Wir vergleichen alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Bewertungskriterien. * Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Arganöl Vergleich 2019

Die 10 besten Arganöle im Überblick.

Arganöl Vergleich
1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.
Marke
The Body Source
WoldoHealth
SatinNaturel
SureNative
ARGANARGAN
MOTHER NATURE COSMETICS
Naissance
gloryfeel
Velas
Abbildung
Vergleichssieger
17,99 € / 100 ml
Reines Arganöl 100ml. 100% kalt gepresst und zertifiziert biologisch für Gesicht, Haare, Haut, Nägel - Natürlich & intensiv feuchtigkeitsspendend nährend für weiche, junge Haut, glatte Haare & gesunde Nägel
Preis-Leistungs-Sieger
14,49 € / 100 ml
Bio-Arganöl kaltgepresst für Haare Haut Gesicht - biologisches Kosmetik Serum aus Marokko Beauty Gesichtspflege & Körperöl, Laborgeprüft mit Prüfbericht
- 33%
Der SIEGER auf Vergleich.org - Arganöl Bio & Fair Trade 100ml / Kalt-gepresst in Lichtschutz Glas-Flasche - Naturkosmetik Serum für Anti-Aging/Pflege für junge Haut, Gesicht & Haare
- 63%
BIO Arganöl 100ml für Haare, Haut & Gesicht, Argan Oil, Argan Öl 100% rein & kaltgepresst original aus Marokko, Anti-Falten Anti-Aging Serum, nur frische Argannüsse aus zertifiziert biologischem Anbau
- 18%
ARGANARGAN Bio-Arganöl geröstet 250ml, kaltgepresst DLG-GOLD prämiert, vegan, Gourmet-Speiseöl
- 34%
Marokkanisches Bio Arganöl - Mother Nature - FREI VON Parabenen, Silikonen, Parfümen, PEGs, Hormonen - 100 ml - organisches Argan Öl - Arganöl kaltgepresst für Haut, Gesicht, Haare und Nägel 
- 18%
Naissance marokkanisches Arganöl (Nr. 228) 100ml - rein & natürlich - Pflegeöl für Gesicht, Haut, Haar, Bart & Nagelhaut
14,97 € / 100 ml
Arganöl Bio Kaltgepresst 100ml - Original reines Argan-Öl aus Marokko - Bio- & Eco-Zertifiziert - Natürliche Pflege für Haut und Haare - Dermatologisch getestet Hergestellt in Deutschland
- 37%
Arganöl Bio kaltgepresst für Gesicht Haut Haare - 100ml Argan Öl 100% rein & aus zertifiziert biologischem Anbau
Arganöl Bio kaltgepresst für Haare&Gesicht, Haaröl Shampoo Conditioner Haarmaske Serum&Anti-Aging Fair Trade-ALLEINSTELLUNG AM MARKT- WIR ERNTEN AUF PRIVATGRUNDSTÜCK! PREMIUM Velas Gesichtsöl&Haaröl
Kundenbewertung
bei Amazon.de

1.500 Bewertungen

362 Bewertungen

1.090 Bewertungen

249 Bewertungen

85 Bewertungen

213 Bewertungen

209 Bewertungen

230 Bewertungen

102 Bewertungen

7 Bewertungen
Details
  • Das Reine Arganöl von The Body Source ist 100 % biologisch, kaltgepres
  • Intensiv und feuchtigkeitsspendend für schöne, seidige Haare und nährs
  • Dank des reichhaltigen Omega 6 werden Hautunreinheiten und Schwangersc
  • Das Argan Öl ist reich an Phenol und Carotine um Haare zu glätten, wie
  • Unser Bio-Arganöl ist fair gehandelt und wurde nachhaltig in Marokko e
  • Arganöl in Bio Qualität kalt gepresst: Das Argan-Öl ist kaltgepresst,
  • Erfahrungen und Anwendungen: Als Anti-Aging- und Feuchtigkeitspflege a
  • Natürliche Pflegewirkung: Geeignet als Gesichtscreme, Hautcreme oder T
  • Vitamin E, Antioxidantien und Omega 3, 6, 9 Fettsäure. Vitamine mit vi
  • Arganoel pur ungeröstet & kalk gepresst: Lichtgeschützte Braunglasflas
  • ✅ VORTEILE FÜR DEINE SCHÖNHEIT - Wertvolles Vitamin E & pflanzliche Po
  • ✅ HÖCHSTMÖGLICHE QUALITÄT / NUR EIN INHALTSSTOFF: 100% ARGANIA SPINOSA
  • ✅ VEGANE NATURKOSMETIK / OHNE KONSERVIERUNGSSTOFFE / VIOLETTGLASFLASCH
  • ✅ 100% ZUFRIEDENHEIT GARANTIERT: ERGEBNISSE ERZIELEN oder Geld zurück!
  • ✅ REINES, HOCHWERTIGES NATURPRODUKT / BIO & FAIR TRADE ZERTIFIZIERT /
  • ✔ 100% BIO + UNBERÜHRT + KALTGEPRESST - 100ml reines, natives BIO Arga
  • ✔ MILD NUSSIGER GERUCH - Für die aufwändige Kaltpressung werden nur fr
  • ✔ DIREKT AUS DER NATUR - SureNative BIO Argan Öl: "Es ist, als würde m
  • ✔ PIPETTE + PUMPSPENDER - Mithilfe der 2 verschiedenen Aufsätze (Pipet
  • ✔ EBOOK INKLUSIVE - Wir möchten dir zu 100% Wohlempfinden verhelfen un
  • EINZIGARTIGER GESCHMACK - Arganöl gilt mit seinem einzigartig mild-nus
  • WERTVOLLE INHALTSSTOFFE - Arganöl zählt mit einer sehr hohen Wertigkei
  • MEHRFACH AUSGEZEICHNET - Das Arganöl von ArganArgan wurde bereits mehr
  • GEPRÜFTE BIO-QUALITÄT - Für die Herstellung unseres Arganöls berücksic
  • NACHHALTIG UND FAIR - Unser Anspruch nach sozialer Verantwortung und N
  • INTENSIVE HAUTPFLEGE - Argan Öl besitzt hautpflegende Eigenschaften, w
  • INTENSIVE HAARPFLEGE - Außerdem wirkt Argan-Öl haarkonditionierend und
  • REIN UND KALTGEPRESST - Pures, kaltgepresstes marokkanisches Arganöl e
  • PRAKTISCHER PUMPSPENDER - Mit dem Pumpspender lässt sich bequem und ei
  • SEHR HOHE QUALITÄT - Wir verwenden organisches, zu 100% reines und kal
  • NATÜRLICH: 100 % reines, raffiniertes Arganöl (Argania spinosa) HERKUN
  • REICHHALTIG und REGENERIEREND: Dieses reichhaltige, hautpflegende Öl e
  • FEUCHTIGKEITSSPENDEND und PFLEGEND: Arganöl ist bekannt für seine rege
  • GEWINNUNG: Ein hochwertiges, raffiniertes Arganöl, das durch Pressung
  • 🐇 TIERVERSUCHSFREI und 🌻 VEGAN. Hexanfrei.
  • ✅ 100% ORGANISCH - BIO - / ECO-ZERTIFIZIERT - Unser Organisches Arganö
  • ✅ DERMATOLOGISCH GETESTET - Gloryfeel Arganöl ist dermatologisch getes
  • ✅ NATIV & KALTGEPRESST ORGANISCHES ARGAN-ÖL - Ohne Wärmezufuhr ausgepr
  • ✅ FÜR HAUT UND HAARE OHNE PARABENE UND SILIKONE - Reine und Natürliche
  • ✅ DAS ORIGINAL AUS MAROKKO - Unser hochwertiges Argan-Öl entstammt zu
  • ❤ DAS FEINE ANTI-AGE GESICHTS-ÖL: Arganöl versorgt die Haut mit intens
  • ❤ NATÜRLICHE PFLEGE FÜR GESICHT, HAARE, KÖRPER, HAUT, LIPPEN & NÄGEL:
  • ❤ GESUNDE, SEIDIGE, SPLISSFREIE HAARE: Das enthaltende Arganöl versorg
  • ❤ HÖCHSTE BIO QUALITÄTSSTANDARDS - 100% biologischer Anbau, nativ von
  • ❤ 100% ZUFRIEDENHEITS GARANTIE: Wir möchten, dass unsere Kunden voll u
  • 🍀✅🍀PREMIUM ARGANÖL 100 % ORGANISCH - kaltgepresst und
  • 🍀✅🍀ENTHÄLT KEINE ZUSATZSTOFFE- ist zu 100% rein organi
  • 🍀✅🍀REICH AN ANTIOXIDANTIEN - Geeignet für: Alle Hautty
  • 🍀✅🍀HANDGEMACHTE ORIENTALISCHE GLASSFLASCHE AUS MAROKKO
  • 🍀✅🍀100 % BIO ARGANÖL - nur frische, ungeröstete und so
Preis
EUR 17,99
EUR 14,49
EUR 19,97
EUR 14,87
EUR 19,50
EUR 16,59
EUR 8,99
EUR 14,97
EUR 12,49
EUR 25,49
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis

Gut zu wissen...

Arganöl ist ein seltenes und wertvolles Öl mit großen Mengen an Vitamin E, ungesättigten Fettsäuren und Antioxidantien - man nennt es auch das flüssige Gold Marokkos.

Arganöl spendet Feuchtigkeit und kann sogar bei Akne, Schuppenflechte und Neurodermitis helfen.

Das Öl kann aufgrund seiner äußerst gesundheitsfördernden Eigenschaften, als Naturprodukt im Bereich Kosmetik sowie als kulinarisches Speiseöl dienen.

Arganöl - Inhaltsstoffe, Eigenschaften und Herkunft

Arganöl Herkunft


Herkunft von Arganöl

Arganöl stammt aus dem Südwesten Marokkos und gilt dort als ein bewährtes und traditionelles Öl. Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften und Kombination seiner Inhaltsstoffe, zählt Arganöl zu den kostbarsten Ölen der Welt.

Das Öl wird aus den Samen der Arganfrucht gewonnen, die eine Frucht des Arganbaums ist - lateinisch auch Argania spinosa. Da die Arganbäume jedoch nur in einem sehr begrenzten Anbaugebiet gedeihen, stehen die ca. 20 Millionen Bäume unter strengem Naturschutz.

Seit 1998 hat die Unesco die Bäume daher auf die Liste, der sogenannten Biospährenreservate aufgenommen - für die aus der Region stammenden Menschen, zählen die Arganbäume nämlich zu einem bedeutsamen Teil ihrer langjährigen Kultur. Schließlich findet das wertvolle Arganöl in Marokko seit Jahrtausenden Verwendung.

Herstellung von Arganöl


Herstellung von Arganöl

Das Arganöl wird aus den Argannüssen der Arganfrucht hergestellt - für einen Liter Arganöl, benötigt man etwa 50 Kilo der verarbeiteten Arganfrucht. Diese Menge an Arganfrüchten ist deckungsgleich, mit der durchschnittlichen Produktion eines Arganbaums - im Zeitraum von einem Jahr! Deshalb ist das Arganöl so kostbar und teurer als herkömmliche Öle.

Die Herstellung von Arganöl erfolgt in erster Linie durch mehrere Stunden harte körperliche Arbeit, die traditionell von marokkanischen Berberfrauen verrichtet wird. Bislang gibt es keine andere Möglichkeit, um an das wertvolle Arganöl zu kommen, weswegen die Gewinnung des Öls eine mühselige Aufgabe ist.

Der erste und umständlichste Produktionsschritt beinhaltet das Zerbrechen der Argannussschalen - die zu den härtesten Nüssen der Welt zählt. Dies erfolgt für 50 Kilogramm Argannüsse, in etwa 20 Stunden harter Handarbeit - durch das Einsetzten flacher Steine, weswegen es häufig zu Verletzungen kommt.

Im nächsten Schritt würde im Rahmen der traditionellen Herstellung, nun das Mahlen der Arganmandeln folgen, sodass eine Paste entsteht - dies erfolgt mithilfe einer Steinhandmühle. Im Anschluss wird die Arganpaste mit Wasser geknetet, wodurch sich das Öl an der Wasseroberfläche ansammelt. Diese Gewinnung des Öls ist vollkommen frei von Chemikalien, jedoch enthält das Öl durch die traditionelle Herstellung oftmals Verunreinigungen.

Daher wird häufiger ein anderes Verfahren gewählt, um reines Arganöl zu gewinnen - ebenfalls ohne Einsatz von Chemikalien. Dies garantiert eine bedenkenlose Qualität, da die Gewinnung des Öls in halbautomatisierten Fabriken erfolgt. Auch hier findet man häufig Berberfrauen vor, die sich dieser Aufgabe mit Hingabe zuwenden.

Durch Pressmaschinen aus Edelstein wird die Arganpaste erzeugt, danach wird die Paste zu reinem Arganöl gepresst - man bezeichnet dies auch als Kaltpressung. Hierbei kommt das Arganöl nicht in Kontakt mit Wasser - so wird die Erhaltung des angenehmen Aromas des Arganöls und eine längere Haltbarkeit garantiert.

Inhaltsstoffe des Arganöls


Inhaltsstoffe des Arganöls

Arganöl beinhaltet sehr wertvolle Inhaltsstoffe und setzt sich zu 20% aus gesättigten und zu 80% aus ungesättigten Fettsäuren zusammen. Durch den sehr hohen Anteil an Vitamin E, pflanzlichen Sterinen und Antioxidantien hat Arganöl eine nachweislich sehr wohltuende Wirkung.

Die ungesättigten Fettsäuren gehören allesamt zu den essentiellen Omega-Fettensäuren, die Bestandteile eines ausgeglichenen Fettstoffwechsels sind und nur durch Nahrung aufgenommen werden können.

Die im Arganöl enthaltenden Phytosterine zählen zur Klasse der Sterine - also gesunde Pflanzenfette, die gut für das Herz-Kreislauf-System und die Immunfunktionen sind.

Arganöl enthält 600 mg Vitamin E pro Liter - dreifach so viel wie Olivenöl, mit etwa 200 mg Vitamin E pro Liter. Da Vitamin E nicht vom menschlichen Körper hergestellt werden kann, ist die Aufnahme durch die tägliche Nahrung essentiell. Die empfohlene Tagesdosis von Vitamin E liegt bei 14 Milligramm.

Arganöl Haltbarkeit


Arganöl Haltbarkeit

Arganöl weist eine sehr gute Haltbarkeit aufgrund seiner besonderen Zusammensetzung auf. Deswegen ist Arganöl in ungerösteter Variante über 18 Monate bedenkenlos haltbar - wenn man es lichtgeschützt und kühl lagert.

Man sollte das Öl jedoch nicht unbedingt im Kühlschrank lagern - denn die optimale Lagertemperatur beträgt 10-15 Grad. Daher bietet die Lagerung im Keller oder Vorratsraum optimale Bedingungen für das Arganöl.

Arganöl Wirkung


Arganöl ist ein traditionelles Allheilmittel und gewöhnlichen Ölen - wie zum Beispiel Olivenöl - weitaus überlegen, da es einen viel höheren Gehalt an Vitamin E und Antioxidantien enthält.

Für die Bekämpfung von Krankheitserregern oder bei Sonnenbränden, Ekzemen und Schuppenflechten eignet sich Arganöl aufgrund seines hohen Gehalts an Antioxidantien bestens.

Man kann mit Arganöl also innerliche sowie äußerliche Beschwerden lindern und insgesamt Gebrauch von der gesundheitsfördernden Wirkung des Arganöls machen.

Arganöl Anwendung


Arganöl Anwendung

Arganöl ist ein Inhaltsstoff vieler Kosmetikprodukte, man kann es aber für eine viel intensivere Wirkung auch pur anwenden. Es eignet sich sowohl für die Anwendung auf den Haaren und der Kopfhaut als auch auf der Haut - es zieht besonders schnell ein und hinterlässt deswegen keinen öligen Film.

Arganöl für schöne Haut

Da Arganöl besonders reich an Vitamin E ist, kann eine regelmäßige Anwendung des Öls für spürbar weichere Haut sorgen. Denn Arganöl ist für die Regulierung des Feuchtigkeitshaushalts verantwortlich.

Außerdem spielt das Vitamin E und die im Öl enthaltenen Fettsäuren eine wichtige Rolle für die Zellbildung und Hautregeneration.

Für die Anwendung auf der Haut massiert man einfach einige Tropfen pures Arganöl auf das Gesicht beziehungsweise die betreffende Hautpartie. Es bietet sich an dies abends vor dem Schlafengehen zu tätigen, da es heißt, dass die Haut besonders nachts aufnahmebereit für Nähr- und Pflegestoffe ist.

Arganöl für geschmeidige Lippen

Arganöl eignet sich besonders für eine reichhaltige Pflege der Lippen - durch das wohltuend nussige Aroma, ist es besonders angenehm auf den Lippen. Bereits 1-3 Tropfen reichen aus, um die Lippen reichhaltig zu pflegen.

Arganöl für gesunde Haare

Arganöl ist ein sehr angenehmes Pflegemittel für die Haare und Kopfhaut. Es kräftigt dank seiner besonderen Inhhaltsstoffe die Haarwurzeln und Haarstruktur - schließlich ist Arganöl sehr reich an wertvollen Nährstoffen.

Besonders durch das Vitamin E kann Arganöl die Haare vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen - bereits durch einige Tropfen, die man sich in die Haare einmassiert.

Bei juckender und trockener Kopfhaut, sollte man seine Kopfhaut 2-3 Mal pro Woche mit einigen Tropfen Arganöl massieren. Dadurch kann Feuchtigkeit gespendet und die Durchblutung angeregt werden. Dies sollte nach einigen Stunden Einwirkzeit dann ausgespült werden.

Eine Verbesserung kann so in möglichst kurzer Zeit erzielt werden. Begleiterscheinungen wie Schuppen sollten erfolgreich beseitigt werden.

Bei Spliss in den Haarspitzen kann man das Arganöl direkt auf die betroffenen Stellen anwenden - ohne es auszuspülen. Gerade bei extrem lockigem oder krausem Haar kann die Anwendung von Arganöl sehr ratsam sein - denn das Öl macht die Haare glänzend geschmeidig und sorgt gleichzeitig für eine leichtere Kämmbarkeit.

Wie Arganöl bei Akne hilft

Es mag im ersten Moment etwas widersprüchlich klingen, dass Arganöl bei Hauptproblemen helfen soll - schließlich ist es ein Öl.

Doch das Besondere an Arganöl ist, das es komedogen ist - das heißt es führt in der Regel zu keiner Verstopfung der Poren, sondern reguliert sogar die Talgproduktion und kann fettige Haut eindämmen.

Durch die feuchtigkeitsspendende Wirkung von Arganöl werden die betroffenen Hautareale nicht ausgetrocknet, wie bei herkömmlichen Produkten.

Ein weiterer Vorteil von reinem Arganöl ist die antibakterielle und desinfizierende Wirkung, durch die Bakterien auf der Haut daran gehindert werden, sich auszubreiten.

Man kann entweder eine Creme - die Arganöl enthält - anwenden oder man entscheidet sich für die pure Anwendung des Öls.

Will man das Öl pur anwenden, so sollte man beim Kauf auf ein reines Arganöl achten. Die Wirkung von unverdünntem reinem Öl ist viel größer, als die von meist kostengünstigen und verdünnten Varianten.

Arganöl Test - Welches Arganöl ist das Beste?


Welches ist das beste Arganöl?

Viele fragen sich welches Arganöl am besten ist und woran man gute Qualität erkennt. Die Wahl eines guten Öls hängt von verschiedenen Faktoren ab - daher kann man beim Kauf ganz einfach selbst auf folgende Kriterien achten, um das beste Öl für sich zu finden.

Zunächst betrachtet man die Herstellung des Öls - ist es hand- oder maschinell gepresst? Denn hier zeigen sich im Hinblick auf Qualität und Haltbarkeit einige Unterschiede.

Während bei handgepresstem Arganöl bei der Herstellung Wasser eingesetzt wird - was die Haltbarkeit des Öls beschränkt - nutzt man bei der maschinellen Herstellung des Arganöls kein Wasser.

Das Produkt der maschinellen Herstellung ist reines Arganöl, das äußerst wirkstoffreich und qualitativ hochwertig ist. Daher zeigen sich beim Preis deutliche Unterschiede - maschinell gepresstes Öl ist oftmals teurer. Wohingegen handgepresstes Arganöl zu der mittleren Preisklasse gehört.

Arganöl wird häufig in der Kosmetik verwendet


Viele Produkthersteller in der Kosmetik setzten auf Arganöl als Inhaltsstoff, da es durch seine wertvollen Wirkstoffe punktet. Man findet Arganöl deswegen in einer Reihe von Produkten vor - von Akne bis Haarpflege deckt das Wundermittel alles ab.

Arganöl Haaröl

Viele Haaröle enthalten Arganöl und werben mit der Wirkung des Öls. Doch man sollte auf den Arganöl Gehalt achten - umso höher dieser ist, desto besser wirkt das Produkt.

Wenn man die volle Wirkung genießen möchte, dann sollte man den Kauf von reinem Arganöl in Betracht ziehen.

Gesichtscreme mit Arganöl

Auch in der Gesichtspflege findet man häufig Produkte, die Arganöl enthalten. Gesichtscremes die Arganöl enthalten, pflegen das Gesicht und versorgen es mit reichlich Feuchtigkeit.

Man kann sich alternativ auch selbst eine Gesichtscreme mit Arganöl herstellen. Man nimmt hierzu einfach seine übliche Gesichtspflege und mischt einige Tropfen reines Arganöl dazu.

Arganölseife

Arganölseeife eignet sich besonders für die Gesichtsreinigung, da es das Gesicht gründlich reinigt und durch das Arganöl gleichzeitig rückfettet.

Arganöl Shampoo

Natürlich ist Arganöl auch in zahlreichen Shampoos enthalten, da es die Haare durch den hohen Gehalt an Vitamin E pflegt und sogar bestehende Schäden der Haarstruktur - durch Blondieren zum Beispiel - verbessern kann.

Arganöl Preis


Arganöl Preis

Reines Bio-Arganöl ist für ca. 80-130 Euro pro Liter erhältlich - für die üblichen 250 ml Flaschen zahlt man dann durchschnittlich 20-35 Euro. Der hohe Preis lässt sich zum einen auf die wertvollen Wirkstoffe aber auch auf die aufwendige Gewinnung des Öls zurückführen. Außerdem ist das Anbaugebiet des Arganöls äußerst begrenzt, weswegen das Öl umso kostbarer ist.

Arganöl in Drogeriemärkten kaufen


Auch Drogeriemärkte wie Dm oder Rossmann bieten zahlreiche Produkte, die Arganöl enthalten an.

Dm bietet zwar kein reines Arganöl an, dafür aber zahlreiche Kosmetikprodukte, die das wertvolle Öl enthalten.

Neben Body- und Gesichtscreme bietet der Drogeriemarkt Dm auch Haaröl, Spülung und Lippenpflege an - selbstverständlich enthalten diese Produkte allesamt Arganöl.

Darüber hinaus findet sich in Dm sogar Mascara mit Arganöl - da viele ihre Wimpern vernachlässigen oder schlichtweg vergessen, sie zu pflegen.

Rossmann bietet sogar kaltgepresstes Bio Arganöl an, was sich bestens zum kochen eignet. Es handelt sich um ein Produkt aus kontrolliertem biologischem Anbau und wird von zahlreichen Nutzern mit 5 Sternen bewertet.

Arganöl Nebenwirkungen


Bislang konnten keine Nebenwirkungen bei der Anwendung von Arganöl festgestellt werden. Man sollte jedoch beim Kauf auf ein reines Bio-Produkt achten, da Bio-Arganöl frei von künstlichen Konservierungs- und Farbstoffen ist. Außerdem finden sich im Anbaugebiet des Öls fast kaum einwirkende Umweltgifte, die das Öl belasten könnten.

Man sollte jedoch besonders achtsam sein, wenn eine Nussallergie vorliegt. Schließlich wird das Öl aus Argannüssen gewonnen und es besteht das Risiko, dass es zu allergischen Reaktionen kommen kann.

Auch bei Hautproblemen die mit Arganöl behandelt werden, kann es unter Umständen zu Rötungen kommen, die auf die Regenerierung der Haut zurückzuführen ist und nach einigen Tagen abklingen sollten.

Fragen & Antworten


1. Woher stammt Arganöl? Das wertvolle Öl stammt aus dem Südwesten Marokkos, wo es als flüssiges Gold bezeichnet wird und seit Jahrtausenden Verwendung findet.
2. Woraus besteht Arganöl? Arganöl wird aus den Samen der reifen Arganfrucht gewonnen, die zu den Früchten des Arganbaumes zählt. Das Speiseöl setzt sich zu 20% aus gesättigten und zu 80% aus ungesättigten Fettsäuren zusammen und wird durch Pressung gewonnen.
3. Wonach riecht Arganöl? Der Geruch von Arganöl wird meist als angenehm nussig empfunden. Als Kosmetikprodukt für die Haare verfliegt der leichte Duft des Arganöls schnell und ist meist kaum wahrnehmbar.
4. Wie lange ist Arganöl haltbar? Arganöl ist geöffnet meist mindestens 18 Monate haltbar und sollte möglichst kühl und lichtgeschützt gelagert werden. Man sollte das Öl jedoch nicht unbedingt im Kühlschrank lagern - die ideale Lagertemperatur des Arganöls beträgt etwa 10-15 Grad.
5. Wie oft benutzt man Arganöl für die Haare? Die Häufigkeit der Anwendung des Öls legt man selbst fest - je trockener und strapazierter die Haare, desto häufiger empfiehlt sich die Anwendung des Öls. Die Intensität der Wirkung des Arganöls hängt außerdem noch davon ab, wie viel man davon verwendet. Man kann einige Tropfen in die Spitzen geben und punktuell einmassieren oder auf eine intensive Behandlung auf dem gesamten Haar und der Kopfhaut.

insert_chart_outlined Kundenumfrage


Stimmen insgesamt.

Die Vergleichssieger im Überblick

Externe Arganöl Tests & Informationen


Zur Meldung..
Quelle: https://www.test.dehilfreich

Das Arganöl (auch Arganienöl) ist ein Speiseöl, das aus den Samenplättchen der reifen Beerenfrucht des Arganbaums (Argania sp....
Quelle: https://de.wikipedia.orghilfreich

Externe Arganöl Testberichte & Beiträge


Jan 26, 2016 - Ein Arganöl für die Haare ist eines der effektivsten Pflegeprodukte die man verwenden kann um das Haarwachstum anzuregen, Glanz zu ...
Quelle: https://haaroel-test.dehilfreich

Arganöl wird aus den Früchten des Arganbaums gepresst und ist im ursprünglichen Herkunftsgebiet Marokko ein traditionelles Haarpflegemittel. Das Öl wirkt ...
Quelle: https://translate.google.dehilfreich

Jump to Arganöl für die Haut - Als natürliches, kaltgepresstes Öl spendet Arganöl nicht nur Feuchtigkeit. Außerdem wirkt das Öl entzündungshemmend ...
Quelle: https://haaroel-test.dehilfreich

Nach unserem Test haben wir unsere fünf Favoriten in einer Bestenliste zusammengestellt. So haben Sie die Produkteigenschaften gleich auf einen Blick.
Quelle: https://translate.google.dehilfreich

Externe Youtube-Videos zum Thema Arganöl

Arganöl ist ein absolutes Nonpulsultra in der Haut- und Haarpflege! Es vefügt über ungesättigte Fettsäuren, die für die Zellen unseres Körpers von großer ...Beschreibung

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

2 von 2 Leser gefällt diese Seite.

Bewertung 5.00 / 5

Beitrag teilen

Kommentare

Weitere Vergleiche, Ratgeber & Tests - Speiseöle