Suchen
Wir vergleichen alle Produkte unabhĂ€ngig. Dabei verlinken wir auf ausgewĂ€hlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine VergĂŒtung erhalten. Bewertungskriterien. * Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne GewĂ€hr.

Abschleppstange Vergleich 2020

Die 7 besten Schleppstangen im Überblick

Vergleich
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
-39%
Marke
Hans Herrmann
Deuba
ProPlus
BGS
Draper
SMC DIRECT
BITUXX
Abbildung
Vergleichssieger
Hans Herrmann 44 600 Abschleppstange Pkw/Transporter bis 4600 kg
Preis-Leistungs-Sieger
Deuba Abschleppstange 3tlg 2000 kg Zugkraft TÜV SĂŒd GS geprĂŒft inkl Aufbewahrungstasche PKW Abschleppseil Stahl
ProPlus Abschleppstange 3 TLG, 2,5 T, geeignet fĂŒr die AnhĂ€ngerkupplung, in Tragetasche fĂŒr Auto, Transporter, LKW
BGS 3050 | Abschleppstange | max. 2000 kg | 1,8 m | Abschleppseil | PKW / Auto
-39%
Draper 88621 Abschleppstange
3.5-T-Abschleppstange fĂŒr die Autoverwertung, mit 1,8-m-Stange und AnhĂ€ngerkupplung, fĂŒr Autos, Lieferwagen, Allradfahrzeuge
BITUXXÂź PKW Kfz Auto Abschleppstange 3T Schleppstange mit DĂ€mpfung 3000 kg 3T Abschleppseil Pannenhilfe
Link
Kundenbewertung
bei Amazon.de
Details
  • AusfĂŒhrung bis 4,6 Tonnen
  • keine weiteren Zusatzteile nötig
  • fĂŒr Haken- und AnhĂ€ngekupplung
  • schnell und einfach montiert
  • absolut ruckfrei
  • Mit der 3-teiligen Abschleppstange der Marke Deuba leisten Sie mĂŒhelos Pannenhilfe beim Abschleppen ohne Auffahrrisiko. Die KFZ-Abschleppstange ist TÜV SÜD/GS geprĂŒft.
  • Die Abschleppstange ist schnell und einfach zusammengebaut. Die feste Verbindung garantiert ein ruckfreies Abschleppen.
  • Die Abschleppstange kann durch die mitgelieferte Tragetasche sehr leicht und platzsparend verstaut werden.
  • ZusĂ€tzlich wird eine rote Warnfahne mitgeliefert, die die anderen Verkehrsteilnehmer darauf aufmerksam machen soll, dass an dieser Stelle ein KFZ mit Hilfe einer Abschleppstange abtransportiert wird.
  • Pro Plus Abschleppstange , gefertigt aus vierkant Profil, dadurch extrem stabil
  • Geeignet fĂŒr Fahrzeuge bis 2,5 Tonnen, einfache und schnelle Handhabung
  • Abschleppen ohne Auffahrrisiko, ruckfrei und Fahrzeugschonend
  • Mittelrohr in signal Rot mit reflektierenden Streifen, fĂŒr bessere Sichtbarkeit
  • GesamtlĂ€nge: ca 180 cm, Gewicht ca. 4,4 Kg
  • fĂŒr PKW mit Abschleppösen geeignet
  • Modell mit Vierkantrohr
  • zusammensteckbar (3-tlg.)
  • verzinkte AusfĂŒhrung
  • Gestoßene Fahrzeuge sind sicher an der Stange befestigt und können in einem sicheren, festen Abstand gezogen werden.
  • Verzinkte Stahlstangenkonstruktion fĂŒr Straßenfahrzeuge bis 2000 kg
  • Kompaktes, zusammenklappbares Design bedeutet, dass diese AnhĂ€ngerkupplung leicht in Ihrem Fahrzeug verstaut werden kann.
  • Einfaches Anbringen und Entfernen.
  • passend fĂŒr alle gĂ€ngigen Abschleppösen
  • Robuste Abschleppstange mit einer TragfĂ€higkeit von 3,5 Tonnen.
  • Leicht zu verstauen, einfach zu montieren, einfach zu verwenden.
  • Komplett mit AnhĂ€ngerkupplung und kommt in zwei TeilstĂŒcken, so dass sie einfach im Kofferraum Ihres Autos verstaut werden kann.
  • Kann in wenigen Minuten montiert werden, wodurch es ideal fĂŒr den Einsatz in Notsituationen ist.
  • Kann auf Autobahnen verwendet werden.
  • Abschleppstange mit DĂ€mpfung und 3000 kg Zugkraft 3T
  • Inkl. Tragetasche
  • Kleine Panne - Große Hilfe. Unverzichtbar fĂŒr Autofahrer und PKW Nutzer die tĂ€glich mit Ihrem Auto unterwegs sein mĂŒssen.
Preis
114,95 €
auf Amazon.de*
24,95 €
auf Amazon.de*
32,99 €
auf Amazon.de*
27,88 €
auf Amazon.de*
46,89 €
auf Amazon.de*
72,31 €
auf Amazon.de*
34,90 €
auf Amazon.de*
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis +
Gut zu wissen...

Eine Abschleppstange ist ein idealer Helfer, der zum unkomplizierten Abschleppen eines defekten Fahrzeuges bis zur nÀchsten Werkstatt genutzt werden darf. Da die Stange aus festem Metall besteht, bleibt der Abstand der Fahrzeuge wÀhrend des Abschleppens gleich.

Bevor man eine Abschleppstange nutzt, sollte man ihre maximale Lastkraft prĂŒfen und mit dem Gesamtgewicht des Pannenautos vergleichen. Das Gewicht des abzuschleppenden Autos darf nicht höher als die maximale Belastbarkeit der Abschleppstange sein.

In der Regel ist jedes Auto sowohl an der Front- als auch an der Heckseite mit einer speziellen Abschleppöse ausgestattet, sodass jedes Fahrzeug abschleppen oder abgeschleppt werden kann. Die Ösen dienen hierbei zur sicheren und stabilen Befestigung einer Abschleppstange.

Abschleppstange - Allgemeine Informationen


Abschleppstange

Bei einer Abschleppstange handelt es sich um ein essentielles und praktisches Autozubehör, das auch als Schleppstange bekannt ist und in keinem Kofferraum fehlen sollte. Schließlich ermöglicht eine Abschleppstange das Abschleppen eines defekten Fahrzeuges.

Hierbei setzt sich eine Abschleppstange aus einem Rund- oder Vierkantrohr zusammen, das in der Regel aus Metall besteht und meistens zwischen 1,5 und 2 Meter lang ist.

Da der Transport einer Abschleppstange dieser LĂ€nge in den meisten KofferrĂ€umen nicht möglich wĂ€re, lĂ€sst sich die Stange ganz einfach in mehrere Einzelteile zerlegen. Dadurch wird fĂŒr jeden Autofahrer das problemlose MitfĂŒhren einer Abschleppstange ermöglicht.

In der Regel besteht keine Verbindung zwischen den Einzelteilen der Abschleppstange. Doch einige Abschleppstangen weisen eine Kordel auf, wodurch die Einzelteile auch im zerlegten Zustand miteinander verbunden sind.

An den beiden Enden einer Abschleppstange befindet sich jeweils ein bogenförmiger Haken, der sich mit einem Bolzen verschließen lĂ€sst und auch als sogenannter SchĂ€kel bezeichnet wird.

Die Haken werden sicher an der hinteren Abschleppöse des ziehenden Fahrzeuges und an der vorderen Öse des abzuschleppenden Pannenautos befestigt, sodass eine stabile Verbindung zwischen beiden Fahrzeugen gewĂ€hrleistet wird.

Übrigens ist bei den meisten Automodellen sowohl hinten als auch vorne eine Vorrichtung zum Abschleppen aufzufinden. Dadurch kann man problemlos ein anderes Fahrzeug abschleppen, aber im Notfall auch selbst abgeschleppt werden.

Abgesehen von Abschleppstangen mit SchÀkeln gibt es auch Modelle mit einem Kugelkopf. Eine Abschleppstange mit Kugelkopf wird an der AnhÀngerkupplung des ziehenden Fahrzeuges befestigt und in diesen Ratgeber noch genauer erlÀutert.

GrundsĂ€tzlich dĂŒrfen Abschleppstangen genutzt werden, um ein beschĂ€digtes Fahrzeug von der Straße zu entfernen und zur nĂ€chstmöglichen Werkstatt zu transportieren. Die Abschleppstange sorgt fĂŒr einen konstanten Abstand zwischen den Fahrzeugen.

Dank der statischen Verbindung einer Abschleppstangen können sie auch bedenkenlos von FahranfĂ€ngern genutzt werden. Damit das Abschleppen möglichst sicher und fehlerfrei erfolgt, sollte man die Befestigungen der Abschleppstange an beiden Fahrzeugen prĂŒfen.

Die ÜberprĂŒfung erfolgt, indem man bei langsamen Anfahren die Verbindung auf StabilitĂ€t testet. Ein Vorteil von Abschleppstangen ist, dass sie im Gegensatz zu Abschleppseilen eine viel höhere Zuglast abschleppen können.

Außerdem kann eine Abschleppstange bei einer korrekten Anwendung nicht brechen oder gar reißen. Zudem wird durch das statische Konstrukt einer Abschleppstange das Auffahrrisiko verhindert.

DarĂŒber hinaus bewirkt eine Abschleppstange durch die Übertragung von SchiebekrĂ€ften eine viel gleichmĂ€ĂŸigere Beschleunigung fĂŒr das ziehende Fahrzeug, sodass unangenehme StĂ¶ĂŸe und das lĂ€stige Rucken beim Anfahren vermieden werden.

Bevor man sich fĂŒr den Kauf einer bestimmten Abschleppstange entschließt, sollte man sich zuerst ĂŒber die verschiedenen Arten von Abschleppstangen informieren und mehrere Modelle miteinander vergleichen.

Abschleppstange - Verschiedene Arten


Abschleppstange: Verschiedene Arten

Die Auswahl an verschiedenen Abschleppstangen ist relativ ĂŒbersichtlich. Dennoch sollte man sich genau mit den unterschiedlichen Abschleppstangen befassen, um fĂŒr sich selbst das passende Modell auswendig zu machen.

Klassische Pkw-Abschleppstange

Hierbei handelt es sich um eine Abschleppstange, die in der Regel eine maximale Lastkraft von etwa zwei Tonnen aufweist. Eine Vielzahl von Pkw kann mit solch einer Abschleppstange problemlos abgeschleppt werden.

Damit das abschleppende Auto vor Verschleiß oder anderen BeschĂ€digungen geschĂŒtzt wird, verfĂŒgen die meisten Pkw-Abschleppstangen ĂŒber eine spezielle Federung.

Abschleppstange fĂŒr AnhĂ€ngerkupplungen

Die Besonderheit an diesen Abschleppstangen ist, dass sie nicht an der Abschleppöse, sondern an der AnhĂ€ngerkupplung des ziehenden Fahrzeuges befestigt werden. Vorteilhaft ist hierbei, dass eine stabilere Verbindung und eine höhere KraftĂŒbertragung ermöglicht werden.

Zudem stellt eine Abschleppstange fĂŒr AnhĂ€ngerkupplung eine geringere Belastung fĂŒr die anderen Autobestandteile des ziehenden Fahrzeuges dar und ermöglicht somit ein besseres Abschleppen.

Abschleppstange mit DĂ€mpfer

Bei diesen Abschleppstangen findet man zusÀtzlich einen DÀmpfer in der Mitte der Stange vor. Durch den DÀmpfer soll eine bessere Abfederung der Energie erfolgen, die beim Abschleppen entsteht.

Sollte man Anfahren oder Abbremsen, dann wird die dabei entstehende Kraft viel besser abgedĂ€mpft, was insgesamt fĂŒr eine angenehmere Fahrt sorgt. DafĂŒr ist die Belastbarkeit von Abschleppstangen mit DĂ€mpfern viel geringer.

Lkw-Abschleppstange

Wenn ein Lkw abgeschleppt werden soll, dann benötigt man eine spezielle Abschleppstange, die sich nicht in Einzelteile zerlegen lĂ€sst. Denn durch die Schnittstellen wĂŒrde ein enormer Verlust der KraftĂŒbertragung eintreten.

Eine Lkw-Abschleppstange kann Lastkraftwagen mit einem Gewicht von bis zu 32 Tonnen von der Straße entfernen und problemlos bis zur nĂ€chsten Werkstatt transportieren.

Da Lkw-Abschleppstangen aus einem Teil bestehen und nicht in mehrere Einzelteile zerlegt werden können, gestaltet sich ihr stÀndiger Transport durchaus als etwas problematisch.

Daher werden auf dem Markt spezielle Halterungen sowie Transportrohre angeboten, damit Lkw-Abschleppstangen sicherer transportiert werden können.

Abschleppstange - Wie schleppt man ein Auto richtig ab?


Abschleppstange: Auto richtig abschleppen

Wer noch nie zuvor ein Fahrzeug abgeschleppt hat, der sollte sich idealerweise vor dem Kauf einer Abschleppstange darĂŒber informieren, wie das richtige Abschleppen eines Fahrzeuges erfolgen sollte.

Prinzipiell sollte man stets eine Abschleppstange mit sich fĂŒhren, die auf das eigene Fahrzeug angepasst ist und bei einer möglichen Panne zum Abschleppen des Fahrzeuges genutzt werden kann.

Bei der Wahl der Abschleppstange sollte man sich an der maximalen Zuglast orientieren, die von dem Gewicht des Fahrzeuges sowie der jeweiligen Beladung abhÀngig ist. Man muss wissen, dass das abzuschleppende Auto nicht viel schwerer als das ziehende Fahrzeug sein darf.

Schließlich wĂŒrde das ziehende Fahrzeug durch ein viel zu hohes Gewicht eine enorme Überlastung erfahren, was natĂŒrlich unbedingt vermieden werden sollte.

FĂŒr Fahrer von SUVÂŽs oder Transportern gilt also, dass sie eine Abschleppstange mit einer viel hohen Zugkraft benötigen. Eine Abschleppstange ist ein sehr wichtiges Zubehörteil und Hilfsmittel, das mit Robustheit und StabilitĂ€t ĂŒberzeugen muss.

Schließlich wird es im Straßenverkehr eingesetzt und darf hinsichtlich der Sicherheit keine MĂ€ngel aufzeigen. Deswegen sollte man sich im Zweifelsfall fĂŒr ein höherpreisiges Modell entscheiden, das ĂŒber eine EU-Zertifizierung verfĂŒgt und gut verarbeitet ist.

Bevor man auf die Schritt-fĂŒr-Schritt Anleitung zum richtigen Abschleppen eines Fahrzeuges blickt, sollte man wissen, dass zwischen drei verschiedenen Arten des Abschleppens unterschieden wird.

Das ĂŒbliche Abschleppen erfolgt bei Fahrzeugen, die sich aufgrund von vielen möglichen GrĂŒnden nicht mehr eigenstĂ€ndig fortbewegen können und durch ein anderes Auto zur nĂ€chsten Werkstatt befördert werden mĂŒssen.

Zudem gibt es auch das Abschleppen bei Falschparkern und bei Fahrzeugen, die nicht mehr verkehrssicher oder beschĂ€digt sind. FĂŒr diese Art des Abschleppens wird jedoch eine behördliche Genehmigung benötigt.

Zuletzt nutzt man Abschleppstangen auch, wenn ein Auto nicht mehr anspringen sollte und das Starten des Motors unterstĂŒtzt werden muss, indem das Auto durch ein anderes Fahrzeug gezogen wird, bis es wieder betriebsfĂ€hig ist.

Schritt-fĂŒr-Schritt Anleitung

1. Im ersten Schritt muss die Abschleppstange an die Abschleppösen beider Fahrzeuge befestigt werden. Hierbei sollte die Abschleppstange an der hinteren Öse des ziehenden und an der vorderen Öse des abzuschleppenden Autos angebracht werden.

2. Wenn eine Verbindung zwischen beiden Fahrzeugen durch die Abschleppstange hergestellt wurde, dann fahren beide Autos versetzt. Das bedeutet, dass auch der hintere Fahrer auf den Straßenverkehr blicken kann.

3. Damit das hintere Auto wĂ€hrend des Abschleppens ebenfalls lenken kann, sollte das ZĂŒndschloss des Pannenautos auf die erste Stufe eingestellt werden.

4. Beide Fahrer mĂŒssen eine hohe Achtsamkeit aufbringen und den Straßenverkehr genau beobachten. Um von anderen Autofahrern als Schleppzug wahrgenommen zu werden und sie zu warnen, mĂŒssen beide Fahrzeuge die Warnblinklichtanlage einschalten.

5. Sollte das vordere Auto abbremsen, so empfiehlt sich das Gleiche auch fĂŒr den hinteren Fahrer. Obwohl ein Auffahren durch die Abschleppstange verhindert wird, kann es zu SchĂ€den der Stoßstange des vorderen Autos kommen, wenn der hintere Fahrer nicht ebenfalls bremst.

6. Bei defekten Bremsen des Pannenautos sollte man hingegen noch vorsichtiger und gegebenenfalls auch etwas langsamer fahren, damit das ziehende Auto so selten wie möglich abbremsen muss.

7. Sollte man ein Auto auf einer Autobahn abschleppen, so muss diese unmittelbar bei der nĂ€chstmöglichen Ausfahrt verlassen werden. Außerdem ist es strikt verboten, dass man im Schleppzug auf eine Autobahn auffĂ€hrt.

8. WĂ€hrend des Abschleppens ist die gelegentliche Kommunikation beider Fahrer sehr ratsam, damit mögliche Änderungen der Richtung besprochen werden können. Beim Abschleppen darf die Geschwindigkeit von 50 km/h nicht ĂŒberschritten werden.

Unterschiede - Abschleppstange und Abschleppseil


Abschleppstange vs Abschleppseil: Unterschiede

Beim Vergleichen dieser beiden Hilfsmittel zeigen sich einige Unterschiede, die man unbedingt kennen sollte, wenn man sich nicht zwischen diesen zwei Varianten entscheiden kann. Der Vorteil eines Abschleppseils ist, dass die LĂ€nge des Seils nicht gesetzlich begrenzt ist.

Außerdem erfolgt bei einem Abschleppseil eine bessere Federung von StĂ¶ĂŸen und ein angenehmeres Anfahren, was auf eingearbeitete Schraubenfedern oder Gummielemente zurĂŒckzufĂŒhren ist und ein möglichst ruckfreies Abschleppen ermöglicht.

Die Federung eines Abschleppseils sorgt dafĂŒr, dass das Seils stets straff gespannt ist. Der Nachteil an Abschleppseilen ist jedoch, dass sie ausschließlich bei Pannenfahrzeugen genutzt werden können, die ĂŒber funktionstĂŒchtige Bremsen verfĂŒgen.

DarĂŒber hinaus dĂŒrfen Abschleppseile nur bei Fahrzeugen bis zu einem Gesamtgewicht von 4 Tonnen genutzt werden. Bei Abschleppstangen hat man hingegen die Wahl zwischen Modellen, die entweder fĂŒr Pkw oder Lkw genutzt werden können.

Ein weiterer Vorteil ist, dass der Abstand zwischen beiden Fahrzeugen stetig konstant bleibt, was das Auffahrrisiko verhindert. Zudem erfolgt eine problemlose Übertragung der Zieh- und BremskrĂ€fte zwischen den Autos, wodurch sich das Abschleppen als angenehmer gestaltet.

DafĂŒr kann eine Abschleppstange bei sehr starken Kurven etwas problematisch sein. Abgesehen davon, ist die RuckdĂ€mpfung bei Abschleppstangen nicht gerade ĂŒberzeugend, wenn die Stange nicht mit einem speziellen DĂ€mpfer ausgestattet ist.

GrundsĂ€tzlich zeigt sich, dass sowohl Abschleppstangen als auch Abschleppseile diverse Vor- und Nachteile bieten. Jedoch sind Abschleppstangen fĂŒr eine Vielzahl von Menschen die angenehmere Variante, um ein Pannenfahrzeug abzuschleppen.

Sogar FahranfÀnger sollten wenig Probleme beim Abschleppen mit einer Abschleppstange haben. Den Kauf eines Abschleppseils sollte man wirklich nur in ErwÀgung ziehen, wenn man ein erfahrener Fahrer ist und zuvor bereits ein Auto abgeschleppt hat.

Vor- und Nachteile einer Abschleppstange


Abschleppstange Vor- und Nachteile

Die Vorteile einer Abschleppstange ĂŒbertreffen ganz klar die wenigen Nachteile, weswegen sich der Kauf einer hochwertigen Abschleppstange enorm lohnen kann. Prinzipiell handelt es sich bei Abschleppstangen um sehr robuste und stabile Autozubehörteile.

Sie setzen sich aus gehĂ€rtetem und gut verarbeitetem Metall zusammen, dass nicht einfach brechen kann. Da sie oftmals in Einzelteile zerlegt werden können und ein relativ geringes Gewicht aufweisen, kann man sie immer im Kofferraum mitfĂŒhren.

Dank einer Abschleppstange kann das ziehende Auto möglichst gleichmĂ€ĂŸig und ruckfrei beschleunigen, was das Abschleppen als angenehmer gestaltet. Da eine Abschleppstange eine statische Verbindung darstellt, ist sogar ein rĂŒckwĂ€rtiges Rangieren des Pannenautos möglich.

DafĂŒr ist eine Abschleppstange in scharfen Kurven weniger flexibel, weswegen es zu Problemen kommen kann. Doch wenn man in solchen FĂ€llen nicht allzu schnell fĂ€hrt, dann sollte dies absolut machbar sein.

Und wenn man bedenkt, dass bei der Nutzung einer Abschleppstange kein Auffahrrisiko fĂŒr das ziehende Auto besteht, dann sollte man darĂŒber hinweg sehen können. Außerdem weisen die meisten Abschleppstangen eine viel höhere Belastbarkeit als Abschleppseile auf.

Die ĂŒberzeugende QualitĂ€t von Abschleppstangen erfordert jedoch ihren Preis, weswegen sie meist relativ hochpreisig sind. Wenn es um Sicherheit im Straßenverkehr geht, dann sollte der Preis jedoch zweitrangig sein.

Abschleppstange - Beliebte Hersteller


Abschleppstange beliebte Hersteller

Um verschiedene Abschleppstangen besser zu ĂŒberblicken, kann man sich im Voraus ĂŒber die beliebtesten Hersteller von Abschleppstangen informieren. Die folgenden Hersteller sind bei ihren Abschleppstangen fĂŒr eine gute QualitĂ€t und hohe Sicherheit bekannt.

AEG

Das Unternehmen AEG besteht schon seit ĂŒber 130 Jahren und kennzeichnet sich durch innovative Produkte, die sich zusĂ€tzlich durch ihr durchdachtes Design auszeichnen und seit Jahrzehnten ĂŒberzeugen.

Carpoint

Carpoint wurde im Jahr 1986 gegrĂŒndet und hat sich innerhalb weniger Jahre zu einem der fĂŒhrenden Anbieter fĂŒr englische Automobile entwickelt. Das Sortiment von Carpoint umfasst mittlerweile neben 600 verschiedenen Ersatzteilen auch praktische Autozubehörteile.

Das Unternehmen legt nicht nur viel Wert auf eine ĂŒberzeugende QualitĂ€t, sondern auch auf ein faires Preis-LeistungsverhĂ€ltnis. Da die Produkte von Carpoint so ĂŒberzeugend sind, erfolgt der Versand mittlerweile weltweit.

Hans Herrmann

Das Unternehmen wurde von dem ehemaligen Rennfahrer Hans Herrmann im Jahr 1970 gegrĂŒndet. Seit jeher zeichnen sich die Produkte von Hans Herrmann durch ihre hohe Sicherheit und ZuverlĂ€ssigkeit aus.

ProPlus

ProPlus ist eine Marke, die zu PAT Europe gehört und unter anderem zahlreiche Produkte im Bereich des Autozubehörs anbietet. Die Produkte von Proplus zeichnen sich durch eine ĂŒberzeugende QualitĂ€t und Hochwertigkeit aus.

Abschleppstange - Kaufkriterien


Abschleppstange Kaufkriterien

Vor dem Kauf einer Abschleppstange sollte man sich ĂŒber wichtige Kaufkriterien informieren, damit man ein möglichst sicheres und zuverlĂ€ssiges Modell auswendig macht.

Prinzipiell sollte eine gute Abschleppstange den sicheren Transport eines defekten Fahrzeuges ermöglichen. Damit das Abschleppen möglichst gefahrlos erfolgen kann, muss man sich unbedingt an der maximalen Zuglast der Abschleppstange orientieren.

Zudem sollte man wissen, dass man zwischen Abschleppstangen fĂŒr Pkw und Lkw unterscheidet, weswegen man auch dies in seine Suche nach einer geeigneten Abschleppstange einbeziehen sollte.

Nun werden einige weitere Kaufkriterien genannt und genauer erlÀutert, damit man sich bei der Wahl einer Abschleppstange an diesen hilfreichen Kriterien orientieren kann.

Art

Einerseits gibt es Abschleppstangen, die mit jeweils einem Haken an beiden Enden ausgestattet sind und an den Abschleppösen des ziehenden und abzuschleppenden Fahrzeuges befestigt werden.

Andererseits gibt es Abschleppstangen, die an der AnhĂ€ngerkupplung des ziehenden Autos angebracht werden. FĂŒr welche Variante man sich entscheidet, ist von dem eigenen Belieben abhĂ€ngig.

Zudem kann eine Abschleppstange auch ĂŒber einen zusĂ€tzlichen DĂ€mpfer verfĂŒgen, der fĂŒr eine optimale Federung von StĂ¶ĂŸen sorgt und ein ruckfreies Anfahren ermöglicht. In diesem Ratgeber werden die verschiednen Arten von Abschleppstangen genau erlĂ€utert.

Federung

Hierbei handelt es sich um ein optionales Kaufkriterium, das einige Vor- aber auch Nachteile bietet. Normalerweise weisen Abschleppstangen ein statisches Konstrukt auf. Neben diesen Modellen gibt es jedoch auch Abschleppstangen mit einem speziellen DĂ€mpfer.

Die DÀmpfung wird durch eine DÀmpfungsfeder ermöglicht, die sich in der Mitte der Abschleppstange befindet. Durch die DÀmpfungsfeder kann die entstehende Kraft beim Anfahren oder Abbremsen des abschleppenden Autos abgefedert sowie absorbiert werden.

Dadurch wird ein angenehmes und ruckfreies Abschleppen von Fahrzeugen ermöglicht. Wer sich jedoch fĂŒr eine Abschleppstange mit DĂ€mpfer entscheidet, der sollte bedenken, dass die Belastbarkeit im Vergleich zu anderen Modellen viel geringer ist.

Außerdem kann sich eine Abschleppstange mit DĂ€mpfer schon nach wenigen Anwendungen verformen, wodurch sie insgesamt eine verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig geringe Lebensdauer aufweist.

LĂ€nge

Die LĂ€nge von Abschleppstangen betrĂ€gt in der Regel 1,5 bis 2 Meter. Laut § 43 Absatz 3 der Straßenverkehrsordnung darf der Abstand zwischen einem Kraftfahrzeug und dem Abschleppzug nicht mehr als 5 Meter betragen.

Sollte der Abstand hingegen grĂ¶ĂŸer als fĂŒnf Meter sein, was bei Abschleppseilen in der Regel der Fall ist, dann muss eine Kennzeichnung durch beispielsweise eine rote Fahne vorgenommen werden.

Wie zuvor erwÀhnt, sind Abschleppstangen jedoch meistens nicht lÀnger als zwei Meter, weswegen keine spezielle Kennzeichnung benötigt wird.

Material

Das Material wirkt sich auf die StabilitÀt, Belastbarkeit und die Robustheit einer Abschleppstange aus, weswegen es sich um ein sehr bedeutsames Kaufkriterium handelt. Im Regelfall bestehen Abschleppstangen aus langlebigem und stabilem Metall.

Beim Kauf einer Abschleppstange sollte man darauf achten, dass das Material gut verarbeitet ist und eine entsprechend ĂŒberzeugende QualitĂ€t aufweist. Je robuster und hochwertiger die Abschleppstange ist, desto sicherer gestaltet sich das Abschleppen mit der Stange.

Maximale Zuglast

AbhÀngig von der Abschleppstange variiert die maximale Zuglast enorm, weswegen man beim Vergleichen von verschiedenen Modellen unbedingt auf diese Eigenschaft achten sollte. Die maximale Zuglast stellt das Gewicht des abzuschleppenden Fahrzeuges dar.

Um eine geeignete Abschleppstange zu finden, sollte man von dem Leergewicht seines eigenen Autos ausgehen. Da man ebenso mit einem bestimmten Tankstand, GepÀck, Beifahrern und einem Fahrer rechnen muss, addiert man zu dem Leergewicht etwa 250 bis 300 Kilogramm hinzu.

Das berechnete Gewicht sollte dann zur Wahl einer optimalen Abschleppstange genutzt werden.

Abschleppstange - Wo kaufen?


Abschleppstange kaufen

Einerseits kann man Abschleppstangen in BaumĂ€rkten wie Obi oder Bauhaus kaufen. Andererseits bieten auch FachmĂ€rkte fĂŒr Autozubehör diverse Abschleppstangen an und selbst in Discountern wie Real kann man fĂŒndig werden.

Die Auswahl an verschiedenen Abschleppstangen ist in den meisten lokalen GeschĂ€ften jedoch nicht besonders groß, weswegen man unbedingt den Onlinekauf in ErwĂ€gung ziehen sollte. Nicht nur, dass das Angebot auf diversen Onlineshops viel grĂ¶ĂŸer ist.

Auch die Darstellung von Abschleppstangen ist viel ĂŒbersichtlicher, sodass man schnell eine passende Abschleppstange finden sollte. Hierbei gehören Amazon, Ebay, Atu und der Prolux-Shop zu den bekanntesten Onlineshops, die Abschleppstangen anbieten.

Ein weiterer Vorteil beim Onlinekauf ist, dass es im Internet zahlreiche Ratgeberseiten gibt, die sehr nĂŒtzliche Informationen zu Abschleppstangen zur VerfĂŒgung stellen. Zudem werden auf Ratgeberseiten meist ausgewĂ€hlte Abschleppstangen in einer Vergleichstabelle dargestellt.

Dies ermöglicht den schnellen und ĂŒbersichtlichen Vergleich von verschiedenen Abschleppstangen, sodass man mit dem Klick auf das gewĂŒnschte Modell direkt zu einem Onlineshop weitergeleitet wird und die Abschleppstange kaufen kann.

Sollte man nach der Lieferung, die ĂŒbrigens meist innerhalb weniger Tage erfolgt, nicht zufrieden mit der Abschleppstange sein, dann kann man das Produkt natĂŒrlich problemlos wieder zurĂŒckschicken.

Abschleppstange - Stiftung Warentest


Abschleppstange Test

Bislang hat die Stiftung Warentest noch keinen Testdurchgang mit verschiedenen Abschleppstangen vorgenommen. Daher kann man auch nicht auf praktische Tipps und die aufschlussreichen Testergebnisse zu Abschleppstangen von der Stiftung Warentest blicken.

Im Internet kann man sich jedoch anhand von Erfahrungsberichten und Blog- sowie ForenbeitrĂ€gen ĂŒber diverse Abschleppstangen informieren. NatĂŒrlich ersetzt die Erfahrung von anderen KĂ€ufern keinen Testdurchgang eines professionellen PrĂŒfinstituts.

Dennoch werden solche BeitrÀge von potentiellen KÀufern als sehr hilfreich wahrgenommen und ermöglichen zudem einen Austausch mit anderen Personen, die mit Abschleppstangen mehr Erfahrung haben und mögliche Fragen klÀren können.

Abschleppstange - Fazit


Gerade fĂŒr FahranfĂ€nger sind Abschleppstangen eine sehr geeignete Möglichkeit, um ein defektes Fahrzeug abzuschleppen. Abschleppstangen bieten sich mehr als Abschleppseile an, da sie einen konstanten und sicheren Abstand zwischen zwei Fahrzeugen herstellen.

NatĂŒrlich ist es sinnvoll, dass zumindest einer der beiden Fahrer mehr Erfahrung hat und eines der Autos lenkt. Beide Fahrer mĂŒssen ĂŒber einen gĂŒltigen Pkw-FĂŒhrerschein verfĂŒgen und sich beim Abschleppen an gewisse Vorschriften halten.

Dazu zĂ€hlen unter anderem das Einschalten der Warnblinklichter und die Einhaltung der maximalen Geschwindigkeit von 50 km/h. Außerdem darf das Abschleppen nicht auf lĂ€ngeren Strecken, sondern nur bis zur nĂ€chstmöglichen Werkstatt erfolgen.

Übrigens muss das defekte Auto eine intakte Lenkung und funktionierende Bremsen aufweisen, um durch ein anderes Fahrzeug abgeschleppt zu werden. Falls das beschĂ€digte Auto nicht manövrierfĂ€hig sein sollte, muss man sich an ein Abschleppunternehmen wenden.

Die Wichtigkeit einer Abschleppstange sollte keineswegs unterschĂ€tzt werden, weswegen das MitfĂŒhren einer Abschleppstange im Auto sehr ratsam ist. Dadurch kann man im Notfall stets reagieren und ein defektes Fahrzeug zur nĂ€chsten Werkstatt transportieren.

Hochwertige Abschleppstangen von namenhaften und seriösen Herstellern zeichnen sich durch eine einfache Handhabung und ideale TransportfÀhigkeit aus, wodurch ein sicheres Abschleppen ermöglicht wird.

Fragen & Antworten


1. Was ist eine Abschleppstange? Eine Abschleppstange ist ein langes Metallrohr, das meist in mehrere Einzelteile zerlegt werden kann. Sie wird bei Pannenautos genutzt, um eine Verbindung zwischen zwei Autos herzustellen und dank der KraftĂŒbertragung ein sicheres Abschleppen des defekten Autos zu ermöglichen.
2. Wer darf mit einer Abschleppstange abschleppen? Jeder Besitzer eines Pkw-FĂŒhrerscheins darf ein Fahrzeug bis zur nĂ€chsten Werkstatt abschleppen, wenn das Warnblinklicht eingeschaltet, die Abschleppstange stabil ist und ihre maximale Lastkraft sowie eine Geschwindigkeit von 50 km/h nicht ĂŒberschritten werden.
3. Sollte man lieber eine Abschleppstange oder ein Abschleppseil nutzen? Eine Abschleppstange eignet sich die FahranfĂ€nger, da das Auffahrrisiko geringer und die maximale Lastkraft höher ist. DafĂŒr ist eine Stange bei Kurven relativ unflexibel. Ein Abschleppseil bietet eine unbegrenzte LĂ€nge, aber dafĂŒr keinen Auffahrschutz, weswegen sie sich fĂŒr erfahrene Fahrer anbietet.
4. Wie schnell und weit darf man mit einer Abschleppstange fahren? Mit einer Abschleppstange darf eine Geschwindigkeit von 50 km/h nicht ĂŒberschritten werden, da ansonsten kein sicheres Abschleppen mehr gewĂ€hrleistet werden kann. Das Abschleppen darf keineswegs auf lĂ€ngeren Strecken, sondern nur bis zu nĂ€chsten Werkstatt erfolgen.
5. Wie viel kosten Abschleppstangen? Der Kaufpreis von Abschleppstangen ist abhĂ€ngig vom Hersteller, dem Material sowie der maximalen Lastkraft, weswegen die Preisspanne von 30 bis 100 Euro reicht. Es gibt sogar Abschleppstangen, die ĂŒber 100 Euro kosten und dafĂŒr sehr hochwertig sind.

Über den Autor

Autor - Ideal Syka Ideal Syka 📬

Ideal interessiert sich bereits seit seiner Jugend fĂŒr das Programmieren sowie fĂŒr die Erstellung von Grafiken und Content. DarĂŒber hinaus beschĂ€ftigt er sich gerne mit den Naturwissenschaften Biologie, Physik und Mathematik.

Dieses Vergleichsportal wurde von ihm zusammengestellt und soll anderen bei dem Vergleich von Produkten helfen. Außerdem soll jeder Ratgeber eine verstĂ€ndliche Informationsquelle sein, die wichtige Fakten und Hinweise zu einem jeweiligen Produkt liefert.

Externe Abschleppstange Tests & Informationen


Eine Schleppstange oder Abschleppstange verbindet zwei Fahrzeuge zum Zwecke der KraftĂŒbertragung in zwei Richtungen. Verwende..

Externe Youtube-Videos zum Thema Abschleppstange

Beschreibung
Alle Abenteuer Auto Videos: http://goo.gl/1M9LKs 100 % Auto im Abo: http://www.youtube.com/channel/UCAaPfm0oO8i3Wk1tLKVrwIg?sub_confirmation=1 ...

Hat dir diese Seite gefallen?

1 von 1 Lesern gefÀllt diese Seite.
Bewertung 5.00 / 5

Kommentare

Weitere Vergleiche, Ratgeber & Tests - Pannenhilfe