panbu.de Logo Suchen
Wir vergleichen alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Bewertungskriterien. * Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wimpernserum Vergleich 2019

Die 11 besten Wimpernseren im Überblick

Wimpernserum Vergleich
Vergleichssieger
-20%
Preis-Leistungs-Sieger
-17%
Marke
Jeuxloré
Comtervi
LONG4LASHES
Kiki Lash
RevitaLash
Delor
M2 BEAUTÉ
GYL Hong Yuan
TRULASH
ORPHICA
colibri cosmetics
Abbildung
Vergleichssieger
JEUXLORÉ - Superlative Lash Wimpernserum & Augenbrauenserum , 1er Pack (1 x 3 ml)
-20%
Preis-Leistungs-Sieger
8ml Wimpernserum Augenbrauenserum Wimpern Booster Lash Serum Eyelash Growth Serum mit Hyaluronsäure für Wimpernwachstum und Augenbrauenwachstum Lange Wimpern und Augenbrauen von Comtervi
Long4Lashes FX5 Power Formula Wimpernserum by Oceanic, 3 ml
17,91 € / count
Kikilash Wimpernserum 3 ml - Lange & voluminöse Wimpern - Für ein gesundes & schnelles Wachstum - Funktioniert auch als Augenbrauenserum
188,89 € / 100 g
RevitaLash Advanced Augenwimpern-Conditioner, 1er Pack (1 x 2 ml)
3.357,00 € / 100 ml
DELOR Wimpernserum für nachhaltiges Wimpern Wachstum - 3ml für maximale Wimpernverlängerung in kürzester Zeit + Gratis Ebook - 100% vegan - MADE IN GERMANY
M2 BEAUTÉ Eyelash Activating Serum, 1er Pack (1 x 5 ml)
1.359,00 € / 100 g
Wimpernserum und Augenbrauenserum 5ml Wimpern Booster Lash Serum mit Hyaluronsäure für Wimpernwachstum und Augenbrauenwachstum mit lange Wimpern und Augenbrauen
TRULASH - Wimpernserum | lange und dichte Wimpern | Made in Germany | 3 ml
1.166,67 € / 100 ml
ORPHICA Realash Wimpernserum, 1er Pack (1 x 3 ml)
2.144,33 € / 100 ml
colibri cosmetics Aktiv Wimpernserum, hormonfrei und Vegan für Verlängerung und mehr Wachstum (1 x 5 ml)
599,00 € / 100 ml
-17%
Link
Kundenbewertung
Details
  • EFFEKTIVE FORMEL FÜR STRAHLEND SCHÖNE WIMPERN - Die stimulierende Formel des JEUXLORÉ Superlative Lash Wimpernserums verhilft Ihnen zu traumhaft schönen Wimpern
  • ERHÖHTES VOLUMEN - Die Wimpern werden permanent mit Nährstoffen versorgt, die zu einem gesunden, voluminösen Erscheinungsbild führen. Volle, kräftige und lange Wimpern betonen die Augen und sorgen so für eine besondere Ausstrahlung
  • SCHNELLE ERGEBNISSE - Sichtbare Verbesserungen hinsichtlich Länge und Dichte treten in der Regel innerhalb von 6 bis 10 Wochen ein. Verzögerungen sind je nach Lebensstil, Gesundheit sowie genetischer Veranlagung nicht ausgeschlossen
  • DERMATOLOGISCH GETESTET - Superlative Lash wurde dermatologisch und augenärztlich getestet. Trotz hoher Verträglichkeit können allerg. Reaktionen nie zu 100% ausgeschlossen werden. Bei Irritationen, brechen Sie die Anwendung ab und kontaktieren Sie uns. Wir finden bestimmt eine Lösung!
  • WICHTIGER HINWEIS - Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, wenden Sie das Wimpernserum bitte 1x täglich wie beschrieben an. Abweichungen von der Herstellerempfehlung können zu erheblichen Verzögerungen bei der Erzielung der gewünschten Ergebnisse führen
  • 【SICHER UND SANFT】: Dieses Wimpernserum und Augenbrauenserum aus natürlichem Kürbiskernextrakt, Kollagen und Hyaluron An, das zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. ohne Tierversuche, ohne Parabene, ohne Parfüme, ohne Mineralöle, ohne PEGs, Frei von Schadstoffen.
  • 【SCHNELLE ERGEBNISSE】: Holen Sie sich verführerisch aussehende Augenbrauen und Wimpern in 4-8 Wochen, Verzögerungen sind je nach Lebensstil, Gesundheit sowie genetischer Veranlagung nicht ausgeschlossen.
  • 【ZWEI IN EINEM】: MayBeau Wimpernserum für Wimpern und Augenbrauen mit Hyaluronsäure für ein stärkeres Wimpernwachstum und Augenbrauenwachstum, auch verhindert Wimpern Abwurf.
  • 【EINFACH ZU VERWENDEN】: Legen Sie nachts einfach eine dünne Linie entlang der Basis Ihrer oberen und unteren Wimpernlinie. Nur im Wurzelbereich der Wimpern oder auf saubere Augenbrauen auftragen.
  • 【WAS DU BEKOMMST】: Comtervi 8ml Wimpernserum und Augenbrauenserum, 18 Monate Garantie, eine digitale Rechnung und immer freundlichen Kundenservice. Es hilft, zähne werden danach wirklich heller schaun schön weiß aus.
  • INNOVATIVE FORMEL - Entwickelt in einem der modernsten wissenschaftlichen Labors in Mitteleuropa
  • EXTRA NÄHRUNG - Die Konditionierungszutaten arbeiten von der Wurzel bis hin zur Spitze, Sie fördern die Flexibilität und den Widerstand gegen das Austreten der Wimpern
  • EINZIGARTIGER PENTHASYMIN-KOMPLEX - Aktiver Peptidkomplex, Öle, Hyaluronsäure und Provitamin B5 verhelfen den Augenpartien zu neuer Kraft und Stärke
  • SICHER ZU VERWENDEN & UMWELTFREUNDLICH - Getestet unter der Aufsicht eines Opthamologen. Hergestellt in umweltfreundlicher Umgebung
  • 35 JAHRE KOSMETISCHE KOMPETENZ - hergestellt von einem Unternehmen mit 35 Jahren Kosmetiktradition, mit höchsten ISO- und GMP-Standards
  • SCHNELLE ERGEBNISSE. Bei täglicher Verwendung von Kikilash sind bereits nach kurzer Zeit erkennbare Veränderungen zu sichten. Die Auge strahlen mit natürlich perfekt geschwungen und vollen Wimpern. Verzögerungen können von Person zu Person je nach Lebensstil, Gesundheit sowie genetischer Veranlagung variieren.
  • TOP QUALITÄT FÜR WUNDERSCHÖNE WIMPERN. Das Wimpernserum von Kikilash wurde mit innovativen und hochwertigen Wirkstoffen entwickelt. Die vitaminreiche Pflege von Kikilash sorgt für eine gepflegte Ausstrahlung.
  • MEHR LÄNGE, FÜLLE & VOLUMEN. Kikilash erzielt die Stärkung und Verankerung der Wimpernwurzeln. Dieser Effekt wirkt sich auf die Verlängerung der Haarwachstumszeit aus. Deshalb erscheinen die Wimpern länger und voluminöser als zuvor.
  • EINFACHE ANWENDUNG. Das Wimpernserum ist schnell und einfach, wie ein klassischer Lidstrich, auf die oberen Wimpernkränze aufzupinseln. Es wird von der Anwendung auf die unteren Wimpern abgeratet, da ein Teil der Flüssigkeit ins Auge gelangen könnte. Das Serum kann außerdem für die Augenbrauen verwendet werden.
  • VON EXPERTEN GETESTET. Die neue Formel von Kikilash wurde durch zahlreichen dermatologischen Tests als sehr Hautverträglich geprüft. Das Wimpernserum verzichtet vollkommen auf umstrittene Derivate des Gewebehormons Prostaglandin, Konservierungsstoffen, Parabenen, Duftstoffen sowie Silikone. Die veganen Inhaltsstoffe verleihen den Wimpern auf eine komplett natürliche Weise einen unschlagbaren. Für die Herstellung von Kikilash werden keine Tierversuche durchgeführt.
  • ✅ DICHTE, VOLLE & LANGE WIMPERN : Mit dem DELOR Wimpern Serum gehören kurze Wimpern der Vergangenheit an. Die DELOR Inhaltsstoffe unterstützen das schnelle und prachtvolle Wachstum Deiner Wimpern für den entscheidenen Augenschlag.
  • ✅ SCHNELLE RESULTATE: Der Wimpern Booster beschleunigt das Wachstum der Wimpern. Bereits nach 4 Wochen wirst Du die ersten sichtbaren Ergebnisse bemerken. Nach 8 bis 12 Wochen werden Sie die Wimpernlänge und Wimperndichte haben, nach denen Du dich sehnst.
  • ✅ WIMPERNWACHSTUMSSERUM OHNE HORMONE: Wir konzentrieren uns auf geprüfte patentierte Inhaltsstoffe, die eine Wimpernverlängerung unterstützen, gut verträglich sind, dematologisch getestet und für einen prachtvollen, atemberaubenden Wimpernschlag sorgen.
  • ✅ GRATIS EBOOK: Lange und volle Wimpern brauchen die richtigen Nährstoffe und die richtige Wimpernpflege. Daher gibt es zu jedem Wimpernserum dem Wimpern-Ratgeber gratis dazu.
  • ✅ GARANTIE: Wir glauben und garantieren das Wachstum Ihrer Wimpern. Wachsen die Wimpern nicht, wie Sie sollen - gibt es das Geld zurück.
  • Wimpernserum für mehr Widerstandskraft und beschleunigtes Wachstum
  • Mit hocheffizienter Formel, die die Wimpernwurzeln stimuliert
  • Für dichte, voluminöse und lange Wimpern in nur sechs bis acht Wochen
  • Hydrolisierte Glykosaminoglykane (GAG) - binden ebenfalls Feuchtigkeit und sorgen außerdem für mehr Elastizität und Festigkeit der Wimpern
  • 【SICHER UND SANFT】: Dieses Wimpernserum und Augenbrauenserum aus natürlichem Kürbiskernextrakt, Kollagen und Hyaluron An, das zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. ohne Tierversuche, ohne Parabene, ohne Parfüme, ohne Mineralöle, ohne PEGs, Frei von Schadstoffen.
  • 【SCHNELLE ERGEBNISSE】: Holen Sie sich verführerisch aussehende Augenbrauen und Wimpern in 4-8 Wochen, Verzögerungen sind je nach Lebensstil, Gesundheit sowie genetischer Veranlagung nicht ausgeschlossen.
  • 【ZWEI IN EINEM】:Wimpernserum für Wimpern und Augenbrauen mit Hyaluronsäure für ein stärkeres Wimpernwachstum und Augenbrauenwachstum, auch verhindert Wimpern Abwurf.
  • 【EINFACH ZU VERWENDEN】: Legen Sie nachts einfach eine dünne Linie entlang der Basis Ihrer oberen und unteren Wimpernlinie. Nur im Wurzelbereich der Wimpern oder auf saubere Augenbrauen auftragen.
  • 【WAS DU BEKOMMST】:5ml Wimpernserum und Augenbrauenserum, 12 Monate Garantie.
  • EFFEKTIVE WIRKUNG ✔ Unterstützung des natürlichen Wimpernwachstums, Stimulierung der Wimpernwurzeln, Verlängerung der Wachstumsphase, Verzögerung des Wimpernausfalls, einzigartige Zusammensetzung aus Wirkstoff, Booster und Pflegestoffen
  • SCHNELLE ERGEBNISSE ✔ Erste Resultate, von längeren und dichteren Wimpern bereits nach 4-8 Wochen (Abhängig von Alter / Genetik). Maximales Ergebnis erst nach 12 Wochen!
  • GELD ZURÜCK GARANTIE ✔ Sollten Ihre Wimpern wider Erwarten keine Ergebnisse - nach 12 Wochen - aufweisen, bekommen Sie den Kaufbetrag erstattet
  • NATÜRLICHE PFLEGESTOFFE ✔ Panthenol, Biotin, Hyaluronsäure, Ringelblume, Kamille und Grüner Tee für eine optimale Pflege
  • HÖCHSTE QUALITÄTSANSPRÜCHE ✔ vegan, tierversuchsfrei, dermatologisch getestet, besonders hautverträglich durch neutralen pH-Wert, Made in Germany
  • Anwendung - Innovativer Conditioner, der das Wachstum der Wimpern stimuliert und beugt ihrem Ausfall vor. Er stärkt, verlängert und verdichtet die Wimpern
  • Verbesserung des Wimpernzustandes - Das Präparat wird für Personen empfohlen, deren Wimpern kurz, geschwächt oder durch ungeeignete Pflegeprodukte geschädigt sind
  • Sicherheit - Das Serum wurde augenärztlich und dermatologisch geprüft, verursacht keine Irritationen, Allergien oder Änderungen in der Irisfarbe
  • Wirkstoffe - Die im Conditioner enthaltenen Wirkstoffe schützen, pflegen und lindern die zarte Haut um die Augen
  • Einfache Applikation - Das Produkt wurde mit einem praktischen Pinsel für einfache Applikation ausgestattet
  • ✅ REGT DAS WIMPERNWACHSTUM AN: Die stimulierende Formel weckt schlafende, inaktive Wimpernwurzeln, leitet die Wachstumsphase ein und verlängert die anschließende Ruhephase der Wimpern. Das Ergebnis: mehr Dichte und Volumen.
  • ✅ HYALURON FÜR MEHR GESCHMEIDIGKEIT: Um Wimpern und Augenbrauen weich und geschmeidig zu halten, enthält unser Wimpern Serum hochwertige Hyaloronsäure. Dadurch kommen die vollen, kräftigen und langen Wimpern noch besser zur Geltung.
  • ✅ OHNE HORMONE - VEGAN - MADE IN GERMANY: all unsere Produkte sind frei von hormonellen Inhaltsstoffen und werden nicht an Tieren getestet. Zudem verwenden wir keine umstrittenen Zusatzstoffe: OHNE Silikone, OHNE Mikroplastik, OHNE Parabene, OHNE Parfüme, OHNE Mineralöle, OHNE PEGs.
  • ✅ SCHNELLE ERGEBNISSE: bei täglicher Anwendung sind erste sichtbare Veränderungen schon nach 8 bis 12 Wochen zu erkennen. Verzögerungen sind je nach Lebensstil, Gesundheit sowie genetischer Veranlagung nicht ausgeschlossen.
  • ✅ 100% ZUFRIEDENHEIT GARANTIERT: es ist unser Anspruch, dass Sie mit unseren Produkten in vollem Umfang zufrieden sind. Sollten Sie nicht zufrieden sein, erstatten wir Ihnen ihr Geld zurück.
Preis
39,95 €
auf Amazon.de*
17,99 €
auf Amazon.de*
17,90 €
auf Amazon.de*
34,00 €
auf Amazon.de*
67,01 €
auf Amazon.de*
19,97 €
auf Amazon.de*
67,95 €
auf Amazon.de*
19,98 €
auf Amazon.de*
35,00 €
auf Amazon.de*
59,50 €
auf Amazon.de*
24,95 €
auf Amazon.de*
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis +
Gut zu wissen...

Wer lange und dichte Wimpern haben, aber auf eine künstliche Wimpernverlängerung verzichten möchte, der kann zu einem hochwertigen Wimpernserum greifen. Mithilfe eines Wimpernserums wird nämlich das Wachstum der Wimpern begünstigt.

Solange man ein Wimpernserum regelmäßig verwendet, kann man sich an überzeugenden Resultaten erfreuen. Dank des Serums wird die Wachstumsphase der Wimpern, die in der Regel 30 Tage beträgt, um einiges verlängert, sodass die Wimpern besser wachsen können.

Die Anwendung eines Wimpernserums ist unkompliziert, da man das Wimpernserum einfach am Wimpernkranz aufträgt. Man unterscheidet hierbei zwischen Wimpernseren, die sich aus hormonellen Wirkstoffen zusammensetzen und Seren, die hormonfrei sind.

Wimpernserum - Allgemeine Informationen


Wimpernserum

Normalerweise dienen Wimpern als natürlicher Schutz vor äußeren Einflüssen. Doch mittlerweile sind lange Wimpern für eine Vielzahl zu einem besonderen Schönheitsideal geworden.

Viele wünschen sich möglichst lange und dichte Wimpern, die dem Augenaufschlag etwas ganz Besonderes verleihen. Doch künstliche Wimpernverlängerungen sehen nicht nur unnatürlich aus, sondern schädigen auch die eigenen Wimpern enorm.

Falsche Wimpern sind hingegen oftmals schwierig anzubringen, weswegen definitiv etwas Übung und Geduld im Umgang mit ihnen gefragt ist.

Wer auf jegliche Art von künstlicher Wimpernverlängerung verzichten möchte und von Natur aus keine langen Wimpern hat, der sollte den Kauf eines Wimpernserums in Erwägung ziehen.

Es handelt sich hierbei um ein sehr populäres Kosmetikprodukt, das das Wachstum der Wimpern anregt, sodass bereits nach wenigen Wochen überzeugende Ergebnisse eintreten.

Erstmals ist das beliebte Wimpernserum im Jahr 2008 auf dem Markt erschienen. Per Zufall entdeckte man nämlich, dass bestimmte Augentropfen, die zur Behandlung von grünem Star verwendet wurden, die Wimpern viel voller und länger werden ließen.

Durch diese Entdeckung nutzte die Kosmetikindustrie fortan Wirkstoffe wie Prostaglandin um ein Produkt herzustellen, das das Wachstum der natürlichen Wimpern anregt, sodass man auf künstliche Wimpernverlängerungen verzichten kann.

Ein gutes Wimpernserum begünstigt längere Wimpern und sorgt dafür, dass der Wimpernausfall geringer wird, indem es die natürliche Wachstumsphase der Wimpern verlängert.

Dadurch können als Resultat viel dichtere und längere Wimpern erzielt werden. Das Angebot an verschiedenen Wimpernseren ist enorm vielfältig und daher für viele nur sehr schwer überschaubar.

Deswegen sollte man sich vor dem Kauf über die verschiedenen Wimpernseren, ihre Inhaltsstoffe und Hersteller sowie andere Kaufkriterien informieren.

Wimpernserum - Wie wirkt es eigentlich?


Wimpernserum Wirkung

Bevor man sich entschließt ein Wimpernserum zu verwenden, mag man sich sicherlich fragen, wie es seine Wirkung entfaltet. Zunächst sollte man wissen, dass zwischen zwei Arten von Seren unterschieden wird.

Einerseits gibt es Wimpernseren, die sich aus hormonellen Inhaltsstoffen zusammensetzen. Andererseits kann man sich jedoch auch für hormonfreie Wimpernseren entscheiden. Aufgrund der verschiedenen Zusammensetzung unterscheiden sich auch die jeweiligen Resultate.

Die Wirkung von hormonfreien Wimpernseren äußert sich durch eine reichhaltige Pflege. Jedoch kann das Wachstum der Wimpern bei dieser Variante nur langsam angeregt werden. Für überzeugende Ergebnisse muss man bei hormonfreien Seren also etwas geduldiger sein.

Wer sich hingegen für ein Wimpernserum entscheidet, das aus hormonellen Wirkstoffen hergestellt wird, der kann sich an sehr schnell wachsenden Wimpern erfreuen. Die meisten Hersteller setzen bei dieser Variante auf das Gewebehormon Prostaglandin.

Durch das regelmäßige und vorsichtige Auftragen des Wimpernserums wirken die jeweiligen Inhaltsstoffe auf die Wurzeln der Wimpern. Diese sorgen dafür, dass die Wachstumsphase der Wimpern verlängert wird.

Dadurch wird nach einer gewissen Zeit der Anwendung erzielt, dass die Wimpern weniger ausfallen oder abbrechen. So können die Wimpern viel länger wachsen, als man es ohne Wimpernserum gewohnt ist.

Als weiterer positiver Nebeneffekt ist zu beobachten, dass die Wimpern viel dichter werden, da der Ausfallzyklus deutlich verlangsamt wird und somit mehr Wimpern nebeneinander und gleichzeitig wachsen können.

Durch die Anwendung eines Wimpernserums ergibt sich mehr Zeit für die Wimpern, um zu wachsen. Einige Hersteller versprechen, dass ihr Wimpernserum für bis zu vier Millimeter längere Wimpern und einen wunderschönen Schwung sorgen kann.

Der natürliche Wachstumszyklus von Wimpern

Wenn man kein Wimpernserum verwendet, dann erreichen die Wimpern ihre vollständige Länge nach etwa vier Wochen. Eine Wimper wächst in einem Zyklus, der sich in drei Phasen unterteilen lässt.

In der ersten Phase, die auch als Anagen- oder Wachstumsphase bezeichnet wird, beginnt die Produktion der Wimpern. Das bedeutet, dass sich die Wimpern erneuern und ihre volle Länge erreichen.

Diese jeweilige Länge der Wimpern ist genetisch festgelegt und wird in der Regel nach vier Wochen erreicht, wobei es bei einigen sogar mehrere Monate dauern kann. Danach folgt die Katagenphase, die zum Absterben der Haarwurzeln führt.

In der Katagenphase werden nämlich keine neuen Zellen produziert, wodurch die Wimpern ausfallen. Zuletzt durchlaufen die Wimpern die sogenannte Telogenphase, in der sich die Wurzeln regenerieren und allmählich neue Wimpern nachwachsen.

Diese dritte Phase kann bis zu 100 Tage in Anspruch nehmen. Wenn man ein Wimpernserum verwendet, dann wird die Wachstumsphase verlängert und die Katagenphase verkürzt, was dementsprechend zu längeren und dichteren Wimpern führt.

Wimpernserum - Lieber mit oder ohne hormonelle Wirkstoffe?


Wimpernserum mit oder ohne Hormone?

Wie zuvor erwähnt, werden Wimpernseren in zwei Gruppen eingeteilt. Man unterscheidet zwischen hormonellen und nichthormonellen Wirkstoffen, aus denen sich das jeweilige Wimpernserum zusammensetzt.

Der Inhaltsstoff Prostaglandin-Analoga zählt zu hormonellen Wirkstoffen, die nicht gerade unbedenklich sind, da schädliche Wirkungen auf den Körper noch nicht sicher ausgeschlossen werden können.

Nichtsdestotrotz wird das Wachstum der Wimpern durch Prostaglandin in der Regel enorm schnell angeregt, wobei dies natürlich nicht zwingend bei jeder Anwenderin der Fall sein muss, da schließlich nicht jeder gleichermaßen auf ein Wimpernserum reagiert.

Eine Vielzahl kann sich nämlich nach regelmäßiger Anwendung an besonders langen Wimpern erfreuen, während einige, die das gleiche Wimpernserum verwendet haben, unter Umständen weniger überzeugende Ergebnisse feststellen.

Wer sich für ein hormonfreies Wimpernserum entscheidet, der muss etwas länger auf spürbare Resultate warten. Obwohl das Wachstum der Wimpern nicht so schnell angeregt wird wie bei der anderen Variante, ist ein hormonfreies Wimpernserum dennoch zu bevorzugen.

Denn hormonfreie Wimpernseren sind viel besser verträglich und eignen sich vor allem für Anwenderinnen mit empfindlichen Augen oder Kontaktlinsenträgerinnen.

Beide Arten von Wimpernseren weisen diverse Vor- und Nachteile auf, die man selbst abwägen sollte, bevor man sich auf eine Variante festlegt. Ein hochwertiges Wimpernserum sollte zusätzliche Wirkstoffe enthalten, die die Wimpern reichhaltig pflegen.

Vollkommen unabhängig, ob das Wimpernserum hormonfrei ist oder nicht, sollte es die Wimpern unbedingt mit Nährstoffen, Antioxidantien und Feuchtigkeit versorgen. Beliebte Pflegestoffe sind beispielsweise Vitamin E, Kollagen, Hyaluronsäure, Glycerin, Koffein und Biotin.

Die richtige Anwendung eines Wimpernserums


Wimpernserum Anwendung

Um die volle Wirkung eines Wimpernserums zu genießen, sollte man es natürlich richtig anwenden. Hierbei wird klar deutlich, dass die Anwendung eines Wimpernserums alles andere als kompliziert ist.

Am wichtigsten ist, dass man die Anwendung des Serums wirklich regelmäßig vornimmt, sodass sich die Wirkung entfalten kann. Denn wer sein Wimpernserum nur gelegentlich verwendet, darf auf keine überzeugenden Resultate erhoffen.

Zu Beginn der Anwendung sollte man das Wimpernserum jeden Tag auftragen. Nach einigen Wochen kann man die Wirkung aufrecht erhalten, wenn man das Serum zwei- bis dreimal in der Woche verwendet.

Unmittelbar vor dem Auftrag des Wimpernserums muss die Augenpartie gründlich gereinigt und von Schminkresten befreit werden. Das Abschminken kann beispielsweise mithilfe von Kokosöl erfolgen.

Danach kann man das Wimpernserum vorsichtig dank des Applikators, der meist in Form eines Pinsels vorliegt, auf den oberen Wimpernkranz auftragen und einwirken lassen. Hierbei sollte vermieden werden, dass das Serum in das Auge gelangt.

Durch das Schließen der Augen wird auch der untere Wimpernkranz mit dem Serum versorgt, sodass auch diese dichter und etwas länger als zuvor werden können.

Falls das Wimpernserum versehentlich in die Augen gelangen und diese unangenehm brennen sollten, dann kann man sie mit Wasser ausspülen. Nach dem Auftragen des Wimpernserums sollte keine Wimperntusche mehr aufgetragen werden.

Die optimalste Zeit, um das Serum anzuwenden, bietet sich also eher abends vor dem Schlafengehen an. Das tägliche Auftragen sollte etwa für 6-8 Wochen erfolgen, damit die Wimpern vermehrt wachsen und dichter werden können.

Danach genügt es, das Wimpernserum lediglich zwei- bis dreimal in der Woche zu nutzen. Man sollte das Serum keineswegs komplett absetzen, wenn die gewünschten Resultate erreicht sind.

Denn dies würde dazu führen, dass die Wimpern ihre ursprüngliche Form annehmen. Durch eine fortlaufende Anwendung eines Wimpernserums wird sichergestellt, dass die Wimpern weiterhin mit Pflege- und Nährstoffen versorgt werden.

Bei der Anwendung eines Wimpernserums sollte bedacht werden, dass die meisten Hersteller ein Mindestalter von 18 Jahren empfehlen. Schließlich werden noch immer die Inhaltsstoffe von Wimpernseren, die sich aus hormonellen Wirkstoffen zusammensetzen, untersucht.

Auch als Schwangere oder Stillende sollte man deswegen zum Schutz seines Kindes auf die Nutzung eines Wimpernserums verzichten. Mögliche Alternativen zu einem Wimpernserum können unter anderem natürliche Pflegeöle oder hormonfreie Wimpernseren darstellen.

Wie lange sollte man ein Wimpernserum anwenden?

Hierbei handelt es sich um eine recht häufige Frage, die je nach Serum durchaus variieren kann. Daher sollte man grundsätzlich einen Blick auf die Herstellerangaben werfen, bevor man sich nach einer allgemeinen Empfehlung richtet.

Grundsätzlich sollte man in den ersten Wochen eine gewisse Geduld aufbringen, bevor die erwünschten Ergebnisse eintreten. In den ersten 6-8 Wochen sollte man ein Wimpernserum täglich anwenden.

Nach dieser Zeitspanne sollten spürbare Resultate eingetreten sein, sodass man die Anwendung auf einige Male in der Woche reduzieren kann. So lange das Wimpernserum auch nach dem Eintreten der gewünschten Ergebnisse genutzt wird, werden diese aufrecht erhalten.

Falls man sich gegen die fortlaufende Anwendung eines Wimpernserums entscheidet, nehmen die Wimpern einige Wochen nach dem Absetzen des Serums ihre ursprüngliche Länge und Form ein.

Dauerhaft lange Wimpern sind nur durch die kontinuierliche Anwendung eines Wimpernserums möglich.

Wer mit dem Wimpernserum die erhofften Resultate erreicht hat und das Serum nur noch einige Male oder zumindest einmal in der Woche verwendet, der wird feststellen, dass ein Serum durchaus ergiebig sein und bis zu 16 Wochen dienen kann.

Welche Vor- und Nachteile bietet ein Wimpernserum?


Wimpernserum Vor- und Nachteile

Ein Wimpernserum birgt wie fast jedes andere Kosmetikprodukt gewisse Vor- und Nachteile, die man vor dem Kauf unbedingt beachten sollte.

Grundsätzlich kann man sich von einem Wimpernserum natürlich ein stärkeres Wachstum und eine reichhaltige Pflege der Wimpern versprechen.

Neben dem vermehrten Wachstum ist auch die einfache Anwendung eines Serums ein klarer Vorteil. Denn man kann das Wimpernserum vor dem Schlafengehen ganz unkompliziert und schnell auf seinen Wimpernkranz geben.

Vergleicht man die Kosten, die der Kauf eines Wimpernserums verursacht mit denen, die eine professionelle Wimpernverlängerung in Anspruch nimmt, zeigt sich, dass ein Wimpernserum die preisgünstigere Variante für längere Wimpern ist.

Schließlich kann eine Wimpernverlängerung bis zu 100 Euro kosten und hält in der Regel lediglich vier Wochen. Während ein Wimpernserum die Wimpern zusätzlich pflegt, werden sie durch künstliche Wimpernverlängerungen enorm strapaziert und geschädigt.

Die meisten Wimpernseren überzeugen mit reichhaltigen Pflege- und Nährstoffen, die den Wimpern definitiv zugute kommen und das Wachstum in gewisser Weise positiv unterstützen können.

Besonders vorteilhaft sind außerdem auch hormonfreie Wimpernseren, da sie sich besonders für empfindliche Augen oder Kontaktlinsenträger eignen. Ein Wimpernserum birgt auch wenige Nachteile.

Einige Menschen können nämlich unter Umständen allergisch auf ein Wimpernserum reagieren. Wenn man zu Allergien neigt, sollte man deswegen vor dem Kauf unbedingt die verschiedenen Inhaltsstoffe des Serums überprüfen.

Typische Anzeichen, die auf eine Allergie deuten können, sind zum Beispiel juckende, brennende, tränende oder rote Augen. Beim Auftreten dieser Anzeichen sollte man die fortlaufende Anwendung eines Wimpernserums vermeiden.

Was ebenfalls als nachteilig empfunden wird, ist, dass schwangere oder stillende Frauen kein Wimpernserum verwenden dürfen, wenn es sich aus hormonellen Inhaltsstoffen zusammensetzt.

Denn das Gewebehormon Prostaglandin, das in vielen Wimpernseren vorkommt, ist grundsätzlich etwas umstritten, da bisher mögliche schädlichen Wirkungen auf den Körper nicht ausgeschlossen werden können.

Daher sollten auch Minderjährige und Allergiker unbedingt von der Anwendung eines Wimpernserums absehen. Insgesamt zeigt sich also, dass die Vorteile eines Wimpernserums definitiv überwiegen und sich der Kauf definitiv lohnen kann.

Welche Produkte zählen zu den besten Wimpernseren?


Wimpernserum die besten Produkte

Auf der Suche nach einem optimalem Wimpernserum wird deutlich, dass die Auswahl vor allem im Internet enorm groß ist. Dies kann schnell dazu führen, dass man den Überblick verliert und sich nur schwer für ein Produkt entscheiden kann.

Daher sollte man die beliebtesten Wimpernseren kennen und miteinander vergleichen, damit man ein zufriedenstellendes Produkt auswendig machen kann. Beim Vergleich der verschiedenen Seren sollte man vor allem auf die jeweiligen Inhaltsstoffe achten.

Natürlich können hierbei nicht alle Wimpernseren aufgelistet werden und der Markt kann sich ständig erweitern, sodass es auch andere überzeugende Wimpernseren geben kann, die nicht hier aufgelistet werden.

Aphro Celina Wimpernserum

Bei dem Aphro Celina Wimpernserum handelt es sich um ein Serum, das sowohl in Deutschland entwickelt als auch hergestellt wird. Das Kosmetikprodukt sorgt für gepflegte, dichtere und voluminösere Wimpern.

Neben den Wimpern kann man gleichzeitig auch seine Augenbrauen mit dem Serum behandeln, falls man sich dichtere Augenbrauen wünscht. Zahlreiche dermatologische Tests zeigen, dass das Serum eine gute Verträglichkeit aufweist.

Besonders lobenswert ist, dass Aphro Celina bei der Herstellung und Entwicklung des Wimpernserums vollkommen auf Tierversuche verzichtet und zusätzlich vegan ist. Das Aphro Celina Wimpernserum enthält das Gewebehormon Prostaglandin.

In Kombination mit weiteren Wirkstoffen sorgt das Serum insgesamt dafür, dass das Wachstum der Wimpern enorm gefördert wird und sie dadurch viel länger wachsen können. Durch Pflegestoffe wie Biotin werden die Wimpern gleichzeitig gepflegt.

Balea Wimpernserum

Das Wimpernserum der Marke Balea stellt mit einem Preis von 4,95€ ein relativ kostengünstiges Serum dar. Es überzeugt mit einem sogenannten Peptid-Aktiv-Komplex, der für dichtere und längere Wimpern sorgen soll.

Dank wertvoller Inhaltsstoffe wie Biotin und Allantoin werden die Wimpern sehr reichhaltig gepflegt. Erste Resultate sollen auch hier bereits nach 6-8 Wochen sichtbar werden.

Besonders bemerkenswert ist, dass das Wimpernserum vegan und parfümfrei ist. Der Hersteller empfiehlt eine zweimalige Anwendung pro Tag mithilfe des Pinselapplikators, den man direkt am äußeren Wimpernansatz aufträgt.

Beautylines Wimpernserum 2.0

Das Beautylines Wimpernserum 2.0 sorgt dank seiner veränderten Molekülformel für viel dichtere Wimpern und Augenbrauen. Aufgrund von wertvollen Wirkstoffen wird die Wachstumsphase der Wimpern verlängert.

Der Hersteller empfiehlt eine tägliche Nutzung über einen Zeitraum von 12 Wochen, damit das Serum seine volle Wirkung entfalten und sichtbare Erfolge eintreten können.

Zu den Hauptwirkstoffen zählen Panthenol, Vitamin B5, Aloe Barbadensis Gel, Widelash, Prodew, Hyaluron und einige weitere Wimpernwachstumskonzentrate.

Das besondere an dem Beautylines Wimpernserum 2.0 ist, dass die Wirkstoffe in doppelter Konzentration enthalten sind, im Vergleich zu den meisten Wimpernseren, die derzeit erhältlich sind.

Die Anwendung ist ähnlich wie bei anderen Wimpernseren, da man mit dem Pinselapplikator einfach an seinem Wimperkranz entlang fährt, ähnlich wie beim Ziehen eines Lidstriches. Wichtig ist, dass die Augen vor der Anwendung gereinigt werden.

Da das Beautylines Wimpernserum 2.0 in Österreich produziert wird, kann man sich auf ein hochwertiges Produkt einstellen, dass höchste Qualitätsansprüche erfüllt und den EU-Richtlinien im Hinblick auf Kosmetik entspricht.

Der Hersteller rät von einer Anwendung in der Schwangerschaft, Stillzeit oder während einer Chemotherapie ab. Auch bei denjenigen, die häufig zu Allergien neigen, ist Vorsicht geboten.

Sollte man das Wimpernserum nach ersten Erfolgen absetzen, so nehmen die Wimpern erneut ihre ursprüngliche Form ein. Daher sollte man das Serum auch nach sichtbaren Resultaten weiterhin drei- bis viermal wöchentlich verwenden, um die Ergebnisse zu erhalten.

Develle Luxury Wimpernserum

Das Develle Wimpernserum überzeugt mit wertvollen Inhaltsstoffen wie Aloe Vera. Man sollte hierbei wissen, dass Aloe Vera als Heilpflanze schon seit Jahrtausenden genutzt wird und sehr pflegende Eigenschaften aufweist.

Das Serum soll das Wachstum der Wimpern unterstützen und die Haarwurzeln zusätzlich mit Proteinen, Vitaminen und weiteren Pflegestoffen versorgen. Bemerkenswert ist, dass bei der Herstellung des Wimpernserums von Develle auf Tierversuche verzichtet wird.

Dr. Massing Longlashes Wimpernserum

Bei dem Hersteller des Longlashes Wimpernserums handelt es sich um ein Familienunternehmen, das für Produkte mit hoher Wirksamkeit, guter Verträglichkeit sowie einer tier- und umweltfreundlichen Produktion bekannt ist.

Zudem werden alle Produkte von Dr. Massing in Deutschland hergestellt und basieren auf ausgewählten Wirkstoffen, die mit natürlichen Pflegestoffen kombiniert werden. Der Name des Unternehmens geht auf den Diplom Biologen Dr. Erik Massing zurück.

Das Dr. Massing Wimpernserum ist außerdem vegan und soll bereits nach etwa vier Wochen erste Resultate erzielen. Nach einer regelmäßigen Anwendung kann man sich an dichteren, längeren und stärkeren Wimpern erfreuen.

Selbst für Kontaktlinsenträger sei das Wimpernserum bestens geeignet. Der Hersteller empfiehlt die Anwendung des Serums vor dem Schlafengehen.

Eyecatcha Wimpernserum

Das Eyecatcha Wimpernserum ist ein hormonfreies Serum, das sich aus sehr besonderen Inhaltsstoffen zusammensetzt. Das Serum punktet mit einer hocheffektiven Rezeptur, die eine hohe Verträglichkeit aufweist und enorm pflegend wirkt.

Durch den Verzicht auf das Gewebehormon Prostaglandin unterscheidet sich das Eyecatcha Wimpernserum von den herkömmlichen Seren, in denen sich meist dieser hormonelle Inhaltsstoff findet.

Eine kostspielige Variante zu dem Prostaglandin stellt das sogenannte „Black Sea Rod Oil“ dar. Viele Hersteller von Wimpernseren verzichten daher auf diesen Wirkstoff. Bei dem Black Sea Rod Oil handelt es sich um ein Fett, dass der Struktur von Prostaglandin ähnelt.

Es aktiviert die Haarwurzeln und sorgt für eine längere Wachstumsphase der Wimpern. Gleichzeitig ist es hormonfrei und enorm pflegend, was als absolut positiv anzusehen ist.

Darüber hinaus setzt sich das Serum aus einem Peptid-Komplex zusammen, der die Haarwurzeln zusätzlich stärkt und die Zellerneuerung fördert. Außerdem zählt auch Hyaluronsäure zu den Hauptwirkstoffen.

Das Hyaluron spendet und speichert hierbei die Feuchtigkeit in den Wimpern und der Haut. Zudem setzt sich das Eyecatcha Wimpernserum aus Biotin und Panthenol zusammen.

Sie fördern den Stoffwechsel, das Zellwachstum und erhöhen das Feuchthaltevermögen. Auch die Neubildung und Regeneration von Zellen wird begünstigt.

Isana Wimpernserum

Das Isana Wimpernserum ist in dem Drogeriemarkt Rossmann erhältlich und zählt zu den günstigen Wimpernseren. Das Serum basiert auf einem Wirkstoffkomplex aus Rotklee und Peptiden, die auf natürliche Weise das Wachstum der Wimpern anregen sollen.

Bereits nach vier Wochen sollen erste Ergebnisse äußern und das Wimpernserum kann sowohl für die Wimpern als auch für die Augenbrauen verwendet werden. Es eignet sich für jeden Hauttyp und zielt auf längere, dichtere und stärke Wimpern.

Außerdem ist die Rezeptur des Ivana Wimpernserums ist zu hundert Prozent frei von Mikroplastik.

Jeuxloré Superlative Wimpernserum

Das Jeuxlore Superlative Wimpernserum wurde in Österreich entwickelt und wird auch dort produziert. Es handelt sich noch um ein relativ junges Unternehmen, das erst im Jahr 2015 gegründet wurde.

Aufgrund des wirksamen Wimpernserums darf sich das junge Unternehmen an einer großen Beliebtheit erfreuen. Nach regelmäßiger Anwendung des Jeuxloré Wimpernserums sollte man in der Regel ein sichtbares Wachstum der Wimpern feststellen.

Das Serum selbst basiert auf dem Wachstumshormon Prostaglandin und sollte deswegen in der Schwangerschaft oder Stillzeit gemieden werden.

Ku2 Cosmetics Wimpernserum

Das Ku2 Cosmetics Wimpernserum ist hormon- sowie tierversuchsfrei, was klar für den Kauf des Serums spricht, wenn man auf hormonelle Inhaltsstoffe verzichten möchte und gegen Tierversuche ist. Der Hersteller verspricht schnelle Ergebnisse und eine hohe Verträglichkeit.

Das Wimpernserum beinhaltet 3,5 Milliliter Serum und kann etwa 40 Tage genutzt werden, bevor man es nachkaufen muss. Die Anwendung sollte zweimal täglich erfolgen und bei Unzufriedenheit gibt es eine Geld-zurück-Garantie.

Kikilash Wimpernserum

Auch das Kikilash Wimpernserum zielt auf natürlich längere und dichtere Wimpern, die sich bereits nach vier Wochen der Anwendung äußern sollen. Das jeweilige Ausmaß der Ergebnisse kann hierbei individuell ausfallen.

Schließlich spielt die genetische Veranlagung und der eigene Lebensstil eine sehr wichtige Rolle, wenn es um das Wachstum der Wimpern geht. Das Wimperserum von Kikilash setzt sich aus pflegenden und hochwertigen Wirkstoffen zusammen.

Durch den praktischen Applikator kann das Serum schnell und einfach auf den Wimpernkranz aufgetragen werden, sodass sich die Anwendung als sehr angenehm gestaltet.

Das Wimpernserum kann sowohl auf den Wimpern als auch auf den Augenbrauen aufgetragen werden. Der Hersteller rät nur davon ab, das Serum direkt auf die unteren Wimpern aufzutragen, weil die Flüssigkeit sehr leicht ins Auge gelangen könnte.

Da das Kikilash Wimpernserum frei von dem Gewebehormon Prostaglandin ist, eignet es sich auch für empfindliche Anwender. Zudem wurde das Serum dermatologisch geprüft und ist frei von Parabenen, Duftstoffen, Silikonen und Konservierungsstoffen.

Außerdem ist das Serum vegan und bei der Herstellung verzichtet Kikilash auf jegliche Art von Tierversuchen.

Maybelline Lash Sensational Wimpernserum

Wer auf der Suche nach einem günstigen Wimpernserum aus dem Drogeriemarkt ist, der sollte den Kauf des Maybelline Lash Sensational Wimpernserums in Erwägung ziehen. Das Serum basiert auf Arginin sowie Provitamin B5 und sorgt daher für gestärktere Wimpern.

Die Anwendung erfolgt genauso wie bei jedem anderen Wimpernserum. Mithilfe des Applikators wird das Wimpernserum entlang Wimpernkranzes aufgetragen. Für bessere Ergebnisse soll das Serum über einen Zeitraum von über vier Wochen zweimal täglich angewendet werden.

Orphica Realash Wimpernserum

Bei dem Orphica Realash Wimpernserum handelt es sich um ein sehr hochwertiges Serum, das eine sehr hohe Verträglichkeit aufweist, weil es unter anderem frei von Parabenen und Parfümen ist.

Außerdem erfolgt die Herstellung des Serums ohne Tierversuche, was heutzutage nicht unbedingt selbstverständlich ist. Wer nicht nur natürlich längere Wimpern, sondern auch seine Augenpartie pflegen möchte, der sollte auf das Orphica Realash Wimpernserum setzen.

Dank wertvoller Pflegestoffe, die auf Pflanzenextrakten basieren, wird die Augenpartie gepflegt und wirkt sogar frischer. Das Serum eignet sich aufgrund der ausgewählten Inhaltsstoffe auch bei empfindlichen Augen.

Revitalash Wimpernserum

Das Wimpernserum von Revitalash versorgt die Wimpern mit Nährstoffen und wichtigen Vitaminen. Die Hauptwirkstoffe sind Ringelblumenextrakt, Giseng-Extrakt und Vitamin B7.

Das Serum wird genauso wie ein Lidstrich auf den Wimpernkranz aufgetragen. Die Anwendung kann also sehr unkompliziert und schnell erfolgen. Lobenswert ist ebenso, dass das Wimpernserum sowohl dermatologisch als auch augenärztlich getestet wurde.

Darüber hinaus verzichtet der Hersteller Revitalash bei all seinen Produkten auf Tierversuche. Wer das Wimpernserum von Revivalash nutzt, wird schnell feststellen, dass die Wimpern viel länger und dichter als zuvor werden.

Erste Erfolge sollen bei regelmäßigem Auftragen nach frühestens 30 Tagen und spätestens 12 Wochen eintreten.

Trulash Wimpernserum

Wer sich für den Kauf des Trulash Wimperserums entscheidet, der kann sich auf ein Serum einstellen, dass auf Pflegestoffen sowie hormonellen Inhaltsstoffen basiert. Durch das Wachstumshormon Prostaglandin soll die Wachstumsphase der Wimpern verlängert werden.

Darüber hinaus finden sich in dem Wimpernserum auch Biotin, Hyaluronsäure, Panthenol, Ringelblumen-, Kamillenextrakt sowie Extrakte aus Grünem Tee. Nach einigen Wochen sollte man sich gepflegteren und längeren Wimpern erfreuen.

Vitavelle Wimpernserum

Das Vitavelle Wimpernserum ist ein Serum, das noch relativ neu auf dem Markt ist. Es sorgt für überzeugende Ergebnissen, die schon nach vier Wochen der regelmäßigen Anwendung eintreten sollen.

Erwähnenswert ist zudem, dass das Vitawelle Wimpernserum sowohl auf den Wimpern als auch auf den Augenbrauen verwendet werden kann. Das Serum sorgt für deutlich vollere und längere Wimpern.

Da das Vitavelle Wimpernserum hormonfrei ist, findet sich in ihm eine erhöhtere Konzentration von pflegenden Inhaltsstoffen wie Aloe Vera oder Hyaluron. Außerdem verzichtet der Hersteller des Serums auf Tierversuche.

Mit dem Kauf eines Vitavelle Wimpernserums kann man sich auf ein qualitativ hochwertiges Produkt einstellen, das in Deutschland produziert wird und gemeinsam mit Augenärzten entwickelt wurde.

Gibt es gute Alternativen zu Wimpernseren?


Wimpernserum Alternativen

Viele empfinden hochwertige Wimpernseren als zu teuer und fragen sich deshalb, ob es passende Alternativen gibt. Die Antwort fällt bei dieser Frage positiv aus, da es zahlreiche Hausmittel gibt, die die Wimpern pflegen und stärken sollen.

Doch Alternativen bieten sich nicht nur für diejenigen an, die aus Kostengründen lieber auf ein Serum verzichten wollen. Auch für Menschen, die häufig zu Allergien neigen, kann eine vollkommen natürliche und zusatzfreie Alternative zum Wimpernserum nötig sein.

Zu beliebten Alternativen zählen Rizinus-, Mandel- und Kokosöl, da die Haarwurzeln der Wimpern mit den darin enthaltenen Nährstoffen versorgt werden. Zudem erfahren die Wimpern durch die genannten Öle eine intensive Pflege.

Dies soll verhindern, dass die Wimpern abbrechen und sorgt gleichzeitig dafür, dass sie dichter werden. Besonders Rizinusöl ist bekannt für die Wimpernpflege, jedoch kann die Schnelligkeit des Wachstums keineswegs beeinflusst werden.

Dafür sorgt Rizinusöl für einen wunderschönen Glanz und geschmeidige Wimpern. Man sollte vor der Anwendung darauf achten, dass die Wimpern frei von Schminkresten sind.

Das Rizinusöl kann mithilfe einer gereinigten Wimpernbürste aufgetragen werden. Wer sich für die Anwendung von Kokosöl entscheidet, der kann zwei Dinge mit nur einer Anwendung erledigen. Denn mit Kokosöl kann man sich sowohl abschminken als auch seine Wimpern pflegen.

Kokosöl soll die Wimpern festigen und ebenfalls dafür sorgen, dass weniger Wimpern ausfallen oder abbrechen. Wer auf eine besonders günstige Alternative zu einem Wimpernserum setzen möchte, der sollte auf Vaseline zurückgreifen.

Viele wissen nicht, dass Vaseline nicht nur pflegend wirkt, sondern sich auch wie ein Schutzmantel um die Wimpern legt. Wie jedes andere Hausmittel sollte man auch Vaseline täglich verwenden, um überzeugende Ergebnisse zu erhalten.

Wimpernserum Kaufkriterien


Wimpernserum Kaufkriterien

Vor dem Kauf eines Wimpernserums sollte man wichtige Kaufkriterien beachten, um ein zufriedenstellendes Produkt auswendig zu machen. Und wenn man bedenkt, wie vielfältig das Angebot an verschiedenen Wimpernseren ist, sollte man wissen, worauf es beim Kauf ankommt.

Zu den wichtigsten Kriterien zählen definitiv die Inhaltsstoffe des Wimpernserums. Sie sind für die Wirkung und Verträglichkeit des Wimpernserums verantwortlich. Je nach Hersteller gibt es klare Unterschiede bei den Wirkstoffen.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass Wasser den größten Anteil in Wimpernseren ausmacht. Darüber hinaus finden sich natürlich weitere Zusatz- und Pflegestoffe, die für die eigentliche Wirkung des Serums verantwortlich sind.

Hormonfreie Wimpernseren weisen häufig eine Kombination aus vielen wertvollen Inhaltsstoffen wie Hyaluron, Biotin und Panthenol auf. In anderen Wimpernseren finden sich hingegen auch hormonelle Inhaltstoffe wie Prostaglandin.

Die Wahl des jeweiligen Wimpernserums kann ganz individuell ausfallen. Man sollte nur wissen, dass hormonfreie Wimpernseren viel besser verträglich sind. Wer jedoch möglichst schnell sichtbare Erfolge wahrnehmen will, der sollte auf hormonelle Inhaltsstoffe achten.

Sie werden in der Liste der Inhaltsstoffe häufig als Bimatoprost, Dechloro-Dihydroxy-Difluoro-Ethylcloprostenolamid, Isopropyl-Cloprostenat und Methylamido-Dihydro-Noralfaprostal bezeichnet.

Als Schwangere oder Stillende sollte man jedoch unbedingt auf ein Wimpernserum, das sich aus hormonollen Inhaltsstoffen zusammensetzt, verzichten. Denn derzeit sind die diese Inhaltsstoffe noch zu wenig erforscht, um mögliche Risiken auszuschließen.

Die Hochwertigkeit des Wimpernserums lässt sich an dem Anteil der Pflegestoffe erkennen. Je höher der Anteil an Vitaminen, Hyaluronsäure und anderen pflegenden Wirkstoffen ist, desto hochwertiger ist das Wimpernserum.

Ein weiteres bedeutsames Kriterium stellt die Verträglichkeit dar. In der Regel geht mit hochwertigen Inhaltsstoffen eine gute Verträglichkeit einher. Wobei selbst dann trotzdem bei wenigen Anwendern allergische Reaktionen hervorgerufen werden können.

Deswegen sollte man sich unbedingt vor dem Kauf über mögliche Unverträglichkeit informieren und diese bei der Wahl des Wimpernserums unbedingt berücksichtigen. Das gewünschte Wimpernserum sollte dermatologisch und augenärztlich getestet sein.

Falls unmittelbar nach der Anwendung des Serums unangenehmer Juckreiz oder Brennen auftreten sollten, so muss das Auge umgehend mit Wasser ausgespült werden und man sollte auf das Serum verzichten.

Ein weiteres Kaufkriterium ist die Anwendung des Wimpernserums. Denn idealerweise sollte das Serum einen praktischen Applikator aufweisen, der einem den Auftrag des Serums erleichtert und möglichst einfach gestaltet.

Darüber hinaus sollte man beim Kauf eines Wimpernserums natürlich auch auf die enthaltene Menge achten. In der Regel beträgt die durchschnittliche Menge bei den meisten Wimpernseren etwa 3,5 bis 7 Milliliter.

Um die Preise der Seren einfacher zu vergleichen, sollte man beim Kauf den Preis pro Milliliter betrachten, der in der Regel immer angegeben wird. Obwohl in Wimpernseren verhältnismäßig geringe Mengen enthalten sind, erweisen sie sich trotzdem als sehr ergiebig.

Denn die Menge, die man täglich auf seine Wimpern aufträgt, ist so gering, dass die wenigen Milliliter des Serums für mehrere Wochen dienen können. Zuletzt ist natürlich auch der Preis ein Kriterium, das nicht außer Acht gelassen werden sollte.

Ein hoher Preis deutet bei Wimpernseren nämlich in der Regel auf hochwertige oder teure Inhaltsstoffe. Wer sich beispielsweise für ein Wimpernserum mit hormonellen Inhaltsstoffen entscheidet, der muss definitiv mit einem höheren Preis rechnen.

Aber auch hormonfreie Wimpernseren können kostspielig sein, wenn der Anteil an pflegenden Wirkstoffen entsprechend hoch ist. Denn Hyaluron, Keratin und andere Wirkstoffe zählen zu teuren Pflegestoffen.

Um die Preise der verschiedenen Wimpernseren etwas besser vergleichen zu können, sollte man sich also klarmachen, für welche Variante des Serums man sich entscheidet. Dann kann man die Preise von hormonfreien und nicht-hormonfreien Wimpernseren ideal gegenüberstellen.

Wimpernserum - Wo kaufen?


Wimpernserum kaufen

Auf der Suche nach einem geeigneten Wimpernserum kann man sowohl in Drogeriemärkten wie Dm und Rossmann als auch auf diversen Onlineshops fündig werden. Auch in Apotheken, Douglas oder sogar Aldi finden sich Wimpernseren.

Ein großer Nachteil beim Kauf im Geschäft ist, dass die Auswahl in der Regel nicht besonders vielfältig ist.

Dadurch kann man nicht mehrere verschiedene Wimpernseren gegenüberstellen und miteinander vergleichen. Außerdem sind die Preise von Wimpernseren in Geschäften meist etwas höher als online.

Wer also nicht nur eine nahezu unbegrenzte Auswahl von verschiedenen Seren in Anspruch nehmen, sondern auch einiges sparen will, der sollte sich für den Onlinekauf eines Serums entscheiden.

Besonders angenehm können verschiedene Wimpernseren in Vergleichstabellen betrachtet und verglichen werden. Typische Vergleichskriterien bei Wimpernseren sind beispielsweise der Hersteller, die Bewertungen, der Preis und die Erfahrungsberichte.

Man sollte beim Onlinekauf unbedingt darauf achten, wo das Wimpernserum hergestellt wird und wie die jeweiligen Erfahrungsberichte das Produkt bewerten. Doch bei der vielseitigen Auswahl dürfte man ausnahmslos ein passendes Serum finden.

Die Bewertungen von Wimpernseren, die bei Onlineshops wie Amazon angezeigt werden, empfinden viele als sehr hilfreich. Sie dienen dazu um zu sehen, wie das Produkt von anderen Käufern und Nutzern empfunden wird.

Natürlich sollte man sich nicht allzu sehr von anderen Meinungen leiten lassen, aber wenn ein Großteil der Bewertungen positiv ist, dann spricht dies in der Regel für das Produkt. Wenn man sich für ein Wimpernserum entschieden hat, dann kann man es sich nach Hause liefern lassen.

Dies ist besonders praktisch und hilfreich, wenn man nicht die Zeit findet, um in ein Geschäft zu fahren und sich dort ein Wimpernserum zu kaufen.

Hat ein Wimpernserum auch Nebenwirkungen?


Hierbei kommt es auf das Wimpernserum an, da man zwischen zwei verschiedenen Varianten unterscheidet. Zum einen gibt es hormonfreie Wimpernseren, die meistens kaum oder nur in besonders seltenen Fällen allergische Reaktionen hervorrufen.

Bei Wimpernseren, die sich aus hormonellen Inhaltsstoffen zusammensetzen, können sich zumindest bei empfindlichen Anwenderinnen und Anwendern eher Nebenwirkungen äußern, die sich in Form von juckenden, geröteten oder tränenden Augen bemerkbar machen.

Um Allergien und entsprechende Nebenwirkungen zu vermeiden, sollte man schon vor dem Kauf des Wimpernserums die verschiedenen Inhaltsstoffe prüfen, um mögliche Allergien auszuschließen.

Auch beim Auftragen des Wimpernserums ist besondere Vorsicht und Aufmerksamkeit geboten, denn schließlich sollte das Wimpernserum nicht direkt ins Auge gelangen. Es empfiehlt sich unbedingt die Anwendung eines dermatologisch und augenärztlich geprüften Produktes.

Falls während der Anwendung des Wimpernserums etwas Flüssigkeit ins Auge gelangen sollte, muss man dieses unmittelbar danach mit Wasser ausspülen. Wer vermehrt Nebenwirkungen feststellen sollte, der muss die Verwendung des Wimperserums einstellen.

Wimpernserum Test


Wimpernserum Test

Viele orientieren sich vor dem Kauf eines Produktes gerne an Testberichten und Vergleichsergebnissen. Bisher hat die Stiftung Warentest jedoch keinen Testdurchgang mit Wimpernseren durchgeführt.

Dafür testete die Stiftung Warentest andere Kosmetikprodukte, die sich aus hormonellen Inhaltsstoffen zusammensetzen. Hierbei stellte sie fest, dass man beispielsweise Haarwuchsmittel mit hormonellen Inhaltsstoffen in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht verwenden sollte.

Daraus lässt sich folgern, dass auch Wimpernseren, die sich aus hormonellen Wirkstoffen zusammensetzen nicht für Schwangere oder Stillende zu empfehlen sind.

Wimpernserum Erfahrung


Die meisten Anwenderinnen und Anwender erfreuen sich an besonders überzeugenden Ergebnissen nach der regelmäßigen Anwendung eines hochwertigen Wimpernserums. Ein Großteil erfreut sich nämlich tatsächlich an längeren und dichteren Wimpern.

Natürlich trifft dies nicht zwingend auf jeden zu, der ein Wimpernserum verwendet. Einige stellen nach der Anwendung auch nur ernüchternde Ergebnisse fest oder es dauert etwas länger bis die gewünschten Resultate eintreten.

Grundsätzlich sollte man bei der Anwendung eines Wimpernserums etwas Geduld wahren, da sich die Resultate idealerweise erst nach 6-8 Wochen zeigen. Das Warten lohnt sich, wenn man bedenkt, dass das Serum die Wimpern gleichzeitig sehr reichhaltig pflegt.

In der Regel empfinden viele die Anwendung als unkompliziert und schnell, da man das Wimpernserum mithilfe des praktischen Applikators sehr sparsam auftragen kann. Einige machen leider auch die Erfahrung, dass sie das Serum nicht vertragen.

Falls unmittelbar nach dem Auftragen eines Wimpernserums bestimmte Symptome wie Juckreiz, Brennen oder Tränen in den Augen auftreten sollten, dann muss die weitere Anwendung des Serums unbedingt eingestellt werden.

Fragen & Antworten


1. Wie trägt man ein Wimpernserum auf? In den ersten Wochen der Anwendung ist ein tägliches Auftragen des Wimpernserums nötig, um überzeugende Resultate zu erzielen. Mithilfe des Pinselapplikators fährt man vorsichtig den Wimpernkranz entlang, ähnlich wie beim Ziehen eines Lidstriches.
2. Wie lange sollte man ein Wimpernserum täglich benutzen? Dies variiert je nach Hersteller und den jeweiligen Inhaltsstoffen, weswegen man sich unbedingt an die Herstellerangaben richten sollte. Grundsätzlich empfiehlt sich in den ersten 6-8 Wochen eine tägliche Anwendung, die danach auf 2-3 mal in der Woche reduziert werden kann.
3. Was passiert wenn man ein Wimpernserum absetzt? Wenn man ein Wimpernserum nicht mehr verwendet, dann nehmen die Wimpern ihre ursprüngliche Länge und Form an. Denn nur solange das Wimpernserum konstant angewendet wird, kann man sich an dem angeregtem Wachstum erfreuen.
4. Kann man ein Wimpernserum in der Schwangerschaft verwenden? Hiervon wird grundsätzlich abgeraten, damit mögliche Risiken für das Kind ausgeschlossen werden. Auch während der Stillzeit wird in der Regel von der Anwendung eines Wimpernserums abgeraten. Für genauere Informationen hilft ein Blick auf die Herstellerangaben.
5. Wie viel kostet ein gutes Wimpernserum? Die Preisspanne von Wimpernseren variiert enorm, aufgrund der verschiedenen Hersteller und der jeweiligen Zusammensetzung der Seren. Hormonfreie Wimpernseren sind schon ab 15 Euro erhältlich, während Wimpernseren mit hormonellen Wirkstoffen 15 bis 120 Euro kosten können.

Externe Wimpernserum Tests & Informationen


Sie versprechen lange dichte Wimpern in wenigen Wochen: Seren, die, einmal täglich am Lid­rand aufgetragen, die Haare sprieß

Ein Wimpernserum, auch Wimpernwachstumsserum, Lash-Booster oder Wimpernbooster genannt, wird genutzt zum Zweck, das natürlich..

Externe Wimpernserum Testberichte & Beiträge


Ergebnissen 1 - 48 von 230 - DELOR Wimpernserum für nachhaltiges Wimpern Wachstum - 3ml für maximale Wimpernverlängerung in kürzester Zeit + Gratis ...

12.06.2018 - Wimpernserum Test. Durch zusätzlich enthaltene Hyaluronsäure, werden Deine Wimpern und das Augenlid optimal mit Feuchtigkeit versorgt ...

Testberichte der Top Wimpern Booster für volle und Sexy Wimpern. Wimpernserum hormonfrei oder mit Prostaglandinen? WICHTIGE Infos zur ...

Wimpernserum Test 2019 ✓ Der große Wimpernserum Test mit allen Seren | Für einzigartige XXL Wimpern » Jetzt Test lesen & bis zu 50% sparen ...

Externe Youtube-Videos zum Thema Wimpernserum

Beschreibung
Dichter, länger, voluminöser! Mit den neuen Wimpernseren soll Frau sich angeblich ganz einfach einen verführerischen Augenaufschlag zaubern. Doch wie ...

Hat dir diese Seite gefallen?

1 von 1 Lesern gefällt diese Seite.
Bewertung 5.00 / 5

Kommentare