Suchen
Wir vergleichen alle Produkte unabhĂ€ngig. Dabei verlinken wir auf ausgewĂ€hlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine VergĂŒtung erhalten. Bewertungskriterien. Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne GewĂ€hr.
Dieser tabellarische Vergleich dient lediglich als eine Übersicht von Produkten und sollte keineswegs mit einem professionell durchgefĂŒhrten Kollagen Kapseln Test verwechselt werden, bei dem eine intensive PrĂŒfung sĂ€mtlicher Kollagen Kapseln erfolgt.

DafĂŒr informieren wir zum Ende jedes Ratgebers ĂŒber externe Tests seriöser Instituten, Unternehmen und Verbraucherorganisationen. Wer sich fĂŒr unser Verfahren der Produktauswahl fĂŒr die Tabelle interessiert, der kann auf unsere Bewertungskriterien blicken.
Zuletzt aktualisiert: 21. Oktober 2021
Inhaltsverzeichnis +
Die wichtigsten Fakten
  • Kollagen Kapseln sind NahrungsergĂ€nzungsmittel, die aus dem körpereigenen Protein Kollagen bestehen, das bisher nur aus tierischem Gewebe extrahiert werden kann. Pflanzliche PrĂ€parate können unter UmstĂ€nden nur die eigene Kollagenbildung im Körper unterstĂŒtzen.
  • Da Kollagen ein Hauptbestandteil des Bindegewebes ist, spielt es eine wichtige Rolle fĂŒr die HautelastizitĂ€t. Zudem kommt das Protein ebenso in den BĂ€ndern, Sehnen, Muskeln, Knorpeln sowie Gelenken vor und sorgt fĂŒr Reißfestigkeit, FlexibilitĂ€t, Druckresistenz und Spannkraft.
  • Wenn man sich genau an die Herstellerangaben der jeweiligen Kollagen Kapseln hĂ€lt, dann kann eine Überdosierung des Proteins vermieden werden. Übrigens werden viele kollagenhaltige PrĂ€parate auch mit Wirkstoffen wie HyaluronsĂ€ure, Coenzym Q10 und Vitaminen angereichert.

🔎 Übersicht der oben genannten Produkte


#1: maxmedix - laborgeprĂŒfte Kollagen Kapseln 1170 mg aus Deutschland (120 Kapseln)

maxmedix - laborgeprĂŒfte Kollagen Kapseln 1170 mg aus Deutschland (120 Kapseln) maxmedix - laborgeprĂŒfte Kollagen Kapseln
Kaufen*

Die laborgeprĂŒften Kollagen Kapseln von maxmedix enthalten qualitatives Meereskollagen, das aus den Fischarten Buntbarsch und Pangasius gewonnen wurde. Dank des geringen molekularen Gewichts soll das Kollagen besser vom Körper aufgenommen werden.

Das Protein soll wichtig fĂŒr die Haut, Haare und NĂ€gel sein. Laut Produktangaben kann Kollagen nĂ€mlich Feuchtigkeit spenden und die Straffheit der Haut aufrechterhalten. Deswegen soll pures Meereskollagen zum Anti-Aging beitragen und fĂŒr elastischeres Gewebe sorgen.

Außerdem soll Kollagen die BĂ€nder, Gelenke, Muskeln, Knochen sowie Knorpel unterstĂŒtzen. Der Hersteller betont, dass die Kapseln lediglich Meereskollagen enthalten und vollkommen frei von kĂŒnstlichen Farb-, Geschmacks-, SĂŒĂŸ- und Konservierungsstoffen sind.

Zudem sind sie sowohl geschmacks- als auch geruchsneutral. Dadurch gehen die Kollagen Kapseln mit einer hohen QualitĂ€t und Reinheit einher. Die Herstellung der laborgeprĂŒften Kapseln erfolgt ausschließlich unter der Einhaltung höchster QualitĂ€tsstandards.

Vorteile

  • hohe BioverfĂŒgbarkeit
  • ohne kĂŒnstliche Zusatzstoffe
  • gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis
  • ist geruchs- und geschmacksneutral
  • verfĂŒgt ĂŒber eine GMP-Zertifizierung
  • enthĂ€lt laborgeprĂŒftes Meereskollagen
  • weist ein geringes Molekulargewicht auf
  • fĂŒr Haut, Haare, Gelenke, Knorpel und Knochen
  • Kollagen wurde auf Reinheit und QualitĂ€t geprĂŒft

Nachteile

  • enthĂ€lt Magnesiumstearat

#2: Doppelherz - Kollagen Kapseln mit Coenzym Q10, Mangan, Kupfer und Biotin (30 Kapseln)

Doppelherz - Kollagen Kapseln mit Coenzym Q10, Mangan, Kupfer und Biotin (30 Kapseln) Doppelherz - Kollagen Kapseln
Kaufen*

Die Kollagen Kapseln von Doppelherz bestehen hauptsĂ€chlich aus Kollagenhydrolysat. Laut Produktangaben nehmen die Haut und das Bindegewebe einen großen Einfluss auf das Aussehen und werden als ein Zeichen fĂŒr AttraktivitĂ€t angesehen.

Mit zunehmendem Alter neigt die Haut jedoch dazu, dĂŒnner zu werden, weil die Kollagenfasern stetig abnehmen und die HautelastizitĂ€t dadurch nachlĂ€sst. Demnach ist Kollagen ein wichtiges Strukturprotein, das sich vor allem im Bindegewebe befindet.

DarĂŒber hinaus enthĂ€lt das PrĂ€parat von Doppelherz ebenfalls die Substanz Coenzym Q10, die im gesamten Körper vorkommt. Ein wesentlicher Teil des Coenzyms Q10 wird in den Mitochondrien gespeichert, die auch als „Kraftwerke der Zellen“ bezeichnet werden.

Zudem setzen sich die Kollagen Kapseln ebenfalls aus Biotin, Vitamin C, Kupfer und Mangan zusammen. Der Hersteller betont, dass die regelmĂ€ĂŸige Zufuhr von Vitaminen und Mineralstoffen zur UnterstĂŒtzung von natĂŒrlicher Schönheit beitrĂ€gt.

Schließlich fördert Biotin den Erhalt einer normalen Haut, wĂ€hrend Mangan sowie Kupfer zur normalen Bildung des Bindegewebes beitragen. Vitamin C unterstĂŒtzt die normale Funktion der Haut und eine normale Kollagenbildung.

Außerdem wirken Mangan und Vitamin C antioxidativ, sodass sie zusĂ€tzlich einen bedeutsamen Beitrag zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress leisten. Zudem trĂ€gt Kupfer auch zu einer normalen Hautpigmentierung bei.

Man sollte jedoch die empfohlene tĂ€gliche Verzehrsmenge von einer Kapsel nicht ĂŒberschreiten. Abgesehen davon, stellen NahrungsergĂ€nzungsmittel unter keinen UmstĂ€nden einen Ersatz fĂŒr eine ausgewogene ErnĂ€hrung sowie eine gesunde Lebensweise dar.

Das PrĂ€parat sollte fĂŒr kleine Kinder unzugĂ€nglich aufbewahrt werden. Da das enthaltene Biotin zu verfĂ€lschten Untersuchungsergebnissen fĂŒhren kann, sollte man seinem Arzt bei einer Blutabnahme stets mitteilen, ob man biotinhaltige NahrungsergĂ€nzungsmittel einnimmt.

Aufgrund von mangelnder Datenlage sollten Schwangere, Stillende, Kinder und Jugendliche auf die Anwendung der Kollagen Kapseln verzichten. Außerdem sollte man das PrĂ€parat nicht einnehmen, falls eine UnvertrĂ€glichkeit gegenĂŒber HyaluronsĂ€ure besteht.

Vorteile

  • gĂŒnstiger Kaufpreis
  • frei von Laktose und Gluten
  • enthĂ€lt Mineralstoffe und Vitamine
  • Herstellung erfolgt zu 100 % klimaneutral
  • mit Kollagenhydrolysat und Coenzym Q10
  • meistverkaufte NahrungsergĂ€nzungsmittelmarke
  • unterliegt strengsten Hygiene- und QualitĂ€tskontrollen

Nachteile

  • enthĂ€lt Magnesiumstearat und Titandioxid

#3: Vihado - hochdosierte Kollagen Kapseln mit zusÀtzlicher HyaluronsÀure (90 Kapseln)

Vihado - hochdosierte Kollagen Kapseln mit zusÀtzlicher HyaluronsÀure (90 Kapseln) Vihado - hochdosierte Kollagen Kapseln
Kaufen*

Die hochdosierten Kollagen Kapseln von Vihado setzen sich zu 67,4 % aus Kollagenhydrolysat und zu 16,5 % aus Hyaluronsäurepulver zusammen. Der Kapselinhalt wurde mit einer pflanzlichen HĂŒlle aus Hydroxypropylmethylcellulose ĂŒberzogen.

Somit erhÀlt man hochdosierte Kollagen Kapseln, die mit zusÀtzlicher HyaluronsÀure angereichert und in Deutschland produziert werden. Der Hersteller versichert, dass auf den Einsatz von Zusatzstoffen wie Magnesiumsterat strikt verzichtet wird.

Durch stĂ€ndige Kontrollen wird eine reine QualitĂ€t und hohe Kundenzufriedenheit sichergestellt. Dennoch sollte man nicht vergessen, dass NahrungsergĂ€nzungsmittel keinen Ersatz fĂŒr eine abwechslungsreiche ErnĂ€hrung und gesunde Lebensweise darstellen.

Außerdem sollte die angegebene tĂ€gliche Verzehrmenge von zwei Kapseln nicht ĂŒberschritten werden. Abgesehen davon, sollte das PrĂ€parat unbedingt außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahrt werden.

Vorteile

  • studienbasierte Rezeptur
  • maximale BioverfĂŒgbarkeit
  • wird in Deutschland hergestellt
  • mit hochwertigem Rinderkollagen
  • enthĂ€lt zusĂ€tzliche HyaluronsĂ€ure
  • verfĂŒgt ĂŒber eine pflanzliche KapselhĂŒlle
  • laborgeprĂŒft nach DIN EN ISO/IEC 17025
  • frei von Zusatzstoffen wie Magnesiumsterat
  • es werden nur reine QualitĂ€tsrohstoffe verwendet

Nachteile

  • Kapseln sind relativ groß

#4: natural elements - laborgeprĂŒfter Kollagen Komplex mit HyaluronsĂ€ure (180 Kapseln)

natural elements - laborgeprĂŒfter Kollagen Komplex mit HyaluronsĂ€ure (180 Kapseln) natural elements - laborgeprĂŒfter Kollagen Komplex mit HyaluronsĂ€ure (180 Kapseln)
Kaufen*

Die Kollagen Kapseln von natural elements sind mit einer pflanzlichen KapselhĂŒlle ausgestattet. Sie enthalten neben Kollagenhydrolysat auch HyaluronsĂ€ure, Acerola-Extrakt, D-Biotin, Bambusextrakt, Zinkbisglycinat, L-Selenmethionin und Natriumselenit.

Es handelt sich also um einen umfassenden Komplex fĂŒr die Haut. In den Produktangaben wird betont, dass das PrĂ€parat keine kĂŒnstlichen ZusĂ€tze wie Aromen, Farbstoffe, Stabilisatoren, Konservierungsstoffe oder Magnesiumstearat enthĂ€lt.

Zudem sind die Kollagen Kapseln ebenfalls vollkommen frei von GVO’s, Gluten und Laktose. Die Herstellung des PrĂ€parats erfolgt ausschließlich in streng geprĂŒften und zertifizierten Anlagen, die sich in Deutschland befinden.

Außerdem versichert der Hersteller natural elements, dass der Kollagen Komplex in einem unabhĂ€ngigen und nach DIN EN ISO/IEC 17025 zertifizierten Labor auf Reinheit, Sicherheit und QualitĂ€t geprĂŒft worden ist.

Daher erhĂ€lt man bei möglicher Unzufriedenheit eine 100-prozentige Geld-zurĂŒck-Garantie, die fĂŒr einen Zeitraum von einem Jahr nach dem Kauf gilt. HierfĂŒr schickt man die Dose einfach an das Unternehmen und erhĂ€lt den gesamten Kaufpreis zurĂŒck.

Vorteile

  • pflanzliche KapselhĂŒlle
  • Dose genĂŒgt fĂŒr drei Monate
  • weist eine hohe BioverfĂŒgbarkeit auf
  • mit 100-prozentiger Geld-zurĂŒck-Garantie
  • hochdosierter Haut-Komplex mit Hyaluron
  • ist in einem unabhĂ€ngigen Labor geprĂŒft worden
  • frei von unerwĂŒnschten ZusĂ€tzen wie Magnesiumstearat

Nachteile

  • gehört zum höheren Preissegment

#5: NUTRALIE - Kollagen, Coenzym Q10 und HyaluronsÀure Kapseln (60 Kapseln)

NUTRALIE - Kollagen, Coenzym Q10 und HyaluronsÀure Kapseln (60 Kapseln) NUTRALIE - Kollagen
Kaufen*

Die Kollagen Kapseln von NUTRALIE setzen sich aus hydrolisiertem Kollagen, Coenzym Q10 und HyaluronsÀure zusammen. Zudem wurden sie mit Zink, Coenzym Q10 sowie Vitamin A, B12, C und D angereichert.

Es handelt sich also um ein umfassendes PrÀparat, das unter strengsten QualitÀtskontrollen hergestellt wurde. Das enthaltene Kollagen trÀgt unter anderem zur Erhaltung normaler Haut, Knochen und Knorpel bei.

Außerdem fördert das Protein einen normalen Stoffwechsel, die Erhaltung der Muskeln sowie die Funktion des Immunsystems. DarĂŒber hinaus soll Kollagen zur Verringerung von Erschöpfung sowie MĂŒdigkeit beitragen.

Das in den Kapseln enthaltene Kollagen wird in einem kontrollierten Prozess hergestellt und nach strengsten QualitĂ€tskontrollen zertifiziert. Nichtsdestotrotz stellen NahrungsergĂ€nzungsmittel keinen Ersatz fĂŒr abwechslungsreiche ErnĂ€hrung und einen gesunden Lebensstil dar.

Vorteile

  • enthĂ€lt zertifiziertes Kollagen
  • mit zusĂ€tzlichem Hyaluron und Q10
  • kann die Erhaltung von Muskeln fördern
  • soll zu einem normalen Stoffwechsel beitragen
  • wurde mit Vitaminen und Mineralien angereichert
  • MĂŒdigkeit und Erschöpfung sollen verringert werden
  • Herstellung erfolgt unter strengsten QualitĂ€tskontrollen

Nachteile

  • enthĂ€lt Magnesiumstearat, Siliziumdioxid und mikrokristalline Cellulose

#6: Nutravita - Meereskollagen Kapseln 1.000 mg mit Hyaluron, Jod und Zink (90 Kapseln)

Nutravita -  Meereskollagen Kapseln 1.000 mg mit Hyaluron, Jod und Zink (90 Kapseln) Nutravita - Meereskollagen Kapseln
Kaufen*

Die Kollagen Kapseln setzen sich aus hydrolisiertem Meereskollagen zusammen, das aus Fischen gewonnen wurde. Es handelt sich hierbei um Fischarten wie Dorsche (Gadidae), die aus Wildfang stammen und aus mehreren Regionen der Welt bezogen werden.

Dazu zĂ€hlen die EU, SĂŒdamerika sowie SĂŒdostasien. In dem Verfahren zur Gewinnung von Kollagen werden nur die Fischteile genutzt, die sonst weggeworfen werden. DarĂŒber hinaus bestehen die Kapseln ebenfalls aus HyaluronsĂ€ure, Zink, Jod, Kupfer, Vitamin B2, C, und E.

Durch die verbesserte Rezeptur mit feuchtigkeitsspendendem Hyaluron sowie Vitamin C und E, soll die Kollagenbildung unterstĂŒtzt werden. SĂ€mtliche Inhaltsstoffe befindet sich in einer rein pflanzlichen KapselhĂŒlle, die aus sogenannter Hydroxypropylmethylcellulose besteht.

Insgesamt soll diese Zusammensetzung die Gesunderhaltung der Haut, Knochen und BlutgefĂ€ĂŸe fördern. Außerdem soll sie die Zellen vor oxidativem Stress schĂŒtzen. Diese WirkungsansprĂŒche wurden von der EuropĂ€ischen Behörde fĂŒr Lebensmittelsicherheit (EFSA) belegt.

Da das Protein Kollagen bereits im ganzen Körper und besonders in der Haut, dem Bindegewebe, den Knochen und Sehnen vorkommt, soll das Meereskollagen vom Kollagentyp I besonders gut aufgenommen werden.

Es eignet sich fĂŒr eine ketogene ErnĂ€hrung, da die Kollagenpeptide diverse AminosĂ€uren enthalten. FĂŒr die Entwicklung der Meereskollagen Kapseln kam ein Team aus Pharmakologen sowie Forschungswissenschaftlern zusammen, die nur die wirksamsten Zutaten bezogen haben.

Der Hersteller Nutravita versichert, dass sich das PrĂ€parat nur aus Rohstoffen zusammensetzt, die nicht genmanipuliert worden sind. Außerdem wurde ebenfalls auf den Einsatz von Gluten, NĂŒssen, Weizen, Laktose sowie kĂŒnstlichen Farb- und Aromastoffen verzichtet.

Vorteile

  • wurde von einem Fachteam entwickelt
  • setzt sich aus Meereskollagen zusammen
  • enthĂ€lt keine Bindemittel, GMO’s und FĂŒllstoffe
  • mit zusĂ€tzlicher HyaluronsĂ€ure, Vitaminen und Mineralien
  • frei von NĂŒssen, Laktose, Gluten, Farb- und Aromastoffen
  • soll die Gesunderhaltung der Haut, Knochen und BlutgefĂ€ĂŸe fördern

Nachteile

  • Kapseln sind fĂŒr einige evtl. zu groß

#7: vitamaze - hochdosierte Kollagen Kapseln 600 mg mit HyaluronsÀure, Chondroitin und Lysin (60 Kapseln)

vitamaze - hochdosierte Kollagen Kapseln 600 mg mit HyaluronsÀure, Chondroitin und Lysin (60 Kapseln) vitamaze - hochdosierte Kollagen Kapseln
Kaufen*

Die Kollagen Kapseln von vitamaze bestehen jeweils aus 300 mg Kollagen, 100 mg Chondroitin und 3 mg Lysin. Diese aufeinander abgestimmte Kombination soll eine hohe BioverfĂŒgbarkeit der Wirkstoffe sicherstellen.

Zudem versichert der Hersteller, dass das PrÀparat vollkommen frei von gentechnisch verÀnderten Inhaltsstoffen und unnötigen Zusatzstoffen wie Magnesiumstearat ist. Die Herstellung der Kapseln erfolgt nach HACCP-Konzept in Deutschland, sodass man ein QualitÀtsprodukt erhÀlt.

Die Entwicklung der Kollagen Kapseln wurde in enger Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern vorgenommen. Falls man jedoch unzufrieden mit dem PrĂ€parat sein sollte, kann man auf das 30-tĂ€gige RĂŒckgaberecht zurĂŒckgreifen.

Vorteile

  • fĂŒr Allergiker geeignet
  • das Kollagen stammt aus Frankreich
  • weist eine hohe BioverfĂŒgbarkeit auf
  • frei von GMO’s, Laktose, Gluten, Magnesiumstearat
  • wird nach HACCP-Konzept in Deutschland produziert
  • ideale Kombination aus Kollagen, Hyaluron, Chondroitin und Lysin

Nachteile

  • enthĂ€lt mikrokristalline Cellulose

💊 Wodurch zeichnen sich Kollagen Kapseln aus?


Wodurch zeichnen sich Kollagen Kapseln aus?

In der letzten Zeit sind kollagenhaltige NahrungsergÀnzungsmittel wie Kollagen Kapseln sehr beliebt geworden, da die körpereigene Kollagenbildung mit zunehmendem Alter stetig abnimmt und sie den Körper mit dem Protein versorgen können.

Bei Kollagen handelt es sich um einen wichtigen Faserbestandteil, der im Gewebe vorkommt und dort als StĂŒtzgerĂŒst dient. Außerdem sorgt das Protein ebenfalls fĂŒr Reißfestigkeit in den BĂ€ndern und Sehnen sowie fĂŒr eine gewisse FlexibilitĂ€t in den Knochen.

Zudem wirkt sich Kollagen auf die ElastizitĂ€t der BlutgefĂ€ĂŸe, die Spannkraft der Haut sowie die Druckresistenz der Gelenkknorpel aus und stellt nicht umsonst das am hĂ€ufigsten vorkommende Protein im Körper dar. [1]

Da Kollagen unter physiologischen Bedingungen nicht löslich ist, wird es mithilfe von WĂ€rme, Basen oder schwachen SĂ€uren hydrolysiert. Das daraus entstehende Kollagenhydrolysat wird dann in PrĂ€paraten verwendet und ist wasserlöslich, wodurch die Verwertung erleichtert wird. [2]

Übrigens kann man erhebliche Mengen an Kollagen auch ĂŒber Lebensmittel wie KnochenbrĂŒhe aufnehmen. Wenn man seinen Körper regelmĂ€ĂŸig mit Kollagen versorgt, können möglicherweise Gelenkschmerzen gelindert und die Gesundheit der Haut verbessert werden. [3, 4]

🧬 Wirkung von Kollagen Kapseln


Wirkung von Kollagen Kapseln

Die Wirkung hĂ€ngt enorm von der enthaltenen Kollagenkonzentration sowie der Einnahmedauer des jeweiligen PrĂ€parates ab. Außerdem spielt auch das Anwendungsgebiet eine entscheidende Rolle fĂŒr die Wirkung des Proteins.

Die schnellsten Resultate sollen wohl an der Haut sichtbar sein. Laut einiger Erfahrungsberichte soll die Haut nĂ€mlich schon nach ein bis zwei Monaten der regelmĂ€ĂŸigen Einnahme positiv beeinflusst werden können.

Außerdem ist bekannt, dass Kollagen gegen Knorpel- und Gelenkschmerzen helfen kann, die oftmals bei Rheuma oder Arthrose auftreten können. Zudem hat eine Untersuchung gezeigt, dass die langfristige Einnahme von Kollagenhydrolysat die Faltenbildung und Cellulite reduzieren kann. [5]

Eine Studie aus dem Jahr 2017 hat sogar herausgefunden, dass die orale Einnahme von Kollagenpeptiden gegen spröde FingernÀgel helfen kann. [6]

Übrigens gibt es mindestens 16 Arten von Kollagen, die sich durch verschiedene Eigenschaften auszeichnen, wobei 80 bis 90 Prozent des im Körper enthaltenen Kollagens aus den Typen I, II und III besteht. [7]

Deswegen werden nun diese drei Kollagentypen sowie ihre Wirkungsweise vorgestellt:

  • Typ I: Diese Kollagenart weist dichte Fasern auf und ist in der Haut, den Knochen, Sehnen, Faserknorpeln, ZĂ€hnen und im Bindegewebe enthalten. Sie sorgt fĂŒr ElastizitĂ€t und Reißfestigkeit.
  • Typ II: Dieser Typ zeichnet sich durch lockere Fasern aus, die mehrheitlich im Knorpel vorkommen und fĂŒr Federung sowie Druckresistenz sorgen. Außerdem kommt Kollagen Typ II ebenfalls im Glaskörper vor.
  • Typ III: Der Kollagentyp III unterstĂŒtzt die Struktur von Arterien, Muskeln und Organen. Zudem ist dieser Typ auch geringfĂŒgig in der Haut enthalten.

Insgesamt ist Kollagen ein sehr wichtiges Protein, das zur StÀrkung der Haut, Knochen, Knorpel und Sehnen beitrÀgt. Laut einiger Studien kann die orale Einnahme von Kollagenhydrolysat den Körper bereits nach wenigen Wochen positiv beeinflussen. [8]

📜 Inhaltsstoffe von Kollagen Kapseln


Inhaltsstoffe von Kollagen Kapseln

In Kollagen Kapseln können neben wasserlöslichem und gut aufnehmbarem Kollagenhydrolysat auch weitere Wirkstoffe enthalten sein, die einen angeblichen Anti-Aging-Effekt aufweisen oder die körpereigene Kollagenbildung fördern können.

Folgende Inhaltsstoffe können in Kollagen Kapseln vorkommen:

  • Kollagenhydrolysat: Das Protein Kollagen wird aus tierischem Gewebe und Knochen gewonnen und anschließend hydrolysiert, damit es wasserlöslich wird und besser vom Körper aufgenommen werden kann. [9]
  • HyaluronsĂ€ure: Hyaluron ist auch eine körpereigene Substanz, die eine wasserbindende Eigenschaft aufweist und entsprechend große Mengen an Wasser binden kann. Daher kommt HyaluronsĂ€ure mehrheitlich in der Haut sowie in der GelenkflĂŒssigkeit vor. [10]
  • Coenzym Q10: Dieser Stoff kommt im gesamten Körper vor und wird in wesentlichen Mengen in den Mitochondrien bzw. den „Kraftwerken“ der Zellen gespeichert. Coenzym Q10 wird in allen lebenden Körperzellen zur Gewinnung von Energie benötigt. [11]
  • Kupfer: Kupfer ist ein Spurenelement, das lebenswichtige Funktionen im Körper erfĂŒllt, da es zu einem normalen Energiestoffwechsel beitrĂ€gt. Außerdem trĂ€gt es ebenfalls zur Erhaltung von normalem Bindegewebe bei. [12]
  • Mangan: Mangan ist ein essentielles Spurenelement, das zur Erhaltung normaler Knochen, einer normalen Bindegewebsbildung sowie zum Schutz vor oxidativem Stress beitrĂ€gt. [13]
  • Vitamin C: Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin, das unter anderem zu einer normalen Kollagenbildung fĂŒr eine normale Funktion der Haut, BlutgefĂ€ĂŸe, Knochen und Knorpel beitrĂ€gt. [14]

đŸ„Ł Herstellung von Kollagen


Herstellung von Kollagen

Wie bereits angedeutet, ist Kollagen ein tierisches Protein, das lediglich aus Tieren gewonnen werden kann. FĂŒr die Herstellung von Kollagen werden entweder kollagenreiche Gewebeteile, Knochen, Knorpel oder Flossen verwendet.

Aus folgenden Tieren kann Kollagen gewonnen werden:

  • Rinder: Aus der der Haut, den Knochen und Muskeln von Rindern werden Kollagen Typ I und Typ III gewonnen.
  • HĂŒhner: HĂŒhnerkollagen wird aus dem Knorpel extrahiert und setzt sich hauptsĂ€chlich aus dem Kollagen Typ II zusammen.
  • Fische: Fischkollagen enthĂ€lt hohe Mengen an Kollagen Typ I, das aus der Haut, den Schuppen, GrĂ€ten und Flossen stammt.
  • Schweine: FĂŒr die Gewinnung von Schweinekollagen werden die Haut sowie die Knochen verwendet. Es handelt sich hierbei ĂŒberwiegend um Kollagen Typ I.

Das Endprodukt wird maßgeblich von der Tierart, dem Alter des jeweiligen Tieres sowie dem Kollagentyp beeinflusst. In NahrungsergĂ€nzungsmitteln wird hĂ€ufig Fischkollagen bzw. Meereskollagen verwendet, da es sich um Kollagen Typ I handelt.

Bislang gibt es noch kein pflanzliches Kollagen fĂŒr Veganer und Vegetarier, weswegen man im Handel nur sogenannte Kollagen-Booster finden kann, die sich aus Pflanzen-Extrakten, Vitaminen und Mineralien zusammensetzen und die körpereigene Kollagenbildung fördern sollen.

đŸ„„ Dosierung von Kollagen Kapseln


Dosierung von Kollagen Kapseln

Bislang wurde noch keine allgemeine tĂ€gliche Dosis fĂŒr Kollagen festgelegt. Viele Hersteller entwickeln ihre PrĂ€parate jedoch in Zusammenarbeit mit erfahrenen Pharmakologen, die sich um die Konzentration des Kollagens in den Kapseln kĂŒmmern.

Die meisten Kollagen PrÀparate versorgen den Körper mit mindestens 2 und maximal 10 Gramm Kollagen pro Tag. Je nach Anwendungsgebiet kann eine höhere Dosierung zwischen 8 bis 10 Gramm empfehlenswerter sein.

Dies gilt vor allem fĂŒr diejenigen, die das Protein zur potentiellen Linderung von Knorpel- und Gelenkbeschwerden einnehmen möchten. In solchen FĂ€llen sollte man sich jedoch von einem Arzt oder Apotheker ĂŒber eine individuelle Dosierung informieren lassen.

Obwohl Kollagen ein körpereigener Stoff ist, kann er auch ĂŒberdosiert werden. Schließlich besitzt der Körper bereits einen gewissen Anteil an Kollagen im Organismus. Um eine Überdosierung zu vermeiden, sollte man sich stets an die jeweilige Verzehrempfehlung halten.

💡 Anwendungsgebiet


Kollagen Kapseln: Anwendungsgebiet

Die Einnahme von Kollagen bietet sich fĂŒr verschiedene Anwendungsgebiete an, da das Protein bereits auf natĂŒrliche Weise im Körper vorkommt und unter anderem fĂŒr die Spannkraft der Haut, die Reißfestigkeit der BĂ€nder und Sehnen sowie die ElastizitĂ€t der Knochen verantwortlich ist.

FĂŒr die Haut

Da etwa 80 Prozent des Bindegewebes aus Kollagen besteht, ist es erheblich fĂŒr die Festigkeit und ElastizitĂ€t der Haut verantwortlich. Durch den natĂŒrlichen Alterungsprozess lĂ€sst die Kollagenbildung im Körper jedoch zunehmend nach.

Eine Untersuchung mit MĂ€usen hat gezeigt, dass die orale Einnahme von Kollagenpeptiden aus Rinderknochen schlaffe Haut verbessern, Kollagenfasern reparieren und den Kollagengehalt in gealterter Haut erhöhen kann. [15]

FĂŒr die Gelenke

Die Einnahme von Kollagenhydrolysat wird empfohlen, um eine gute Versorgung mit NĂ€hrstoffen und Kollagenpeptiden fĂŒr die Gelenke sicherzustellen, sodass möglicherweise der Wiederaufbau von geschĂ€digtem Knorpelgewebe ermöglicht wird. [16]

Zudem haben klinische Studien in den USA, Großbritannien und Deutschland nahegelegt, dass die tĂ€gliche Einnahme von 10 Gramm pharmazeutischem Kollagenhydrolysat bei Patienten mit Arthrose im Knie- oder HĂŒftbereich zu einer Linderung der Schmerzen verhelfen konnte. [17]

FĂŒr die Darmgesundheit

Das Protein Kollagen soll angeblich auch vorteilhaft fĂŒr den Darm sein, da das Gewebe des Magen-Darm-Trakts im menschlichen Körper aus Kollagen besteht. Es wird vermutet, dass Kollagen zum Wiederaufbau der Darmmembran beitragen kann.

Dies kann vor allem bei unangenehmen Erkrankungen wie beispielsweise dem Reizdarm, der Refluxkrankheit und EntzĂŒndungen im Darm sehr hilfreich sein. [18]

Gegen Cellulite

Ein schwaches Bindegewebe kann zu kleinen Dellen sowie Dehnungsstreifen in der Haut fĂŒhren, die keineswegs bedenklich sind. Vor allem Frauen sind von diesen Dellen betroffen und versuchen die SchwĂ€che des Bindegewebes durch die Einnahme von Kollagen zu verbessern.

In einer Studie mit 105 normal- und ĂŒbergewichtigen Frauen im Alter von 24 bis 50 Jahren wurde die Wirkung einer oralen Behandlung mit bioaktiven Kollagenpeptiden auf das Bindegewebe getestet.

Die Probandinnen litten allesamt an mĂ€ĂŸiger Cellulite. In einem Zeitraum von 6 Monaten nahmen die Teilnehmerinnen entweder eine tĂ€gliche Dosis von 2,5 Gramm Kollagenpeptiden oder ein Placebo ein.

Die Behandlung mit Kollagen fĂŒhrte bei den normalgewichtigen Frauen zu einer deutlichen Abnahme des Cellulite-Grades sowie einer Verbesserung der Hautdichte, erreicht jedoch keine statistische Signifikanz.

Auch bei ĂŒbergewichtigen Frauen konnten die bioaktiven Kollagenpeptide zu einer Besserung fĂŒhren, obwohl die Auswirkungen im Vergleich zu Frauen mit normalem Körpergewicht weniger ausgeprĂ€gt waren. [19]

FĂŒr den Muskelaufbau

Das Protein Kollagen soll zu einem schnellen Aufbau von Muskelmasse verhelfen, wobei es hierfĂŒr noch keine wissenschaftliche ErklĂ€rung gibt. Schließlich enthĂ€lt Kollagen keine essentiellen AminosĂ€uren. [20]

🍇 Welche Lebensmittel fördern die Kollagenbildung?


Welche Lebensmittel fördern die Kollagenbildung?

Es gibt einige Nahrungsmittel, die wichtige Vitamine enthalten, die den Körper vor oxidativem Stress schĂŒtzen und teilweise sogar die körpereigene Bildung von Kollagen auf natĂŒrliche Weise fördern können.

Acerolasaft oder -pulver

Acerolakirschen stammen ursprĂŒnglich aus SĂŒd- und Mittelamerika. Aufgrund ihres enorm hohen Gehalts an Vitamin C werden die FrĂŒchte sehr geschĂ€tzt. Im Durchschnitt enthalten 100 Gramm Acerolakirschen nĂ€mlich ca. 1.600 Milligramm Vitamin C.

Es gibt kaum eine Frucht, die vergleichbare Mengen an Vitamin C enthÀlt. Da Acerolakirschen jedoch relativ schnell verderben, sind sie hierzulande lediglich in Form von Saft oder als Pulver erhÀltlich.

Laut der EuropĂ€ische Behörde fĂŒr Lebensmittelsicherheit (EFSA) trĂ€gt Vitamin C zu einer normalen Kollagenbildung fĂŒr eine normale Funktion der BlutgefĂ€ĂŸe, Knorpelfunktion, Haut, ZĂ€hne und des Zahnfleisches bei. [21]

Avocados

Die Avocado ist ebenfalls als ein Superfood bekannt, da sie sehr reich an Omega-3-FettsÀuren, Vitamin K und E ist. Aus botanischer Sicht handelt es sich bei der Avocado um eine Beere, die nahezu auf der ganzen Welt gerne konsumiert wird. [22, 23]

Vitamin K und E sind fettlösliche Vitamine, die aufgrund des hohen Fettgehalts der Avocado optimal vom Körper verwertet werden können. WĂ€hrend Vitamin K zur Erhaltung normaler Knochen beitrĂ€gt, sorgt Vitamin E fĂŒr einen Schutz vor oxidativem Stress. [24]

Außerdem sollen Omega-3-FettsĂ€uren wohl den Aufbau von Kollagen fördern und EntzĂŒndungen entgegenwirken. [25]

SĂŒĂŸkartoffeln

Die SĂŒĂŸkartoffel ist eine beliebte Nutzpflanze, die nur entfernt mit der Kartoffel verwandt und besonders reich an Vitamin A ist. In 100 Gramm SĂŒĂŸkartoffeln sind etwa 14.100 IU Vitamin A enthalten. [26]

Laut einiger Untersuchungen stimuliert Vitamin A die Kollagensynthese in natĂŒrlich gealterter Haut und verhindert die vermehrte Bildung einer Enzymgruppe namens Matrix-Metalloproteasen, die kollagenabbauend wirken und das Bindegewebe schĂ€digen kann. [27]

Außerdem trĂ€gt Vitamin A laut der EuropĂ€ischen Behörde fĂŒr Lebensmittelsicherheit (EFSA) zur Erhaltung normaler Haut bei. [28]

Tomaten

Die Tomate gehört zur Familie der NachtschattengewĂ€chse und enthĂ€lt besonders hohe Mengen der antioxidativen Substanz Lycopin. Diese Substanz kann die Zellen und das Bindegewebe effektiv vor oxidativem Stress schĂŒtzen. [29]

Lycopin ist ebenfalls fĂŒr die rote Farbe von Tomaten verantwortlich und sorgt dafĂŒr, dass die Haut weniger rau wirkt und jĂŒnger erscheint. [30, 31]

🧐 Nebenwirkungen


Bisher sind keine ernsthaften Nebenwirkungen bekannt, die von Kollagen ausgehen könnten. Auch eine Überdosierung des Proteins ist unwahrscheinlich, insofern man sich an die Herstellerangaben von kollagenhaltigen PrĂ€paraten hĂ€lt.

Falls man hingegen sehr sensibel ist oder es zu einer starken Überdosierung kommen sollte, können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Übelkeit
  • Schwindel
  • SchlĂ€frigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Bauchschmerzen

Zudem sollten Fischallergiker bedenken, dass zahlreiche Kollagen Kapseln aus Fischkollagen bestehen und somit zu UnvertrĂ€glichkeiten fĂŒhren können. Ansonsten wird Kollagen grundsĂ€tzlich als ein sicherer Wirkstoff in NahrungsergĂ€nzungsmitteln angesehen.

💰 Kaufkriterien


Kollagen Kapseln: Kaufkriterien

Aufgrund des hohen Angebots an Kollagen Kapseln kann man sehr schnell den Überblick verlieren. Die folgenden Kaufkriterien sollen bei der Wahl eines passenden PrĂ€parates helfen und vor einem Fehlkauf bewahren.

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung der gewĂŒnschten Kollagen Kapseln spielt eine entscheidende Rolle bei der Wahl eines passenden PrĂ€parates. WĂ€hrend einige Kapseln sich nur aus Kollagenhydrolysat zusammensetzen, enthalten andere PrĂ€parate auch zusĂ€tzliche Inhaltsstoffe.

Dazu können unter anderem folgende Wirkstoffe zÀhlen:

  • HyaluronsĂ€ure
  • Coenzym Q10
  • Kupfer
  • Mangan
  • Vitamin C

Ob man lieber reine Kollagen Kapseln oder ein KombiprĂ€parat einnehmen möchte, hĂ€ngt von dem eigenen Belieben ab. In jedem Fall sollte man darauf achten, dass die gewĂŒnschten Kapseln keine Zusatzstoffe wie Magnesiumstearat, Siliziumdioxid oder mikrokristalline Cellulose enthalten.

Kollagengehalt

Der Kollagengehalt sollte beim Kauf von Kollagen Kapseln ebenfalls beachtet werden, da er sich maßgeblich auf die Wirkungsweise des PrĂ€parates auswirkt. Je nach Einnahmezweck, Alter und anderen Faktoren benötigt man eine individuelle Kollagenmenge pro Tag.

DiesbezĂŒglich kann man sich auch von einem Arzt oder Apotheker genauer beraten lassen, um dadurch ein PrĂ€parat mit einer zufriedenstellenden Konzentration des Proteins ausfindig zu machen.

Gerade wenn man an Gelenkschmerzen leidet, kann eine höhere Dosierung möglicherweise angebracht sein. Viele Hersteller bieten hochdosierte PrÀparate an, damit man gegen diese Beschwerden vorgehen kann.

Nichtsdestotrotz sollte man sich unbedingt an die empfohlene Verzehrmenge halten, um eine Überdosierung des Kollagens zu vermeiden.

Kapselanzahl

Im Handel werden sowohl grĂ¶ĂŸere als auch kleinere PackungsgrĂ¶ĂŸen angeboten. Wer eine lĂ€ngerfristige Einnahme von Kollagen Kapseln plant, der kann auf eine grĂ¶ĂŸere Anzahl an Kapseln setzen, da man dadurch einiges sparen kann.

Falls man ein PrĂ€parat zunĂ€chst nur testen möchte, gibt es auch kleinere VerpackungsgrĂ¶ĂŸen. Die typische Kapselmenge liegt zwischen 30 bis 180 StĂŒck, da sowohl der Kollagengehalt als auch die empfohlene Verzehrmenge je nach Kollagen PrĂ€parat variiert.

Man sollte wissen, dass NahrungsergĂ€nzungsmittel hĂ€ufig erst nach einer lĂ€ngeren Einahme ĂŒber mehrere Wochen die ersten potentiellen Resultate zeigen, weswegen grĂ¶ĂŸere Kapselmengen unter UmstĂ€nden empfehlenswerter sein können.

Allergien

Bevor man sich fĂŒr bestimmte Kollagen Kapseln entscheidet, sollten mögliche Allergien auf die enthaltenen Inhaltsstoffe sicher ausgeschlossen werden können. Schließlich kann Kollagen bisher nur auf tierischer Basis wie Rind, Schwein, GeflĂŒgel oder Fisch gewonnen werden.

Und da bestimmte tierische Inhaltsstoffe bei einigen Personen zu allergischen Reaktionen fĂŒhren können, sollte man sich ĂŒber die Herkunft des enthaltenen Kollagens sowie mögliche ZusĂ€tze wie Laktose informieren.

Im Zweifelsfall kann man auf pflanzliche Kollagen-Booster PrĂ€parate setzen. Kollagen-Booster bestehen nĂ€mlich nur aus pflanzlichen Superfood-Extrakten, Vitaminen und Mineralien, die nicht nur besser vertrĂ€glich, sondern auch fĂŒr Veganer und Vegetarier geeignet sind.

Sie versorgen den Körper zwar nicht mit dem Protein, aber sollen dafĂŒr wohl zumindest die körpereigene Produktion von Kollagen fördern.

Einnahmedauer

Die geplante Einnahmedauer sollte vor dem Kauf von Kollagen Kapseln auch beachtet werden, da man unter UmstĂ€nden eine grĂ¶ĂŸere Kapselmenge benötigt. Um fĂŒr sich selbst eine passende Dauer der Einnahme festzulegen, kann man sich an einen Arzt oder Apotheker wenden.

📍 Wo kann man Kollagen Kapseln kaufen?


Wo kann man Kollagen Kapseln kaufen?

Sowohl lokale GeschĂ€fte als auch Onlineshops bieten Kollagen PrĂ€parate an, wobei das Angebot im Internet deutlich grĂ¶ĂŸer ausfallen sollte. Wer den Kauf in lokalen GeschĂ€ften bevorzugt, kann in Apotheken sowie DrogeriemĂ€rkten fĂŒndig werden.

Apotheken

In Apotheken werden nur ausgewĂ€hlte Kollagen Kapseln von vertrauenswĂŒrdigen Herstellern verkauft. Dadurch kann man sich auf eine ĂŒberzeugende QualitĂ€t einstellen. FĂŒr mehr Auswahl kann man sich auch auf bekannte Online-Apotheken begeben.

Auf Online-Apotheken wie https://www.shop-apotheke.com werden derzeit folgende PrÀparate angeboten:

  • Collagen Kapseln C ReLift 500 mg von ZeinPharma; 60 Kapseln fĂŒr ca. 20 €
  • HyaluronsĂ€ure-Collagen-Hydrolysat GPH Kapsel von GALL PHARMA; 180 Kapseln fĂŒr ca. 70 €
  • HyaluronsĂ€ure 100 + Kollagen 400 von vitaworld; 120 Kapseln fĂŒr ca. 30 €

dm

Bei dm findet man derzeit nur zwei kollagenhaltige Kapseln, die beide von dem gleichen Hersteller stammen:

  • Kollagen Kapseln mit Hyaluron und Q10 von Doppelherz; 30 Kapseln fĂŒr ca. 6 €
  • Gelenk Kollagen Kapseln mit Hyaluron von Doppelherz; 40 Kapseln fĂŒr ca. 7 €

Rossmann

Rossmann bietet unter anderem folgende kollagenhaltigen Kapseln an:

  • Kollagen Tabletten 840 mg von tetesept; 30 St. fĂŒr ca. 12 €
  • Gelenk Kollagen Kapseln mit Hyaluron von Doppelherz; 40 Kapseln fĂŒr ca. 7 €

Onlinekauf

Wer sich fĂŒr den Kauf auf großen Onlineshops wie Amazon entscheidet, der kann sich auf eine große Produktauswahl einstellen. DarĂŒber hinaus können die jeweiligen Kollagen Kapseln im Internet viel besser als in lokalen GeschĂ€ften ĂŒberblickt werden.

Dies ermöglicht einen ausgiebigen Vergleich der Produkte, sodass man ein ĂŒberzeugendes Kollagen PrĂ€parat ausfindig machen kann. DarĂŒber hinaus kann man sich ausgiebig ĂŒber die Erfahrung anderer Personen informieren, indem man auf Kundenrezensionen blickt.

Sobald man sich fĂŒr bestimmte Kollagen Kapseln entschieden hat, kann man sich diese ganz einfach nach Hause liefern lassen. Einige Hersteller bieten sogar eine Geld-zurĂŒck-Garantie an, sodass man bei möglicher Unzufriedenheit den gesamten Kaufpreis zurĂŒckerhĂ€lt.

📋 Tests zu Kollagen Kapseln


Tests zu Kollagen Kapseln

Im Internet kann man sich ĂŒber getestete Kollagen Kapseln informieren, um ein hochwertiges und wirkungsreiches PrĂ€parat zu finden. DiesbezĂŒglich sollte man jedoch nur auf die Testergebnisse von vertrauenswĂŒrdigen Instituten, Unternehmen und Verbraucherorganisationen vertrauen.

Stiftung Warentest

Bislang hat sich die Stiftung Warentest zwar noch nicht zu Kollagen Kapseln, aber dafĂŒr zu kollagenhaltigen Trinkampullen geĂ€ußert. Im Dezember 2018 hat die Organisation nĂ€mlich vor den „Beauty Kollagen“ Trinkampullen von dm gewarnt.

Schließlich hat die Drogeriemarkt­kette die Trinkampullen zurĂŒckgerufen, da sie zu Symptomen wie HitzegefĂŒhl und Hautrötungen fĂŒhren können. Zu den betroffenen Ampullen zĂ€hlten die, die bis zum Juni 2020 haltbar waren. [32]

Öko-Test

In Februar 2013 hat Öko-Test einen Artikel sowie die Testergebnisse zu 15 Produkten gegen Gelenkschmerzen veröffentlicht. Es stellte sich heraus, das keines der Mittel besser als „ausreichend“ abschneiden konnte.

Neben Kollagen PrÀparaten wurden ebenfalls glucosamin- sowie chondroitinhaltige NahrungsergÀnzungsmittel getestet. Die meisten PrÀparate sind zusÀtzlich mit Vitaminen und Mineralien angereichert worden.

Gerade Vitamin C ist ein sehr beliebter Inhaltsstoff in PrĂ€paraten gegen Gelenkschmerzen, da die fĂŒr das Vitamin zulĂ€ssigen Health Claims besagen, dass es eine normale Kollagenbildung unterstĂŒtzt, die wiederum bedeutsam fĂŒr die Knorpel und Gelenke ist.

Die Hersteller dieser NahrungsergĂ€nzungen verraten jedoch nicht, dass die dafĂŒr benötigte Menge an Vitamin C ganz einfach auch durch eine ausgewogene ErnĂ€hrung aufgenommen werden kann.

Der Artikel mit den Testergebnissen zu den 15 PrĂ€paraten kann auf der Webseite von Öko-Test fĂŒr einen einmaligen Betrag von einem Euro freigeschaltet werden. [33]

Verbraucherzentrale

Die Verbraucherzentrale hat noch keinen Beitrag zu Kollagen Kapseln geteilt. DafĂŒr hat sie im Dezember 2019 einen Artikel zu den Wirkstoffen Glucosamin und Chondroitin veröffentlicht, die in sogenannten „Gelenkkapseln“ enthalten sind und angeblich bei Gelenkbeschwerden helfen sollen.

Laut der EuropĂ€ischen Behörde fĂŒr Lebensmittelsicherheit (EFSA) gibt es jedoch noch keinen wissenschaftlichen Beleg fĂŒr eine funktionserhaltende Wirkung von glucosaminhaltigen NahrungsergĂ€nzungen auf die Gelenke oder Knorpel von gesunden Personen.

Auch fĂŒr die potentielle Wirksamkeit von Chondroitin zur Erhaltung der normalen Gelenkfunktion bei Personen, die nicht an Gelenkbeschwerden leiden, fehlen laut dem Bundesinstitut fĂŒr Risikobewertung (BfR) die nötigen wissenschaftlichen Beweise.

FĂŒr weitere Informationen zu den beiden Wirkstoffen kann man sich auf den Artikel der Verbraucherzentrale begeben. [34]

đŸ€·đŸ»â€â™€ïž Erfahrung mit Kollagen Kapseln


Um sich ĂŒber die Erfahrung von anderen Personen zu informieren, kann man sich auf bestimmte Foren- oder BlogbeitrĂ€ge begeben. Dort findet man hilfreiche Erfahrungsberichte, in denen andere ĂŒber ihre EinschĂ€tzung zu Kollagen PrĂ€paraten berichten.

NatĂŒrlich kann jede Person unterschiedliche Erfahrungen mit einem NahrungsergĂ€nzungsmittel machen. Nichtsdestotrotz kann man sich mithilfe von Erfahrungsberichten ausfĂŒhrlich ĂŒber bestimmte PrĂ€parate informieren.

Dies erleichtert nicht nur die Wahl eines zufriedenstellenden Produktes, sondern kann unter UmstĂ€nden auch vor einem Fehlkauf bewahren. Übrigens kann man die natĂŒrliche Kollagenbildung auch durch eine ausreichende Aufnahme von Vitamin C fördern.

âœđŸ» Fazit


Kollagen ist das Strukturprotein der Haut und sorgt fĂŒr ElastizitĂ€t und Spannkraft. Es befindet sich daher mehrheitlich im Bindegewebe. Außerdem nimmt das Protein einen maßgeblichen Einfluss auf die Gelenk- und Gewebestruktur im Körper.

Doch mit zunehmendem Alter kommt es zu einer Abnahme der Kollagenbildung. Mithilfe von Kollagen Kapseln kann man seinen Körper mit dem Protein versorgen, um möglicherweise eine vorzeitige Hautalterung zu vermeiden und Gelenkschmerzen entgegenzuwirken.

Eine ĂŒberzeugende Wirkung kann jedoch nur bei PrĂ€paraten garantiert werden, die frei von kĂŒnstlichen Zusatzstoffen sind. Außerdem sollte man darauf achten, dass man den richtigen Kollagentypen einnimmt.

Die meisten kollagenhaltigen NahrungsergĂ€nzungen enthalten Typ I und Typ II. Um herauszufinden, welche Kollagen Kapseln am meisten fĂŒr einen selbst geeignet sind, kann man sich an einen Arzt oder Apotheker wenden.

Fragen & Antworten


Was bewirken Kollagen Kapseln? Kollagen Kapseln setzen sich aus wasserlöslichem Kollagenhydrolysat zusammen, das sehr gut vom Körper aufgenommen wird. Laut Herstellerangaben sowie einiger Untersuchungen sollen sich diese Kapseln unter anderem positiv auf die Gesundheit der Haut und Gelenke auswirken.
Wie werden Kollagen Kapseln hergestellt? FĂŒr die Herstellung dieser PrĂ€parate wird Kollagen benötigt, das bisher nur aus Tieren extrahiert werden kann. HierfĂŒr werden kollagenreiche Gewebeteile wie die Haut oder die Knochen von Rindern, Schweinen, GeflĂŒgel oder Fischen verwendet.
Gibt es pflanzliches Kollagen? Bislang kann Kollagen nicht auf pflanzlicher Basis hergestellt werden, da das Protein nicht in der Pflanzenwelt vertreten ist. Nichtsdestotrotz gibt es vegane PrÀparate, die aus Vitaminen, Mineralien und Pflanzenextrakten bestehen und die körpereigene Kollagenbildung fördern sollen.
Haben Kollagen Kapseln auch Nebenwirkungen? Insofern man sich an die vorgegebene Verzehrempfehlung hĂ€lt, sollten normalerweise keine Nebenwirkungen auftreten. Bei Überempfindlichkeit oder einer starken Überdosierung kann es unter anderem zu Schwindel, SchlĂ€frigkeit, Übelkeit sowie Kopf- und Bauchschmerzen kommen.

Über den Autor

Author - Ideal Syka Ideal Syka 📬

Ideal interessiert sich bereits seit seiner Jugend fĂŒr das Programmieren sowie fĂŒr die Erstellung von Grafiken und Content. DarĂŒber hinaus beschĂ€ftigt er sich gerne mit den Naturwissenschaften Biologie, Physik und Mathematik.

Dieses Vergleichsportal wurde von ihm zusammengestellt und soll anderen bei dem Vergleich von Produkten helfen. Außerdem soll jeder Ratgeber eine verstĂ€ndliche Informationsquelle sein, die wichtige Fakten und Hinweise zu einem jeweiligen Produkt liefert.

Kommentare