panbu.de Logo Suchen
Wir vergleichen alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Bewertungskriterien. * Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Silbershampoo Vergleich 2019

Die 9 besten Shampoos gegen Gelbstich im Überblick

Silbershampoo Vergleich
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
-32%
-47%
Marke
Fanola
L'Oréal Paris
Simply Beautiful
Argan DeLuxe
WELLA
Swiss-O-Par
Schwarzkopf
Echosline
Schwarzkopf
Abbildung
Vergleichssieger
Fanola No Yellow Shampoo - Anti-Gelbstich Shampoo, 1l
15,95 € / l
Preis-Leistungs-Sieger
L'Oréal Professionnel Serie Expert Magnesium Silver Shampoo, 1er Pack, (1x 500 ml)
20,40 € / l
Silbershampoo - Anti-Gelbstich Purple Shampoo für blonde, blondierte, gesträhnte und graue Haar - No Yellow von B Uniq für Silber- / Aschblond-Tönung - ohne Sulfat & Paraben - 250ml
9,98 € / 100 ml
-32%
Silbershampoo Anti-Gelbstich in Friseur-Qualität ✔ Entfernt Gelbtöne aus blondierten Haaren ✔ Silver Platin Blond NoYellow ✔ Argan DeLuxe, 300ml
82,06 € / kg
-47%
Wella SP Silver Blond Shampoo, 250 ml
3,40 € / 100 ml
Swiss-o-Par Silver Shampoo, 2er Pack(2 x 250 ml)
9,80 € / l
Schwarzkopf Professional BONACURE ph 4.5 Color Freeze Silver Shampoo, 1 l
8,66 € / l
Anti Gelb/Violett Shampoo S6 - 1000 ml, von Echosline
18,00 € / l
Schwarzkopf BC Bonacure Color Freeze Silver Shampoo SET 2 x 250ml
29,78 € / l
Link
Kundenbewertung
Details
  • Anti-Gelbstich Shampoo, geeignet für graues, extrem aufgehelltes oder gebleichtes Haar
  • Mit violettem Pigment formuliert, das unerwünschte gelbe Reflexe auf grauem Haar, hellblonden Farben und Strähnen abschwächt
  • Bei grauem Haar kann ein reinweißer Effekt erzielt werden
  • Tönt gesträhntes und entfärbtes Haar
  • "Made in Italy "
  • Entfernt Gelbschleier
  • Glanz und Vitalität
  • Für sanfte, geschmeidige und glänzende Haare
  • Für ergrautes oder weißes Naturhaar
  • Das "Gloss Protect System" schafft frischen Glanz für ergrautes oder weißes Haar. Aminosäuren und kationische Polymere sorgen für ein geschmeidigeres Haargefühl
  • Bekämpfen Sie unerwünschte Gelb- und Messingtöne: Das Shampoo für blonde Haare enthält intensiv wirkende Violett-Pigmente, die unerwünschten Gelbstich neutralisieren
  • Revitalisieren Sie stumpfe Haarfarbe: Das Shampoo mit Violett-Pigmenten ist geeignet für graues, blondes, blondiertes, gesträhntes oder stark aufgehelltes Haar für eine strahlendere und hellere Haarfarbe
  • Frischen Sie kühle Haarfarben auf: Unser bestes Silbershampoo kann verwendet werden, um die Haarfarbe für umwerfende Silber- und Aschtöne zu intensivieren
  • Shampoo ohne Sulfate: Enthält keine Sulfate und Parabene. Seine Rezeptur enthält Pro-Vitamin B5, um das Haar geschmeidig zu machen und natürlichem sowie coloriertem blonden Haar Glanz zu verleihen
  • Innovative UV-Filter: Schützen Sie Ihre Haarfarbe vor dem Verblassen, das durch schädliche UV-Strahlung verursacht wird, um Ihren perfekten Blondton zu erhalten
  • ENTFERNT GELBSTICH & ORANGE TÖNE - Dank der hochwertigen Violett Farbpigmente neutralisieren Sie zuverlässig & nachhaltig unerwünschte Tönung aus Ihren Haaren
  • KÜHLE NUANCE FÜR BLONDE, GRAUE UND WEISSE HAARE - Erzielen Sie beste Ergebnisse bis tief in die Haarwurzel auch beim Auffrischen & abkühlen Ihrer Haarfarbe
  • KEIN AUSTROCKNEN DANK SCHÜTZENDER ARGAN-ÖL PFLEGE FORMEL - Feines Arganöl verleiht Ihrem Haar mehr Glanz & Geschmeidigkeit. Regeneriert & schützt Ihr Haar auch von den Strapazen des Färbens
  • KINDERLEICHTE ANWENDUNG - 1-2 Pumpstöße Silbershampoo im Haar verteilen und einmassieren. 3 Minute einwirken lassen und gründlich ausspülen
  • QUALITÄTSSIEGER 2019 - GLAMOURLUX - Da uns Ihre Zufriedenheit wichtig ist und wir von unserer Qualität überzeugt sind, können Sie unsere Anti-Gelbstich Kosmetik Produkte, risikofrei innerhalb der 30 Tage Geld-zurück Zeit bei uns umtauschen
  • Das Wella SP Silver Blond Shampoo ist spezielle für blondes und naturgraues Haar konzipiert worden.
  • Das Shampoo von Wella System Professional neutralisiert den unerwünschten Gelbstich und verleiht dem Haar ein kühles blond oder grau.
  • Das ideale Shampoo für blondes, graues oder weißes Haar
  • Wenn das Haar einen unerwünschten Gelbstich zeigt, neutralisiert es unerwünschte warme Untertöne
  • Die patentierte Technologie pH 4.5 versiegelt nicht nur die Oberflächevon coloriertem Haar, sondern schließt auch die Farbpigmente tief in der Haarmatrix ein
  • gegen Gelbstich
  • traumhaft natürliche Grautöne
Preis
12,58 €
auf Amazon.de*
16,95 €
auf Amazon.de*
14,80 €
auf Amazon.de*
10,00 €
auf Amazon.de*
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis +
Gut zu wissen...

Silbershampoo ist ein ideales Mittel gegen ungewollten Gelbstich bei blondierten Haaren. Es wird wie ein herkömmliches Shampoo aufgetragen und wirkt durch violette Farbpigmente dem Gelbstich entgegen.

Vollkommen unabhängig, wie hoch die Konzentration des Silbershampoos ist, sollte man parallel definitiv eine feuchtigkeitsspendende Haarkur nutzen, da die meisten Silbershampoos keine pflegenden Inhaltsstoffe enthalten.

Die Anwendung eines Silbershampoos sorgt für keine dauerhafte chemische Veränderung der Haare. Der silberne Effekt, der durch die violetten Farbpigmente bewirkt wird, kann durch Verzicht des Silbershampoos bereits nach wenigen Haarwäschen komplett ausgespült werden.

Silbershampoo - Das Wundermittel gegen Gelbstich


Silbershampoo

Seit einiger Zeit wird Silbershampoo bei blondierten Haaren empfohlen. Daher finden sich auch zahlreiche Menschen, die das Silbershampoo regelmäßig auf ihren Haaren anwenden, um sie von Gelb- oder Rotstichen zu befreien.

Grundsätzlich kann man also seiner Haarfarbe eine kühle Wirkung verleihen, indem man bei jeder Haarwäsche ein Silbershampoo verwendet. Nicht umsonst nutzen Männer und Frauen jeder Altersklasse deswegen dieses praktische Produkt für die Haare.

Doch bevor man sich für den Kauf eines Silbershampoos entscheidet, sollte man natürlich wissen, wie es gegen den Gelbstich wirkt und welche Kriterien man beim Kauf eines guten Silbershampoos unbedingt beachten sollte.

Schließlich ist die Auswahl sehr groß und wenn man sich nicht mit Silbershampoos und ihrer charakteristischen Wirkung auskennt, kann es schwierig sein, sich für ein geeignetes Produkt zu entscheiden.

Wie wirkt das Silbershampoo?

Viele mögen sich fragen, wie ein einfaches Shampoo den Farbton von Haaren verändern und sie etwas kühler wirken lassen kann. Dies ist auf die violette Farbpigmente zurückzuführen, die in einem Silbershampoo enthalten sind.

Deswegen weist Silbershampoo auch eine bläuliche Farbe auf. Einige bezeichnen Silbershampoo sogar als „Blaushampoo“. Da Lila die Komplementärfarbe zu Gelb ist, kann das Shampoo den Gelbstich optimal neutralisieren.

Dabei werden die Haare durch die Nutzung eines Silbershampoos weder aufgehellt noch entfärbt. Sie erscheinen lediglich durch das Neutralisieren des Gelbstiches in der Regel etwas heller als vor der Anwendung.

Und dieser Effekt erfolgt lediglich durch das Beseitigen der störenden Gelbtöne. Die violetten Farbpigmente des Silbershampoos legen sich auf die gelben Pigmente in den Haaren und entziehen ihre Leuchtkraft.

Dies bewirkt den kühlen und silbrigen Ton der Haare nach der Anwendung eines Silbershampoos. Insgesamt wirkt die Haarfarbe durch Silbershampoo also weniger gelblich und etwas heller.

Das Blond erscheint glänzender und der Gelbstich verringert sich. Auch wenn das Färben mehrere Wochen zurückliegen sollte, kann das Silbershampoo für lang anhaltende und strahlende Farben sorgen.

Zudem wirkt ein Silbershampoo grundsätzlich schonend auf die Haare. Doch man kann seine Haare vor Austrocknung und nicht erwünschtem Abbrechen schützen, indem man zusätzlich eine intensiv pflegende Haarkur verwendet.

Strahlende Farben und ein perfektes Blond können also durch ein gutes Silbershampoo gewährleistet werden. Kombiniert man ein Silbershampoo zusätzlich mit einer geeigneten und pflegenden Haarkur sorgt dies für unwiderstehlich schöne Haare.

Silbershampoos lösen einen großen Trend aus

Verwunderlich ist es definitiv nicht, dass viele Blondinen auf Silbershampoo setzen und absolut überzeugt davon sind. Schließlich werden die nicht erwünschte gelbliche Nuancen durch die Anwendung eines Silbershampoos beseitigt.

Das Ergebnis ist ein elegantes, silbriges und vor allem kühles Blond, das zu sehr beliebten Haarfarben zählt. Schon nach der ersten Haarwäsche werden die warmen Untertöne neutralisiert, ohne dabei die Haare dauerhaft chemisch zu verändern.

Selbst bei einem unerwünschten Rotstich kann ein Silbershampoo Abhilfe verschaffen. Ein Rotstich kommt häufig beim Färben von honigblondem Haar vor. Zum Glück ist ein Silbershampoo eine unkomplizierte Soforthilfe, um solche Fauxpas zu wahren Hinguckern zu verwandeln.

Derzeit sind Pastell- und Grautöne äußerst angesagte Haarfarben und zu einem wahren Trend geworden. Der Nachteil ist, dass solche Nuancen nach einiger Zeit zu Gelbstich neigen, aufgrund der künstlichen Farbpigmente.

Hier bietet sich also auch die Anwendung eines Silbershampoos an. Häufig haben auch Raucher mit nicht gewolltem Gelbstich auf ihren Haaren zu kämpfen. Dies wird durch lästige Nikotinablagerungen verursacht, weswegen sich gerade Silbershampoo für Raucher eignet.

Nach jedem Blondieren sollte man also für eine schöne Nuance ein Silbershampoo verwenden. Auch bei pudrigen Haartönen bietet sich Silbershampoo als ein geeignetes Mittel an, um noch lange Freude an der Haarfarbe zu haben.

Wie wird Silbershampoo angewendet?


Silbershampoo Anwendung

Besonders praktisch ist, dass man Silbershampoo wie ein herkömmliches Shampoo bei jeder Haarwäsche verwenden kann. Daher ist die Anwendung denkbar unkompliziert und es können keine Fehler dabei unterlaufen.

Dadurch ist das spätere Ergebnis in jedem Fall überzeugend. Es sollte nur auf die jeweilige Einwirkzeit geachtet werden, die in der Regel individuell sein kann. Die empfohlene Einwirkzeit ist stets in den Herstellerangaben zu finden.

Man beginnt damit, seine Haare wie gewohnt zu waschen. Nachdem die Haare nass sind, kann man das Shampoo gleichmäßig in die Haare verteilen und einmassieren. Hierbei sollte der Haaransatz hinter den Ohren oder am Nacken keineswegs vergessen werden.

Das Silbershampoo sollte etwa vier bis fünf Minuten einwirken, bevor es mit Wasser ausgespült werden kann. Wenn das Shampoo mehrere Minuten einwirkt, können sich die violetten Farbpigmente entfalten und den gelben Schleier beseitigen.

Bei den meisten wirkt das Shampoo unmittelbar nach der ersten Anwendung. Sollte dies nicht der Fall sein, so wird ein Silbershampoo mit höherer Konzentration benötigt oder man muss etwas Geduld aufbringen und einige Haarwäschen abwarten, bis das gewünschte Ergebnis eintritt.

Doch in der Regel wird durch mehrere Anwendungen ein kühles Blond erzielt, das überzeugt und zudem schonend für die Haare ist, da es sie nicht dauerhaft chemisch verändert.

Silbershampoo - Beliebte Marken


Silbershampoo beliebte Marken

Wer ein gutes und wirksames Produkt will, sollte unbedingt auf den Hersteller achten. Schließlich gibt es einige Silbershampoo Marken, die sich definitiv etabliert haben. Dieser Erfolg lässt sich auf die überzeugende Qualität und Wirksamkeit zurückführen.

Zu den bekanntesten Marken von Silbershampoo zählt definitiv L´Oréal mit dem „Expert Silver Shampoo “, das nicht nur für ein schönes Schimmern, sondern auch für ein sehr angenehmes Duften der Haare sorgt.

Darüber hinaus ist die Marke Wella ebenso angesehen und bekannt. Das besondere ist, dass sie ein Silbershampoo für Männer anbieten. Es handelt sich hierbei um das „Just Man Silver Shampoo“, das speziell auf die Struktur von Männerhaaren ausgerichtet ist.

Zudem gibt es die „Silberglanz & Pflege Anti-Gelbstich Kur“ von Guhl, eine Kombination aus einem Silbershampoo und einer reichhaltigen Haarkur. Dadurch wird nicht nur den Gelbstich beseitigt, sondern die Haare werden auch gepflegt.

Auch Schwarzkopf bietet ein hochwertiges Silbershampoo an, nämlich das „BC Bonacure Color Freeze Silver Micellar Shampoo“. Dieses Silbershampoo reinigt die Haare effektiv und sorgt für silbrige Nuancen.

Des Weiteren stellt der Hersteller Fanola das beliebte „No Yellow Shampoo“ zur Verfügung. Lästige Gelbstiche werden in kürzester Zeit beseitigt, sodass man eine zufriedenstellende Blondierung hat.

Eine genauere Beschreibung zu weiteren beliebten Silbershampoos kann dabei helfen, sich einen besseren Überblick zu verschaffen und ein passendes Shampoo unter ihnen zu finden.

L´Oréal Professionnel Magnesium Silbershampoo

Bei dem Silbershampoo von L’Oréal handelt es sich um ein Produkt, das sich für natürlich ergraute und weiße Haare eignet. Es soll für geschmeidige Haare und einen gesunden Glanz sorgen.

Durch das besondere Gloss Protect System des Silbershampoos werden kraftlose Haare spürbar gestärkt und mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Obwohl sich das Silbershampoo zum alltäglichen Gebrauch handelt, sollte man parallel eine Haarkur verwenden.

Denn bei täglichem Gebrauch kann es die Haare durchaus austrocknen, weswegen man sie dringend durch eine zusätzliche Haarpflege mit Feuchtigkeit versorgen muss. Der ungewollte Gelbstich kann bei ergrauten Haaren bereits nach der ersten Anwendung verschwinden.

Das Silbershampoo von L’Oréal sorgt auf vollkommen natürliche Weise für einen ansehnlichen silbernen Schimmer, ohne die Haare dabei dauerhaft chemisch zu verändern. Sollte man jedoch einen Rotstich bei gefärbten Haaren neutralisieren wollen, eignet sich dieses Produkt eher weniger.

Grundsätzlich wird das L’Oréal Silbershampoo bei natürlich ergrauten und weißen Haaren empfohlen. Daher bietet sich dieses Silbershampoo auch nicht an, wenn man blondierte Haare hat und sich einen kühleren Farbeffekt wünscht.

Doch dieses Silbershampoo neutralisiert nicht nur den unerwünschten Gelbstich bei ergrauten Haaren. Es sorgt auch für mehr Glanz und eine kräftigere Haarstruktur. Die Anwendung ist ähnlich unkompliziert wie bei anderen Silbershampoos.

Im ersten Schritt wird das Shampoo auf die nassen Haare aufgetragen. Nachdem es überall gleichmäßig verteilt wurde, kann die empfohlene Einwirkzeit von vier bis fünf Minuten erfolgen. Zum Schluss wird das Silbershampoo gründlich mit Wasser ausgespült.

Sollte es sich um einen sehr starken Gelbstich handeln, so kann unmittelbar danach ein zweiter Waschgang erfolgen, der sonst nicht unbedingt erforderlich ist. Die Wirkung des Shampoos von L’Oréal ist nicht aufhellend, sondern lediglich neutralisierend gegenüber gelblichen Nuancen.

Schon bei einer Anwendung in der Woche sollten überzeugende Resultate zu sehen sein und der Gelbstich immer mehr verschwinden. Die gesamte Haarfarbe erscheint gleichmäßiger und gepflegter.

Darüber hinaus sorgt das L’Oréal Silbershampoo für einen sehr angenehmen Duft und silbrigen Schimmer. Um zu vermeiden, dass sich die Hände und Fingernägel durch das Silbershampoo verfärben, kann man beim Auftragen Handschuhe verwenden.

Bei der Anwendung eines Silbershampoos ist es empfehlenswert, dass man zusätzlich und in regelmäßigen Abständen eine Haarkur nutzt, damit die Haare nicht abbrechen und mit genügend Feuchtigkeit versorgt werden.

Dabei ist es vollkommen unabhängig für welchen Hersteller von Silbershampoo man sich entscheidet. Man sollte stets eine passende Haarkur benutzen, damit die Haare mit allen nötigen Nährstoffen versorgt werden.

Swiss O-Par Silbershampoo

Sowohl ergraute und weiße als auch blondierte Haare können mit dem Silbershampoo von Swiss O-Par behandelt werden. Die Haare werden äußerst zuverlässig vom lästigen Gelbstich befreit und es sorgt für einen dezenten silbernen Glanz.

Jedoch eignet sich das Swiss O-Par Silbershampoo keineswegs für einen Rot- oder besonders starken Gelbstich. In solchen Fällen sollte man sich nicht unbedingt überzeugenden Ergebnisse von diesem Shampoo versprechen.

Ansonsten kann es ideal bei leichten Gelbstichen genutzt werden. Für erste sichtbare Ergebnisse sollte das Silbershampoo vorher allerdings in mehreren Haarwäschen zum Einsatz kommen.

Besonders positiv ist, dass das Silbershampoo silikonfrei ist, was den Haaren sehr zugute kommt. Bei diesem Shampoo sind keine Verfärbungen auf den Händen zu befürchten.

Während das Silbershampoo von Swiss O-Par einen kühlen Effekt bei blondierten Haaren bewirkt, sorgt es bei grauen und weißen Haaren für einen ansprechenden Silberglanz. Für sehr starke Gelb- oder Rotstiche sollte man jedoch auf ein anderes Silbershampoo setzen.

Die Anwendung ist ähnlich wie bei anderen Silbershampoos und relativ einfach. Nachdem die Haare befeuchtet wurden, gibt man das Shampoo großzügig auf die Haare und schäumt sie gleichmäßig ein.

Nach einer Einwirkzeit von etwa vier bis fünf Minuten kann das Shampoo ausgespült werden. Die meisten Anwenderinnen verspüren nach einer Haarwäsche mit dem Silbershampoo von Swiss O-Par einen sehr angenehmen Duft auf ihren Haaren.

Darüber hinaus sorgt das Shampoo für geschmeidige Haare und neutralisiert unerwünschte gelbliche Nuancen auf den Haaren. In der Regel sollte man mit mehreren Anwendungen rechnen müssen, um überzeugende Ergebnisse zu erzielen.

Fanola No Yellow Shampoo

Bei der italienischen Marke Fanola handelt es sich um eine noch junge Kosmetiklinie, die mit hochwertigen Produkten zu fairen Preisen überzeugt.

Das No Yellow Silbershampoo kann sowohl auf gefärbten als auch auf ergrauten Haaren verwendet werden.

Bei gefärbten Haaren sorgt es nicht nur für eine Neutralisierung von geblichen Nuancen, sondern kann auch bei einem ungewollten Rotstich zum Einsatz kommen. Besonders praktisch ist, dass das Shampoo in einer ein Literflasche erhältlich ist.

Das bedeutet, dass es sich also um ein sehr ergiebiges Produkt handelt. Das No Yellow Shampoo wird darüber hinaus zu einem sehr fairen Preis angeboten, was den Anwenderinnen und Anwendern natürlich zugute kommt.

Durch die hohe Konzentration der violetten Farbpigmente können starke Gelb- und Rotstiche problemlos neutralisiert werden, sodass überzeugende Ergebnisse in kürzester Zeit eintreten können.

Auch bei natürlich ergrauten oder weißen Haaren bietet sich das Silbershampoo von Fanola an, um den Haaren einen gepflegt erscheinenden Silberglanz zu verleihen und lästige Gelbstiche vollkommen zu beseitigen.

Blondierte oder getönte Haare bekommen hingegen einen kühlen Farbeffekt verliehen, der besonders edel und frisch wirkt. Das Shampoo eignet sich nicht nur für Kopfhaare, sondern kann auch bei Extensions angewendet werden.

Darüber hinaus reinigt das Silbershampoo von Fanola die Haare auf eine sanfte Art und kann daher bei jeder Haarwäsche verwendet werden. Man sollte es bei häufigem Gebrauch jedoch mit einer passenden Haarpflegekur verwenden.

Sollte das Shampoo jedoch zu häufig genutzt werden, können vor allem sehr helle Strähnen eine lila oder graue Verfärbung annehmen. Wenn dies der Fall sein sollte, sollte man das Shampoo nur einmal wöchentlich verwenden.

So können ungewollte gräuliche oder lila Farbstiche auf den Haaren vermieden werden. Um die Hände und Fingernägel zu schützen, müssen unbedingt Handschuhe vor der Anwendung getragen werden.

Grundsätzlich ist die Anwendung des Silbershampoos von Fanola unkompliziert und sehr simpel. Man verteilt eine ausreichende Menge des Silbershampoos in die nassen Haare und schäumt sie mit dem Shampoo ein.

Je nach Stärke des Gelb- oder Rotstiches und dem gewünschten Ergebnis kann die Einwirkzeit variieren und muss individuell angepasst werden. Es empfiehlt sich in der Regel eine fünfminütige Einwirkzeit. Danach kann das Silbershampoo gründlich ausgespült werden.

Viele empfinden den Duft des No Yellow Shampoos als eher unangenehm, weswegen man zusätzlich etwas von seinem herkömmlichen Shampoo verwenden kann, um einen angenehmen Duft nach der Haarwäsche zu erzielen.

Insgesamt wirkt das No Yellow Silbershampoo von Fanola sehr gut und beseitigt ungewollte Farbstiche nach nur wenigen Haarwäschen. Zudem reinigt das Shampoo zuverlässig und sanft die Haare.

Kérastase Bain Ultra Violet Silbershampoo

Bei dem Kérastase Silbershampoo handelt es sich um ein Shampoo, das für graues, blondiertes oder kühlblondes Haar geeignet ist. Es neutralisiert warme Töne und sorgt für absolut kühle Farbnuancen.

Durch die Kombination von lila sowie blauen Farbpigmenten werden sowohl Gold- als auch Kupertöne bestmöglich beseitigt und in einen kühlen Blondton verwandelt. Vorhandene blonde Strähnen erscheinen viel glänzender und leuchtend.

Die Anwendung des Silbershampoos von Kérastase sorgt insgesamt für mehr Glanz, weiche Haare und ein kühles Blond. Durch Inhaltsstoffe wie Edelweißextrakt und Hyaluronsäure soll die Kopfhaut besondere Pflege erfahren, sodass Haarausfall vorgebeugt werden kann.

Die Haarfasern sollen durch den speziellen Wirkstoffkomplex gekräftigt werden und das Edelweiß soll die Widerstandskraft der blondierten Haare verbessern. Die Anwendung gestaltet sich als sehr einfach und bequem.

Man trägt das Silbershampoo auf die nassen Haare auf und verteilt es gleichmäßig auf die gesamten Kopfhaare. Danach sollte eine Einwirkzeit von mindestens zwei Minuten erfolgen. Je nach gewünschtem Resultat ist eine längere Einwirkzeit möglich.

Danach kann das Shampoo gründlich ausgespült werden und idealerweise verwendet man danach eine pflegende Haarmaske, die die Haare ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Die Marke Kérastase bietet Pflegemittel an, die auf das Silbershampoo abgestimmt sind.

Silbershampoo Kaufkriterien


Silbershampoo Kaufkriterien

Es bieten sich bei Silbershampoos zwei grundlegende Varianten an, die man vor dem Kauf beachten sollte. Zum einen kann man sich für ein gering konzentriertes Shampoo entscheiden, was in den meisten Drogeriemärkten angeboten wird.

Bei nur sehr leichtem Gelbstich kann es sich durchaus lohnen, nur wenige Euro in ein Silbershampoo zu investieren. Schließlich benötigt man bei leichten gelben Nuancen keine starke Neutralisation durch ein Silbershampoo.

Doch natürlich gibt es in Drogeriemärkten auch niedrig konzentrierte Silbershampoos, die bis zu 50 Euro kosten können. Hier kann ein Blick auf die Inhaltsstoffe, die Menge des Shampoos, den Hersteller und die Erfahrung anderer Nutzerinnen und Nutzer bei der Kaufentscheidung helfen.

Andererseits kann man sich jedoch auch für ein hoch konzentriertes Silbershampoo entscheiden. Solche Produkte überzeugen mit einer besonders starken Wirkung und sind oftmals teurer als niedrig konzentrierte Shampoos.

Doch dafür können sichtbare Ergebnisse schon mit einer sehr geringen Menge des Silbershampoos erzielt werden, was äußerst positiv ist. Meistens sind nur wenige Anwendungen nötig, um gewünschte Ergebnisse zu erzielen und auch zu erhalten.

Vor dem Kauf sollte man sich also bewusst machen, ob man ein niedrig oder hoch konzentriertes Silbershampoo verwenden möchte. Beide Varianten sind sowohl online als auch in Drogeriemärkten erhältlich.

Jedoch wird man auf der Suche nach einem hoch konzentrierte Silbershampoos eher selten in Drogeriemärkten fündig, weswegen sich da eher der Onlinekauf empfiehlt. Bei niedrig konzentrierten Silbershampoos ist keine allzu effektive Wirkung zu erwarten.

Sie erfordern meist eine viel häufigere Anwendung mit langer Wartezeit, was für viele Anwender unpraktisch sein kann. Aufgrund der häufigeren Anwendung sind sie meistens weniger ergiebig als hoch konzentrierte Shampoos.

Abgesehen von der Konzentration der violetten Farbpigmente sollte man andere Inhaltsstoffe ebenfalls betrachten und unbedingt die parallele Anwendung einer Haarkur in Anbetracht ziehen.

Zudem kann man verschiedene Shampoos auch nach ihrem Preis und der jeweiligen Menge vergleichen.

Wo kann man Silbershampoo kaufen?


Silbershampoo kaufen

Die Auswahl an verschiedenen Silbershampoos ist groß und es kommt natürlich stets darauf an, welchen Ausgangsfarbton man hat und welchen Effekt man mit dem Shampoo erzielen will. In Drogeriemärkten wie Dm, Rossmann oder Müller wird man durchaus fündig.

Jedoch unterscheiden sich Silbershampoos aus einfachen Drogeriemärkten enorm von den Shampoos, die beispielsweise ein Friseur verwendet und empfehlen würde. Wer ein besonders wirksames und hochwertiges Silbershampoo kaufen will, sollte sich bestenfalls online umsehen.

Dort kann man entweder bei bekannten Onlineshops wie Amazon ein passendes Produkt suchen oder man bestellt ein Silbershampoo direkt bei einem Hersteller seiner Wahl. Die Möglichkeiten, die sich online bieten, sind enorm vielfältig.

Daher bietet sich der Onlinekauf eines Silbershampoos definitiv an, wenn man die gleichen Produkte wie in einem Friseursalon verwenden möchte. Doch mittlerweile findet man solche Produkte auch in vereinzelten Drogeriemärkten.

Die enorm große Auswahl an verschiedenen Silbershampoos in Onlineshops ist jedoch nicht annähernd mit dem sehr begrenzten Sortiment in Drogeriemärkten zu vergleichen.

Erfahrung mit Silbershampoo


Die meisten Anwenderinnen schwören auf Silbershampoo. Besonders wenn die Blondierung nicht zufriedenstellend ist. Schließlich heißt keiner einen Gelbstich nach einer frischen Blondierung willkommen.

Also erfahren die meisten durch Silbershampoo eine Soforthilfe bei ungewollten gelblichen Nuancen in ihrer Haarfarbe.

Doch auch diejenigen, die bewusst ein kühles Eis- oder Platinblond erzielen wollen, werden durch ein hochwertiges Silbershampoo meist mit durchgehend positiven Resultaten beglückt.

Zudem machen auch Raucherinnen erfreuliche Erfahrungen mit Silbershampoo, da einige mit vergilbten Haaren zu kämpfen haben. Dies wird durch Nikotinablagerungen bewirkt und kann durch Silbershampoo neutralisiert werden.

Das Shampoo eignet sich darüber hinaus auch um den angesagten Silberton zu erzeugen. Hierfür muss es lediglich über längere Zeit auf blondiertem Haar angewendet werden. Nach einer gewissen Zeit wird sich ein sichtbarer Unterscheid zeigen.

Fragen & Antworten


1. Was ist Silbershampoo? Bei einem Silbershampoo handelt es sich um ein Haarprodukt, das bei Gelbstich helfen und diesen durch seine Farbpigmente neutralisieren kann. Also bietet sich Silbershampoo zur Anwendung auf blondiertem Haar an und sorgt für einen kühleren Farbton.
2. Wie lange sollte man Silbershampoo einwirken lassen? In der Regel sollte das Shampoo etwa 4-5 Minuten einwirken, es bietet sich hierfür ein Blick auf den Verwendungshinweis des Herstellers an. Denn je nach gewünschtem Ergebnis kann die Einwirkzeit auch kürzer oder länger ausfallen.
3. Kann man Silbershampoo auch für dunklen Haaren benutzen? Silbershampoo wirkt nicht bei dunklen Haaren. Es handelt sich nämlich um ein Produkt, das nur für blonde Haare konzipiert ist. Das Silbershampoo kann die Haare schließlich nicht färben, sondern lediglich durch seine Farbpigmente den Gelbstich auf den Haaren neutralisieren.
4. Ist ein Silbershampoo auf Dauer schädigend? Grundsätzlich ist Silbershampoo nicht schädlich, jedoch enthält es selten pflegende Wirkstoffe. Daher sollte man bei dauerhafter Anwendung definitiv parallel eine feuchtigkeitsspendende Haarkur verwenden, damit das Shampoo die Haare nicht austrocknet.

Externe Silbershampoo Testberichte & Beiträge


Ich teste 10 Silbershampoos, Directions und Toner. Schafft es eines der Produkte im Video meinen ...

Dieser tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Silbershampoo Test, bei dem die Silbershampoos ausführlich getestet werden. Externe Tests ...

22.02.2019 - Das Portal vergleich.org hat elf Silbershampoos aus Drogerie und Friseurbedarf getestet. Ziel war es, den unbeliebten Gelbstich aus dem Haar ...

Unsere Einschätzung zum Expert Silver Shampoo von L'Oréal: »Gegen den Gelbstich« ✅ Erst absichern, dann kaufen ➤ mit Testberichte.de!

Externe Youtube-Videos zum Thema Silbershampoo

Beschreibung
Ich teste 10 Silbershampoos, Directions und Toner. Schafft es eines der Produkte im Video meinen Haaren eine kühle Note zu verleihen?

Hat dir diese Seite gefallen?

3 von 3 Lesern gefällt diese Seite.
Bewertung 5.00 / 5

Kommentare