohrfutter ĂŒber einen Schnellspannverschluss verfĂŒgt, der sich einfach öffnen und schließen lĂ€sst.

Dadurch kann man das Bohrfutter aufdrehen, den gewĂŒnschten Aufsatz einlegen und es wieder festdrehen. Um die jeweiligen AufsĂ€tze einzudrehen, benötigt man einen Bithalter, der meistens im Lieferumfang enthalten ist.

Kundenbewertungen

Die Kundenbewertungen können auf der Suche nach einem ĂŒberzeugenden Akkuschrauber sehr hilfreich sein. Schließlich können andere KĂ€ufer darin ĂŒber ihre Erfahrung mit dem GerĂ€t berichten und möglicherweise eine Kaufempfehlung aussprechen.

Prinzipiell ist die persönliche EinschÀtzung anderer zwar recht praktisch, aber wenn man ein hochwertiges GerÀt auswendig gemacht hat, dann sollte man weniger auf einzelne Bewertungen blicken, sondern viel mehr die eigene Erfahrung wagen.

Zubehörteile

In der Regel werden Akkuschrauber mit vielen verschiedenen Zubehörteile geliefert. Zu typischen Zubehören zĂ€hlen Bits, die als Grundausstattung fĂŒr die Nutzung eines Akkuschraubers benötigt werden.

Obwohl ein Akkuschrauber mit zahlreichen AufsĂ€tzen vorteilhaft wirkt, sollte man bei seiner Wahl die QualitĂ€t keineswegs außer Acht lassen. Ansonsten werden diese GerĂ€te hĂ€ufig auch mit einem stabilen Transportkoffer und wechselbaren Akkus geliefert.

📍 Wo kann man Akkuschrauber kaufen?


Akkuschrauber kaufen

Prinzipiell werden Akkuschrauber in Discountern, BaumĂ€rkten, ElektrogeschĂ€ften und sogar in einigen EinrichtungshĂ€usern angeboten. Wer lokale GeschĂ€fte nicht bevorzugt, der kann sich auch fĂŒr den Onlinekauf entscheiden.

Folgende GeschÀfte und Onlineshops bieten unter anderem Akkuschrauber an:

  • Aldi
  • Lidl
  • Real
  • Bauhaus
  • Hornbach
  • Obi
  • Ikea
  • Amazon
  • Otto

📋 Tests zu Akkuschraubern


Akkuschrauber Test

Im Internet kann man sich ĂŒber Tests zu Akkuschraubern informieren, um ein langlebiges und ĂŒberzeugendes GerĂ€t auswendig zu machen. Hierbei sollte man ausschließlich auf die Testergebnisse von vertrauenswĂŒrdigen Organisationen, Instituten und Unternehmen vertrauen.

Stiftung Warentest

Im Februar 2019 hat die Stiftung Warentest einen hilfreichen Artikel sowie die Testergebnisse zu 22 geprĂŒften Akkuschraubern veröffentlicht. Es wurden 5 Mini-Akkubohrschrauber, 12 Akkubohrer mit 18 Volt und 5 GerĂ€te mit Schlagfunktion getestet.

Die Testergebnisse zeigen, dass nicht alle Maschinen ĂŒberzeugen konnten. WĂ€hrend der Motor von jeweils zwei GerĂ€ten schnell kaputt ging, haben sich die Akkus einiger GerĂ€te entladen, nachdem sie unnötig lange in der Ladestation gelassen wurden.

FĂŒr ausfĂŒhrliche Details kann man sich auf die Webseite der Verbraucherorganisation begeben und die Testergebnisse fĂŒr 1,50 Euro kaufen. [1]

Öko-Test

Im November 2012 hat Öko-Test einen Beitrag zu 7 getesteten Akkubohrschraubern zur VerfĂŒgung gestellt. Das Unternehmen betont, dass sich gĂŒnstige Maschinen fĂŒr eine gelegentliche Nutzung empfehlen.

Doch wer mehr in den Kauf eines Akkubohrschraubers investiert, der kann sich an einem besseren GerĂ€t erfreuen. Die ausfĂŒhrlichen Informationen zu dem Test kann man auf der Webseite des Unternehmens betrachten. [2]

âœđŸ» Fazit


Prinzipiell eignet sich ein Akkuschrauber sowohl fĂŒr Heimwerker als auch fĂŒr diejenigen, die gelegentlich Heimwerkerarbeiten in ihrem Zuhause vornehmen. Wer das GerĂ€t voraussichtlich hĂ€ufig und intensiv nutzen wird, der sollte lieber etwas mehr in den Kauf investieren.

Das soll keineswegs heißen, dass gĂŒnstige Modelle minderwertiger sind. Aber in der Regel zeigt sich, dass Akkuschrauber aus der mittleren oder hohen Preisklasse viel hochwertiger und langlebiger sind als sehr gĂŒnstige Modelle.

Doch falls man den Akkuschrauber sowieso nur gelegentlich oder Ă€ußerst selten einsetzen wird, benötigt man nicht zwingend ein High-End-GerĂ€t und kann auch schon mit gĂŒnstigen Modellen ĂŒberzeugende Ergebnisse erzielen.

Fragen & Antworten


Was macht man mit einem Akkuschrauber? Prinzipiell kann ein Akkuschrauber zum Ein- und Ausdrehen von Schrauben verwendet werden. Dies bietet sich vor allem beim Zusammenbau von Möbeln an. Ansonsten kann man mit den GerĂ€ten auch Bohren und teilweise Schlagbohren, was sich vor allem fĂŒr hartes Material anbietet.
Wie viel Nm sollte ein Akkuschrauber haben? Die Einheit Nm (Newtonmeter) bezieht sich auf das Drehmoment, das eine physikalische GrĂ¶ĂŸe ist. Je höher das Drehmoment ist, desto mehr Kraft kann das GerĂ€t aufbringen. Kleine Modelle arbeiten mit 3-5 Nm, wĂ€hrend klassische Heimwerker-GerĂ€te zwischen 30-40 Nm aufbringen.
Wie wechselt man den Aufsatz fĂŒr einen Akkuschrauber? ZunĂ€chst stellt man die Drehrichtung nach links ein. Danach hĂ€lt man das Bohrfutter mit einer Hand fest und betĂ€tigt den Startschalter, sodass sich das Bohrfutter öffnet und man einen neuen Bit einlegen kann.
Wie viel Volt sollte ein Akkuschrauber haben? HĂ€ufig arbeiten kleinere Akkuschrauber mit 12 oder 14 Volt. Bei grĂ¶ĂŸeren Modellen ist hingegen mit 18 Volt zu rechnen. Wer sich fĂŒr ein Modell mit höherer Voltzahl entscheidet, sollte unbedingt auf die Akkuleistung und -kapazitĂ€t des GerĂ€ts achten.

Über den Autor

Author - Ideal Syka Ideal Syka 📬

Ideal interessiert sich bereits seit seiner Jugend fĂŒr das Programmieren sowie fĂŒr die Erstellung von Grafiken und Content. DarĂŒber hinaus beschĂ€ftigt er sich gerne mit den Naturwissenschaften Biologie, Physik und Mathematik.

Dieses Vergleichsportal wurde von ihm zusammengestellt und soll anderen bei dem Vergleich von Produkten helfen. Außerdem soll jeder Ratgeber eine verstĂ€ndliche Informationsquelle sein, die wichtige Fakten und Hinweise zu einem jeweiligen Produkt liefert.

Kommentare