Suchen
Wir vergleichen alle Produkte unabhĂ€ngig. Dabei verlinken wir auf ausgewĂ€hlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine VergĂŒtung erhalten. Bewertungskriterien. Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne GewĂ€hr.
Dieser tabellarische Vergleich dient lediglich als eine Übersicht von Produkten und sollte keineswegs mit einem professionell durchgefĂŒhrten Biotin Tabletten Test verwechselt werden, bei dem eine intensive PrĂŒfung sĂ€mtlicher Biotin-Kapseln erfolgt.

DafĂŒr informieren wir zum Ende jedes Ratgebers ĂŒber externe Tests seriöser Instituten, Unternehmen und Verbraucherorganisationen. Wer sich fĂŒr unser Verfahren der Produktauswahl fĂŒr die Tabelle interessiert, der kann auf unsere Bewertungskriterien blicken.
Inhaltsverzeichnis +
Die wichtigsten Fakten
  • Die Einnahme von Biotin Tabletten soll die NĂ€gel stĂ€rken, sich positiv auf die Haare und Haut auswirken, den Stoffwechsel anregen und einen Biotinmangel vorbeugen. Wer bereits unter Biotinmangel leidet, der sollte ein Arzneimittel mit Biotin einnehmen.
  • Biotin wird auch als Vitamin B7 oder Vitamin H bezeichnet. Es handelt sich hierbei um ein wasserlösliches Vitamin, das nicht vom menschlichen Körper hergestellt und nur ĂŒber die Nahrung oder als NahrungsergĂ€nzungsmittel eingenommen werden kann.
  • Der Vorteil an Biotin Tabletten ist, dass die Einnahme schnell und einfach erfolgen kann. Außerdem ist die Dosierung pro Kapsel bei jeder Einnahme gleich, sodass man die Aufnahme des Biotins genau kontrollieren kann.

Biotin Tabletten - Allgemeine Informationen


Biotin Tabletten

Der Hauptwirkstoff Biotin gehört zur Gruppe der B-Vitamine und ist fĂŒr den Menschen ein essentielles Vitamin. In der Familie der B-Vitamine finden sich neben Biotin auch viele weitere entscheidende Vitamine wie zum Beispiel FolsĂ€ure.

Die Bezeichnung als „Vitamin H“ geht auf die vorteilhafte Wirkung zurĂŒck, die Biotin auf die Haut und Haare nehmen kann. Der Ausdruck „Biotin“ stammt von dem altgriechischen Wort „bios“ ab, was ĂŒbersetzt „Leben“ bedeutet.

Das wasserlösliche Vitamin erfĂŒllt im Körper wichtige Aufgaben und wirkt wie ein Coenzym, das essentiell fĂŒr den Stoffwechsel von FettsĂ€uren, Glukose sowie AminosĂ€uren ist.

Zudem unterstĂŒtzt Biotin auch die jeweiligen Funktionen der Verdauung, Nerven sowie des Herz-Kreislaufsystems. DarĂŒber hinaus ist Biotin auch an der Regulierung des Blutzuckerspiegels und dem Zellaufbau beteiligt.

Die Einnahme von Biotin Tabletten erfolgt also in der Regel nicht nur aufgrund der positiven Wirkung auf Haare, Haut und NĂ€gel. Man sollte sich jedoch unbedingt vor dem Kauf eines PrĂ€parats ĂŒber die Inhaltsstoffe des PrĂ€parats informieren.

Beim Verzehren von Nahrungsmitteln, die sich aus Proteinen, Fetten oder Kohlenhydraten zusammensetzen, ist das Vorhandensein von Biotin im Körper enorm bedeutsam.

Denn durch Biotin werden diese sogenannten MakronÀhrstoffe in Gehirnfunktion, Körperenergie sowie körperliche AktivitÀt umgewandelt. In der Regel wird der Tagesbedarf an Biotin durch eine ausgewogene ErnÀhrung problemlos abgedeckt.

Schließlich ist es dem menschlichen Körper nicht möglich, Vitamin B7 selbst herzustellen. Nur bestimmte Pilze, Bakterien, Pflanzen und Hefen können den Stoff eigenstĂ€ndig herstellen.

Viele Menschen ernĂ€hren sich jedoch nicht unbedingt gesund und ausgewogen. Einige entscheiden sich sogar fĂŒr die Einnahme von Biotin Tabletten zur Vorbeugung einer möglichen Mangelerscheinung.

Man sollte jedoch wissen, dass ein Biotinmangel verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig eher selten auftritt. Wer jedoch an einem Biotinmangel leidet, der stellt unter anderem meist Haarverlust oder brĂŒchige NĂ€gel fest.

Doch im Gegensatz zu anderen Vitaminen wird in der Regel ausreichend viel Biotin ĂŒber die tĂ€gliche Nahrung aufgenommen. Außerdem werden in diesem Ratgeber auch Lebensmittel gelistet, die eine erhöhte Konzentration von Biotin aufweisen.

Nicht benötigtes Biotin wird im Körper ĂŒbrigens ĂŒber den Urin ausgeschieden. Nichtsdestotrotz sind zahlreiche Menschen von der effektiven Wirkung von Biotin Tabletten ĂŒberzeugt, die sich sowohl auf die Gesundheit als auch auf das Äußere auswirken soll.

Daher werden in diesem Ratgeber auch wichtige Kriterien genannt, die beim Kauf von Biotin Tabletten beachtet werden sollten und interessante Informationen geboten, die man ĂŒber den Hauptwirkstoff Biotin kennen sollte.

In welchen Lebensmitteln kommt Biotin vor?

Biotin ist zwar in einer großen Vielfalt von Lebensmitteln enthalten, jedoch ist es dafĂŒr in keinem Nahrungsmittel in einer wirklich sehr hohen Konzentration enthalten.

Man sollte beachten, dass Biotin zwar gegen Hitze eine hohe StabilitĂ€t aufweist, aber dafĂŒr sehr empfindlich auf UV-Licht reagiert. Um den ohnehin schon geringen Gehalt von Biotin in Lebensmitteln nicht zu mindern, sollte man sie lichtgeschĂŒtzt lagern.

Beim Kochen von biotinhaltigen Lebensmitteln geht nur ein verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig geringer Anteil des Biotins verloren, weswegen durch roh verzehrte Lebensmittel entsprechend mehr Biotin aufgenommen werden kann.

Hohe Konzentrationen von Biotin findet man in Eiern, wobei hierbei lediglich das Eigelb sehr reich an Biotin ist. DarĂŒber hinaus ist Biotin auch in Milch, KĂ€se, Hefe, Rindsleber, Fisch sowie Fleisch enthalten.

Nahrungsquellen fĂŒr Biotin, die vor allem fĂŒr Veganer und Vegetarier ansprechend sein dĂŒrften, sind zudem auch Weizenkeime, Haferflocken, diverse Nussarten, Linsen, Sojabohnen, Spinat, Karotten, Pilze, Erdbeeren und Bananen.

Man kann also sehen, dass Biotin in verschiedensten Lebensmitteln vorkommt. Da es in pflanzlichen Lebensmitteln in freier Form enthalten ist, kann es vom Körper direkt verarbeitet werden.

Bei tierischen Nahrungsmitteln ist es hingegen an Proteine gebunden, weswegen der Körper das Biotin zunĂ€chst mittels Eiweißverbindungen spalten muss und erst danach aufnehmen und verwerten kann.

Was ist der empfohlene Tagesbedarf von Biotin?

Laut der Deutschen Gesellschaft fĂŒr ErnĂ€hrung (DGE) wird der Tagesbedarf von Erwachsenen sowie Jugendlichen auf etwa 30 bis 60 Mikrogramm geschĂ€tzt. Der genaue tĂ€gliche Biotinbedarf ist nĂ€mlich bislang noch nicht bekannt.

Wie Ă€ußert ein Biotinmangel?


Biotinmangel

GrundsĂ€tzlich tritt ein Biotinmangel in Ă€ußerst seltenen FĂ€llen auf. Durch eine gesunde ErnĂ€hrungsweise nimmt der Körper nĂ€mlich automatisch genĂŒgend Biotin auf.

Doch einige Faktoren wie zum Beispiel Alkohol- sowie Zigarettenkonsum, Diabetes, bestimmte Erkrankungen des Darms und eine einseitige ErnĂ€hrung können die Entstehung eines Biotinmangels begĂŒnstigen.

Auch nach einer langen Einnahme von Antibiotika sowie bei stillenden MĂŒttern kann ein Mangel an Biotin auftreten. DarĂŒber hinaus kann der Verzehr von rohen Eiern ebenso zu einem Mangel an Biotin fĂŒhren.

Die Symptome eines Biotinmangels sind jedoch nicht sehr spezifisch, weswegen sie nicht sofort auf einen Mangel an Biotin schließen lassen. Mögliche Beschwerden können einerseits Haarausfall, brĂŒchige NĂ€gel und eine fade sowie grĂ€uliche Hautfarbe sein.

Außerdem kann man bei einem Biotinmangel viel anfĂ€lliger fĂŒr Infektionen sein und vermehrt Irritationen sowie EntzĂŒndungen an der Haut feststellen. DarĂŒber hinaus sind MĂŒdigkeit, Übelkeit und Appetitlosigkeit sehr ĂŒbliche Symptome.

Ansonsten stellen einige Betroffene von Biotinmangel erhöhte Cholesterinwerte, Depressionen, Muskelschmerzen und Halluzinationen fest. Man sieht also deutlich, dass die Symptome nicht eindeutig sein können und man daher unbedingt einen Arzt aufsuchen sollte.

So kann festgestellt werden, ob die jeweiligen Symptome wirklich auf einen Mangel an Biotin zurĂŒckzufĂŒhren sind oder ein anderer Hintergrund fĂŒr das Auftreten der Beschwerden verantwortlich ist.

Wenn ein Biotinmangel diagnostiziert werden sollte, so kann dieser nicht ausschließlich durch eine gesunde ErnĂ€hrung behoben werden. Wer an einem Biotinmangel leidet, muss diesen zunĂ€chst durch die Einnahme eines Biotin Arzneimittels ausgleichen.

Biotin Tabletten - Wirkung


Biotin Tabletten Wirkung

Die Vorteile, die durch eine ausreichende Versorgung mit Biotin erzielt werden können, sind fĂŒr viele besonders wichtig. Denn Biotin soll sich unter anderem besonders auf die Gesundheit der Haare, Haut und NĂ€gel auswirken.

Der Stoff kann Hautirritationen, brĂŒchigen NĂ€geln und kraftlosem Haar entgegenwirken. Nicht umsonst ist Biotin deswegen als Wirkstoff in vielen Kosmetikprodukten vertreten. Jedoch ist die Wirkung bei der Einnahme von Biotin Tabletten um einiges höher.

Auch bei Hautproblemen wie Akne, Trockenheit oder diversen AusschlĂ€gen soll eine Behandlung mit Biotin sinnvoll sein. DarĂŒber hinaus kann durch Biotin ein gesunder Stoffwechsel gefördert werden.

Denn schließlich benötigt der Körper neben anderen B-Vitaminen auch Biotin, um die aufgenommene Nahrung in benötigte Energie umzuwandeln und insgesamt einen gesunden Stoffwechsel aufrecht zu erhalten.

Deswegen Ă€ußern sich typische Symptome eines Biotinmangels auch durch MĂŒdigkeit und Verdauungsprobleme. Wer seinem Körper ausreichend mit Biotin versorgt, der kann ebenso die Regulierung seines Blutzuckers unterstĂŒtzen.

Denn Biotin soll die AktivitÀt von Insulin fördern und Insulin ist ein Hormon, das den Blutzucker in einen ausgeglichenen Zustand bringen kann. Bei einer guten Insulinreaktion kann also ein schwankender Blutzuckerspiegel verhindert werden.

DarĂŒber hinaus kann sich Biotin auch positiv auf die Gesundheit des Nervensystems auswirken. Denn die Gruppe der B-Vitamine, zu der auch Biotin bzw. Vitamin B7 zĂ€hlt, bewahren die GedĂ€chtnisfunktion.

Zudem werden B-Vitamine ebenso fĂŒr eine korrekte AktivitĂ€t der SchilddrĂŒse benötigt. Denn sollte der Körper unter einer Mangelversorgung an B-Vitaminen leiden, so kann sich dies negativ auf die SchilddrĂŒse sowie Nebennieren auswirken.

Die Folgen können nicht sehr angenehm sein, wenn man bedenkt, dass die zwei DrĂŒsen unter anderem fĂŒr die Stimmung, Schmerzwahrnehmung, das HungergefĂŒhl, den Schlaf sowie fĂŒr Energie verantwortlich sind.

Abgesehen davon wird Biotin auch benötigt, um das Wachstum, den Erhalt sowie den Aufbau von Gewebe und Muskeln zu erhalten. Zudem sind die Stoffe der B-Vitamine hilfreich, wenn es darum geht EntzĂŒndungen zu lindern, die zu Schmerzen der Gelenke fĂŒhren können.

Zuletzt sollte man wissen, dass die B-Vitamine sogar zum Schutz vor Herzkrankheiten, Herzinfarkten, SchlaganfÀllen sowie Arteriosklerose benötigt werden.

Es wird deutlich, dass die Wirkung von Biotin und anderen Stoffen, die zur Gruppe der B-Vitamine gehören, sehr bedeutsam fĂŒr den Körper sein kann.

Biotin Tabletten - Anwendungsgebiete


Biotin Tabletten Anwendungsgebiete

Obwohl Biotin ein weitaus wichtiger Stoff fĂŒr den menschlichen Körper ist und viele wichtige Funktionen erfĂŒllt, nutzen die meisten Menschen Biotin Tabletten, um sich an den Vorteilen fĂŒr die Haare, Haut und NĂ€gel zu erfreuen.

Im Hinblick auf die Wirkung von Biotin im Körper sollte man also bedenken, dass Biotin auch weitaus bedeutsamere Funktionen im Körper erfĂŒllt und nicht nur zur Verbessrung des Aussehens eingesetzt werden kann.

Biotin fĂŒr krĂ€ftige Haare

Wer seine Haare durch ĂŒbermĂ€ĂŸiges Styling und hĂ€ufiges FĂ€rben strapaziert, der sollte sich durch die Einnahme von Biotin Tabletten keine großartige Besserung des Zustandes erhoffen.

Wenn man jedoch unter einem Biotinmangel und dem damit hÀufig verbundenem Haarausfall leidet, dann kann dieser sehr effektiv mit Biotin PrÀparaten behandelt werden. Auch die zusÀtzliche Verwendung eines biotinhaltigen Shampoos bietet sich an.

Jedoch sollte man wissen, dass der Biotingehalt in Shampoos nicht sonderlich hoch ist, aber dennoch sehr pflegend auf die Haare wirken kann.

Biotin fĂŒr starke NĂ€gel

Viele leiden an brĂŒchigen sowie spröden NĂ€geln, die stĂ€ndig abbrechen. Die Einnahme von Biotin PrĂ€paraten soll dabei helfen, die NĂ€gel zu festigen und die Nagelplatte insgesamt zu stĂ€rken.

Im Rahmen einer Studie wurde zudem erkannt, dass die Einnahme von Biotin bei brĂŒchigen NĂ€geln Abhilfe verschaffen kann, auch wenn man an keinem Biotinmangel leiden sollte. Denn bei einigen Probanden konnte trotz sehr brĂŒchigen NĂ€gel kein Mangel an Biotin festgestellt werden.

Dennoch verbesserte die regelmĂ€ĂŸige Einnahme von Biotin Tabletten den Zustand der NĂ€gel um einiges.

Biotin fĂŒr gesunde Haut

Auch die Haut soll von Biotin profitieren können. Denn der Stoff soll zu einem verbesserten Hautbild beitragen und Hautunreinheiten wie Pickel oder Akne reduzieren können. Zudem sollen auch Irritationen sowie AusschlÀge vorgebeugt werden.

Diese positive Wirkung von Biotin auf die Haut sei auf den Fettstoffwechsel zurĂŒckzufĂŒhren, der erheblich von Biotin beeinflusst wird. Denn ein gesunder Fettstoffwechsel ist maßgeblich fĂŒr die Gesundheit der Haut verantwortlich.

Biotin fĂŒr Tiere

Selbst Tiere können unter einem Biotinmangel und unangenehmen Beschwerden wie Fellausfall, schuppiger Haut, brĂŒchigen Krallen sowie einem stumpfen Fell leiden. In solchen FĂ€llen sind spezielle Biotin Tabletten fĂŒr Tiere erhĂ€ltlich.

NatĂŒrlich sollte die Einnahme sicherheitshalber vorher mit einem Tierarzt besprochen werden, da die Symptome eventuell auch eine andere Ursache als einen Mangel an Biotin aufweisen können.

Biotin in der Schwangerschaft

Vor allem in der Schwangerschaft, aber auch wĂ€hrend der Stillzeit sollte dem Körper genĂŒgend Biotin zugefĂŒhrt werden. Idealerweise sollte dies ĂŒber eine ausgewogene und gesunde ErnĂ€hrung erfolgen.

Doch in der Regel sollen bis zu 50 Prozent der Schwangeren zumindest an einem leichten Biotinmangel leiden. Ein Mangel kann sich unter anderem negativ auf die Stimmung auswirken.

Bevor man sich fĂŒr die Einnahme eines Biotin PrĂ€parats entscheidet, sollte man dies mit einem Arzt oder GynĂ€kologen abklĂ€ren.

Biotin Tabletten - Dosierung


Bislang wurde die genaue Tagesdosis von Biotin noch nicht ermittelt, weil die derzeitige Forschung noch keine ausreichenden Informationen zur VerfĂŒgung stellt.

Daher handelt es sich bei den folgenden Mengenangaben um empfohlene SchÀtzwerte, die von der Food and Nutrition Board der National Academies of Sciences, Engineering and Medicine stammen.

FĂŒr Neugeborene und SĂ€uglinge bis zu sechs Monaten wird eine Menge von fĂŒnf Mikrogramm empfohlen. Diese Menge sollte danach bis zu dem ersten Lebensjahr auf sechs Mikrogramm Biotin erhöht werden.

Danach sollte ein Kind bis zum dritten Lebensjahr etwa acht Mikrogramm Biotin tÀglich zu sich nehmen. In dem Alter von vier bis acht Jahren werden zwölf Mikrogramm Biotin empfohlen.

Vom neunten bis dreizehnten Lebensjahr sollte eine Menge von 20 Mikrogramm eingenommen werden. Ab einem Alter von 15 Jahren sollten mindestens 30 Mikrogramm Biotin eingenommen werden.

Bis zum 18. Lebensjahr sollte die Einnahme von Biotin ausschließlich ĂŒber die ErnĂ€hrung erfolgen, insofern ein Arzt nicht anderes verordnet.

Kann Biotin ĂŒberdosiert werden?

Da Biotin ein wasserlösliches Vitamin ist, wird ein möglicher Überschuss im Körper einfach ĂŒber den Urin ausgeschieden. Daher wurden bisher FĂ€lle einer Überdosis kaum beobachtet, wobei dies nicht heißen soll, dass es unmöglich ist.

Doch die Mengen mĂŒssten schon ĂŒber 180 Mikrogramm betragen, um ĂŒberhaupt als Überdosis verspĂŒrt zu werden.

Falls man sich einer Überdosis unterzogen hat, kann Juckreiz ein mögliches Symptom dafĂŒr sein. Der Gang zu einem Arzt ist in solchen FĂ€llen empfehlenswert.

Vor- und Nachteile von Biotin Tabletten


Biotin Tabletten Vor- und Nachteile

Wie jedes andere NahrungsergÀnzungsmittel haben auch Biotin Tabletten diverse Vor- und Nachteile, die man vor dem Kauf beachten sollte. Zum einen können Tabletten sehr einfach und schnell eingenommen werden.

Sie können als ideale ErgĂ€nzung der tĂ€glichen ErnĂ€hrung verwendet werden. Wenn der Körper mit genĂŒgend Biotin versorgt ist, kann man sich unter anderem an gesunden NĂ€geln, Haaren und Haut erfreuen.

Zudem kann man durch die Einnahme von Biotin Tabletten einen möglichen Mangel vorbeugen, der Ă€ußerst unangenehmen Symptome mit sich bringen kann. Ein Nachteil an Biotin Tabletten kann sich durch unnötige Zusatzstoffe Ă€ußern.

Vor allem bei PrĂ€paraten, die aus dem Ausland stammen, können diverse Wirkstoffe vorkommen, die nicht unbedingt empfehlenswert sind. Außerdem gibt es keine Garantie, dass die erhofften Ergebnisse durch die Einnahme von Biotin Tabletten tatsĂ€chlich erzielt werden.

Vor allem wenn man Biotin in Form eines NahrungsergĂ€nzungsmittels einnimmt und sich beispielsweise festere NĂ€gel oder weniger Haarausfall erwĂŒnscht, mĂŒssen diese Ergebnisse nicht zwingend eintreten.

Biotin Tabletten - Beliebte Marken und Hersteller


Biotin Tabletten beliebte Marken

Das Angebot an verschiedenen Herstellern von Biotin Tabletten ist enorm groß. NatĂŒrlich sollte man bei der Wahl eines PrĂ€parates nicht ausschließlich auf die Marke achten. Auch andere Kriterien sollten in die Kaufentscheidung einfließen.

Vor allem die Kundenrezensionen und Bewertungen können viel ĂŒber die jeweiligen Biotin Tabletten aussagen. Die hier aufgelisteten Marken zeichnen sich in der Regel durch sehr hochwertige PrĂ€parate aus.

Dennoch erscheinen stÀndig neue Marken mit hÀufig besseren PrÀparaten auf den Markt, weswegen man auch unbekannten Herstellern eine Chance geben sollte, solange die Eigenschaften der Biotin Tabletten vielversprechend sind.

Auf welche Kaufkriterien man beim Kauf achten sollte und wie man ein zufrieden stellendes Produkt ausfindig machen kann, wird im folgenden Abschnitt genauer erlÀutert.

  • Abtei
  • Cosphera
  • Hexal
  • Ratiopharm
  • Tetesept
  • Vitamaze
  • Vitabay

Biotin Tabletten Kaufkriterien


Biotin Tabletten Kaufkriterien

Vor dem Kauf von Biotin Tabletten sollte man einige entscheidende Kaufkriterien beachten, um ein gutes PrĂ€parat ausfindig zu machen. Der Preis von Biotin Tabletten ist nicht selten ein Indikator fĂŒr QualitĂ€t.

Schließlich sind hochwertige Wirkstoffe in der Regel teurer und auch die Herstellung in Deutschland wirkt sich auf den endgĂŒltigen Preis des PrĂ€parats aus. Doch gerade bei NahrungsergĂ€nzungsmitteln sollte man auf QualitĂ€t achten.

Außerdem sollte man auch die restlichen Wirkstoffe beachten, die in einem Biotin PrĂ€parat enthalten sein können. Wenn man ausschließlich an der Wirkung von Biotin interessiert ist, dann sollte man sich fĂŒr hochdosierte Biotin Tabletten entscheiden.

Zudem ist es bedeutsam, dass das Biotin PrÀparat frei von Magnesiumstearat ist. Es handelt sich hierbei nÀmlich um eine relativ unbekannte Substanz, die von vielen eher weniger empfohlen wird.

Eine geeignetere Wirkstoffkombination ergibt sich hingegen aus Biotin und Zink. Auch auf Wirkstoffe wie Kieselerde sollte Acht gegeben werden, da sie bei einer lÀngeren Einnahme NierenschÀden fördern sollen.

Ein weiteres wichtiges Kriterium sind die Kundenrezensionen und Bewertungen der jeweiligen Biotin Tabletten. Vor der Einnahme sollte man stets auf die Herstellerangaben achten und die Tabletten idealerweise mit genĂŒgend Wasser zu sich nehmen.

Bei der Einnahme muss man sich an die empfohlene Dosierung oder Hinweise eines Arztes halten. Nach dem Ablauf des Haltbarkeitsdatums sollte man Biotin Tabletten natĂŒrlich keinesfalls mehr verwenden.

Biotin Tabletten - Wo kaufen?


Biotin Tabletten kaufen

HĂ€ufig werden Biotin Tabletten in DrogeriemĂ€rkten wie Rossmann, Dm oder MĂŒller gekauft. Auch in Apotheken sowie im Internet wird man auf der Suche nach Biotin PrĂ€paraten fĂŒndig.

Es zeigen sich jedoch diverse Unterschiede, weswegen man genau bedenken sollte, wo man sich nach Biotin Tabletten umsieht. In Apotheken kann man sich beispielsweise auf eine persönliche Beratung einstellen.

Jegliche Fragen können direkt durch eine Apothekerin oder einen Apotheker geklĂ€rt werden. Jedoch ist die Auswahl an verschiedenen Biotin PrĂ€paraten in der Regel sehr ĂŒberschaubar.

Wer gerne viele verschiedene Produkte miteinander vergleichen will, der sollte sich lieber anderweitig umsehen. Im Internet bietet sich auf bekannten Onlineshops wie Amazon beispielsweise ein sehr umfangreiches Angebot an unterschiedlichen Biotin Tabletten.

Ein weiterer Vorteil ist, dass man zahlreiche Kundenbewertungen und Rezensionen betrachten kann, die Aufschluss ĂŒber die Zufriedenheit und QualitĂ€t des jeweiligen PrĂ€parates geben.

Wenn man sich fĂŒr ein bestimmtes PrĂ€parat entschieden hat, dann kann man es sich oftmals sogar kostenfrei nach Hause liefern lassen. Der Onlineshop Amazon bietet zudem die Möglichkeit eines Spar-Abonnements an.

Dieses Spar-Abo beinhaltet die regelmĂ€ĂŸige Lieferung des ausgewĂ€hlten PrĂ€parats innerhalb eines Zeitraums, den man selbst festlegen kann. Wenn man also die regelmĂ€ĂŸige Einnahme von Biotin Tabletten plant, dann ist dies sehr sinnvoll.

Denn man muss nicht jedes mal daran denken, eine neue Bestellung zu tĂ€tigen und kann durch das Abo, das jederzeit gekĂŒndigt werden kann, sogar ein wenig sparen.

Biotin Tabletten - Stiftung Warentest


Biotin Tabletten Test

Bereits im Jahr 2000 beschÀftigte sich die Stiftung Warentest mit Arzneimitteln sowie NahrungsergÀnzungsmitteln, die als Hauptwirkstoff Biotin enthalten. Beide Varianten sind rezeptfrei in Apotheken sowie DrogeriemÀrkten erhÀltlich.

Die Stiftung Warentest stellte fest, dass ein Biotinmangel mit Biotin Arzneimitteln behandelt werden sollte, da ein NahrungsergĂ€nzungsmittel nicht genĂŒgsam ist, um einen Mangel auszugleichen.

Bei einem gesunden Menschen sei die Einnahme von NahrungsergĂ€nzungsmitteln mit Biotin zwar keineswegs schĂ€dlich, jedoch in vielen FĂ€llen unbegrĂŒndet, da man ĂŒber die Nahrung schon genĂŒgend Biotin aufnehme.

Biotin Tabletten - Nebenwirkungen


Nebenwirkungen von Biotin sind nicht wirklich vorhanden, solange man sich keiner Überdosis unterzieht. Eine Überdosis kann sich bei Betroffenen beispielsweise durch einen Ausschlag Ă€ußern.

In solchen FĂ€llen sollte man dringend einen Arzt aufsuchen, da er feststellen kann, ob eine Überdosierung vorliegt oder nicht. Doch da Biotin ein wasserlösliches Vitamin ist, wird in der Regel ein Überschuss an Biotin ĂŒber den Urin ausgeschieden.

Also ist eine Überdosierung enorm unwahrscheinlich, aber kann natĂŒrlich nicht vollkommen ausgeschlossen werden. Da Biotin Tabletten lediglich NahrungsergĂ€nzungsmittel sind, wurden bisher keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten festgestellt.

Sollte man jedoch bestimmte Medikamente einnehmen, ist es in jedem Fall sinnvoll, den behandelnden Arzt zu informieren und sich seinen Rat einzuholen.

Biotin Tabletten Fazit


Da Biotin ein Stoff ist, der problemlos ĂŒber die tĂ€gliche Nahrung aufgenommen werden kann, empfinden einige Menschen, dass NahrungsergĂ€nzungsmittel mit Biotin vollkommen unnötig sind.

Dennoch schwören viele auf die Wirkung von Biotin Tabletten und nehmen diese sogar zur Vermeidung eines Biotinmangels ein. Besonders im Hinblick auf die Wirkung, die Biotin auf die Haare, Haut und NÀgel nehmen soll.

Selbst wenn man genĂŒgend Biotin ĂŒber die Nahrung aufnehmen sollte, wird der nicht benötigte Anteil ganz einfach ĂŒber den Urin ausgeschieden. Daher kann man einen ausgewogenen ErnĂ€hrungsstil durchaus mit der Einnahme von Biotin Tabletten ergĂ€nzen.

Diejenigen, die bereits an einem Biotinmangel und den jeweiligen Symptomen leiden, können mithilfe eines Biotin Arzneimittels den Beschwerden ein Ende setzen. Jedoch tritt ein Mangel an Biotin in der Regel eher selten auf.

Falls man einen Mangel diagnostiziert bekommen hat, sollte man unbedingt wissen, dass NahrungsergÀnzungsmittel mit Biotin nicht ausreichend sind, um die Mangelerscheinung auszugleichen.

In solchen FĂ€llen können Ärzte jedoch gute PrĂ€parate empfehlen, die meist auch rezeptfrei erhĂ€ltlich sind.

Fragen & Antworten


1. Welche Biotin Tabletten sind am besten? Diese Frage muss individuell beantwortet werden, da es auf dem Markt zahlreiche verschiedene PrÀparate gibt, die allesamt eine gute QualitÀt und Wirkung aufweisen. Daher muss jeder selbst entscheiden, welche Biotin Tabletten am besten sind.
2. Wann wirken Biotin Tabletten? GrundsÀtzlich sollte man sich bei der Einnahme von Biotin Tabletten als geduldig erweisen. Erste Resultate treten bei den meisten Anwendern in der Regel nach etwa sechs bis acht Wochen ein, wobei es bei einigen auch mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen kann.
3. Wie nimmt man Biotin Tabletten ein? Man sollte sich bei der Einnahme von Biotin Tabletten stets an die Herstellerangaben oder Hinweise von Apothekern und Ärzten halten. FĂŒr eine bessere Aufnahme und schnellere Wirkung sollten die Tabletten mit genĂŒgend Wasser eingenommen werden.
4. Kann man die Pille parallel mit Biotin Tabletten einnehmen? Viele fragen sich, ob die Einnahme bestimmter Tabletten die Wirkung der Pille mindern können. Da Biotin Tabletten lediglich NahrungsergÀnzungsmittel sind, können sie problemlos parallel mit der Pille eingenommen werden.

Über den Autor

Author - Ideal Syka Ideal Syka 📬

Ideal interessiert sich bereits seit seiner Jugend fĂŒr das Programmieren sowie fĂŒr die Erstellung von Grafiken und Content. DarĂŒber hinaus beschĂ€ftigt er sich gerne mit den Naturwissenschaften Biologie, Physik und Mathematik.

Dieses Vergleichsportal wurde von ihm zusammengestellt und soll anderen bei dem Vergleich von Produkten helfen. Außerdem soll jeder Ratgeber eine verstĂ€ndliche Informationsquelle sein, die wichtige Fakten und Hinweise zu einem jeweiligen Produkt liefert.

Kommentare