Suchen
Wir vergleichen alle Produkte unabhĂ€ngig. Dabei verlinken wir auf ausgewĂ€hlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine VergĂŒtung erhalten. Bewertungskriterien. Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne GewĂ€hr.

OrthopÀdisches Kopfkissen Vergleich 2020

Die 8 besten orthopĂ€dischen Kopfkissen im Überblick

Dieser tabellarische Vergleich dient lediglich als eine Übersicht von Produkten und sollte keineswegs mit einem professionell durchgefĂŒhrten OrthopĂ€disches Kopfkissen Test verwechselt werden, bei dem eine intensive PrĂŒfung sĂ€mtlicher orthopĂ€dischen Kopfkissen erfolgt.

DafĂŒr informieren wir zum Ende jedes Ratgebers ĂŒber externe Tests seriöser Instituten, Unternehmen und Verbraucherorganisationen. Wer sich fĂŒr unser Verfahren der Produktauswahl fĂŒr die Tabelle interessiert, der kann auf unsere Bewertungskriterien blicken.
Inhaltsverzeichnis +
Die wichtigsten Fakten
  • Ein orthopĂ€disches Kopfkissen zeichnet sich durch eine angenehme StĂŒtzfunktion aus und soll zu einem entspannteren Schlaf mit weniger Verspannungen verhelfen. Es unterstĂŒtzt nĂ€mlich die optimale Lagerung des Kopf- und Nackenbereiches.
  • OrthopĂ€dische Kissen weichen deutlich von gewöhnlichen Schlafkissen ab, da sie meistens etwas höher sind und eine wellenartige Form mit flachem Bereich in der Mitte aufweisen. Dies ermöglicht eine gesunde und ergonomische Haltung des Nackens.
  • Je nach Hersteller kann die FĂŒllung eines orthopĂ€dischen Kopfkissens sehr unterschiedlich ausfallen. WĂ€hrend einige Anbieter natĂŒrliche Materialien wie Wolle, Naturlatex oder sogar Wasser verwenden, gibt es andere die lieber auf Gelschaum oder Memory-Foam setzen.

🔎 Übersicht der oben genannten Produkte


#1: BACKLAxx - orthopÀdisches SeitenschlÀferkissen aus 100% Naturlatex (70 x 40 x 14 cm)

BACKLAxx - orthopÀdisches SeitenschlÀferkissen aus 100% Naturlatex (70 x 40 x 14 cm) BACKLAxx - orthopÀdisches SeitenschlÀferkissen
Kaufen*

Das orthopĂ€dische SeitenschlĂ€ferkissen von BACKLAxx ist ein nachhaltiges Produkt, das zu 100 Prozent aus dem Naturlatex des Kautschukbaums besteht. Der Hersteller verzichtet gĂ€nzlich auf schĂ€dliche Kunststoffe, die zur Herstellung von SchaumfĂŒllungen zum Einsatz kommen.

Prinzipiell zeichnet sich das SeitenschlĂ€ferkissen durch eine ergonomische Form aus, die zu einem erholsamen und gesunden Schlaf ĂŒber die ganze Nacht verhelfen kann. Der Naturlatex kann den Nacken nĂ€mlich stĂŒtzen und einen geraden Verlauf der WirbelsĂ€ule garantieren.

Dadurch soll insgesamt ein optimales Schlafklima geschaffen werden. Dies wird durch zahlreiche VentilationskanĂ€le unterstĂŒtzt, die fĂŒr eine ideale Luftzirkulation im Kopfkissen sorgen, sodass man nicht ĂŒbermĂ€ĂŸig schwitzt.

In Kombination mit speziellen BezĂŒgen kann stets die ideale Schlaftemperatur gewĂ€hrleistet werden. Die mitgelieferten BezĂŒge können problemlos in der Waschmaschine gereinigt werden und sind auf Schadstoffe geprĂŒft, was durch das Öko-Tex-Siegel garantiert wird.

Zudem stellt der Hersteller BACKLAxx eine Zufriedenheitsgarantie zur VerfĂŒgung und ermöglicht somit eine risikolose Bestellung. Falls man also nicht von dem SeitenschlĂ€ferkissen ĂŒberzeugt sein sollte, kann man es innerhalb von 96 Tagen wieder zurĂŒckschicken und sein Geld erhalten.

Vorteile

  • ist atmungsaktiv
  • mit Geld-zurĂŒck-Garantie
  • verfĂŒgt ĂŒber Öko-Tex-Siegel
  • weist eine gute StĂŒtzfunktion auf
  • besteht aus nachhaltigem Naturlatex
  • ist speziell fĂŒr SeitenschlĂ€fer konzipiert
  • wird mit kostenlosem Hörbuch geliefert
  • mit abnehmbarem Überzug aus Baumwolle
  • setzt sich aus hochwertigen Materialien zusammen

#2: SiebenschlĂ€fer - orthopĂ€disches NackenstĂŒtzkissen aus Visko-Gelschaum (72 x 42 x 15 cm)

SiebenschlĂ€fer - orthopĂ€disches NackenstĂŒtzkissen aus Visko-Gelschaum (72 x 42 x 15 cm) SiebenschlĂ€fer - orthopĂ€disches NackenstĂŒtzkissen
Kaufen*

Das orthopĂ€disches NackenstĂŒtzkissen von SiebenschlĂ€fer ist laut Hersteller schadstofffrei, was durch das Öko-Tex-Siegel bestĂ€tigt wird. Der Bezug des Kopfkissens besteht aus Bambus-Naturfasern und kann problemlos in der Waschmaschine gewaschen werden.

Um einen geraden Verlauf der WirbelsĂ€ule zu garantieren, weist das orthopĂ€dische Kopfkissen eine optimale Höhe auf. Dank der BefĂŒllung mit speziellem Visko-Gelschaum ist das Kissen druckausgleichend, antiallergisch und milbensicher.

Falls man unzufrieden mit dem Kopfkissen sein sollte, kann man es problemlos zurĂŒckschicken und den gesamten Kaufpreis erstattet bekommen, da der Hersteller eine 30-tĂ€gige Geld-zurĂŒck-Garantie anbietet.

Vorteile

  • relativ gĂŒnstiger Kaufpreis
  • weist eine optimale Höhe auf
  • mit abnehmbarem Kissenbezug
  • risikolose Bestellung durch Geld-zurĂŒck-Garantie
  • besteht aus druckausgleichendem Memory-Foam

Nachteile

  • kann evtl. einen ungewohnten Geruch aufweisen

#3: Power of Nature - höhenverstellbares und orthopÀdisches Kopfkissen (57 x 35 x 9-11 cm)

Power of Nature - höhenverstellbares und orthopÀdisches Kopfkissen (57 x 35 x 9-11 cm) Power of Nature - höhenverstellbares und orthopÀdisches Kopfkissen
Kaufen*

Das orthopĂ€dische Kopfkissen von Power of Nature ist höhenverstellbar, sodass es sich fĂŒr alle individuellen Schlafstile eignet. Laut Produktangaben kann sich das Schlafkissen nĂ€mlich an jede Person, KopfgrĂ¶ĂŸe, Schulterbreite und jedes Gewicht anpassen.

Diese Eigenschaft geht auf das enthaltene Premium Memory-Foam zurĂŒck, das den Kopf und Hals optimal stĂŒtzen kann, wodurch Schmerzen, Steifheit und Verspannungen vorgebeugt werden können.

Es handelt sich um ein atmungsaktives sowie pflegeleichtes Kopfkissen, das ebenfalls mit einem abnehmbaren Bezug ausgestattet ist, der problemlos in der Waschmaschine gereinigt werden kann.

Der Hersteller hebt jedoch hervor, dass der Kissenkern nicht gewaschen werden sollte. Da das orthopĂ€dische Kopfkissen eine standardmĂ€ĂŸige GrĂ¶ĂŸe aufweist, eignet es fĂŒr Erwachsene, Kinder, Jugendliche und Ă€ltere Personen.

Sobald das Kopfkissen ausgepackt und gelĂŒftet wurde, sollte sich der typische „Fresh Foam“-Duft nach einigen Stunden wieder legen, der ĂŒbrigens laut Produktangaben keineswegs schĂ€dlich sein soll.

Vorteile

  • ist höhenverstellbar
  • enthĂ€lt Premium Memory-Foam
  • weist eine standardmĂ€ĂŸige GrĂ¶ĂŸe auf
  • eignet sich fĂŒr verschiedene Personengruppen
  • soll die WirbelsĂ€ule beim Schlafen unterstĂŒtzen
  • kann eventuell Verspannungen und Steifheit vorbeugen

Nachteile

  • ohne Geld-zurĂŒck-Garantie

#4: UTTU - orthopĂ€disches und atmungsaktives NackenstĂŒtzkissen (70 × 40 × 12 cm)

UTTU - orthopĂ€disches und atmungsaktives NackenstĂŒtzkissen (70 × 40 × 12 cm) UTTU - orthopĂ€disches und atmungsaktives NackenstĂŒtzkissen
Kaufen*

Das orthopĂ€disches NackenstĂŒtzkissen weist herausnehmbare Schichten auf, die je nach Belieben auch entfernt werden können. Durch das Entfernen der mittleren Schaumschicht kann man die ursprĂŒngliche Höhe von 12 Zentimetern zu 9 Zentimeter umwandeln.

Dieses verstellbare Höhendesign soll sich fĂŒr alle Arten von SchlĂ€fern eignen und ein ideales Schlaferlebnis ermöglichen. DarĂŒber hinaus kann sich der Memory-Schaum auch optimal an die natĂŒrliche KrĂŒmmung des Körpers anpassen.

Dank dieser Eigenschaften werden vor allem der Kopf und Nacken unterstĂŒtzt, sodass zum Beispiel unangenehme Nackenschmerzen gelindert werden können. Zudem soll der Memory-Schaum das ganze Jahr ĂŒber eine konsistente Festigkeit aufweisen.

Der Kissenbezug besteht zu 60 Prozent aus Polyester und zu 40 Prozent aus Bambus. Laut Produktangaben soll der Bezug nicht nur hypoallergen, sondern auch atmungsaktiv sein, sodass eine gute Luftzirkulation ermöglicht wird.

Man kann ihn komplett abnehmen und in der Waschmaschine reinigen. Das orthopĂ€dische Kopfkissen wurde von der ISPA (International Sleep Products Association) und CertiPUR-EU fĂŒr eine hohe QualitĂ€t und die Einhaltung strenger Richtlinien ausgezeichnet.

Der Hersteller erklĂ€rt, dass bei dem Auspacken ein ungewohnter Schaumgeruch austreten kann, der jedoch vollkommen ungiftig ist und durch ausreichendes BelĂŒften innerhalb von 24 Stunden beseitigt werden kann.

Um vollste Zufriedenheit zu garantieren, bietet der Hersteller UTTU eine Geld-zurĂŒck-Garantie von 96 Tagen an. Sollte das Kopfkissen nicht die eigenen AnsprĂŒche erfĂŒllen, kann man es also problemlos zurĂŒckschicken und den gesamten Kaufpreis wiedererhalten.

Vorteile

  • ist atmungsaktiv
  • mit Geld-zurĂŒck-Garantie
  • eignet sich fĂŒr alle Schlafpositionen
  • kann den Nacken und Kopf stĂŒtzen
  • mit herausnehmbarer Beschichtung
  • verfĂŒgt ĂŒber einen waschbaren Bezug
  • wurde von der ISPA und CertiPUR-EU zertifiziert

Nachteile

  • kann einen ungewohnten Geruch aufweisen

#5: MaxxGoods - orthopĂ€disches NackenstĂŒtzkissen aus Visco-Gelschaum (70 x 42 x 15cm)

MaxxGoods - orthopĂ€disches NackenstĂŒtzkissen aus Visco-Gelschaum (70 x 42 x 15cm) MaxxGoods - orthopĂ€disches NackenstĂŒtzkissen
Kaufen*

Das orthopĂ€dische Kopfkissen von MaxxGoods soll einen gesunden Schlaf ermöglichen, da es sich dank des enthalten Visco-Gelschaums optimal an die natĂŒrliche KrĂŒmmung des Körpers anpassen kann.

Zudem kann man mithilfe der richtigen Schlafposition seine Nacken- und Schultermuskulatur ideal entspannen. FĂŒr SeitenschlĂ€fer und Personen mit ausgeprĂ€gter Schulterpartie empfiehlt der Hersteller zum Beispiel das 15 Zentimeter hohe Kopfkissen.

Wer die Umwelt schonen und Portokosten sparen möchte, kann sich bezĂŒglich der Kissenhöhe oder Festigkeit auch an den freundlichen Kundendienst wenden. Das Kopfkissen von MaxxGoods soll Schlaflosigkeit reduzieren und die HalswirbelsĂ€ule unterstĂŒtzen.

Neben dem druckausgleichenden und antiallergischen Visco-Gelschaum setzt sich das Kopfkissen ebenfalls aus einen Innenbezug aus Baumwolle zusammen. Der Außenbezug besteht aus Naturfaser und wurde in Aloe Vera getrĂ€nkt.

Der Kern des Kopfkissens ist mit Bohrungen versehen, die fĂŒr eine hohe AtmungsaktivitĂ€t sorgen und starkes Schwitzen vorbeugen sollen. Aufgrund dessen sollte man das Kissen zur Reinigung lediglich lĂŒften oder feucht abwischen.

Durch das Beziehen mit den Aloe Vera BezĂŒgen wird das NackenstĂŒtzkissen sehr stabil und fest. Wenn man eine weichere OberflĂ€che bevorzugt, kann man die BezĂŒge auch abnehmen. Übrigens können die BezĂŒge bei 40 °C gewaschen werden.

Damit der Körper genĂŒgend Zeit hat, um sich an das neue SchlafgefĂŒhl zu gewöhnen, stellt der Hersteller eine Geld-zurĂŒck-Garantie von vier Wochen zur VerfĂŒgung. DarĂŒber hinaus erhĂ€lt man zusĂ€tzlich eine zweijĂ€hrige Garantie.

Vorteile

  • mit Öko-Tex-Siegel
  • eignet sich fĂŒr alle Schlafpositionen
  • geht mit einer Geld-zurĂŒck-Garantie einher
  • wird in unterschiedlichen Höhen angeboten
  • die KissenbezĂŒge sind in Aloe Vera getrĂ€nkt
  • ist ergonomisch, formaktiv und schadstofffrei

Nachteile

  • die Gewöhnung an das Kissen erfordert evtl. einige Zeit

#6: MARNUR - orthopĂ€disches NackenstĂŒtzkissen aus Memory-Schaum (64,5 x 37 x 14 cm)

MARNUR - orthopĂ€disches NackenstĂŒtzkissen aus Memory-Schaum (64,5 x 37 x 14 cm) MARNUR - orthopĂ€disches NackenstĂŒtzkissen
Kaufen*

Das orthopĂ€dische Kopfkissen von MARNUR weist ein ergonomisches Design auf, das die natĂŒrliche KrĂŒmmung des Halses stĂŒtzt. Durch den zentralen Hohlraum des NackenstĂŒtzkissens soll der Kopf ebenfalls in eine optimale Haltung gebracht werden können.

DarĂŒber hinaus kann die spezielle KeilverlĂ€ngerung hilfreich bei der StĂŒtzung der BrustwirbelsĂ€ule sein. Außerdem bietet das orthopĂ€dische Kopfkissen auch integrierte Armlehnen, die einen entspannten Schlaf fördern sollen.

Der Ă€ußere Kissenbezug kann mithilfe eines Reißverschlusses entfernt und in der Waschmaschine gereinigt werden. Zudem verfĂŒgt das Kissen ebenso ĂŒber eine InnenhĂŒlle, die aus Polyester besteht und zur AtmungsaktivitĂ€t des NackenstĂŒtzkissens beitragen soll.

Insgesamt kann das orthopĂ€dische Kopfkissen von MARNUR eine individuelle Passform bieten und somit sehr zufriedenstellend sein. Die AnpassungsfĂ€higkeit des Kissens geht auf den enthaltenen Schaum zurĂŒck, der elastisch, atmungsaktiv und nicht gesundheitsschĂ€dlich ist.

Dank der durchdachten und ergonomischen Form eignet sich das NackenstĂŒtzkissen fĂŒr diverse Schlafpositionen wie die RĂŒcken-, Seiten- und Bauchlage. Laut Hersteller bietet sich das Kissen auch besonders fĂŒr diejenigen an, die sich im Schlaf hĂ€ufig wenden und drehen.

Vorteile

  • ist atmungsaktiv
  • hat eine individuelle Passform
  • gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis
  • weist ein ergonomisches Design auf
  • eignet sich fĂŒr viele Schlafpositionen
  • stĂŒtzt die natĂŒrliche KrĂŒmmung des Halses

Nachteile

  • erfordert evtl. eine gewisse Gewöhnungszeit

#7: Misiki - orthopĂ€disches Nackenkissen fĂŒr SeitenschlĂ€fer (64 x 39 x 12,5 cm)

Misiki - orthopĂ€disches Nackenkissen fĂŒr SeitenschlĂ€fer (64 x 39 x 12,5 cm) Misiki - orthopĂ€disches Nackenkissen
Kaufen*

Das orthopĂ€dische Kopfkissen von Misiki besteht aus hochwertigem Memory-Schaum mit mĂ€ĂŸiger HĂ€rte. Daher soll es eine gemĂŒtliche StĂŒtze beim Schlafen darstellen und unangenehme Nackenschmerzen und Steifheit in der Schultern mindern.

Aus den Produktangaben geht hervor, dass sich das Schlafkissen aufgrund seines ergonomischen Designs ideal an den Nacken anpassen kann. Die Form des orthopÀdischen Kopfkissens erinnert an einen Schmetterling und erleichtert die richtige Ausrichtung der WirbelsÀule.

WĂ€hrend ein spezielles KeilverlĂ€ngerungsteil zusĂ€tzlich den Brustkorb unterstĂŒtzt, sorgen Armlehnen fĂŒr eine angenehme Lage der Arme. Laut Produktangaben eignet sich das Kopfkissen besonders fĂŒr diejenigen, die seitlich oder auf dem RĂŒcken schlafen.

Der Hersteller hebt hervor, dass das Kissen den Druck auf dem hinteren SchÀdel verringern soll, damit Schnarchen verringert und die SchlafqualitÀt verbessert werden kann. Falls man auf der Seite schlÀft, soll es hingegen taube Arme und unangenehmen Schulterdruck vorbeugen.

Der hautfreundliche und hypoallergene Kissenbezug ist leicht zu entfernen und kann in der Waschmaschine gereinigt werden. Ferner ist das Kopfkissen mit einer Anti-Milben-InnenhĂŒlle ausgestattet, die das Eindringen von Schweiß in den Kissenkern verringern soll.

Vorteile

  • kann sich dem Nacken anpassen
  • mit hypoallergenem Kissenbezug
  • weist ein ergonomisches Design auf
  • bietet sich fĂŒr viele Schlafpositionen an
  • eignet sich fĂŒr verschiedene Personengruppen
  • ist mit einem hautfreundlichen Kissenbezug ausgestattet

Nachteile

  • kann nach dem Auspacken evtl. einen ungewohnten Duft aufweisen

#8: Supportiback - orthopÀdisches Kopfkissen mit hypoallergenem Memory-Schaum (54 x 35 x 7-10 cm)

Supportiback - orthopÀdisches Kopfkissen mit hypoallergenem Memory-Schaum (54 x 35 x 7-10 cm) Supportiback - orthopÀdisches Kopfkissen
Kaufen*

Das orthopĂ€dische Kopfkissen von Supportiback unterscheidet sich laut Produktangaben von gewöhnlichen Schlafkissen, da es eine ergonomische Komfortkontur aufweist, die sowohl den Kopf als auch den Nacken stĂŒtzen kann.

Hierbei sei es vollkommen irrelevant, ob man RĂŒcken- oder SeitenschlĂ€fer ist. Das gemĂŒtliche Kissen soll eine gesunde Haltung fördern und muss nicht stĂ€ndig zurechtgelegt werden, da es aus Memory-Schaum besteht.

Das druckempfindliche und hochverdichtete Memory-Schaum schmiegt sich sehr prÀzise an die Konturen des Kopfes und Nackens an, weswegen es sich sogar auch laufenden Bewegungen anpassen kann.

Außerdem ist das ergonomische Schaumkissen mit einer wĂ€rmeleitenden Gel-Technologie sowie einem atmungsaktiven Bezug ausgestattet, der die KörperwĂ€rme ableiten kann. Dadurch soll verhindert werden, dass es zu ĂŒbermĂ€ĂŸigem Schwitzen durch das Kopfkissen kommt.

Neben dem orthopĂ€dischen Kopfkissen sind im Kaufumfang ebenfalls ein kostenloses E-Book und eine 100-prozentige Geld-zurĂŒck-Garantie enthalten. Letzteres ermöglicht einen risikofreien Test des Kissens.

Falls man nicht zufrieden damit sein sollte, kann man es innerhalb von 30 Tagen problemlos zurĂŒckschicken und den gesamten Kaufpreis zurĂŒckerhalten.

Vorteile

  • mit Zufriedenheitsgarantie
  • enthĂ€lt ein wĂ€rmeleitendes Gel
  • wird mit kostenlosem E-Book geliefert
  • frei von Weichmachern, Phthalaten, Latex, Blei & BPA
  • verfĂŒgt ĂŒber einen abnehmbaren und hypoallergenen Bezug
  • setzt sich aus druckempfindlichem Memory-Schaum zusammen

Nachteile

  • ist fĂŒr einige evtl. etwas hart

🛌 Was ist ein orthopĂ€disches Kopfkissen?


Was ist ein orthopÀdisches Kopfkissen?

Ein orthopĂ€disches Kopfkissen wird hĂ€ufig auch als NackenstĂŒtzkissen bezeichnet und ist eine besondere Kissenart, die Fehlhaltungen des Nackens vermeiden und auch lindern kann, indem sie die HalswirbelsĂ€ule in eine anatomisch korrekte Position bringt. [1]

OrthopÀdische Kopfkissen zeichnen sich nÀmlich durch eine spezielle ergonomische Form aus und ermöglichen die Einnahme einer gesunden Schlafposition. Dadurch können sie einen positiven Einfluss auf die SchlafqualitÀt und somit indirekt auch auf die Gesundheit nehmen.

Ferner sollen Schmerzen, Steifheit oder Verspannungen des RĂŒckens, Nackens und der HalswirbelsĂ€ule beseitigt werden. Prinzipiell zielt ein orthopĂ€disches Kopfkissen also stets darauf, dass der Kopf- und Nackenbereich gestĂŒtzt wird. [2]

Wenn dies erreicht wird, dann kann in der Regel verhindert werden, dass die HalswirbelsĂ€ule abknickt und eine unnatĂŒrliche Schlafposition einnimmt, die wiederum zu unangenehmen Beschwerden fĂŒhren kann.

Im Idealfall sollte die WirbelsĂ€ule wĂ€hrend des Schlafs stets einen geraden Verlauf einnehmen. Der Markt bietet einerseits ergonomisch geformte Kopfkissen an, die fĂŒr alle Schlafpositionen geeignet sind und andererseits auch Modelle, die nur fĂŒr eine spezielle Position konzipiert sind.

Wer stets in der RĂŒcken-, Bauch- oder Seitenlage schlĂ€ft, der sollte sich unbedingt fĂŒr ein orthopĂ€disches Nackenkissen entscheiden, das speziell fĂŒr die jeweilige Postion entwickelt wurde und dadurch optimal auf die eigenen BedĂŒrfnisse eingehen kann.

🎭 Vorteile gegenĂŒber normaler Schlafkissen


Vorteile gegenĂŒber normaler Schlafkissen

Wie bereits erwĂ€hnt, sind orthopĂ€dische Schlafkissen als eine spezielle Kissenart anzusehen, die diverse Vorteile gegenĂŒber gewöhnlicher Kopfkissen aufweist. Die meisten Kopfkissen sind nur lose gefĂŒllt und mĂŒssen stets in die richtige Form gebracht werden.

Die FĂŒllung kann sich nĂ€mlich leicht verschieben, sodass sich beispielsweise nicht genug unter dem Kopf befindet. Dadurch kann er nicht optimal gestĂŒtzt werden und knickt in der Regel ab, sodass es hĂ€ufig zu unangenehmen Schmerzen kommt.

Schließlich wird die Nackenmuskulatur enorm belastet, wenn der Kopf wĂ€hrend des Schlafes nicht ausreichend gestĂŒtzt wird. Eine falsche Kopfhaltung kann nicht nur zu Nackenschmerzen, sondern auch zu Kopfschmerzen, Verspannungen, Schwindel und Schlafstörungen fĂŒhren.

Diese Symptome treten natĂŒrlich nicht zwingend bei jedem auf, der ein normales Kopfkissen verwendet. Dennoch kann es ratsam sein, dass man die Nutzung eines orthopĂ€dischen Kissens erwĂ€gt, um mögliche Probleme vorzubeugen.

Durch ihre spezielle Zusammensetzung können sie den Kopf ideal stĂŒtzen, sodass der Nacken und die Schultern wĂ€hrend des Schlafes entlastet werden. Außerdem sind NackenstĂŒtzkissen auch etwas höher als normale Kissen und weisen eine wellenartige Form auf.

Dadurch sollen sie eine gesunde und ergonomische Haltung ermöglichen, die sowohl zur Linderung als auch zur Vorbeugung von Nackenschmerzen beitragen kann.

Studienergebnisse zu NackenstĂŒtzkissen

Eine kleine Kurzzeitstudie mit 52 Patienten, die an chronischen Nackenschmerzen litten, hat sich mit der Wirkung von vier verschiedenen Schlafkissen befasst. WĂ€hrend ein Kissen vollkommen normal war, handelte es sich bei den drei anderen um spezielle NackenstĂŒtzkissen.

Die Teilnehmer testeten die jeweiligen Kissen in zufĂ€lliger Reihenfolge ĂŒber einen Zeitraum von vier bis zehn Wochen. Danach sollten die Patienten die Kissen nach dem gebotenen Komfort bewerten und die Eigenschaften eines idealen Kopfkissens beschreiben.

Außerdem sollten in einem Fragebogen die Auswirkungen auf die Nackenschmerzen, die SchlafqualitĂ€t und Kopfschmerzen angegeben werden. Es stellte sich heraus, dass 40 der 52 Patienten eine Besserung ihrer Nackenschmerzen feststellen konnten.

Bei 24 von 31 Teilnehmern konnte sogar eine positive Wirkung auf die SchlafqualitÀt wahrgenommen werden und 19 von 31 vermerkten sogar eine Linderung ihrer Kopfschmerzen.

Insgesamt hat sich also herausgestellt, dass ein ergonomisch geformtes Kopfkissen tatsÀchlich eine positive Wirkung auf Nacken- und Kopfschmerzen haben und sogar die SchlafqualitÀt bessern kann, wenn man es korrekt nutzt. [3]

Bevor man sich fĂŒr ein passendes orthopĂ€disches Kopfkissen entscheidet, sollte man seinen Schlaftyp kennen. Schließlich gibt es zahlreiche NackenstĂŒtzkissen, die speziell fĂŒr eine Schlafposition entwickelt wurden und somit nicht fĂŒr jeden geeignet sind.

đŸ’€ Verschiedene Schlafpositionen


Verschiedene Schlafpositionen

Jede Person hat eine ganz eigene Schlafweise, die im Laufe der Nacht variieren kann. Prinzipiell ist es jedoch so, dass jeder zu einer bestimmten Position neigt und in dieser am besten einschlafen kann.

Deswegen ist es ratsam, dass man sich fĂŒr ein orthopĂ€disches Kopfkissen entscheidet, das speziell fĂŒr die eigene bevorzugte Schlafposition entwickelt wurde. Schließlich kann das Kissen dadurch viel besser die eigenen BedĂŒrfnisse erfĂŒllen und zu einem entspannten Schlaf verhelfen.

Um die bevorzugte Schlafposition herauszufinden, sollte man einfach einige Tage darauf achten, wie man einschlĂ€ft und am nĂ€chsten Morgen wieder aufwacht. Man unterscheidet zwischen Bauch-, RĂŒcken- und SeitenschlĂ€fern, wobei letztere in der Regel am hĂ€ufigsten anzutreffen sind.

BauchschlÀfer

Nahezu jeder BauchschlÀfer begibt sich ganz bewusst in diese Postion und kennt daher genau seine bevorzugte Schlafposition. Es handelt sich jedoch um eine relativ ungesunde Position, die sie sich negativ auf die LendenwirbelsÀule auswirken kann.

„Diese Position ist gesundheitlich am ungĂŒnstigsten, denn in der Bauchlage kann sich der RĂŒcken ĂŒberstrecken und es entsteht ein Hohlkreuz, was leicht zu RĂŒckenschmerzen fĂŒhren kann.“, erklĂ€rt der OrthopĂ€de Dr. Reinhard Schneiderhan aus Taufkirchen in Bayern.

Außerdem ist die Bauchlage auch ungĂŒnstig fĂŒr den Nacken, da dieser verdreht wird und dadurch hĂ€ufig Schmerzen sowie Steifheit auftreten können. Kurzum wird die natĂŒrliche S-Kurve der WirbelsĂ€ule erheblich abgeflacht, sodass der RĂŒcken viel stĂ€rker belastet wird.

Dadurch kann sich ein unangenehmer Druck auf die Gelenke und Muskeln Ă€ußern. Auch die Gliedmaßen werden in der Bauchlage hĂ€ufig taub. DafĂŒr ist zumindest das Schnarchen in dieser Position selten, da die Zunge und der Kiefer nicht absacken, sondern die Atemwege frei bleiben.

Einige Hersteller bieten daher Kopfkissen an, die fĂŒr BauchschlĂ€fer geeignet sind und zum Beispiel ĂŒber spezielle Armlehnen verfĂŒgen. Man sollte jedoch bedenken, dass der verdrehte Nacken durch ein orthopĂ€disches Kopfkissen nicht ausgeglichen werden kann.

RĂŒckenschlĂ€fer

Die RĂŒckenlage ist die gesĂŒndeste und entspannendste Schlafposition, da sie den Kopf, Nacken und die WirbelsĂ€ule ungemein schont. Dadurch können auch unangenehme Verspannungen und ein hohes Gewicht auf den Organen vermieden werden.

Wer auf dem RĂŒcken schlĂ€ft, neigt jedoch hĂ€ufig zum Schnarchen, da die Zunge in den Rachen fallen kann, wodurch wiederum die Atemwege beengt werden. Viele orthopĂ€dische Kopfkissen sind speziell fĂŒr RĂŒckenschlĂ€fer entwickelt worden.

In der Regel sind Kissen fĂŒr RĂŒckenschlĂ€fer nicht sonderlich hoch, wobei Personen mit ausgeprĂ€gter Schulterpartie durchaus darauf achten sollten, dass das gewĂŒnschte Schlafkissen hoch genug ist.

Durch eine spezielle Mulde fĂŒr den Kopf wird sichergestellt, dass dieser ausreichend gestĂŒtzt wird und keineswegs absackt, wodurch die HalswirbelsĂ€ule belastet werden könnte. Zudem weisen die Kissen meistens eine Wellenform auf, die sich optimal an den Nacken anpassen kann.

SeitenschlÀfer

Die Seitenlage zĂ€hlt zu der beliebtesten und am hĂ€ufigsten vorkommenden Position beim Schlafen. Ein entscheidender Vorteil ist, dass SeitenschlĂ€fer weniger schnarchen und sogar den RĂŒcken entlasten können, insofern sie sich nicht zu sehr verkrĂŒmmen.

Mit dem richtigen orthopĂ€dischen Kopfkissen kann man verhindern, dass der Kopf seitlich abknickt und somit der Nacken und die HalswirbelsĂ€ule belastet werden. Das optimale Schlafkissen fĂŒr den SeitenschlĂ€fer muss also unbedingt hoch genug sein.

Schließlich muss der Raum zwischen Ohr, Nacken und Schulter vollstĂ€ndig aufgefĂŒllt werden, der je nach Schulterbreite sowie HĂ€rtegrad der Matratze unterschiedlich groß sein kann. Daher kann es notwendig sein, dass man einige Kopfkissen testet, um etwas Passendes zu finden.

đŸ§¶ Typische Materialien orthopĂ€discher Kopfkissen


Typische Materialien orthopÀdischer Kopfkissen

Wer auf der Suche nach einem zufriedenstellenden Kopfkissen mit ergonomischer Form ist, der sollte wissen, womit diese Kissenart typischerweise befĂŒllt wird. Man hat hierbei die Wahl zwischen natĂŒrlichen und synthetischen Materialien.

Jede Variante weist diverse Besonderheiten auf, die man unbedingt kennen sollte. Obwohl natĂŒrliche Materialien auf den ersten Blick vorteilhafter wirken können, zeichnen sich kĂŒnstlich hergestellte Materialien durch ihre AnpassungsfĂ€higkeit und Langlebigkeit aus.

  • Dinkel: OrthopĂ€dische Kopfkissen, die mit Dinkel gefĂŒllt sind, gehen mit einer sehr hohen LuftdurchlĂ€ssigkeit einher. Außerdem können sie ebenfalls eine gute WĂ€rmespeicherung gewĂ€hrleisten.
  • Gelschaum: Wie man bereits erahnen kann, handelt es sich hierbei um einen synthetischen Stoff. Es kann sich sowohl an den Kopf als auch an den Nacken anschmiegen und fĂŒr eine gute Luftzirkulation sorgen.
  • Memory-Foam: Auch Memory-Foam wird industriell hergestellt und reagiert auf KörperwĂ€rme, sodass es sich ebenfalls an den Körper anpasst. Nach Benutzung findet es wieder in seine ursprĂŒngliche Form zurĂŒck und kann sogar bei 90° C gewaschen werden.
  • Naturlatex: Dieses natĂŒrliche Material stammt vom Kautschukbaum und erweist sich als Ă€ußerst stabil und langlebig. DarĂŒber hinaus kann es einen angenehmen Liegekomfort gewĂ€hrleisten.
  • Wasser: Einige orthopĂ€dische Kopfkissen werden tatsĂ€chlich mit einer gewissen Menge an Wasser befĂŒllt. Hierbei kann man den HĂ€rtegrad selbst beeinflussen, indem man entsprechend mehr oder weniger Wasser verwendet.
  • Wolle: Manche Hersteller nutzen auch Schafwolle, weil es enorm atmungsaktiv ist. Zudem kann Wolle viel Feuchtigkeit aufnehmen und weist temperaturausgleichende sowie geruchsneutralisierende Eigenschaften auf.
  • Zirbenholz: Zirbenholz ist ein saugfĂ€higes, atmungsaktives und robustes Material, das aufgrund seines angenehmen Duftes beruhigend wirken kann. Diese sanfte Wirkung kann vor allem bei Stress, MigrĂ€ne und Kopfschmerzen sehr angebracht sein.

💰 Kaufkriterien


OrthopÀdische Kopfkissen Kaufkriterien

Wegen der großen Auswahl an verschiedenen orthopĂ€dischen Kopfkissen kann man sehr schnell den Überblick verlieren. Deswegen kann es ratsam sein, dass man auf die folgenden Kaufkriterien blickt, da sie bei der Wahl des passenden Schlafkissens sehr hilfreich sein können.

Schlafposition

Die bevorzugte Schlafposition ist bei der Wahl des richtigen Schlafkissens essentiell. Schließlich kann ein orthopĂ€disches Kopfkissen nur seine Funktion erfĂŒllen, wenn es auf die eigenen BedĂŒrfnisse ausgerichtet ist.

Man unterscheidet zwischen folgenden Schlafpositionen:

  • Seitenlage
  • Bauchlage
  • RĂŒckenlage

Bei der Wahl des passenden Kopfkissens sollte man also unbedingt darauf achten, fĂŒr welchen Schlaftyp es entwickelt wurde. Beispielsweise sind SeitenschlĂ€fer meistens auf ein etwas höheres Kissen angewiesen, damit der Hohlraum zwischen Kopf und Schulter ausgefĂŒllt werden kann.

Auch Personen mit breiten Schultern oder krĂ€ftiger Gesamtstatur sollten besonders darauf achten, dass das gewĂŒnschte Kopfkissen hoch genug ist, um den Kopf wĂ€hrend des Schlafes optimal zu stĂŒtzen.

In der RĂŒckenlage genĂŒgt hingegen schon ein niedriges Schlafkissen vollkommen und fĂŒr BauschlĂ€fer empfiehlt sich ein Ă€ußerst flaches Kissen, dass die Atmung nicht zusĂ€tzlich beeintrĂ€chtigt.

Übrigens kann man seine bevorzugte Schlafposition ganz einfach ermitteln, indem man einige Tage genau darauf achtet, in welcher Position man eingeschlafen und am nĂ€chsten Morgen wieder aufgewacht ist.

Maße

Die richtigen Maße eines orthopĂ€dischen Kopfkissens richten sich einerseits nach dem eigenen Körperbau und andererseits nach dem Belieben. Letzteres sollte sich jedoch nur auf die LĂ€nge und Breite des Kissens auswirken.

Bei der Höhe kommt es auf den Körperbau und die bevorzugte Schlafposition an. Es gilt, dass SeitenschlÀfer und Personen mit einem ausgeprÀgten Schulterbau oder einer krÀftigen Gesamtstatur auf ein höheres Kissen angewiesen sind.

Idealerweise sollte ein Kopfkissen den Kopf nĂ€mlich gut abstĂŒtzen, damit er beim Schlafen nicht in eine unnatĂŒrliche und ungesunde Position gerĂ€t.

Höhenverstellbarkeit

Einige orthopÀdische Kissen sind tatsÀchlich höhenverstellbar, sodass sie optimal an den jeweiligen Nutzer angepasst werden können. Dies erfolgt, indem einige Schichten aus dem Inneren des Kissens herausgenommen werden.

Falls man also unsicher sein sollte, welche Höhe sich fĂŒr einen selbst am meisten anbietet, kann man auf ein höhenverstellbares Kopfkissen setzen.

Material

Auch die verwendeten Materialien sind bei der Wahl eines richtigen Kopfkissens enorm wichtig. WĂ€hrend einige Nutzer ausschließlich natĂŒrliche Materialien bevorzugen, nutzen anderen auch gerne synthetische Materialien, da sie gewisse Vorteile bieten können.

Gerade Allergiker sind in der Regel auf ein Kissen angewiesen, dass bei 90° C gewaschen werden kann. DiesbezĂŒglich bieten sich besonders Materialien wie Memory-Foam an, da sie bei WaschgĂ€ngen mit höheren Temperaturen in der Regel nicht beschĂ€digt werden.

Zudem sollten die Materialien des gewĂŒnschten Schlafkissens atmungsaktiv sein und eine hohe Feuchtigkeitsaufnahme aufweisen. Ferner sollte sich das Kissen auch an den Körper anpassen können, damit Entlastung und ein hoher Schlafkomfort geboten werden.

Reinigung

Wie bereits erwĂ€hnt, ist die Reinigungsmöglichkeit eines orthopĂ€dischen Kopfkissens fĂŒr einige Personengruppen wie Allergiker besonders wichtig, um optimale hygienische Bedingungen zu gewĂ€hrleisten.

Jedoch kann nicht jedes Schlafkissen in der Waschmaschine gereinigt werden, weswegen man stets auf die Herstellerangaben blicken sollte, um zu prĂŒfen, ob das Kissen und die jeweiligen BezĂŒge in der Waschmaschine gewaschen werden können.

Kundenbewertungen

Die Kundenbewertungen und Rezensionen können bei der Wahl des richtigen Schlafkissens ebenfalls sehr hilfreich sein, da andere KĂ€ufer darin ĂŒber ihre eigene Erfahrung und ehrliche EinschĂ€tzung berichten können.

Hierbei darf man jedoch keineswegs vergessen, dass jeder Mensch anders ist und somit der Körperbau, die bevorzugte Schlafposition und der HÀrtegrad der Matratze unterschiedlich ausfallen können.

Diese Faktoren können sich sowohl positiv als auch negativ auf die Zufriedenheit mit dem Kissen auswirken, sodass einige KĂ€ufer von einem orthopĂ€dischen Kopfkissen vollkommen ĂŒberzeugt sein können, wĂ€hrend andere die Zufriedenheit nicht nachvollziehen können.

Dementsprechend ist es wichtig, dass man ein orthopÀdisches Schlafkissen bedacht auswÀhlt und stets darauf achtet, es richtig zu nutzen. Insofern die Mehrheit aller Bewertungen positiv ist, kann man in der Regel von einem hochwertigen Produkt ausgehen.

Negative EinzelfÀlle sind vollkommen normal und können selbst bei dem besten Schlafkissen auftreten, wenn es nicht auf den jeweiligen Nutzer abgestimmt ist oder schlichtweg falsch verwendet wird.

📍 Wo kann man orthopädische Kopfkissen kaufen?


OrthopÀdische Kopfkissen kaufen

Aufgrund ihrer steigenden Beliebtheit werden ergonomisch geformte Schlafkissen in zahlreichen lokalen FachgeschĂ€ften fĂŒr Bettwaren und EinrichtungshĂ€usern angeboten. DarĂŒber hinaus findet man orthopädische Kopfkissen natĂŒrlich auch in Onlineshops.

DĂ€nisches Bettenlager

Die dĂ€nische Handelskette JYSK ist weltweit tĂ€tig und lediglich in Deutschland sowie Österreich unter dem Namen DĂ€nisches Bettenlager bekannt. Zu dem vielseitigen Angebot vom dĂ€nischen Bettenlager gehören auch ergonomisch geformte Kopfkissen.

Ikea

Ikea wurde im Jahr 1943 von Ingvar Kamprad in Schweden gegrĂŒndet und ist ein multinationaler Einrichtungskonzern, der neben Möbeln auch zahlreiche andere Produkte anbietet. Darunter fallen auch diverse orthopĂ€dische NackenstĂŒtzkissen.

Onlinekauf

Wer sich fĂŒr den Onlinekauf eines NackenstĂŒtzkissens entscheidet, der kann sich auf eine große Auswahl verschiedener Produkte einstellen. Außerdem werden die jeweiligen Kopfkissen auf Onlineshops viel ĂŒbersichtlicher dargestellt.

Zudem kann man ebenso auf die Kundenbewertungen und Rezensionen des jeweiligen Shops blicken, was ebenfalls sehr hilfreich bei der Wahl des richtigen Schlafkissens sein kann. Dennoch sollte man im Internet achtsam sein und genau auf die Zusammensetzung des Kissens blicken.

Sobald man sich fĂŒr etwas Passendes entschieden hat, kann man sich das gewĂŒnschte Kissen ganz einfach nach Hause liefern lassen. Viele Anbieter stellen sogar eine Geld-zurĂŒck-Garantie zur VerfĂŒgung, falls das orthopĂ€dische Kopfkissen nicht ĂŒberzeugend sein sollte.

📋 Tests zu orthopädischen Kopfkissen


OrthopÀdische Kopfkissen Tests

Im Internet kann man sich ausgiebig zu Tests bezĂŒglich orthopĂ€discher Kopfkissen informieren, um ein möglichst ĂŒberzeugendes Kissen ausfindig zu machen. Hierbei sollte man ausschließlich auf seriöse Institute, Unternehmen und Verbraucherorganisationen vertrauen.

Stiftung Warentest

Im August des Jahres 2017 hat die Stiftung Warentest einen Testartikel zu zwanzig geprĂŒften Nackenkissen veröffentlicht. Es stellte sich heraus, dass lediglich vier der Nackenkissen im Test mit der Note „gut“ abschneiden konnten.

Die Stiftung Warentest hebt hervor, dass es wichtig ist, dass man korrekt auf dem Kopfkissen liegt. Viele Anbieter verzichten jedoch auf genauere Angaben zur richtigen Positionierung des Kissens.

Wenn das Nackenkissen von Verbrauchern dann ungĂŒnstig positioniert wird, kann die HalswirbelsĂ€ule abknicken. Dies kann zu unangenehmen Schmerzen fĂŒhren und tritt hĂ€ufig bei breitschultrigen SeitenschlĂ€fern auf.

Der ausfĂŒhrliche Artikel der Stiftung Warentest gibt Auskunft darĂŒber, wie die meisten Nackenkissen aufgebaut sind und was man bei der Wahl des richtigen Kopfkissens unbedingt beachten sollte. [4]

Öko-Test

Im April 2019 hat Öko-Test ebenfalls einen Test mit zehn geprĂŒften NackenstĂŒtzkissen veröffentlicht. Das Ergebnis zeigt, dass lediglich zwei Modelle als ĂŒberzeugend aus dem Test hervorgingen.

GrundsĂ€tzlich sollen NackenstĂŒtzkissen bei Beschwerden des Nackens und RĂŒckens helfen. DarĂŒber hinaus können sie dazu beitragen, dass man eine angenehme Schlafposition findet, die der WirbelsĂ€ule im Idealfall zugute kommt.

Die meisten orthopĂ€dischen Kopfkissen sind mit einem geformten Schaumkern ausgestattet. In dem Test der Stiftung Warentest wurden sowohl Schaumstoff- als auch LatexfĂŒllungen ausgiebig getestet.

Zu den PrĂŒfkriterien des Unternehmens gehörten die StĂŒtzfunktion der Kissen, der mögliche Gehalt an Schadstoffen und fĂŒr welche Personen die jeweiligen Modelle geeignet sind. WĂ€hrend lediglich zwei das Gesamturteil „gut“ erhielten, landeten sieben Kissen im mittleren Bereich.

Eines der zehn NackenstĂŒtzkissen ist mit der Note „mangelhaft“ sogar durchgefallen. Die meisten NotenabzĂŒge gab es, weil die jeweiligen Anbieter keine genauen Informationen zu der richtigen Nutzung ihres StĂŒtzkissens zur VerfĂŒgung stellen.

Zudem wurde das Gesamturteil auch durch einige umstrittene Inhaltsstoffe deutlich verschlechtert. FĂŒr nĂ€here Informationen und die Testergebnisse der geprĂŒften Kissen kann man sich auf den Artikel von Öko-Test begeben. [5]

Verbraucherzentrale

Bislang hat die Verbraucherzentrale keinen Beitrag zu orthopĂ€dischen Kopfkissen geteilt, sodass man diesbezĂŒglich auf der Webseite keine hilfreichen Informationen finden kann.

âœđŸ» Fazit


GrundsÀtzlich ist ein orthopÀdisches Kopfkissen die geeignete Wahl, wenn man seine WirbelsÀule wÀhrend des Schlafs in eine gesunde Position bringen möchte. Dadurch kann man langfristig sogar Fehlhaltungen und unangenehme Verspannungen vorbeugen.

Es ist jedoch bedeutsam, dass man sich fĂŒr ein NackenstĂŒtzkissen entscheidet, das fĂŒr den eigenen Körperbau, die bevorzugte Schlafposition und den HĂ€rtegrad der Matratze ausgerichtet ist und somit ideal auf sĂ€mtliche BedĂŒrfnisse eingehen kann.

Andernfalls kann selbst ein orthopĂ€disches Kopfkissen zu keiner Besserung von Nacken- und RĂŒckenschmerzen fĂŒhren und schlimmstenfalls sogar die Ursache fĂŒr derartige Beschwerden sein.

Dank des großen Angebots verschiedener Schlafkissen sollte jedoch fĂŒr jeden Verbraucher ein passendes Modell dabei sein, weswegen man sich entsprechend genĂŒgend Zeit nehmen sollte, um das ideale Kissen fĂŒr sich selbst zu finden.

Fragen & Antworten


Was ist ein orthopädisches Kopfkissen? Ein orthopĂ€disches Kopfkissen ist ein spezielles Schlafkissen, das eine ergonomische Form aufweist und sowohl den Nacken als auch den Kopf wĂ€hrend des Schlafs stĂŒtzt, sodass unangenehme Schmerzen, Verspannungen und Steifheit vermieden werden können.
FĂŒr wen eignet sich ein orthopädisches Kopfkissen? Prinzipiell eignet sich ein orthopädisches Kopfkissen fĂŒr all diejenigen, die zum Beispiel hĂ€ufig an Nackenschmerzen leiden oder diese vorbeugen wollen. Ferner bieten sich ergonomische Kissen auch an, um die WirbelsĂ€ule zu entlasten.
Welche FĂŒllung ist fĂŒr ein orthopädisches Kopfkissen am besten? Man unterscheidet zwischen natĂŒrlichen FĂŒllungen wie Zirbenholz, Wolle, Naturlatex, Wasser und synthetischen FĂŒllungen wie Memory-Foam oder Gelschaum. Welche FĂŒllung am besten ist, hĂ€ngt von dem eigenen Belieben ab.
Wie hoch sollte ein orthopädisches Kopfkissen sein? Die optimale Höhe hĂ€ngt von der bevorzugten Schlafposition, der Schulterbreite und dem HĂ€rtegrad der Matratze ab. Beispielsweise benötigt ein SeitenschlĂ€fer ein entsprechend höheres orthopädisches Kopfkissen als jemand, der bevorzugt auf dem RĂŒcken schlĂ€ft.
Wie viel kostet ein orthopädisches Kopfkissen? Die Preisspanne von orthopĂ€dischen Kopfkissen reicht von 10 bis 250 Euro, wobei die meisten Modelle zwischen 20 bis 80 Euro kosten. Daher kann man bereits im mittleren Preissegment ein ĂŒberzeugendes Kopfkissen ausfindig machen.

Über den Autor

Author - Ideal Syka Ideal Syka 📬

Ideal interessiert sich bereits seit seiner Jugend fĂŒr das Programmieren sowie fĂŒr die Erstellung von Grafiken und Content. DarĂŒber hinaus beschĂ€ftigt er sich gerne mit den Naturwissenschaften Biologie, Physik und Mathematik.

Dieses Vergleichsportal wurde von ihm zusammengestellt und soll anderen bei dem Vergleich von Produkten helfen. Außerdem soll jeder Ratgeber eine verstĂ€ndliche Informationsquelle sein, die wichtige Fakten und Hinweise zu einem jeweiligen Produkt liefert.

Kommentare