panbu.de Logo Suchen
Wir vergleichen alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Bewertungskriterien. * Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Geschwisterwagen Vergleich 2019

Die 10 besten Kinderwagen für Geschwister im Überblick

Geschwisterwagen Vergleich
Vergleichssieger
-33%
Preis-Leistungs-Sieger
-24%
-44%
Marke
Hauck
kk Kinderkraft
CHIC 4 BABY
Maclaren
Joie
BBtwin
Hauck
besrey
Safety 1st
Chipolino
Abbildung
Vergleichssieger
Hauck Roadster Duo SLX Geschwister - / Zwillings - kinderwagen, für Babys und Kleinkinder, nebeneinander, ab Geburt nutzbar (mit Tragetasche), schmal, schnell faltbar, beige/schwarz
-33%
Preis-Leistungs-Sieger
Kinderkraft Kinderwagen Baby Kombikinderwagen MOOV 3in1 Kinderwagenset Sportwagen Buggy und Tragewanne in Einem Babyschale Große Räder Luftreifen Hohe Verarbeitungsqualität Bequemer Buggy-Sitz Grau
CHIC 4 BABY 274 52 Geschwisterwagen Duo, Jeans navy, blau
Maclaren Twin Triumph Zwillings-Buggy - leicht, kompakt
Joie Evalite Duo Geschwisterwagen inkl. Regenverdeck Coal S1424ABCOL000
Zwillingswagen. 2 x Buggy, 1 x Babywanne
Hauck/Duett 2 / Geschwisterwagen/Zwillingsbuggy/Babywanne ab Geburt/umbaubar zu Sitzeinheit/Sitz drehbar/abnehmbarer Zweitsitz für Kleinkind/höhenverstellbarer Schieber/Black (Schwarz)
-24%
Besrey Geschwisterwagen Doppel-Kinderwagen für Zwillinge oder Geschwister. Mit Regenschutz. Von Geburt bis 3 Jahre. Grau.
-44%
Safety 1st Duodeal Zwillings-Kinderwagen, bequemer Geschwisterwagen im kompakten Faltformat, geeignet ab der Geburt - ca. 3,5 Jahre, (0-15 kg)
Chipolino Geschwisterkinderwagen Twix, zusammenklappbar, Sonnendach, ab Geburt blau
Link
Kundenbewertung
Details
  • ZWILLINGS - UND GESCHWISTERWAGEN - für zwei Kinder / auch für Neugeborene geeignet (optional mit hauck Tragetasche 2 in 1 verwendbar) / belastbar bis 30 kg.
  • PASST DURCH TÜREN - obwohl die Kinder nebeneinander sitzen, ist der Roadster Duo SLX mit einer Breite von 76 cm so schmal, dass er durch Türen oder in Fahrstühle von öffentlichen Einrichtungen passt.
  • MIT LIEGEFUNKTION - Rückenlehnen, Fußstützen und Sonnenverdecke sind separat verstellbar / der Geschwisterbuggy ist außerdem mit nur einer Hand faltbar bzw. aufstellbar / durch den durchgehenden Schiebegriff lässt sich der Doppelkinderwagen auch bequem mit nur einer Hand lenken.
  • GROSSE RÄDER - mit seinen schwenk- und feststellbaren Vorderrädern ist der Roadster Duo SLX besonders wendig / Dank der Federung ist er für die Stadt und Feldwege geeignet.
  • QUALITÄTSVERSPRECHEN - der Geschwisterwagen wurde nach der DIN EN 1888 geprüft. Zusätzlich führt die Firma hauck noch freiwillige, technische und vor allem chemische Prüfungen durch.
  • KinderKraft Moov 3in1 Kombikinderwagen: Gondel für Kinder bis zu 8-Monaten, Buggy für Kinder ab dem 8 Monat und Babyschale für Kinder bis zu 13 kg.
  • Ausstattung: Schutzdecke für die Füße, 5-Punkt-Sicherheitsgurt, Einkaufskorb, Fußsack, Geländegängig, Hängetasche, Insektenschutz, Regenschutz, Sonnendach, Travelsystem für Babyschale. Front Lenkrollen (abschließbar)
  • Sicherheit: Der Kinderwagen Moov erfüllt die EU Sicherheitsnorm EN1888. Die Babyschalle entspricht der Zulassungsnorm ECE 44/04. Sowohl der Kinderwagen als auch die Babyschalle sind mit dem 5-Punkt-Sicherheitsgurt ausgestattet.
  • Funktionalität: der Sitz des Kinderwagens lässt sich in drei stabilen Positionen einstellen: liegende, halbliegende und sitzende Position mit einem bequemen System - mit einer Handbewegung einstellbar.
  • Das bequeme Fenster im Dach des Wagens ermöglicht den Eltern, jederzeit zu beobachten, was bei dem Kleinen los ist
  • Komfortabler Geschwisterwagen komplett mit geräumiger Baby-Tragetasche und Regenschutzhaube
  • Stabiles, 4-fach gefedertes Gestell mit Luftkammerrädern
  • 5-Punkt Sicherheitsgurt mit Schulterpolster an beiden Sitzen
  • Großer Gepäckkorb mit seitlichen Reißverschlüssen zum einfacheren be- und entladen
  • Rückenlehne des hinteren Sitzes 3-fach verstellbar bis zur Liegeposition und Rückenlehne des Vordersitzes 2-fach verstellbar bis zur Relaxposition
  • Leichter Zwillingsbuggy, Grundgewicht 10.9kg. Passt durch jede standard Tür.
  • Für Kinder ab 6 Monaten. Rückenlehnen stufenlos verstellbar.
  • UPF+50 und wasserdichtes Sonnendach mit Übergroße, erweiterbares Verdeck mit ausziehbarer Sonnenblende, mit "Stay Back Feature"
  • Vier Rad Federung
  • Inklusive Regenschutz, großem Einkaufskorb
  • Direkt von Fabrik Garantie. Farbe grau + schwarz kontaktieren für Anfrage andere Farbe.
  • Der Preis beinhaltet eine Tragetasche, zwei Stühle, Buggy, cubrecapazo, Fußsack für Stühle, zwei Kunststoff-Regen, Korb unten, Handtasche und zwei Moskitonetze.
  • Eigenschaften: Leichtes Chassis, facíl zusammengeklappt, Lenker höhenverstellbar von 114 bis 124 cm vom Boden, Stossdämpfer verstellbare, schwenkbare Vorderräder mit Arretiermöglichkeit, Mittelbremse, Korb unten, je Stuhl und Portab ebé kann unabhängig enambas Adressen, Tragetasche mit einem einstellbaren Polster und einer waschbaren, die Rückenlehne des Stuhls Buggy: horizontal, 45 °, sitzend, Sicherheitsbügel und 5-Punkt-Gurt
  • Maße und Gewichte: Chassis nur 7 kg, 11 kg, einer Babyschale Chassis + 4 Rollen kg, einem Sportwagenaufsatz 4 kg Kinderwagen mit, Kinderwagen: Länge x Breite: 83 x 32 cm. Tragetasche: Länge x Breite x Höhe: 72 x 32 x 20 cm. gefaltet: Länge x Breite x Höhe: 96 x 61 x 35 cm. offenen, Trolley mit Rädern: Länge x Breite: 97 x 63 CM
  • Kinderwagen hergestellt nach Norm: EN 1888: 2003 + A1: 2005 + A2: 2005 + A3: 2005
  • FLEXIBLER DOPPEL KINDERWAGEN - mit großer, leichter Babywanne, für ein Neugeborenes geeignet, umbaubar zu Sitzeinheit, in beide Richtungen drehbar, verstellbare Rückenlehne und Fußstütze, großes Sonnenverdeck mit Belüftung, höhenverstellbarer Schieber ideal für große Eltern, kompaktes Faltmaß für kleine Autos, inkl. 2 Regenverdecke
  • ABNEHMBARER GESCHWISTERSITZ - Zweitsitz geeignet für ein Kleinkind ab ca. 6 Monaten, mit verstellbarer Rückenlehne und Sonnenverdeck, mit wenigen Handgriffen abnehmbar, so lässt sich der Doppelbuggy für nur ein Kind nutzen
  • KOMBINIERBAR MIT BABYSCHALE - mit Autositz Comfort Fix + Duett 2 Adaptern (separat erhältlich) verwandelt sich der Geschwisterbuggy in ein leichtes Travelsystem
  • LEICHTES ALUMINIUMGESTELL - sehr wendig mit 360° schwenk- und feststellbaren Vorderrädern, große Hinterräder mit Radschutz, Federung
  • QUALITÄT - der Zwillingswagen ist DIN EN 1888 geprüft, die Firma hauck führt zusätzlich noch technische und vor allem chemische Prüfungen durch
  • 👨‍👩‍👧‍👦 -IDEAL FÜR 2 KINDER - Das Zwillingsbuggy mit Gesamtgewicht 11,6 kg und ist geeignet für 2 Kinder , Vordersitz ist von 6 Monaten bis 3 Jahren und Hintersitz ist ab Geburt bis 3 Jahren ; Hinterer Sitz kann bis in Liegeposition (max. 175 Grad) verstellbar und vorderer Sitz kann in eine angenehme Relaxstellung (max. 145 Grad) verstellbar
  • 👨‍👩‍👧‍👦 -SICHERHEIT - Unserer Doppel-Stroller ist geprüft und zugelassen nach Sicherheitsnorm EU-Norm EN 1888:2012 ; Der Geschwisterwagen ausgestattet sowohl 5 Punkt Sicherheitsgurt mit Reflexstreifen als auch die Sicherheitsbügel vorne , außerdem es Reflektoren auf Wagengestell und Sicherheitsgurt gibt , damit Ihr Baby für mehr Sicherheiten bietet , egal ob am Tag oder in der Dunkelheit
  • 👨‍👩‍👧‍👦 -REIBUNGSLOSE FAHRT - Ausgezeichnete Räder sind klopffester und reibungslos auf alle Terrain , Sie können jederzeit 360° schwenkbare Vorderräder in einer Richtung feststellen ; Auf Hinterräder gibt es Bremsen , man kann durch nur einen Fuß den Wagen jeder Zeit stoppen
  • 👨‍👩‍👧‍👦 -PRAKTISCHE DESIGN - Der Geschwisterkinderwagen ist schnell mit One - Touch - Faltmechanismus faltbar und platzsparend , so dass Sie können den Wagen im Autokofferraum auf Reisen abstellen ; Man kann mit den Knöpfe beide Rückenlehnen des Sitzes verschiedene Winkel umwandeln
  • 👨‍👩‍👧‍👦 -AUSSTATTUNG UND TOLLE KUNDENBEDIENUNG - Das Pushchair ausstattet mit 5 Punkte Sicherheits-Gurt , Einkaufskorb , Frontbügel , Regenschutz , Sonnenverdeck und Reflektoren ; Alle Babyprodukt mit bester Kundenbedienung und 1 Jahr Garantie . Wenn das Produkt Problem haben, können Sie sich ganz beliebig an uns wenden und wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung
  • Zwillings-Kinderwagen, geeignet zur Verwendung ab 0 Monaten bis 3,5 Jahre (etwa bis 15 kg)
  • Ideal für Geschwister in ähnlichem Alter: Der hintere Sitz ist von Geburt an geeignet und der vordere Sitz ab einem Alter von 6 Monaten
  • Sehr komfortabel dank der doppelten Polsterung und der zurückklappbaren Rückenlehnen
  • Einfach aufzubewahren: Der Kinderwagen ist sehr kompakt für einen Geschwister-Kinderwagen und steht zusammengeklappt aufrecht
  • Guter Allwetterschutz: 2 Abdeckungen, 2 Fußsäcke und 1 großer Regenschutz inbegriffen
  • Zwillingskinderwagen einfach zusammenklappbar mit automatischer Verriegelung
  • ab Geburt, Sonnendach mit Sichtfernstern und Taschen
  • 5-fach verstellbare Rückenlehne - verschiedene Sitz- und Liegepositionen einstellbar - unabhängig voneinander
  • Ablagekorb unter dem Kinderwagen; Hinterräder verfügen über eine Feststellbremse
  • Vorderräder sind 360° schwenkbar oder feststellbar; alle 4 Räder sind leicht abnehmbar
Preis
168,29 €
auf Amazon.de*
229,99 €
auf Amazon.de*
209,00 €
auf Amazon.de*
295,95 €
auf Amazon.de*
145,99 €
auf Amazon.de*
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis +
Gut zu wissen...

Ein Geschwisterwagen eignet sich für den gleichzeitigen Transport von zwei Kindern mit geringem Altersunterschied. Die Kinder sitzem entweder hinter- oder nebeneinander.

Viele Geschwisterwagen Modelle bieten komfortable Sitzflächen, die man auch in liegender Position nutzen kann. So können absoluter Komfort sowie Flexibilität gewährleistet werden.

Auch Geschwisterwägen sorgen durch Ausstattungen wie zum Beispiel dem 5-Punkt-Gurtsystem für die nötige Sicherheit beider Kinder, sodass er ein zuverlässiges Transportmittel darstellt.

Geschwisterwagen - Ein idealer Begleiter


Geschwisterwagen

Viele Eltern haben das Glück, dass sie zwei Kinder mit einem kleinen Altersunterschied haben. Während das größere Geschwisterkind schon größere Strecken selbstständig zu Fuß bestreiten kann, ist das jüngere Kind noch auf einen Kinderwagen angewiesen.

Doch gerade wenn in der Stadt unterwegs ist oder schnell mit den Kindern einkaufen möchte, kann es sehr schnell chaotisch werden. Gerade wenn das ältere Kind nicht dahin geht, wo es sollte. Doch mit Hilfe eines Geschwisterwagens können beide Kinder sicher transportiert werden.

Dabei gibt es zwei verschiedene Formen des gleichzeitigen Transports, entweder ganz praktisch hintereinander oder sehr gesellig nebeneinander. Abhängig von dem Modell kann man gewisse Vor- und Nachteile erwarten, die man vor dem Kauf betrachten sollte.

Geschwisterwagen - Verschiedene Modelle


Geschwisterwagen Modelle

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei verschiedenen Modellen bei Geschwisterwagen, die beide gleichwertig sinnvoll sind. Die Wahl liegt bei den Eltern und ihren persönlichen Präferenzen, weswegen man beide Modelle betrachten sollte.

Zum einen gibt es das sogenannte Tandem-Modell, bei dem die Kinder hintereinander liegen. Andererseits gibt es auch die Doppelsitz-Variante, die es den Kindern ermöglicht nebeneinander zu sitzen.

Vollkommen unabhängig für welche Variante man sich entscheidet, sollte man wissen, dass grundsätzlich zwei Kinder in nur einem Wagen sicher geschoben und transportiert werden können.

Egal, in welcher Konstellation die Kinder transportiert werden, ein Geschwisterwagen stellt eine enorme Entlastung für Eltern dar, wenn die Kinder nur einen geringen Altersunterschied aufweisen.

Daher kann sich die Investition in solch einen Kinderwagen sehr lohnen und sinnvoll sein. Viele Eltern können nämlich gar nicht mehr auf ihren Geschwisterkinderwagen verzichten.

Tandem-Geschwisterwagen

Wie zuvor erwähnt, handelt es sich bei dem Tandem-Geschwisterwagen um ein Gefährt, bei dem die Kinder hintereinander sitzen. Einige Geschwisterwagen lassen sich jedoch auch so umstellen, dass sich die Kinder gegenüber sitzen können.

Der große Vorteil an der Tandem-Variante ist, dass der Geschwisterwagen nicht viel breiter als ein herkömmlicher Kinderwagen ist. Zudem sitzen die Geschwister getrennt von einander, was gerade bei streitenden oder sehr aktiven Geschwistern praktisch sein kann.

So kann das jüngere Kind ungestört in dem hinteren Sitz, der in Liegeposition gebracht werden kann, transportiert werden. Gerade für den Transport von Neugeborenen im Kinderwagen ist dies sehr wichtig.

Das ältere Kind kann hingegen aufrecht im vorderen Sitz transportiert werden, weswegen es sich nur für Kinder ab sechs Monaten eignet. Obwohl der Tandem-Geschwisterkinderwagen den Vorteil der geringen Breite hat, ist er dafür viel länger als ein normaler Kinderwagen.

Dies kann sich negativ auf das Lenken in Kurven auswirken, was unter Umständen auch für Instabilität sorgen kann. Dafür ist der Tandem-Geschwisterwagen nicht sperrig und eignet sich ideal für enge Wege.

Abhängig von dem jeweiligen Modell kann es sein, dass man nur ein Kind im Blickfeld hat. Dies kann durchaus als negativ empfunden werden, jedoch gibt es zahlreiche Tandem-Geschwisterwagen, bei denen man beide Kinder erblicken kann.

Doppelsitz-Geschwisterwagen

In Geschwisterwägen mit Doppelsitz können Kinder nebeneinander transportiert werden. Dies bietet sich besonders bei Zwillingen und auch Geschwistern mit geringem Altersunterschied an.

Eine zuverlässige Stabilität durch ein robustes Gestell sind charakteristisch für einen Doppelsitz-Geschwisterwagen. Zudem weist ein Doppelsitzer, im Vergleich zum Tandem-Modell, ein viel geringeres Gewicht auf.

Dies wirkt sich natürlich positiv auf das Überwinden von hohen Bordsteinen oder Treppen aus. Darüber hinaus kann man beide Kinder gleichzeitig im Blickfeld haben und es kommt nie zu Unstimmigkeiten, wenn es darum geht welcher Platz von wem besetzt wird.

Es zeigen sich zwar sehr vielversprechende Vorteile, jedoch muss man bedenken, dass Doppelsitz-Geschwisterwägen viel breiter sind als das Tandem-Modell. Besonders wenn man in enge Türen eintreten oder schmale Gehwege befahren will, kann dies einschränkend sein.

Das Zusammenklappen von Doppelsitz-Geschwisterwägen soll dennoch um einiges praktischer als bei der Tandem-Variante sein.

Geschwisterwagen - Vor- und Nachteile


Geschwisterwagen - Vorteile & Nachteile

Bei der Nutzung von Geschwisterwägen zeigen sich viele Vorteile für Eltern, die zwei Kinder mit geringem Altersunterschied haben. Denn schließlich kennen viele das Problem von Kleinkindern, die sich auf längeren Ausflügen auch mal ausruhen wollen.

Wenn das jüngere Geschwisterkind dann im Kinderwagen transportiert wird und man selbst den langen Weg zu Fuß bestreiten muss, kann dies zu anstrengenden Diskussionen führen. Durch einen Geschwisterwagen kann man solche Situationen vermeiden.

Selbst wenn das ältere Kind nicht ständig im Geschwisterwagen sitzen sollte, bietet sich trotzdem jederzeit die Möglichkeit, den Sitz in Anspruch zu nehmen. Doch dies kann nicht nur auf langen Ausflügen sinnvoll sein.

Auch bei oftmals hektischen Einkäufen oder in größeren Menschenmengen kann es beruhigend sein, wenn man beide Kinder im Blick hat. Der Nachteil an Geschwisterwagen ist, dass sie entweder eine ungewohnte Breite oder Länge aufweisen.

Je nach dem für welches Modell man sich entscheidet, hat man entweder einen besonders langen oder breiten Geschwisterwagen, an den man sich eventuell erst noch gewöhnen muss. Zudem kann das Zusammenklappen unter Umständen etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Bei Doppelsitzern können Kinder jedoch sehr gesellig nebeneinander sitzen und es gibt keinen Streit, wenn es darum geht, wer vorne sitzen darf. Außerdem sind Doppelsitzer leichter und stabiler als die Tandem-Variante.

Auf schmalen Gehwegen oder wenn man in enge Eingangstüren fahren will, kann es mit dem Doppelsitzer etwas problematisch werden. Darüber hinaus können die Sitze etwas schmaler sein für größere Kleinkinder.

Tandem-Geschwisterwagen sind nicht kaum breiter als herkömmliche Kinderwagen. Dies hat den Vorteil, dass sie einfacher in enge Eingangstüren passen. Aufgrund der getrennten Sitze kann das Baby ungestört und getrennt vom älteren Kind transportiert werden.

In der Regel sind die Sitze bei Tandem-Geschwisterwagen breiter als bei Doppelsitzern. Dafür ist die Tandem-Variante meist weniger stabil als der Doppelsitzer. Zudem kann das Lenken in Kurven etwas ungewohnt sein.

Trotz gewisser Nachteile sind Geschwisterwagen empfehlenswert, da die jeweiligen Vorteile schlichtweg überwiegen und der Wagen ein optimales Transportmittel für zwei Kinder gleichzeitig darstellt.

Wie hoch ist der Preis eines Geschwisterwagens?


Geschwisterwagen Preise

Wie bei herkömmlichen Kinderwagen muss man auch bei dem Preis von Geschwisterwägen mit einer größeren Preispanne rechnen. Dies hängt mit den verschiedenen Ausstattungen, Zubehörteilen sowie dem jeweiligen Hersteller zusammen.

Die Preise eines neuen und hochwertigen Geschwisterwagens beginnen bei etwa 200 Euro und können bis zu 2.000 Euro betragen. Natürlich ist der teuerste Geschwisterwagen nicht automatisch der beste Wagen.

Einige besonders teure Modelle sind sogenannte Luxus-Geschwisterwagen, die den hohen Preis aufgrund eines besonderen Designs oder einer bestimmten Marke aufweisen.

Grundsätzlich sollte man auch in der mittleren sowie günstigen Preisklasse einen guten Geschwisterwagen finden. Jedoch heißt das nicht, dass man einfach den günstigsten Geschwisterwagen kaufen sollte.

Sobald Sicherheit, schadstofffreie Materialien sowie Stabilität nicht gegeben sind, sollte man auf den jeweiligen Geschwisterwagen verzichten.

Geschwisterwagen - Beliebte Marken


Beliebte Geschwisterwagen

Bevor man wichtige Kaufkriterien von Geschwisterwägen betrachtet, sollte man zunächst wissen welche Marken und Hersteller besonders bekannt sowie in der Regel zuverlässig sind. Denn bei der hohen Auswahl an Geschwisterwägen verliert man schnell den Überblick.

Daher kann eine kleine Übersicht der wichtigsten Hersteller hilfreich sein, wenn man die unterschiedlichen Geschwisterwägen überblicken will.

  • ABC Design
  • Bugaboo
  • Chic 4 Baby
  • Hauck
  • Mikado
  • Britax Römer
  • Joie
  • Peg Perego
  • Maxi Cosi
  • Teutonia
  • TFK
  • Hartan
  • Cybex
  • Chicco

Geschwisterwagen Kaufkriterien


Geschwisterwagen Kaufkriterien

Die grundlegenden Kaufkriterien bei Geschwisterwägen sind Sicherheit, Qualität und Stabilität. Dies kann durch das Betrachten einzelner Funktionen, Materialien und Ausstattungen geprüft werden.

Man sollte sich zudem Zeit nehmen, unterschiedliche Modelle zu vergleichen. Denn durch richtiges Vergleichen kann man nicht nur unter Umständen sparen, sondern auch verschiedenste Kundenrezensionen betrachten. Natürlich sofern man sich für den Onlinekauf entscheidet.

Dadurch kann man bestimmte Eigenschaften und Vor- sowie Nachteile des jeweiligen Geschwisterwagens ermitteln und somit leichter entscheiden, ob sich der Kinderwagen eignet oder nicht.

Doch bevor man auf die Erfahrung anderer vertraut, sollte man selbst die jeweilige Ausstattung des gewünschten Geschwisterwagens betrachten.

Gewicht

Ein wichtiges Kriterium, das leider von vielen unterschätzt wird, ist das Gewicht des Geschwisterwagens. Denn ein guter Geschwisterwagen sollte so leicht wie möglich sein und dabei trotzdem eine zuverlässige Stabilität gewährleisten.

Denn bei langen Spaziergängen und Ausflügen sollte das Schieben auf Dauer nicht zu anstrengend werden, nur weil der Geschwisterwagen zu schwer ist. Außerdem sollte man auch hohe Bordsteine, Treppen oder den Einstieg in öffentliche Verkehrsmittel gut meistern können.

Auch wenn man den Wagen zusammenklappt und beispielsweise im Auto verstauen will, spielt das Gewicht eine wichtige Rolle. Daher sollte man stets das Gewicht unterschiedlicher Geschwisterwägen vergleichen.

Maße

Wenn man den Geschwisterwagen zusammenklappt, sollte er bestenfalls so ein kleines Faltmaß wie nur möglich aufweisen. Schließlich kann dies viel Platz sowohl im Auto als auch zu Hause sparen.

Gerade bei Geschwisterwägen sollte man auf das Maß des gewünschten Modells achten, da sie viel länger oder breiter als herkömmliche Kinderwägen sind.

Um keinen Fehlkauf zu tätigen, sollte man prüfen, ob genügend Platz für den jeweiligen Geschwisterwagen vorhanden ist.

Altersklasse

Das Alter bzw. das entsprechende Gewicht und die Größe der Kinder ist beim Kauf des Geschwisterwagens ganz entscheidend. Denn wenn man beispielsweise ein Neugeborenes mit einem Kleinkind transportieren will, benötigt einer der Sitze eine Liegefunktion.

Die Liegefunktion ist bei Neugeborenen bis zum Erreichen des sechsten Lebensmonats unverzichtbar, da frühzeitiges Sitzen schädigend für die Wirbelsäule des Kindes wäre.

Wenn das andere Kind mindestens sechs Monate alt ist und eigenständig sitzen kann, so kann es in dem anderen Sitz aufrecht sitzen. Jedoch sieht dies bei Zwillingen etwas anders aus. Denn für neugeborene Zwillinge müssen beide Sitze eine Liegefunktion aufweisen.

Es kommt beim Kauf des optimalen Geschwisterwagens also auch ganz darauf an, wie alt die darin zu transportierenden Kinder sind. Bei den Herstellerangaben findet man genauere Angaben zu dem maximalen Gewicht und Größe der Kinder.

Mobilität

Die Mobilität hängt von dem gewählten Modell des Geschwisterwagens ab. Wer sich für einen Doppelsitz-Geschwisterwagen entscheidet, wird auf engen Wegen oder beim Einsteigen in öffentliche Verkehrsmittel mehr Probleme haben.

Dafür ist ein Doppelsitz-Geschwisterwagen viel stabiler, sodass höhere Bordsteine oder Kurven besser bewältigt werden können. Bei der Tandem-Variante wird man besonders in Kurven mehr Probleme haben, aufgrund der überdurchschnittlichen Länge.

Es zeigen sich also unterschiedliche Vor- sowie Nachteile, wenn es um die Mobilität von Geschwisterwägen geht. Daher muss man diese vor dem Kauf kennen und gut abwägen, bevor man sich für ein Modell entscheidet.

Klappmechanismus

Auch der Klappmechanismus ist beim Kauf von Geschwisterwägen nicht unwichtig, denn man sollte das Modell auf das kleinstmögliche Faltmaß klappen können. Schließlich ist dies gerade beim Transport des Geschwisterwagens sinnvoll.

Besonders wenn man mit dem Geschwisterwagen verreisen will, ist jeder eingesparte Zentimeter im Kofferraum wertvoll. Doch auch für die Lagerung im Haus oder in der Wohnung ist ein guter Klappmechanismus wichtig.

Je schneller, einfacher und kompakter der Klappmechanismus, desto mehr Platz kann man zu Hause einsparen und der Geschwisterwagen kann so verstaut werden, dass er niemanden stört. Wichtig ist also auch, dass der Klappmechanismus unkompliziert ist.

Denn wer hat bei zwei kleinen Kindern mit geringem Altersunterschied Zeit, sich lange mit dem Zusammenklappen des Kinderwagens zu beschäftigen.

Material

Das verwendete Material sollte nicht nur frei von Schadstoffen sein, sondern auch besonders belastbar sein. Denn zumindest das Material des Gestells sollte in der Lage sein zwei Kinder stabil zu halten.

Und dies bestenfalls bei einem sehr geringen Eigengewicht. Die Bezüge und Polster sollten zudem angenehm auf der Haut der Kinder und idealerweise auch abziehbar sein, sodass man sie mit einem milden Waschmittel bei Verschmutzung reinigen kann.

Sicherheit

Eines der wichtigsten Kriterien macht die Sicherheit aus, die durch ein einwandfreies Gurtsystem sowie zuverlässige Sicherheitsbügel ermöglicht wird. Für optimalen Schutz sollte man definitiv auf ein 5-Punkt-Gurtsystem setzen.

Dies schützt die Kinder vor dem Herausfallen, was durch zusätzliche Sicherheitsbügel verstärkt wird. Sie bieten Kindern darüber hinaus die Möglichkeit, sich daran festzuhalten oder auch abzustützen.

Bremsen

Auch die Bremsen fallen unter dem Aspekt der Sicherheit und sollten dementsprechend überzeugend und zuverlässig sein. Sie sorgen für eine ausreichende Sicherung des stehenden Geschwisterwagens und verhindern ungewolltes Wegrollen.

Um während des Schiebens nicht die Kontrolle zu verlieren, besitzen gute Geschwisterwagen zusätzliche Handbremsen.

Räder

Die Reifen des Geschwisterwagens sollten auch überzeigend sein, schließlich müssen sie für einen angenehmen Fahrkomfort sorgen. Sowohl für die Eltern als auch für die Kinder, die im Geschwisterwagen geschoben werden.

Man hat hierbei die Wahl zwischen Luftreifen oder Hartgummirädern, die beide jeweils Vor- sowie Nachteile aufweisen. Während Luftreifen eher einen Platten durch Scherben oder Nägel kriegen, federn sie Erschütterungen und unebene Untergründe viel besser ab.

Hartgummireifen sind sehr robust und unempfindlich gegenüber Scherben, Nägeln und Steinen. Dafür federn sie meistens weniger gut ab. Daher sollte man eher auf Luftreifen setzen, die die Kinder vor Erschütterungen und kleinen Stößen besser schützen.

Darüber hinaus sollten die Vorderräder schwenkbar sein, da dies die Wendigkeit und Lenkfähigkeit begünstigt. Die Möglichkeit, die Vorderräder bei Bedarf auch zu fixieren, sollte jedoch keineswegs fehlen.

Denn wenn man über einen sehr unebenen oder hügeligen Untergrund fährt, sollte man die schwenkbaren Vorderräder lieber feststellen, um mehr Stabilität zu gewinnen.

Design

Das Design ist immer mehr Eltern besonders wichtig, jedoch sollte es niemals die wichtigste Rolle beim Kauf des optimalen Geschwisterwagens spielen. Mittlerweile sind viele ansprechende Designs in verschiedensten Farben sowie Mustern verfügbar.

Hier kommt es auf den Geschmack und die Vorlieben der Eltern an. Viele setzen gerne auf dunkle Farben, da diese viel unempfindlicher gegenüber Verschmutzungen sind. Jedoch sollte man auch die Vorteile beim Kauf eines hellen Geschwisterwagens berücksichtigen.

Denn durch eine helle Farbe wird man vor allem bei Dunkelheit viel besser gesehen. Ansonsten sollte man bei dunkleren Kinderwagen darauf achten, dass sie mit Reflektoren ausgestattet sind. Notfalls kann man Reflektoren jedoch ganz einfach selbst anbringen.

Zubehör

Die Zubehörteile von Geschwisterwägen sollten nicht missachtet werden. Sie zählen zu den Dingen, die man ganz leicht nachkaufen kann. Doch manches Zubehör ist wichtig und sollte deswegen an keinem Geschwisterwagen fehlen.

Man unterscheidet beim Zubehör zwischen nicht essentiellen, aber dennoch praktischen Dingen wie zum Beispiel einem Becherhalter sowie Wickeltaschen und Einkaufsnetzen. Diese sind zwar nicht zwingend notwendig, aber können enorm erleichternd sein, wenn man sie nutzen kann.

Dann gibt es Zubehörteile, die für mehr Sicherheit sorgen und daher unverzichtbar sind. Darunter fallen Reflektoren, Sicherheitsschlösser sowie Sonnen- und Regenschutz. Durch angebrachte Reflektoren wird man in der Dunkelheit besser gesehen.

Sicherheitsschlösser sollen dabei helfen, den Geschwisterkinderwagen vor Diebstählen zu schützen. Der Regen- und Sonnenschutz ermöglicht Spaziergänge bei jeder Wetterlage und schützen die Kinder vor Umwelteinflüssen.

Geschwisterwagen - Wo kaufen?


Geschwisterwagen kaufen

Hochwertige Geschwisterwägen kann man sowohl in Geschäften als auch online kaufen. Je nach dem für welche Kaufvariante man sich entscheidet, zeigen sich gewisse Vor- sowie Nachzüge, die man berücksichtigen sollte.

Bei bekannten Onlineshops trifft man auf eine enorm hohe Auswahl verschiedenster Modelle, deren Bewertungen sowie Kundenrezensionen man betrachten kann. Dafür erhält man in Geschäften etwas, worauf man beim Onlinekauf verzichten muss - nämlich eine persönliche Beratung.

Viele Eltern schätzen die individuelle Beratung durch erfahrene Verkäufer, während andere es wiederum praktischer finden, sich das geeignete Geschwisterwagen-Modell online zu bestellen und gemütlich nach Hause zu liefern lassen.

Darüber hinaus sind die Preise von Geschwisterwägen aus dem Internet meist um einiges günstiger als die jeweiligen Modelle in Geschäften, was ebenfalls mehr für den Onlinekauf spricht. Zu bekannten Onlineshops, die Geschwisterwägen anbieten zählen:

  • babyone.de
  • babymarkt.de
  • amazon.de
  • mytoys.de
  • babyartikel.de
  • ebay.de

Im Geschäft

Der Vorteil beim Kauf eines Geschwisterwagens im Geschäft ist auch, dass man gleichzeitig mehrere Kinderwagen betrachten und testen kann. Dies kann beim Vergleich der unterschiedlichen Modelle sehr praktisch sein.

Dafür muss man mit höheren Preisen und einer längeren Lieferzeit rechnen, da Geschäfte nicht jedes Modell auf Lager haben und deswegen direkt beim Hersteller bestellen müssen, was drei bis vier Wochen dauern kann.

Onlinekauf

Wer sich für den Onlinekauf entscheidet, der kann sich an dem hohen Angebot sowie vielen Ratgebern erfreuen, die einen rund um das Thema Geschwisterwagen informieren. Natürlich lassen diese sich nicht mit einer persönlichen Beratung im Geschäft vergleichen.

Doch für viele ist der Onlinekauf von Geschwisterwägen attraktiver, weil man einiges dabei sparen kann. Die Modelle im Internet sind nämlich meistens viel günstiger als in Geschäften. Darüber hinaus ist die Lieferung meistens versandkostenfrei und erfolg innerhalb weniger Tage.

Geschwister Stiftung Warentest


Geschwisterwagen Stiftung Warentest

Derzeit hat die Stiftung Warentest noch keinen Vergleich von unterschiedlichen Geschwisterwägen durchgeführt, weswegen man deswegen keine Ergebnisse erwarten kann. Doch grundsätzlich heißt es, dass man keineswegs zu sehr sparen sollte.

Denn gute Qualität hat nun einmal ihren Preis und die Erfahrung zeigt, dass sehr günstige Kinderwagen gewisse Mängel bei der Qualität und Verarbeitung aufweisen. Diese treten bei Kinderwagen aus der mittleren sowie höheren Preisklasse viel seltener bis gar nicht auf.

Geschwisterwagen Erfahrung


Geschwisterwagen Erfahrung

Die meisten Eltern schwören auf die positive und nützliche Erfahrung mit Geschwisterwägen, denn sie sind der optimale Begleiter für zwei Kinder mit geringem Altersunterschied. Natürlich kommt es auch besonders auf der gewählte Modell an.

Doch grundsätzlich kann ein hochwertiger Geschwisterwagen helfen, in unübersichtlichen Situationen den Überblick zu bewahren und zwei Kinder gleichzeitig zu transportieren. Einige Eltern kritisieren an manchen Modellen, dass sie nur mit einem Kind Blickkontakt haben.

Auch hier finden sich so viele Modelle, dass man einen Geschwisterwagen finden kann, der Blickkontakt zu beiden Kindern ermöglicht. Egal für welchen Geschwisterwagen man sich entscheidet. Entweder wird er besonders breit oder lang sein.

Durch den längeren Einsatz wird man sich mit der Zeit daran gewöhnen und den Wagen gut bändigen können, sodass man keine Angst haben davor haben sollte, dass man nicht mit einem Geschwisterwagen zurechtkommt.

Fragen & Antworten


1. Wie lange kann man einen Geschwisterwagen verwenden? Dies hängt stets von der Größe und dem Gewicht der Kinder ab. Ein Kind beginnt durchschnittlich ab dem 12. Lebensmonat selbstständig zu laufen. Ab dem Zeitpunkt sollte man beginnen, das Kind immer längere Strecken laufen zu lassen. In der Regel wird ein Geschwisterwagen ab dem dritten Lebensjahr unnötig und sollte nicht mehr allzu oft verwendet werden. Doch natürlich kommt dies auch stets auf das Kind selbst an.
2. Welcher Geschwisterwagen eignet sich für Baby und Kleinkind? Wer ein Baby und ein Kleinkind in einem Geschwisterwagen transportieren will, der sollte darauf achten, dass einer der beiden Sitze eine Liegefunktion aufweist. Dies ist notwendig für Neugeborene bis zum Erreichen des sechsten Lebensmonat.
3. Ab welchem Alter kann man einen Geschwisterwagen nutzen? Der Großteil von Geschwisterwägen kann bereits ab der Geburt des zweiten Kindes verwendet werden, sofern einer der Sitze natürlich eine Liegeposition anbietet.
4. Welche Alternative gibt es zum Geschwisterwagen? Die einzige vergleichbare Alternative zum Geschwisterwagen wäre die Anschaffung von zwei einzelnen Kinderwägen. Doch dies ist nicht nur sperrig, sondern für eine einzige Person unmöglich. Daher wäre man stets auf das andere Elternteil oder eine andere Person angewiesen.

Externe Geschwisterwagen Tests & Informationen


Kombi-Kinder­wagen sollen das Kind über die ersten Lebens­jahre begleiten: Der trag­bare Aufsatz ist praktisch für die Zeit

Externe Geschwisterwagen Testberichte & Beiträge


Der beste Geschwisterwagen im Test: ① Maxi-Cosi Dana: https://amzn.to/2Wl9hUk BambinoWorld ...

Weiter zu Platz 8: Chic 4 Baby Geschwisterwagen Duo - Mit dem Chic 4 Baby Geschwisterwagen Duo sind öffentliche Verkehrsmittel kein Problem mehr ...

llll➤ Aktueller und unabhängiger Geschwisterwagen Test bzw. Vergleich 2019: Auf Vergleich.org finden Sie die besten Modelle in einer übersichtlichen ...

228 Mehrlingswagen auf Testsieger.de. Die besten Produkte aus Mehrlingswagen anhand von aktuellen Tests und Meinungen aus 2019 auf Testsieger.de ...

Externe Youtube-Videos zum Thema Geschwisterwagen

Beschreibung
Dürfen wir vorstellen, unser neuer Geschwisterwagen. Wir haben lange überlegt was wir holen sollen, ein Geschwisterwagen oder unseren alten Kinderwagen ...

Hat dir diese Seite gefallen?

1 von 1 Lesern gefällt diese Seite.
Bewertung 5.00 / 5

Kommentare