Suchen
Wir vergleichen alle Produkte unabhĂ€ngig. Dabei verlinken wir auf ausgewĂ€hlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine VergĂŒtung erhalten. Bewertungskriterien. Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne GewĂ€hr.

Sportgel Vergleich 2020

Die 7 besten Sportgele im Überblick

Dieser tabellarische Vergleich dient lediglich als eine Übersicht von Produkten und sollte keineswegs mit einem professionell durchgefĂŒhrten Sportgel Test verwechselt werden, bei dem eine intensive PrĂŒfung sĂ€mtlicher Sportgele erfolgt.

DafĂŒr informieren wir zum Ende jedes Ratgebers ĂŒber externe Tests seriöser Instituten, Unternehmen und Verbraucherorganisationen. Wer sich fĂŒr unser Verfahren der Produktauswahl fĂŒr die Tabelle interessiert, der kann auf unsere Bewertungskriterien blicken.
Inhaltsverzeichnis +
Die wichtigsten Fakten
  • Ein Sportgel ist ein Gel, das sich zur Ă€ußeren Anwendung bei Muskelkatern und Verletzungen wie BlutergĂŒssen, Verstauchungen, Prellungen und Quetschungen eignet. Es darf jedoch nicht auf verletzte Haut (z.B. Verletzungen, Verbrennungen und Ekzeme) gegeben werden.
  • WĂ€hrend einige Sportgele eher kĂŒhlend wirken, Ă€ußert sich bei anderen Produkten ein wĂ€rmender Effekt. Beide Varianten sollen eine beruhigende und entspannte Wirkung erzielen, die zur Linderung der jeweiligen Beschwerden beitragen soll.
  • Die Anwendung eines Sportgels erfolgt direkt auf die betroffene Hautstelle. Nachdem das Produkt aufgetragen wurde, sollte man seine HĂ€nde grĂŒndlich waschen und den Kontakt mit offenen oder empfindlichen Bereichen des Körpers vermeiden.

🔎 Übersicht der oben genannten Produkte


#1: VAAY - veganes Sportgel mit 550 mg natĂŒrlichem CBD (100 ml)

VAAY - veganes Sportgel mit 550 mg natĂŒrlichem CBD (100 ml) VAAY - veganes Sportgel
Kaufen*

Das vegane Sportgel von VAAY setzt sich aus natĂŒrlichen Bestandteilen zusammen. Dank der Formel aus beruhigendem CBD, das aus hochwertigem Hanfextrakt gewonnen wird, empfiehlt sich die Anwendung des Gels vor allem nach dem Sport.

Hierbei wird in den Produktangaben deutlich hervorgehoben, dass das Gel frei von THC ist und nur aus Cannabinoiden und Terpenen besteht. DarĂŒber hinaus enthĂ€lt es auch Nelkenöl, das die Muskulatur wĂ€rmen und die Haut intensiv pflegen kann.

Diese WĂ€rmebildung soll zu der Regeneration des Körpers beitragen. Prinzipiell kann man das Sportgel auch zur Pflege und Masssage der Arme, Beine, des Nackens und RĂŒckens nutzen. Sobald das Gel aufgetragen wird, kann es zunĂ€chst leicht kĂŒhlend wirken.

Unmittelbar danach kommt eine sanfte WĂ€rme auf, die auf die enthaltenen Ă€therischen Öle zurĂŒckgeht. Diese Ă€therischen Öle tragen dadurch nicht nur zu der Entspannung und Beruhigung nach dem Sport bei, sondern sind auch fĂŒr den charakteristischen Duft verantwortlich.

Das Sportgel eignet sich also vor allem fĂŒr verspannte Muskeln und nach intensiver sportlicher BetĂ€tigung oder körperlicher Arbeit. Durch regelmĂ€ĂŸige LaborprĂŒfungen wird eine hohe QualitĂ€t des Produktes gewĂ€hrleistet. Die Herstellung erfolgt ausschließlich innerhalb der EU.

Bei der Produktion des veganen Sportgels verzichtet der Hersteller VAAY strikt auf den Einsatz von Parabenen und Duftstoffen. Hinsichtlich der Dosierung geht aus den Produktangaben hervor, dass man das Gel ein bis zwei Mal oder nach Bedarf auf die betroffene Stelle auftragen sollte.

Das Unternehmen VAAY möchte seinen Kunden eine gewisse Balance ermöglichen, die im oftmals hektischen Alltag einfach verloren geht. Dementsprechend sollen sĂ€mtliche Produkte von VAAY auf eine natĂŒrliche Weise zu mehr Entspannung verhelfen.

Vorteile

  • ist vegan
  • wird innerhalb der EU hergestellt
  • soll gegen Verspannungen wirken
  • frei von Parabenen und Duftstoffen
  • kann zur Entspannung und Beruhigung beitragen
  • enthĂ€lt Cannabinoide, Terpene und Ă€therische Öle
  • wirkt zunĂ€chst leicht kĂŒhlend und danach sanft wĂ€rmend

Nachteile

  • gehört zum höheren Preissegment

#2: Hemp4Help - Sportgel mit Hanf, Arnica und Boswellia gegen Muskelschmerzen (200 ml)

Hemp4Help - Sportgel mit Hanf, Arnica und Boswellia gegen Muskelschmerzen (200 ml) Hemp4Help - Sportgel
Kaufen*

Das Sportgel von Help4Help enthĂ€lt ausschließlich speziell ausgewĂ€hlte KrĂ€uter und Extrakte, die fĂŒr ihre schmerzlindernden, entzĂŒndungshemmenden, abschwellenden und beruhigenden Eigenschaften bekannt sind.

Bereits wenige Tropfen des Hanfgels können unangenehme Gelenk- und Muskelbeschwerden wie zum Beispiel Knie- oder Nackenschmerzen schnell lindern. Auch bei einfachen MĂŒckenstichen, schmerzhafter Arthrose oder Rheuma kann man das Gel auftragen.

Der Duft ist vollkommen natĂŒrlich und geht auf die enthaltenen KrĂ€uter zurĂŒck, zu denen Arnika, Beinwell, Boswellia und Hanf gehören. Laut Hersteller zieht das Sportgel schnell in die Haut ein und hinterlĂ€sst keine fettigen RĂŒckstĂ€nde auf der Kleidung.

Da die einzigartige KrÀuterformel von Wissenschaftlern auf der Basis von jahrhundertealtem Wissen entwickelt und dermatologisch getestet wurde, sollte sie eine gute VertrÀglichkeit aufweisen.

Sollte man unter starken Schmerzen leiden, so empfiehlt der Hersteller Hemp4Help, das man die Behandlung alle vier Stunden wiederholt.

Vorteile

  • enthĂ€lt natĂŒrliche KrĂ€uter
  • wurde dermatologisch geprĂŒft
  • soll schnell in die Haut einziehen
  • weist eine gute VertrĂ€glichkeit auf
  • soll Gelenk- und Muskelschmerzen lindern

Nachteile

  • intensiver Duft spricht eventuell nicht jeden an

#3: 5kind Clinical Skincare - natĂŒrliches Sportgel mit Hanf fĂŒr Muskeln und Gelenke (300 ml)

5kind Clinical Skincare - natĂŒrliches Sportgel mit Hanf fĂŒr Muskeln und Gelenke (300 ml) 5kind Clinical Skincare - natĂŒrliches Sportgel
Kaufen*

Das natĂŒrliche Sportgel von 5kind Clinical Skincare enthĂ€lt unter anderem Hanf, das fĂŒr seine beruhigende Wirkung bekannt ist. Dank der einzigartigen Formulierung des Gels sollen Schmerzen schnell gelindert werden.

Deswegen eignet es sich fĂŒr Menschen, die hĂ€ufig an Steifheit, Verstauchungen, Verletzungen sowie Muskel- und Gelenkschmerzen leiden. Laut Produktangaben soll das Gel die Muskeln entspannen, den Kreislauf ankurbeln und steife Muskeln sowie Sehnen auflockern.

Insgesamt soll das Sportgel also die Beweglichkeit und Gelenkigkeit verbessern. Die besten Resultate kann man möglicherweise durch die regelmĂ€ĂŸige Anwendung erzielen. Das Sportgel stellt eine natĂŒrliche Methode zur Linderung von Muskel- und Gelenkverspannungen dar.

Diese beruhigende Wirkungsweise ist auf die enthaltenen Inhaltsstoffe zurĂŒckzufĂŒhren. Es handelt sich hierbei um natĂŒrliche Wirkstoffe wie Hanföl, Rosmarinöl, Kampfer und Menthol. Sie sind sehr reichhaltig und sollen einen leicht kĂŒhlenden Effekt aufweisen.

DarĂŒber hinaus bietet sich das Sportgel auch als natĂŒrliches Hautpflegemittel an, weil es die Haut intensiv pflegen und mit Feuchtigkeit versorgen kann. Dementsprechend kann man das Gel sowohl vor als auch nach dem Training einsetzen.

Um einen risikofreien Kauf zu ermöglichen, bietet der Hersteller eine 100-prozentige Zufriedenheitsgarantie an. Falls das Sportgel also nicht den eigenen Erwartungen entsprechen sollte, kann man es bis zu 30 Tage nach dem Kauf zurĂŒckgeben.

Vorteile

  • gute VertrĂ€glichkeit
  • spendet Feuchtigkeit
  • wird in Europa hergestellt
  • weist eine hohe QualitĂ€t auf
  • enthĂ€lt 11 natĂŒrliche Extrakte
  • mit 30-tĂ€giger Zufriedenheitsgarantie
  • kann vor und nach dem Training verwendet werden
  • frei von Parabenen, Mineralölen, Konservierungsstoffen und kĂŒnstlichen Duftstoffen

Nachteile

  • Duft ist evtl. Geschmacksache

#4: Mroobest - Sportgel mit 1000 mg Hanf zur Schmerzlinderung von Muskelkatern (30 ml)

Mroobest - Sportgel mit 1000 mg Hanf zur Schmerzlinderung von Muskelkatern (30 ml) Mroobest - Sportgel
Kaufen*

Das Premium-Sportgel von Mroobest enthĂ€lt Hanfsamenöl, Aloe Vera und Menthol. Der Anbieter hebt hervor, dass fĂŒr die Herstellung ausschließlich natĂŒrliche Zutaten zum Einsatz kommen, die erwiesenermaßen gegen verschiedene Arten von EntzĂŒndungen beitragen sollen.

Außerdem wird das Produkt in den Herstellerangaben als wirksamster Hanfbalsam beschrieben. Es enthĂ€lt nĂ€mlich viele PhytonĂ€hrstoffe und soll zu der Linderung Muskelkatern beitragen. Auch Steifheit und Muskelschmerzen sollen durch den intensiv wirkenden Balsam gebessert werden.

Dank der handlichen Aluminiumdose passt das Produkt problemlos in jede Tasche. DarĂŒber hinaus geht aus den Angaben zu dem Hanfbalsam hervor, dass es schnell in die Haut einzieht und bei vielen Gelegenheiten verwendet werden kann.

Falls man mit dem Sportgel nicht zufrieden sein sollte, dann kann man sich jederzeit an den zuvorkommenden Kundenservice wenden, um gemeinsam eine schnelle Lösung zu finden.

Vorteile

  • zieht gut ein
  • weist einen natĂŒrlichen Duft auf
  • soll erholsam und entspannend wirken
  • sanfte Formulierung eignet sich fĂŒr alle Hauttypen
  • bietet sich zur Linderung von Gelenk- und Muskelschmerzen an

Nachteile

  • hoher Kaufpreis

#5: SwissMedicus - wĂ€rmender Pferdebalsam mit Hanf ideal fĂŒr Sportler (500 ml)

SwissMedicus - wĂ€rmender Pferdebalsam mit Hanf ideal fĂŒr Sportler (500 ml) SwissMedicus - wĂ€rmender Pferdebalsam
Kaufen*

Der wÀrmende Pferdebalsam von SwissMedicus setzt sich aus einer traditionellen Schweizer Rezeptur zusammen, die 25 KrÀuterextrakte und Hanf beinhaltet. Diese einzigartige KrÀuterkombination soll eine Erholung der Muskeln und Venen bezwecken.

Außerdem eignet sich der Balsam auch fĂŒr die Nutzung bei WirbelsĂ€ulen- und Gelenkschmerzen. Gerade das enthaltene Hanf soll zu der Regeneration des Bewegungsapparats beitragen und das GefĂŒhl von Steifheit vergehen lassen.

Aufgrund der gelartigen Konsistenz kann eine schnelle Aufnahme durch die Haut gewĂ€hrleistet werden. DarĂŒber hinaus soll die eigene Kleidung durch das zeitnahe Einziehen nicht verschmutzt werden.

Aus den Herstellerangaben geht hervor, dass tausende Kunden in ganz Europa das Gel fĂŒr seine außergewöhnliche QualitĂ€t schĂ€tzen. Sollte man von dem Produkt jedoch nicht ĂŒberzeugt sein, dann kann man eine 30-tĂ€gige Geld-zurĂŒck-Garantie beanspruchen.

Vorteile

  • mit Schweizer Rezeptur
  • weist eine wĂ€rmende Wirkung auf
  • soll rheumatische ZustĂ€nde lindern
  • mit 30-tĂ€giger Geld-zurĂŒck-Garantie
  • enthĂ€lt Hanf sowie 25 KrĂ€uterextrakte
  • soll das GefĂŒhl der Steifheit reduzieren

Nachteile

  • die wĂ€rmende Wirkung ist evtl. nicht sehr intensiv

#6: O’RMEAS - Hanfbalsam zur Schmerzlinderung

O’RMEAS - Hanfbalsam zur Schmerzlinderung O’RMEAS - Hanfbalsam
Kaufen*

Der Balsam von O’RMEAS weist eine hohe QualitĂ€t auf und soll zur natĂŒrlichen Schmerzlinderung beitragen. Er enthĂ€lt unter anderem Hanföl, Aloe Vera, Emuöl und Rosmarinöl. BezĂŒglich Hanföl sollte man wissen, dass es reich an Omega-3, Omega-6 und Omega-9-FettsĂ€uren ist.

In den Produktangaben wird hervorgehoben, dass die Formulierung des Hanfbalsams von Gesundheitsexperten entwickelt wurde und eventuell den natĂŒrlichen Heilungsprozess des Körpers unterstĂŒtzen kann.

Laut Hersteller zieht der Balsam schnell in die Haut ein, sodass unangenehme Nacken-, Knie-, HĂŒft- und RĂŒckenschmerzen spĂŒrbar gelindert werden können. Selbst bei Hautproblemen soll das Produkt wohl hilfreich sein können.

Die Herstellung erfolgt in GMP-zertifizierten Anlagen, die sich in Amerika befinden und an höchste QualitĂ€tsstandards und strenge Kontrollen richten mĂŒssen. Die jeweiligen Inhaltsstoffe sollen von zuverlĂ€ssigen Lieferanten stammen.

Falls der Hanfbalsam nicht den eigenen AnsprĂŒchen entsprechen sollte, bietet der Hersteller O’RMEAS an, dass man sich mit ihm in Verbindung setzt, um möglichst schnell eine gemeinsame Lösung zu finden.

Vorteile

  • ist GVO-frei
  • wirkt nicht fettend
  • mit einem angenehmen Duft
  • zieht sehr schnell in die Haut ein
  • enthĂ€lt nur natĂŒrliche Inhaltsstoffe
  • mit 10.000 Milligramm Hanföl-Extrakt
  • stammt aus einer GMP-zertifizierten Anlage

Nachteile

  • kann evtl. leicht fettend wirken

#7: ZEC+ - wĂ€rmendes Sportgel mit natĂŒrlichen Extrakten und Kampfer (500 ml)

ZEC+ - wĂ€rmendes Sportgel mit natĂŒrlichen Extrakten und Kampfer (500 ml) ZEC+ - wĂ€rmendes Sportgel
Kaufen*

Das wÀrmende Sportgel von ZEC+ kann nach intensiven Trainingseinheiten wie Bodybuilding oder Kraftsport eingesetzt werden, um zu der Linderung von Muskel- und Gelenkschmerzen beizutragen.

Es enthÀlt speziell aufeinander abgestimmte Inhaltsstoffe, die diese potentielle Wirkungsweise erzielen sollen. Dazu gehören Baldrian, Hopfen, Kamille, Rosskastanie, roter Weinlaub, Fenchel, Schafgarbe und synthetisch hergestellten Kampfer.

DarĂŒber hinaus enthĂ€lt das Sportgel im Gegensatz zu anderen Produkten dieses Bereiches einen höheren Alkoholanteil. Die Anwendungshinweise zu dem Gel sind recht unkompliziert, da man es einfach auf die betroffenen Muskelpartien oder Gelenke auftragen und einmassieren sollte.

Der Hersteller Zec+ hebt hervor, dass sÀmtliche Produkte in Deutschland hergestellt werden, sodass man sich auf eine hohe ProduktqualitÀt und Transparenz hinsichtlich ihrer Herstellung einstellen kann.

Vorteile

  • einfache Anwendung
  • enthĂ€lt spezielle Inhaltsstoffe
  • wird in Deutschland hergestellt
  • soll Muskel- und Gelenkschmerzen lindern
  • eignet sich nach intensiven Trainingseinheiten

Nachteile

  • IntensitĂ€t des wĂ€rmenden Effekts kann unterschiedlich ausfallen

đŸ‹đŸœâ€â™‚ïž Was ist eigentlich ein Sportgel?


Was ist eigentlich ein Sportgel?

Ein Sportgel ist ein Gel, das Ă€ußerlich angewendet wird und eine spezielle Formulierung aufweist, die gegen unangenehme Gelenk- und Muskelschmerzen wirken soll. Diese Schmerzen können zum Beispiel auf starke sportliche Verausgabung, Verletzungen oder Krankheiten zurĂŒckgehen.

Darunter fallen unter anderem Muskelkater, Verstauchungen, Prellungen, Quetschungen oder Gelenkschmerzen, die beispielsweise in Zusammenhang mit Arthrose stehen. Viele Hersteller setzen bei der Entwicklung ihres Sportgels auf natĂŒrliche KrĂ€uter oder medizinische Wirkstoffe.

Die jeweilige Wirkstoffkombination wirkt dann entweder kĂŒhlend oder wĂ€rmend, wodurch die Schmerzen in gewisser Weise gelindert werden sollen. Diese potentielle Wirkungsweise geht hĂ€ufig auf bestimmte KrĂ€uter oder Ă€therische Öle zurĂŒck.

Deswegen sollte man ein Sportgel niemals auf offene Wunden, Verbrennungen oder Ekzeme auftragen. Auch in der Schwangerschaft sollte man lieber von der Anwendung solcher Gele absehen, da bestimmte Wirkstoffe unter UmstÀnden wehenfördernd wirken können.

🧬 Wirkung eines Sportgels


Wirkung eines Sportgels

Die Wirkungsweise eines Sportgels kann je nach Hersteller recht gegensĂ€tzlich ausfallen. WĂ€hrend einige Gele kĂŒhlende und erfrischende Wirkstoffe enthalten, sind andere so konzipiert, das sie eher wĂ€rmend wirken.

Ob man einen kĂŒhlenden oder wĂ€rmenden Effekt mehr bevorzugt, hĂ€ngt von dem eigenen Befinden ab und kann durch das Testen einiger verschiedener Sportgele problemlos in Erfahrung gebracht werden.

DarĂŒber hinaus sollte ein gutes Sportgel auch möglichst schnell in die schmerzende Partie einziehen und kein unangenehmes oder klebriges HautgefĂŒhl hinterlassen. Das schnelle Einziehen ist auch vorteilhaft, um die Kleidung vor unschönen Flecken zu bewahren.

đŸ„Ł Typische Inhaltsstoffe


Typische Inhaltsstoffe

Im Hinblick auf die Zusammensetzung vieler Sportgele zeigt sich, dass einige Inhaltsstoffe besonders hÀufig zum Einsatz kommen, weil sie eine besondere Wirkung aufweisen oder sich zusÀtzlich pflegend auf die Haut auswirken können.

Folgende Inhaltsstoffe sind hÀufig in Sportgelen enthalten:

Aloe Vera

Die Aloe Vera Pflanze wird auch „Echte Aloe“ genannt und findet ihren Ursprung möglicherweise auf der arabischen Halbinsel. Sie zeichnet sich durch ihr kĂŒhlendes Gel aus, das sich in ihren BlĂ€ttern befindet.

Neben der erfrischenden und feuchtigkeitsspendenden Wirkung kann sich das Gel auch beruhigend auf EntzĂŒndungen auswirken. Aufgrund dessen wird Aloe Vera Gel in vielen Sportgelen verarbeitet, die eine kĂŒhlende Wirkung aufweisen sollen. [1]

Wer sich fĂŒr ein Sportgel mit Aloe Vera entscheidet, der kann sich hĂ€ufig an einem sehr angenehmen GefĂŒhl von Frische erfreuen. Durch den feuchtigkeitsspendenden Effekt der Aloe Vera wird die Haut ebenfalls gepflegt.

Arnika

Die Echte Arnika dĂŒrfte einigen auch als Bergwohlverleih bekannt sein. Es handelt sich um eine Pflanzenart, die zur Familie der KorbblĂŒtler gehört. Sie kommt in den Gebirgen Europas vor und steht unter Naturschutz. [2]

Laut zahlreicher Behauptungen weist Arnika eine pflegende Wirkung auf. Außerdem wird die Arzneipflanze hĂ€ufig auch zur Behandlung von BlutergĂŒssen eingesetzt, wobei die tatsĂ€chliche Wirksamkeit des Krauts dennoch nĂ€her untersucht werden muss.

Übrigens raten Ärzte davon ab, dass man Arnika auf Wunden oder ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum verwendet, da dies zu Hautreizungen fĂŒhren könnte. Auch schwangere oder stillende Frauen sollten sich vor der Anwendung eines arnikahaltigen Gels lieber bei einem Arzt informieren.

Boswellia

Die Boswellia ist eine Pflanzengattung, die zur Familie der BalsambaumgewÀchse gehört und auch als indischer Weihrauch bekannt ist. Der KrÀuterextrakt wird bereits seit Jahrhunderten in der asiatischen und afrikanischen Volksmedizin genutzt.

Man nimmt an, dass Boswellia gegen chronische EntzĂŒndungen helfen kann, zu denen unter anderem Arthrose und rheumatoide Arthritis zĂ€hlen. Aufgrund dessen wird Boswellia in vielen Sportgelen als ein entzĂŒndungshemmendes Mittel eingesetzt. [3, 4, 5, 6]

Cayennepfeffer

Laut Öko-Test können Wirkstoffe, die auf Cayennepfeffer basieren, zu der Erweiterung der BlutgefĂ€ĂŸe beitragen. Dadurch wird ein WĂ€rmegefĂŒhl erzielt, das zu der Linderung von Schmerzen beitragen kann.

Dementsprechend werden Wirkstoffe auf Basis von Cayennepfeffer in einigen Schmerz- und Sportgelen verarbeitet. Jedoch muss die Wirksamkeit dieser Wirkstoffen im Hinblick auf Sportverletzungen noch genauer belegt werden.

„Die Wirksamkeit solcher Arzneimittel bei Rheuma gilt als ausreichend belegt, nicht jedoch deren Anwendung bei Sportverletzungen.“, betont Professor Manfred Schubert-Zsilavecz vom Institut fĂŒr Pharmazeutische Chemie der Goethe-UniversitĂ€t Frankfurt.

Hanf

Hanf ist eine bekannte Pflanzengattung, die vielen auch als Cannabis bekannt ist und zur Familie der HanfgewĂ€chse gezĂ€hlt wird. Sie gehört zu den Ă€ltesten Nutzpflanzen der Welt und kann zu verschiedenen Produkten wie Öl verarbeitet werden.

In einem hanfhaltigen Sportgel ist entweder Hanf- oder CBD-Öl enthalten. Beide Öle werden aus der Hanfpflanze gewonnen, jedoch unterscheiden sie sich in ihrer Wirkung enorm und sind daher nicht gleichzusetzen.

Bei Hanföl handelt es sich um ein einfaches Pflanzenöl, das aus den Samen des Hanfs gewonnen wird. Es enthĂ€lt weder Cannabidiole noch das berauschende THC, weswegen es fĂŒr kosmetische, kulinarische und potentiell gesundheitsfördernde Zwecke eingesetzt wird.

Wenn ein Sportgel also Hanföl enthĂ€lt, dann dient dieses lediglich fĂŒr die Pflege der Haut und kann weder eine beruhigende noch schmerzstillende Wirkung erzielen. Anders sieht es bei CBD-Öl aus, das aus den destillierten HanfblĂŒten und -blĂ€ttern extrahiert wird.

In CBD-Öl ist nĂ€mlich eine Substanz namens Cannabidiol enthalten, die zu den Cannabinoiden gezĂ€hlt wird und eine beruhigende, krampflösende und entzĂŒndungshemmende Wirkung aufweisen kann. [7, 8, 9, 10]

Dementsprechend können Sportgele mit CBD-Öl empfehlenswerter bei Gelenk- und Muskelschmerzen sein. Hierbei enthĂ€lt CBD-Öl ebenfalls kaum THC, weswegen es ein vollkommen legales Öl ist, das weder eine berauschende noch psychoaktive Wirkung aufweist.

Kampfer

Kampfer ist nichts anderes als ein Terpen (organische Verbindung), das aus dem Holz von KampferbÀumen extrahiert wird. Der Kampferbaum ist eine Pflanzenart, die zu den LorbeergewÀchsen gehört und eine Wuchshöhe von mindestens 30 Metern erreichen kann.

Die Extraktion des Kampfers erfolgt mittels Wasserdampfdestillation. Der Wirkstoff ist hĂ€ufig in Sportgelen enthalten, weil er Schmerzen, EntzĂŒndungen und Juckreiz lindern soll. Daher bietet sich Kampfer ideal zur Anwendung bei entzĂŒndlichen Erkrankungen an.

Eine Studie zeigt, dass Kampfer und einige weitere Wirkstoffe ideal gegen leichte bis mittelschwere Schmerzen helfen können. In der Regel weist Kampfer einen relativ intensiven Geruch auf und sollte niemals auf offene Wunden aufgetragen werden. [11]

Sportgele mit Kampfer können entweder eine wĂ€rmende oder kĂŒhlende Wirkung aufweisen. Zudem kann es unter UmstĂ€nden auch zu einem leichten Kribbeln auf der betroffenen Hautstelle kommen. [12]

DarĂŒber hinaus bestĂ€tigt eine Studie aus dem Jahr 2004, dass Kampfer bei MuskelkrĂ€mpfen, Verspannungen und Steifheit helfen kann, weil es sowohl krampflösende als auch entspannende Eigenschaften aufweist. [13]

Außerdem wird ebenfalls angenommen, dass kampferhaltige Gele auch gegen unangenehme EntzĂŒndungen, Schmerzen und Schwellungen, die in Zusammenhang mit Arthritis stehen, wirken können.

Menthol

Menthol ist eine Substanz, die aus Ă€therischen Pfefferminzöl gewonnen wird. Es zeichnet sich durch eine kĂŒhlende und lindernde Wirkung aus. Viele Sportgele enthalten Menthol also wegen seines erfrischenden und beruhigenden Effekts.

DarĂŒber hinaus zeigt eine Studie aus dem Jahr 2015, dass ein Spray mit natĂŒrlichen Inhaltsstoffen wie Menthol entscheidend zu der Linderung von leichten bis mittelschweren Schmerzen beitragen kann. [14]

Menthol verengt die Muskeln, um dadurch gegen Gelenk- und Muskelschmerzen zu wirken. Wenn man ein mentholhaltiges Sportgel zusÀtzlich einmassiert, dann kann die erfrischende Wirkung verstÀrkt werden.

Da Menthol jedoch auch reizend auf empfindliche Bereiche des Körpers wirken kann, sollte man ein Sportgel mit Menthol niemals auf offene Wunden oder in der NÀhe seiner Augen auftragen.

Rosmarinöl

Der Rosmarin wird zur Gattung der Rosmarinus gezĂ€hlt und ist ein immergrĂŒner Halbstrauch, der seinen Ursprung wohl an den KĂŒsten des Mittelmeeres findet. Heute liegen die Hauptanbauregionen in Frankreich, Spanien, Nordafrika sowie im Balkan.

Viele nutzen Rosmarin regelmĂ€ĂŸig zum Verfeinern von Speisen und wissen gar nicht, dass aus dem Kraut auch ein Ă€therisches Öl gewonnen werden kann. Die Herstellung von Ă€therischem Rosmarinöl erfolgt durch die Wasserdampfdestillation des Krauts.

Im Grunde genommen handelt es sich also um kein richtiges Öl, da es kein Fett enthĂ€lt. Dennoch wird Rosmarinöl als mildes Schmerzmittel in der Volksmedizin genutzt und von Wissenschaftlern hinsichtlich seiner potentiellen Vorteile auf die Gesundheit nĂ€her untersucht. [15]

Laut dem EuropÀischen Arzneibuch wirkt Rosmarinöl unter anderem durchblutungsfördernd, was beispielsweise bei bei rheumatischen Erkrankungen sehr hilfreich sein kann. [16]

DarĂŒber hinaus gibt es auch Hinweise darauf, dass Rosmarinöl zu der Reduzierung von EntzĂŒndungen beitragen kann, die andernfalls zu Schmerzen, Schwellungen und Steifheit fĂŒhren können. [17, 18]

Deswegen setzen manche Hersteller von Sportgelen ebenso auf den Einsatz von Rosmarinöl.

💡 Richtige Anwendung eines Sportgels


Richtige Anwendung eines Sportgels

Prinzipiell ist die Anwendung eines Sportgels ist recht unkompliziert, weil man das Gel einfach auf die betroffene Hautstelle auftragen muss. Dennoch gibt es einige Dinge, die man bei der Nutzung eines solchen Gels beachten sollte.

  • Schritt #1 - Vorbereitung: Die betroffene Hautstelle sollte mit Wasser gereinigt werden, damit sie frei von Pflegeprodukten ist und das Gel besser einziehen kann. Außerdem sollte man die Stelle vollstĂ€ndig frei legen, damit keine Flecken auf der Kleidung entstehen.
  • Schritt #2 - Auftragen: Sobald man die Hautstelle vorbereitet hat, kann man das Sportgel auftragen. Hierbei sollte das Gel nicht im Gesicht oder an anderen empfindlichen Bereichen des Körpers aufgetragen werden.
  • Schritt #3 - HĂ€nde grĂŒndlich waschen: Nachdem man das Gel aufgetragen und unter UmstĂ€nden einmassiert hat, sollte man seine HĂ€nde grĂŒndlich waschen. Bevor man seine HĂ€nde gewaschen hat, sollte jeglicher Kontakt mit den Augen vermeiden werden.

đŸ€” Hat ein Sportgel eigentlich auch Nebenwirkungen?


Ein hochwertiges Sportgel gilt eigentlich als ein sicheres Produkt, das ausschließlich fĂŒr die Ă€ußerliche Anwendung gedacht ist. Dennoch können bestimmte Inhaltsstoffe wie Menthol in einigen FĂ€llen auch reizend auf die Haut wirken.

Dies kann sich durch allergische Reaktionen, Rötungen und Brennen Ă€ußern. Deswegen sollte man nach der Anwendung eines Sportgels seine HĂ€nde grĂŒndlich abwaschen und nicht in die NĂ€he seines Gesichts fassen.

Außerdem darf ein Sportgel keineswegs auf offene Wunden aufgetragen werden. Ferner sollte man unbedingt auch auf die Kombination verschiedener Gele verzichten und stets nur ein Produkt nutzen, um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden.

Sollte man nach der Anwendung eines Sportgels die oben genannten Nebenwirkungen feststellen, dann sollte man das Produkt nicht mehr verwenden und sich gegebenenfalls an den Hersteller wenden, der seine Angaben zu möglichen Nebenwirkungen vielleicht aktualisiert.

Falls bestimmte Nebenwirkungen wie Rötungen oder Brennen lĂ€nger anhalten, sollte man sich an einen Arzt oder Apotheker wenden, der diesbezĂŒglich mit Sicherheit weiterhelfen kann.

💰 Kaufkriterien


Sportgel Kaufkriterien

Da der Markt eine sehr große Auswahl an verschiedenen Sportgelen anbietet, kann es ganz hilfreich sein, wenn man auf die folgenden Kaufkriterien blickt. Sie sollen nicht nur die Kaufentscheidung erleichtern, sondern auch zu der Vermeidung eines Fehlkaufs beitragen.

Inhaltsstoffe

Die enthaltenen Inhaltsstoffe eines Sportgels sind fĂŒr den potentiell schmerzlindernden Effekt verantwortlich und sollten daher sinnvoll kombiniert sein. Deswegen sollte man sich vor dem Kauf eines Gels unbedingt ĂŒber die einzelnen Wirkstoffe genauer informieren.

Folgende Inhaltsstoffe können in wÀrmenden Sportgelen enthalten sein:

  • Cayennepfeffer
  • Rosmarinöl
  • Boswellia

Die Besonderheit von wÀrmenden Sportgelen ist, dass sie die Durchblutung fördern können, wodurch eine angenehm wÀrmende Wirkung aufkommt, die möglicherweise zu der Linderung von Gelenk- und Muskelschmerzen beitragen kann.

KĂŒhlende Gele enthalten hingegen hĂ€ufig:

  • Aloe Vera
  • Menthol
  • Kampfer
  • Arnika

Wer an empfindlicher Haut leidet, der sollte vor dem großflĂ€chigen Auftrag eines Sportgels unbedingt einen VertrĂ€glichkeitstest durchfĂŒhren, um allergische Reaktionen, Rötungen, und starkes Brennen vorzubeugen.

Der VertrĂ€glichkeitstest erfolgt, indem man eine kleine Menge des Gels auf den Unterarm verteilt und prĂŒft, wie die Haut reagiert. Falls sich eine UnvertrĂ€glichkeit Ă€ußert, so sollte man von der weiteren Anwendung des Sportgels lieber absehen.

Menge

Die Menge des gewĂŒnschten Sportgels ist ebenfalls ein entscheidendes Kaufkriterium und sollte unbedingt beachtet werden. Wer beispielsweise ein aktiver Sportler ist oder sich schlichtweg hĂ€ufig körperlich verausgabt, sollte auf eine grĂ¶ĂŸere AbfĂŒllmenge setzen.

Viele Hersteller bieten aufgrund dessen 500 Milliliter Dosen an. Sollte man voraussichtlich nur gelegentlich auf die Anwendung eines Sportgels angewiesen sein, kann man auch eine geringe Menge von 100 bis 250 Millilitern kaufen.

Wirkung

Es wird zwischen wĂ€rmenden und kĂŒhlenden Sportgelen unterschieden. Zudem enthalten beide Varianten unter UmstĂ€nden auch zusĂ€tzliche Wirkstoffe, die zur der Ă€ußerlichen Hautpflege beitragen können.

Ein wĂ€rmendes Gel eignet sich beispielsweise bei unangenehmen Verspannungen, Muskelkatern und Zerrungen. Bei akuten EntzĂŒndungen, Verstauchungen, Prellungen und MĂŒckenstichen sollte man hingegen lieber auf eine kĂŒhlende Wirkung setzen.

Die meisten kĂŒhlenden Sportgele sind auch fĂŒr die Linderung von Insektenstichen geeignet. Sicherheitshalber sollte man sich jedoch selbst bei kĂŒhlenden Produkten informieren, ob sie tatsĂ€chlich auf Insektenstiche aufgetragen werden dĂŒrfen.

WÀrmende Sportgele sollten nÀmlich keineswegs auf offene Wunden gegeben werden. Sie bieten sich eher bei unangenehmen Verspannungen und Zerrungen an, da sie möglicherweise krampflösend können.

Die jeweilige IntensitĂ€t der WĂ€rme oder KĂ€lte wird von dem Anbieter deutlich hervorgehoben. Falls man also beispielsweise an besonders starken Verspannungen leidet, kann man sich fĂŒr den Kauf eines intensiv wĂ€rmenden Sportgels entscheiden.

Umgekehrt gilt dies natĂŒrlich auch bei sehr starken EntzĂŒndungen oder anderen Beschwerden, die eventuell eine stĂ€rkere KĂŒhlung vertragen könnten.

Wirkungsdauer

Die jeweilige Wirkungsdauer eines Sportgels ist selbstverstĂ€ndlich von den Wirkstoffen abhĂ€ngig. Es zeigt sich jedoch hĂ€ufig, dass wĂ€rmende Gele fĂŒr mehrere Stunden wirken können, wĂ€hrend die kĂŒhlende Wirkung anderer Sportgele bereits nach wenigen Minuten verfliegt.

Kundenrezensionen

Die Kundenrezensionen und Bewertungen können bei der Wahl des richtigen Sportgels ebenfalls sehr hilfreich sein, da sie in der Regel einen aufschlussreichen Einblick in die Erfahrung anderer Kunden geben.

Im Idealfall berichten Kunden ĂŒber ihre ehrliche EinschĂ€tzung zu dem jeweiligen Gel und sprechen entweder eine klare Kaufempfehlung aus oder raten von dem Kauf ab. In jedem Fall sollte man wissen, das selbst die besten Produkte vereinzelt negative Bewertungen aufweisen könnten.

Solange die Mehrheit aller Bewertungen positiv ist, kann man von einem ĂŒberzeugenden Produkt ausgehen und die eigene Erfahrung wagen.

📍 Wo kann man Sportgel kaufen?


Wo kann man Sportgel kaufen?

Aufgrund ihrer hohen Nachfrage werden Sportgele in zahlreichen DrogeriemĂ€rkten und natĂŒrlich im Internet angeboten. Das jeweilige Angebot kann je nach GeschĂ€ft und Onlineshop unterschiedlich ausfallen.

dm

Der dm-Drogeriemarkt wurde im Jahr 1973 von Götz Werner in Karlsruhe gegrĂŒndet und hat sich mittlerweile zu dem grĂ¶ĂŸten Drogeriekonzern in Europa entwickelt. Zu dem Angebot von dm gehören auch einige Schmerz-, WĂ€rme-, KĂŒhl- und Sportgele.

Rossmann

Rossmann wurde von dem gelernten Drogist Dirk Roßmann im Jahr 1972 gegrĂŒndet. Mit 2.196 Filialen in Deutschland ist Rossmann hierzulande die zweitgrĂ¶ĂŸte Drogeriemarktkette. Derzeit fĂŒhrt Rossmann ein kĂŒhlendes Schmerzgel von Kneipp in seinem Sortiment.

MĂŒller

Bei MĂŒller handelt es sich ebenfalls um ein deutsches Drogerie-Handelsunternehmen, das im Jahr 1953 gegrĂŒndet wurde und seinen Hauptsitz in Ulm findet. Bislang werden bei MĂŒller jedoch keine Sportgele angeboten.

Onlinekauf

Wer sich fĂŒr den Onlinekauf entscheidet, der kann sich an einer großen Auswahl unterschiedlicher Sportgele erfreuen. Praktischerweise werden Sportgele auf Onlineshops ebenfalls ĂŒbersichtlicher als in lokalen GeschĂ€ften dargestellt.

Dies kann die Wahl des richtigen Sportgels um einiges erleichtern. DarĂŒber hinaus kann man im Internet ebenfalls auf Rezensionen und Bewertungen von anderen KĂ€ufern blicken, was auch hilfreich sein kann.

Sobald man sich fĂŒr ein Sportgel entschieden hat, kann man es sich ganz einfach nach Hause liefern lassen. Einige Hersteller stellen bei Unzufriedenheit sogar eine Geld-zurĂŒck-Garantie zur VerfĂŒgung.

📋 Tests zu Sportgelen


Sportgele Tests

Im Internet kann man sich problemlos zu den Testergebnissen von geprĂŒften Sportgelen informieren. Idealerweise sollte man ausschließlich auf die Testergebnisse seriöser Unternehmen, Institute und Verbraucherorganisationen vertrauen.

Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat im Juni des Jahres 2020 die Testergebnisse zu 10 verschiedenen Schmerzgelen veröffentlicht. Zudem wurde fĂŒr jedes Produkt ein einzelner Artikel herausgebracht, der wichtige Informationen ĂŒber das jeweilige Schmerzgel enthĂ€lt. [19]

Hier folgt eine Übersicht zu den getesteten Schmerzgelen:

  • Arthrex Schmerzgel
  • Voltaren Schmerzgel
  • Dolgit Schmerzgel
  • Ibutop Schmerzgel
  • Mobilat Duoaktiv Schmerzgel
  • Diclac Schmerzgel
  • Diclo-Ratiopharm Schmerzgel
  • Voltaren Schmerzgel forte
  • Kneipp Arnika KĂŒhl- und Schmerzgel
  • Doc Ibuprofen Schmerzgel

FĂŒr nĂ€here Informationen kann man sich auf den jeweiligen Artikel begeben und die Testergebnisse der Stiftung Warentest gegen einen gewissen Aufpreis freischalten.

Öko-Test

Auch Öko-Test hat sich mit Schmerzgelen und -salben befasst. Im Oktober 2017 hat das Unternehmen nĂ€mlich die Testergebnisse zu 19 rezeptfreien Arzneimitteln veröffentlicht, die von Pharmazie-Experten sorgfĂ€ltig begutachtet wurden.

Hierbei hat Öko-Test auch prĂŒfen lassen, ob die jeweiligen PrĂ€parate einen gewissen Gehalt an Schadstoffen aufweisen. Die Testergebnisse zeigen, dass lediglich zwei Produkte als „sehr gut“ anzusehen sind, wĂ€hrend die HĂ€lfte aller Produkte durchgefallen ist.

Die meisten Hersteller setzen fĂŒr die Produktion ihres Sportgels auf unterschiedliche Inhaltsstoffe. Manche nutzen klassische Schmerzmittel, andere bevorzugen lieber durchblutungsfördernde oder pflanzliche Stoffe wie Arnika.

Doch nur wenige Sportgele aus dem Test sind empfehlenswert. Dabei kann die Anwendung eines solchen Gels durchaus wichtig sein, wenn man sportlich aktiv ist und bedenkt, dass Zerrungen, Verrenkungen und Muskelfaser- sowie BÀnderrisse zu hÀufigen Verletzungen zÀhlen.

Dementsprechend sollte man sich fĂŒr ein Produkt entscheiden, das eine ĂŒberzeugende Wirkung aufweist. Laut Öko-Test können NSAR-Salben gut helfen, da sie jeweils Diclofenac, Etofenamat, Felbinac, FlufenaminsĂ€ure, Ibuprofen oder Piroxicam enthalten.

Diese Wirkstoffe werden zu den sogenannten nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR) gezÀhlt und enthalten kein Kortison.

„NSAR-Salben helfen sehr gut gegen akute Muskelschmerzen bei Verstauchungen, Verspannungen, Überlastungsverletzungen und rheumatischen Beschwerden.“, erklĂ€rt Professor Manfred Schubert-Zsilavecz vom Institut fĂŒr Pharmazeutische Chemie der Goethe-UniversitĂ€t Frankfurt.

Diese Aussage wird ebenso durch die Metastudie der Cochrane Collaboration bestĂ€tigt, die ein Netz von Wissenschaftlern und Ärzten darstellt. Außerdem zeigt die Auswertung von 61 Studien, dass Salben ein geringeres Risiko fĂŒr Nebenwirkungen als NSAR-Tabletten aufweisen.

Das geringere Nebenwirkungsrisiko hĂ€ngt damit zusammen, dass viel weniger Wirksubstanzen eines Sportgels in das Blut gelangen. Laut des zuvor erwĂ€hnten Netzwerks aus Wissenschaftlern und Ärzten ist Diclofenac bei der Linderung von lokalen Schmerzen wirksamer als Ibuprofen.

FĂŒr nĂ€here Informationen zu den Testergebnissen der geprĂŒften Produkte sowie weiterer nĂŒtzlicher Informationen kann man sich auf die Webseite von Öko-Test begeben.

Verbraucherzentrale

Die Verbraucherzentrale hat sich bisher noch nicht zu Schmerz- oder Sportgelen geĂ€ußert, weswegen man diesbezĂŒglich noch keine hilfreichen Informationen auf der Webseite des Vereins finden kann, wobei sich dies zukĂŒnftig natĂŒrlich Ă€ndern kann.

âœđŸ» Fazit


Prinzipiell bietet sich der Kauf eines Sportgels fĂŒr all diejenigen an, die auf der Suche nach einem geeigneten Produkt zur Linderung von Muskelkatern oder Gelenkschmerzen sind. NatĂŒrlich sollte man hierbei bedenken, dass die Wirksamkeit nicht bei jedem Sportgel gegeben ist.

Dementsprechend kann es eventuell vorkommen, dass ein bestimmtes Produkt nicht den gewĂŒnschten Effekt erzielt. Dennoch dĂŒrfte ein hochwertiges Gel mit aufeinander abgestimmten Zutaten in der Regel stets die eigenen Anforderungen erfĂŒllen.

Viele Hersteller konzipieren ihr Sportgel sogar so, dass es möglichst schnell einzieht und gleichzeitig die Haut pflegt. Idealerweise sollte man sich fĂŒr ein Gel entscheiden, das vor allem natĂŒrliche Inhaltsstoffe beinhaltet.

Wer besonders empfindliche Haut hat, sollte bei wĂ€rmenden Sportgelen achtsam sein und stets einen VertrĂ€glichkeitstest vornehmen, um großflĂ€chige Rötungen oder andere allergische Reaktion sicher auszuschließen.

Fragen & Antworten


Was ist ein Sportgel? Ein Sportgel ist ein spezielles Gel, das aufgrund seiner Zusammensetzung entweder eine wĂ€rmende oder kĂŒhle Wirkung aufweist. Es wird auf bestimmte Hautpartien oder Gelenke aufzutragen, um zu der Linderung von Schmerzen beizutragen.
FĂŒr wen eignet sich ein Sportgel? Bei körperlicher Anstrengung und intensivem Sport kommt es hĂ€ufig zu Schmerzen in den Muskeln. In diesen FĂ€llen kann man ein Sportgel anwenden. Auch bei bestimmten Erkrankungen, die Gelenk- und Muskelschmerzen verursachen, bietet sich die Anwendung eines Sportgels an.
Welches Sportgel ist am besten? Der Markt bietet eine sehr große Auswahl an verschiedenen Sportgelen an, weswegen man sich nicht auf ein einziges Produkt festlegen kann. Außerdem kann jeder anders auf die Wirkstoffe dieser Gele reagieren. Daher muss jeder fĂŒr sich selbst ein passendes Produkt ausfindig machen.
Wie oft kann man ein Sportgel anwenden? Dies hĂ€ngt von dem jeweiligen Sportgel und seinen enthaltenen Wirkstoffen ab. BezĂŒglich der HĂ€ufigkeit der Anwendung sollte man sich unbedingt an die Angaben des Herstellers halten und im Zweifelsfall den Kundendienst kontaktieren.

Über den Autor

Author - Ideal Syka Ideal Syka 📬

Ideal interessiert sich bereits seit seiner Jugend fĂŒr das Programmieren sowie fĂŒr die Erstellung von Grafiken und Content. DarĂŒber hinaus beschĂ€ftigt er sich gerne mit den Naturwissenschaften Biologie, Physik und Mathematik.

Dieses Vergleichsportal wurde von ihm zusammengestellt und soll anderen bei dem Vergleich von Produkten helfen. Außerdem soll jeder Ratgeber eine verstĂ€ndliche Informationsquelle sein, die wichtige Fakten und Hinweise zu einem jeweiligen Produkt liefert.

Kommentare