Suchen
Wir vergleichen alle Produkte unabhĂ€ngig. Dabei verlinken wir auf ausgewĂ€hlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine VergĂŒtung erhalten. Bewertungskriterien. Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne GewĂ€hr.
Dieser tabellarische Vergleich dient lediglich als eine Übersicht von Produkten und sollte keineswegs mit einem professionell durchgefĂŒhrten Multivitamin Serum Test verwechselt werden, bei dem eine intensive PrĂŒfung sĂ€mtlicher Multivitamin Seren erfolgt.

DafĂŒr informieren wir zum Ende jedes Ratgebers ĂŒber externe Tests seriöser Instituten, Unternehmen und Verbraucherorganisationen. Wer sich fĂŒr unser Verfahren der Produktauswahl fĂŒr die Tabelle interessiert, der kann auf unsere Bewertungskriterien blicken.
Inhaltsverzeichnis +
Die wichtigsten Fakten
  • Ein Multivitamin-Serum setzt sich in der Regel aus vielen verschiedenen Vitaminen zusammen. Dank durchdachter Formulierungen können diese Seren die Haut mit antioxidativen Vitaminen und NĂ€hrstoffen versorgen, die wiederum zu der StĂ€rkung der Hautbarriere beitragen können.
  • Viele Hersteller versprechen zudem eine revitalisierende und verjĂŒngende Wirkung auf die Haut, insofern man das jeweilige Multivitamin-Serum regelmĂ€ĂŸig anwendet. Besonders reife, trockene und beanspruchte Haut kann davon eventuell profitieren.
  • Bei der Wahl eines Multivitamin-Serums sollte man sich fĂŒr ein hochwertiges Produkt eines seriösen Herstellers entscheiden. Außerdem sollte man darauf achten, dass das Serum frei von ZusĂ€tzen wie Silikonen, Parabenen, PEG’s, Mikroplastik und Mineralöl ist.

🔎 Übersicht der oben genannten Produkte


#1: X115 - Multivitamin-Serum-Kit mit Vitamin A, C und E (15 x 5 ml)

X115 - Multivitamin-Serum-Kit mit Vitamin A, C und E (15 x 5 ml) X115 - Multivitamin-Serum-Kit
Kaufen*

Das hochwertige Multivitamin-Serum-Kit des Herstellers X115 umfasst drei verschiedene Gesichtsseren, die in jeweils fĂŒnf Dosen Ă  5 Milliliter enthalten sind. Es handelt sich hierbei um Vitamin A (Retinol), Vitamin C und Vitamin E Seren.

Sie eigenen sich fĂŒr jeden Hauttyp und können sowohl von Frauen als auch von MĂ€nnern verwendet werden. Die Herstellung des Kits erfolgt in Italien und ist frei von Tierversuchen. Zudem enthalten die Seren keine Parabene und sind dermatologisch geprĂŒft worden.

Die wertvolle Kombination aus drei hochkonzentrierten Gesichtsseren, die eine hohe BioverfĂŒgbarkeit aufweisen, soll ein gepflegtes und schönes Hautbild fördern. Insgesamt ergeben sie ein hochwertiges Multivitamin-Serum-Kit, das zyklisch angewendet werden sollte.

Das bedeutet, dass man mit der Aufbaupflege beginnt und am ersten Tag das Vitamin A Serum (Retinol) nutzt. Am zweiten Tag fĂ€hrt man dann mit dem Vitamin C Serum fort und fĂŒr den dritten Tag sollte man das Vitamin E Serum anwenden.

Danach wiederholt man den Zyklus und beginnt erneut mit der genannten Reihenfolge (A,C und E). Damit sich die Seren als ergiebig erweisen, kann man sich ein FlĂ€schchen fĂŒr zwei Tage aufteilen, sodass die 15 Seren fĂŒr eine 30-tĂ€gige Anwendung genĂŒgen.

FĂŒr eine intensivere Wirkung kann man auch die sogenannte „Schockbehandlung“ durchfĂŒhren. Das bedeutet, dass man den Inhalt einer Dose morgens und abends anwendet, wodurch die Seren bereits nach 15 Tagen aufgebraucht werden.

Der Hersteller hebt in den Produktangaben deutlich hervor, dass man keineswegs alle drei Seren an einem Tag verwenden sollte. Neben den Gesichtsseren, die vor oxidativen SchĂ€den durch freie Radikale schĂŒtzen sollen, ist in dem Kit auch Perlen- und Diamantenpulver enthalten.

In Kombination mit den Seren sollen diese Leuchtkraft-Booster fĂŒr einen strahlenden und frischen Teint sorgen.

Die Vitaminkomplexe werden bis zum Zeitpunkt der Anwendung von den Leuchtkraft-Boostern getrennt, damit das Eintreten von Luft, Licht und Feuchtigkeit verhindert wird und die Ă€ußerst empfindlichen Vitamine optimal geschĂŒtzt werden.

WĂ€hrend gewöhnliche Gesichtsseren nur Vitaminderivate enthalten, setzen sich die Seren von X115 aus reinen Vitaminen in aktiver Form zusammen. Deswegen sollte man die FlĂ€schchen stets gut verschließen und an einem kĂŒhlen Ort lagern.

Vorteile

  • ohne Tierversuche
  • frei von Parabenen
  • wird in Italien hergestellt
  • eignet sich fĂŒr jeden Hauttyp
  • gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis
  • weist eine sehr hohe QualitĂ€t auf
  • ist dermatologisch geprĂŒft worden
  • befindet sich in einer hochwertigen Verpackung
  • das Kit umfasst drei einzelne und hochkonzentrierte Gesichtsseren

#2: MD3 Advanced Skin Care - Multivitamin-Serum mit Anti-Aging-Effekt (1 x 30 ml)

MD3 Advanced Skin Care - Multivitamin-Serum mit Anti-Aging-Effekt (1 x 30 ml) MD3 Advanced Skin Care - Multivitamin-Serum
Kaufen*

Das Multivitamin-Serum von MD3 Advanced Skin Care enthĂ€lt einen Retinol-Gehalt von zwei Prozent. DarĂŒber hinaus beinhaltet das Serum ebenfalls Vitamin B3, E und K, um eine effektive Anti-Aging-Wirkung erzielen.

Laut Hersteller soll das Serum nĂ€mlich einen jugendlichen und klaren Teint fördern. Zudem kann es wohl ebenfalls die ElastizitĂ€t und Dicke der Haut verbessern, sodass sie insgesamt viel gesĂŒnder wirken kann.

In den Produktangaben wird ebenfalls hervorgehoben, dass die enthaltenen Retinoide das Auftreten von feinen Linien und Falten sichtbar mindern sollen. Ferner sollen der frĂŒhzeitige Kollagenabbau und die Entstehung von Pigmentflecken reduzieren werden.

Das Multivitamin-Serum eignet sich sowohl fĂŒr Frauen als auch MĂ€nner aller Hauttypen. FĂŒr die Anwendung des Serums soll tatsĂ€chlich vollkommen irrelevant sein, ob man trockene, fettige oder empfindliche Haut hat. Mit dem Serum kann man seine tĂ€gliche Hautpflege ideal ergĂ€nzen.

Vorteile

  • mit Multivitamin-Komplex
  • relativ gĂŒnstiger Kaufpreis
  • enthĂ€lt Vitamin A, B3, E und K
  • soll eine Anti-Aging-Wirkung aufweisen

Nachteile

  • befindet sich in einer hellen Glasflasche, die nicht lichtgeschĂŒtzt ist

#3: Dermalogica - Multivitamin-Serum mit Anti-Aging-Effekt (1 x 22 ml)

Dermalogica - Multivitamin-Serum mit Anti-Aging-Effekt (1 x 22 ml) Dermalogica - Multivitamin-Serum
Kaufen*

Das Multivitamin-Serum von Dermalogica zeichnet sich laut Hersteller durch einen Anti-Aging-Effekt aus, der wohl auf die neuste Wirkstoff-Technologie zurĂŒckgeht. Die enthaltenen Vitamine sollen erste Anzeichen der Hautalterung gezielt bekĂ€mpfen.

Dieser maximale Langzeit-Effekt beruht auf sogenannten Liposomen, die sich ebenfalls in dem Serum befinden und fĂŒr eine glatte sowie pralle Haut sorgen sollen. Liposomen sind nichts anderes als kleine Partikel, die vereinfacht gesagt aus einer doppelten Fettschicht bestehen.

Fettlösliche Stoffe können problemlos in diese Liposome verkapselt werden. Dies erfolgt, indem sie einfach in die Fettschicht eingelagert werden. Dies soll insgesamt fĂŒr eine bessere Aufnahme der hochkonzentrierten Wirkstoffe des Serums sorgen.

In dem Multivitamin-Serum von Dermalogica sind die fettlöslichen Vitamine A, C und E enthalten, die raue Haut ausbessern und ZellschÀden durch UV-Strahlen reduzieren sollen. Diese innovative Inhaltsstoff-Technologie soll gezielt die Zeichen der Hautalterung bekÀmpfen.

Ferner enthĂ€lt das Serum ebenfalls kraftvolle Peptide, die zur Erhöhung der Kollagenbildung beitragen sowie die ElastizitĂ€t und Straffheit der Haut fördern sollen. Das Multivitamin-Serum bietet sich sowohl fĂŒr reife als auch fĂŒr vorzeitig gealterte Haut an.

Vorteile

  • fĂŒr reife Hauttypen geeignet
  • mit neuster Inhaltsstoff-Technologie
  • soll einen antioxidativen Schutz bieten
  • setzt sich aus Vitamin A, C und E zusammen
  • kann evtl. die ElastizitĂ€t und Straffheit der Haut fördern

Nachteile

  • sehr hoher Kaufpreis

#4: Babor - Multivitamin-Serum in Ampullen mit Biotin, Vitamin A und Vitamin E (7 x 2 ml)

Babor - Multivitamin-Serum in Ampullen mit Biotin, Vitamin A und Vitamin E (7 x 2 ml) Babor - Multivitamin-Serum
Kaufen*

Das Multivitamin-Serum von Babor soll laut Produktangaben sichtbare, spĂŒrbare und anhaltende Pflegeergebnisse verschaffen. Zudem soll pflegebedĂŒrftige Haut regeneriert und gestĂ€rkt werden, sodass man sich an einem geschmeidigen HautgefĂŒhl erfreuen kann.

Das Serum kann auf das Gesicht, den Hals und das DekolletĂ© aufgetragen werden. Hierbei sollte man es idealerweise sanft einklopfen und anschließend eine zusĂ€tzliche Pflegecreme auftragen, um die Hautpflege optimal abzurunden.

Der Hersteller hebt hervor, dass es sich um einen wahren Vitamin-Shot fĂŒr die Haut handelt, der die Barriere spĂŒrbar stĂ€rken kann. Dieser potentielle Effekt des Multivitamin-Serums geht auf den hochdosierten Komplex aus Vitamin A, B5, Biotin und E zurĂŒck.

Vor der Anwendung sollte man die Ampulle zunĂ€chst schĂŒtteln und anschließend mit einem Kosmetiktuch oder dem mitgelieferten Ampullenöffner abdecken. Danach bricht man das FlĂ€schchen mit einer ruckartigen Bewegung an dem unteren Rand auf.

Im Anschluss kann man das Gesichtsserum in die Haut einmassieren. Insgesamt bietet sich das Multivitamin-Serum besonders fĂŒr trockene und pflegebedĂŒrftige Haut an, da es die Hautbarriere spĂŒrbar stĂ€rken soll.

Vorteile

  • enthĂ€lt Biotin, Vitamin A, B5 und E
  • wird mit einem Ampullenöffner geliefert
  • stellt eine professionelle Hautpflege dar
  • eignet sich besonders fĂŒr trockene Hauttypen
  • soll die Funktionen der Hautbarriere unterstĂŒtzen

Nachteile

  • ist relativ kostspielig

#5: Satin Naturel - ACE Anti-Aging-Serum mit Retinol, Vitamin C und E (1 x 100 ml)

 Satin Naturel - ACE Anti-Aging-Serum mit Retinol, Vitamin C und E (1 x 100 ml) Satin Naturel - ACE Anti-Aging-Serum
Kaufen*

Wie der Name bereits verrĂ€t, setzt sich das ACE Anti-Aging-Serum von Satin Naturel aus Vitamin A, C und E zusammen. Diese antioxidativen Vitamine sollen die Haut vor freien Radikalen bewahren und daher eine frĂŒhzeitige Hautalterung vorbeugen.

Zudem soll das Multivitamin-Serum feuchtigkeitsspendend wirken und die hauteigene Produktion von Kollagen fördern. Im Gegensatz zu anderen Herstellern nutzt Satin Naturel anstelle von Wasser eine hochwertige Basis aus Bio Aloe Vera.

Schließlich ist Wasser wirkungslos, wĂ€hrend Aloe Vera einen feuchtigkeitsspendenden Effekt aufweist. DarĂŒber hinaus setzt sich das Serum aus den Bio-Extrakten von grĂŒnem Tee und Hagebutte zusammen, die die Haut vor Austrocknung bewahren und zum Strahlen bringen sollen.

Der Duft des Serums geht auf Ă€therische Bio-Öle zurĂŒck, die eine angenehme und blumige Zitrusnote bilden. Laut Produktangaben soll das Serum fĂŒr einen strahlenden Teint mit straffer und praller Haut sorgen.

Selbst das Hautbild soll ebenmĂ€ĂŸiger als zuvor werden, da die enthaltenen Vitamine wohl Augenringe und Hyperpigmentierung ausgleichen können. In Kombination mit veganer HyaluronsĂ€ure soll ebenfalls ein kraftvoller Anti-Aging-Effekt erzielt werden.

Die Herstellung des Serums erfolgt in Deutschland, sodass man sich auf eine hohe QualitÀt einstellen kann. Hierbei wird strikt auf Tierversuche und bedenkliche ZusÀtze wie Parabene, Sulfate und Mikroplastik verzichtet.

Auch dermatologische Tests bestĂ€tigen, dass es sich um ein gut vertrĂ€gliches Multivitamin-Serum handelt, das sehr sanft zu der Haut ist. Übrigens wird die Wirksamkeit und EffektivitĂ€t der enthaltenen Stoffe durch klinische Studien bewiesen.

Dank der lichtgeschĂŒtzten Violettglasflasche wird das Serum bestmöglich geschĂŒtzt, da es empfindliche Vitamine enthĂ€lt, die schnell oxidieren können. Dementsprechend sorgt auch der Airless-Pumpspender fĂŒr eine Dosierung ohne Sauerstoffkontakt.

Falls man unzufrieden mit dem Produkt sein sollte, bietet der Hersteller eine 30-tĂ€gige Geld-zurĂŒck-Garantie an, die ab dem Kaufdatum in Kraft tritt.

Vorteile

  • soll antioxidativ wirken
  • mit Geld-zurĂŒck-Garantie
  • gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis
  • wurde in Deutschland hergestellt
  • ist dermatologisch getestet worden
  • weist eine pflegende Formulierung auf
  • befindet sich in einer lichtgeschĂŒtzten Glasflasche

Nachteile

  • keine Angabe zu der Konzentration der Wirkstoffe

#6: Ellipsis Labs - Multivitamin-Gesichtsöl mit Vitamin A, C, E & essentiellen Fetten (1 x 30 ml)

Ellipsis Labs - Multivitamin-Gesichtsöl mit Vitamin A, C, E & essentiellen Fetten (1 x 30 ml) Ellipsis Labs - Multivitamin-Gesichtsöl
Kaufen*

Das Multivitamin-Gesichtsöl von Ellipsis Labs setzt sich unter anderem aus Vitamin A, C und E zusammen. Diese Vitamine zeichnen sich durch eine antioxidative Wirkung aus, die wahrscheinlich zu der Minderung von SchÀden durch UV-Strahlung beitragen kann.

Die Vitamine stammen aus dem Extrakt von Kaktusfeigen, schwarzen Johannisbeeren, Kirschen, GranatĂ€pfeln, Preiselbeersamen, Sanddorn-Fruchtfleisch, Camu-Camu, Guarana-FrĂŒchten, Himbeersamen und Erdbeersamen.

DarĂŒber hinaus enthĂ€lt das Multivitamin-Gesichtsöl auch wertvolle essentielle FettsĂ€uren, die ausschlaggebend fĂŒr eine gesunde und strahlende Haut sein können. Insgesamt besteht es also aus verschiedenen Wirkstoffen, die ideal aufeinander abgestimmt sind.

Laut Produktangaben sollen die Vitamine zu der VerjĂŒngung der Haut beitragen und fĂŒr einen strahlenden Teint sorgen. Das Gesichtsöl eignet sich fĂŒr die Anwendung vor dem Schlafengehen, da die Inhaltsstoffe dann womöglich besser von der Haut aufgenommen werden können.

Das Ziel von Ellipsis Labs liegt laut eigenen Angaben in der Herstellung von hochwertigen Kosmetikprodukten mit gefragten Inhaltsstoffen, die zusÀtzlich einen erschwinglichen und fairen Kaufpreis aufwiesen.

Vorteile

  • erschwinglicher Kaufpreis
  • weist eine hohe QualitĂ€t auf
  • enthĂ€lt essentielle FettsĂ€uren
  • soll relativ geruchsneutral sein
  • mit evtl. antioxidativer Wirkung
  • setzt sich aus Vitamin A, C und E zusammen

Nachteile

  • befindet sich in einer nicht-lichtgeschĂŒtzten Glasflasche

đŸ‘©đŸ»â€đŸ”Ź Was ist eigentlich ein Multivitamin-Serum?


Was ist eigentlich ein Multivitamin-Serum?

Ein Multivitamin-Serum ist nichts anderes als ein Gesichtsserum, das mit wichtigen NĂ€hrstoffen und Vitaminen angereichert ist. Durch seine leichte Textur, die in der Regel flĂŒssig bis gelartig ist, kann das Serum besonders gut von der Haut aufgenommen werden.

Das Besondere an Multivitamin-Seren ist jedoch, dass sie in der Regel die Vitamine A, C und E enthalten. Da Vitamin A und E zu den fettlöslichen Vitaminen gehören, setzen sich einige Seren deshalb auch aus essentiellen FettsÀuren zusammen.

Durch diese Fette soll nÀmlich die Aufnahme der Vitamine verbessert werden, sodass sie leichter in die Haut eindringen und ihre Wirkung entfalten können. Das bedeutet, dass Multivitamin-Seren unter UmstÀnden auch eine leicht ölige, aber dennoch schnell einziehende Formel aufweisen.

Aufgrund ihrer speziellen Zusammensetzung bietet sich diese Art von Gesichtsseren vor allem fĂŒr reife, trockene und beanspruchte Haut an. Schließlich enthalten Multivitamin-Seren nicht nur reichhaltige Pflegeöle, sondern auch kraftvolle Antioxidantien wie Vitamin A, C und E.

Bekanntermaßen können Antioxidantien die Haut wohl vor freien Radikalen und oxidativem Stress schĂŒtzen. Die Hautzellen produzieren durch die Zellatmung, Stoffwechselprozesse oder Ă€ußere EinflĂŒsse wie UV-Strahlung kontinuierlich hochreaktive und aggressive Oxidationsprodukte. [1, 2]

Diese Oxidationsprodukte werden umgangssprachlich als feie Radikale bezeichnet. In der Regel werden sie von dem Körper selbst neutralisiert, doch falls es zu einem Ungleichgewicht kommen sollte, können freie Radikale zellschÀdigend wirken.

Man vermutet, dass die Ă€ußerliche und orale Aufnahme von Antioxidantien zu der Neutralisierung von freien Radikalen und zur Minderung von oxidativem Stress beitragen kann.

🧬 Wirkung eines Multivitamin-Serums


Wirkung eines Multivitamin-Serums

Wie bereits erwĂ€hnt, kann ein Multivitamin-Serum sowohl schĂŒtzend als pflegend auf die Haut wirken. Dies geht auf Antioxidantien wie Vitamin A, C und E sowie auf essentielle FettsĂ€uren zurĂŒck.

Dank durchdachter Formulierungen kann man sich also an einem intensiven Pflegeergebnis erfreuen. Zudem sollen diese Gesichtsseren die Haut vor frĂŒhzeitigem Altern bewahren, da sie wohl freie Radikale neutralisieren und oxidativen Stress verhindern können.

Um diese Annahme jedoch sicher bestÀtigen zu können, sind definitiv noch einige Langzeitstudien und intensive Untersuchungen erforderlich. [3]

Zudem sollte bedacht werden, dass ein einfaches Kosmetikprodukt keineswegs die natĂŒrliche Alterung stoppen oder bestehende Falten glĂ€tten kann. DafĂŒr kann man ein Serum als optimale Hautpflege nutzen, um die AnsprĂŒche von reifer oder beanspruchter Haut optimal zu erfĂŒllen.

đŸ„Ł Typische Inhaltsstoffe


Multivitamin Serum: Typische Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe eines Multivitamin-Serums können je nach Hersteller sehr variieren. Im Folgenden werden lediglich die beliebtesten Wirkstoffe aufgelistet, die in den meisten Seren enthalten sind.

Retinol (Vitamin A)

Bei Retinol handelt es sich um eine Ă€ußerst wirksame Form des Vitamin A, die von der Haut leicht aufgenommen werden kann. Retinol fördert unter anderem die Produktion von neuen Hautzellen. Durch einen Mangel an Retinol kann die Haut spĂŒrbar trocken werden.

Einige Untersuchungen zeigen, dass Ă€ußerlich angewendetes Retinol eine geeignete Behandlung fĂŒr Unreinheiten und Akne darstellen kann. Außerdem soll die Ă€ußerliche Anwendung dieses Wirkstoffs die Kollagenproduktion begĂŒnstigen und eine frĂŒhzeitige Faltenbildung reduzieren. [4]

Vitamin C

Vitamin C wird von den meisten Hauttypen bei Ă€ußerlicher Anwendung gut vertragen und kann daher problemlos ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum verwendet werden. Nur in sehr seltenen FĂ€llen kann es bei ĂŒberempfindlicher Haut zu leichten Reizungen kommen. [5]

HÀufig wird Vitamin C mit anderen Antioxidantien wie Retinol kombiniert und in Pflegeprodukten mit Lichtschutzfaktor verwendet. Ferner soll das Vitamin wohl ebenfalls den Wasserverlust verringern und die Speicherung von Feuchtigkeit in der Haut fördern. [5]

Neben seiner womöglich feuchtigkeitsspendenden Wirkung zeichnet sich Vitamin C auch durch seine aufhellende Wirkung aus, die zu einem strahlenderen Teint verhelfen und Pigmentflecken kaschieren soll.

DarĂŒber hinaus trĂ€gt Vitamin C eventuell auch zu der Reduzierung von Rötungen bei, wodurch der Hautton insgesamt ausgeglichener wirken kann. Durch die Minderung von Rötungen kann Vitamin C also insgesamt zu einem gleichmĂ€ĂŸigerem Teint verhelfen. [6]

Außerdem ist Vitamin C fĂŒr die Steigerung der Kollagenproduktion bekannt. Bei Kollagen handelt es sich um ein körpereigenes Protein, das fĂŒr die ElastizitĂ€t und Straffheit der Haut bedeutsam ist und im Laufe des Alters abnimmt.

Durch die verringerte Kollagenproduktion Ă€ußern sich ab einem gewissen Alter dann feine Linien, die sich nach einiger Zeit zu Falten entwickeln. [7]

Vitamin E

Auch Vitamin E ist ein wichtiges fettlösliches Antioxidans, das zu dem Schutz der Hautzellen beitragen kann. Nicht umsonst ist es ein wichtiger Bestandteil zahlreicher Kosmetikprodukte und wird seit mehr als 50 Jahren in der Dermatologie eingesetzt. [8]

Hierbei steht der Begriff „Vitamin E“ fĂŒr acht verschiedene chemische Verbindungen. Alpha-Tocopherol ist die aktivste Form und wird von Menschen am besten aufgenommen. Es wirkt stark antioxidativ und kann freie Radikale problemlos neutralisieren.

Dadurch kann Vitamin E zu der Vorbeugung einer frĂŒhzeitigen Hautalterung und zum Schutz vor UV-Strahlung beitragen.

HyaluronsÀure

HyaluronsĂ€ure wird auch als Hyaluron bezeichnet und ist ein sogenanntes Glykosaminoglykan, das auf natĂŒrliche Weise im gesamten Bindegewebe, in der GelenkflĂŒssigkeit und in dem Glaskörper der Augen vorkommt.

Als Hauptbestandteil der Hautstruktur sorgt die Substanz fĂŒr ein pralles und hydratisiertes Erscheinungsbild der Haut. Dank seiner wasserbindenden Eigenschaft kann bereits ein Gramm Hyaluron bis zu sechs Liter Wasser binden.

„Aufgrund seiner FĂ€higkeit, Wasser zu binden und zu halten, kann es als Feuchthaltemittel in der Hautpflege verwendet werden. Es hĂ€lt die Haut den ganzen Tag ĂŒber mit Feuchtigkeit versorgt.“, erklĂ€rt Dr. Rachel Nazarian, die als Dermatologin in der Schweiger Dermatology Group in New York tĂ€tig ist. 

UnglĂŒcklicherweise nimmt die natĂŒrliche Hyaluron-Produktion im Laufe des Alters stetig ab, sodass sich ab einem bestimmten Alter die ersten Falten Ă€ußern. Durch ein hyaluronhaltiges Gesichtsserum soll man seine Haut jedoch effektiv mit Feuchtigkeit versorgen können.

Essentielle FettsÀuren

In Multivitamin-Seren sind nicht selten auch essentielle FettsÀuren enthalten, die zu einer verbesserten Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen verhelfen sollen. Einige Hersteller bezeichnen diese Fette auch als Vitamin F.

HĂ€ufig werden Mandel- oder Leinöl fĂŒr die Herstellung eines Multivitamin-Serums verwendet. WĂ€hrend Leinöl sehr reich an Alpha-LinolensĂ€ure (ALA) ist, enthĂ€lt SĂŒĂŸmandelöl große Mengen an LinolsĂ€ure und Vitamin E.

Alpha-LinolensĂ€ure ist eine essentielle FettsĂ€ure, die zur Omega-3-Gruppe gezĂ€hlt wird und einige potentielle Vorteile fĂŒr die Gesundheit bieten soll. Bei LinolsĂ€ure handelt es sich um eine Omega-6-FettsĂ€ure, die gegen trockene Haut wirken und fĂŒr ein weiches HautgefĂŒhl sorgen kann.

Beide FettsĂ€uren kommen ausschließlich in pflanzlichen Ölen, NĂŒssen und Samen vor, weswegen sie auch von Veganern und Vegetariern zur Hautpflege verwendet werden können. [9]

💡 Richtige Anwendung eines Multivitamin-Serums


Richtige Anwendung eines Multivitamin-Serums

Damit ein Gesichtsserum gut von der Haut aufgenommen wird, sollte man einige Dinge bei der Anwendung beachten. Ein wichtiger Tipp bei der Nutzung von mehreren Kosmetikprodukten ist, dass man sich von der leichten zur reichhaltigen Textur arbeitet.

Schritt #1: Gesicht grĂŒndlich reinigen

Bevor man mit dem Auftragen eines Multivitamin-Serums beginnt, sollte man sich abschminken und sein Gesicht grĂŒndlich mit Wasser reinigen. Je nach Belieben kann man hierfĂŒr auch zusĂ€tzlich ein Waschgel verwenden.

Diese Reinigungsroutine kann ein bis zwei Mal wöchentlich durch ein Peeling ergĂ€nzt werden, das den natĂŒrlichen Prozess der Hauterneuerung unterstĂŒtzen und abgestorbene Hautschuppen entfernen kann, sodass die darauf folgenden Pflegeprodukte besser in die Haut einziehen können.

Schritt #2: Vorbereitung auf das Serum

Nachdem man sein Gesicht sanft gereinigt hat, kann man die Haut optional mit einem Toner auf das Serum vorbereiten. Ein Toner ist die englische Bezeichnung fĂŒr Gesichtswasser, das stets nach der Reinigung und vor dem ersten Pflegeschritt genutzt wird.

Der Vorteil eines Toners ist, dass er tiefenreinigend wirkt und daher eine wirkungsvolle ErgĂ€nzung fĂŒr die regelmĂ€ĂŸige Hautpflege darstellt. Mithilfe eines hochwertigen Gesichtswassers kann man seine Haut also optimal auf die Anschlusspflege vorbereiten.

Schritt #3: Multivitamin-Serum auftragen

Wer sein Gesicht mit einem Toner optimal vorbereitet hat, kann nun das Serum auftragen. Falls man auf die Nutzung eines Toners verzichtet, kann man direkt nach der Reinigung das Serum auf die Haut geben.

Hierbei sollte man nur eine relativ geringe Menge des Serums verwenden. Mit sauberen HĂ€nden wird es sanft in die Haut eingeklopft oder mit kreisenden Bewegungen einmassiert. Das Serum sollte etwa zehn Minuten einziehen, bevor man weitere Pflegeprodukte verwendet.

Schritt #4: Weitere Hautpflegeprodukte nutzen

Sobald das Serum eingezogen ist, kann man eine zusÀtzliche Feuchtigkeitscreme verwenden, um die Hautpflege optimal abzurunden und seine Haut mit reichhaltigen Pflegestoffen zu versorgen, die eventuell nicht in jedem Multivitamin-Serum enthalten sind.

Das Besondere an einer Feuchtigkeitscreme ist, dass sie die Haut nicht nur hydratisiert, sondern auch einen unsichtbaren Schutzfilm auf die Haut liegt. Laut einiger Behauptungen sollen Gesichtsseren unter diesem Schutzfilm noch besser wirken können.

đŸ€” Haben Multivitamin-Seren auch Nebenwirkungen?


GrundsÀtzlich werden hochwertige Seren von den meisten Menschen sehr gut vertragen. Wer jedoch eine besonders empfindliche Haut hat, der kann nach der Anwendung eines Gesichtsserums eventuell leichte Rötungen feststellen.

Bei einigen Personen kann diese Erscheinung auch erst nach mehreren Wochen der Anwendung auftreten und ist in den meisten FĂ€llen vollkommen normal, da die Haut auf die hochkonzentrierten Vitamine des Multivitamin-Serums reagiert.

Sobald die Gesichtshaut ihr Gleichgewicht wieder hergestellt hat, sollten diese Rötungen vollstĂ€ndig zurĂŒckgehen. Falls die Rötungen jedoch bestehen bleiben, bietet sich der Verzicht auf das jeweilige Serum an.

💰 Kaufkriterien


Multivitamin-Serum Kaufkriterien

Das Angebot an Multivitamin-Seren ist bislang relativ ĂŒberschaubar, jedoch kann es trotzdem hilfreich sein, wenn man auf die folgenden Kaufkriterien blickt. Schließlich möchte man ein hochwertiges und ĂŒberzeugendes Serum ausfindig machen.

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe sind das wichtigste Kaufkriterium, da sie fĂŒr die Wirksamkeit des Multivitamin-Serums verantwortlich sind. In den meisten FĂ€llen enthalten diese Gesichtsseren antioxidative Vitamine und teilweise sogar hochwertige Pflanzenöle mit essentiellen FettsĂ€uren.

Bei Vitaminen handelt es sich um organische Verbindungen, die unerlĂ€sslich fĂŒr den menschlichen Körper sind, weil er sie nicht selbst produzieren kann. In der Kosmetik werden sie hauptsĂ€chlich fĂŒr ihre antioxidative Wirkung eingesetzt.

Hierbei sind entweder bereits in pflanzlichen Extrakten enthalten oder werden erst chemisch synthetisiert und danach in das Serum verarbeitet. Im Idealfall sollten sie hochkonzentriert sein, damit spĂŒrbare Pflegeeffekte erzielt werden können.

Wenn die Inhaltsstoffe hochkonzentriert sind, dann hebt der jeweiligen Anbieter des Produktes dies in der Regel deutlich hervor. Andernfalls kann man davon ausgehen, dass die enthaltenen Inhaltsstoffe mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht hochdosiert sind.

Folgende Inhaltsstoffe sind typischerweise in Multivitamin-Seren enthalten:

  • Vitamin A: Diese Bezeichnung wird fĂŒr eine ganze Reihe von chemischen Verbindungen genutzt. Retinol ist die bekannteste Form und sollte am besten abends aufgetragen werden, da der Stoff sehr lichtempfindlich ist.
  • Vitamin C: Vitamin C ist ein starkes Antioxidativ, das die Haut vor freien Radikalen schĂŒtzen soll. DarĂŒber hinaus kann es wohl auch Altersflecken ausgleichen und die Kollagenbildung fördern.
  • Vitamin E: Vitamin E ist eine Bezeichnung fĂŒr acht Verbindungen, wobei Alpha-Tocopherol die aktivste Form ist. Das antioxidative und fettlösliche Vitamin spielt unter anderem eine wichtige Rolle fĂŒr den Schutz der Haut und kann wohl auch den Teint ausgleichen.
  • LinolsĂ€ure: Hierbei handelt es sich um eine zweifach ungesĂ€ttigte FettsĂ€ure, die zur Gruppe der Omega-6-FettsĂ€uren gezĂ€hlt wird. Sie soll entzĂŒndungshemmend wirken und Hyperpigmentierung ausgleichen können. [10, 11]
  • Alpha-LinolensĂ€ure: Alpha-LinolensĂ€ure ist eine dreifach ungesĂ€ttigte FettsĂ€ure, die zu der Omega-3-Gruppe gezĂ€hlt wird und dafĂŒr sorgen soll, dass die Haut hydratisiert wird. DarĂŒber hinaus soll die FettsĂ€ure ebenfalls gegen Hyperpigmentierung wirken. [12]

Zusatzstoffe

Dieses Kaufkriterium sollte bei der Wahl eines hochwertigen Multivitamin-Serums ebenfalls berĂŒcksichtigt werden. Idealerweise sollte das gewĂŒnschte Serum nĂ€mlich frei von bedenklichen ZusĂ€tzen wie Parabenen, Silikonen, PEG’s und Mineralöl sein.

Vor allem Parabene stehen in der Kritik, da vermutet wird, dass sie in den menschlichen Hormonhaushalt eingreifen können. Trotzdem werden sie aufgrund ihrer antibakteriellen Wirkung immer noch von einigen Herstellern in der Kosmetikbranche als Konservierungsstoff eingesetzt.

Viele verzichten jedoch auf den Einsatz dieses bedenklichen Zusatzstoffes und setzen stattdessen natĂŒrliche Konservierungsstoffe ein, die zwar ein höheres Allergierisiko bergen können, aber dafĂŒr weitestgehend unbedenklich sind.

Hauttyp

Der eigene Hauttyp ist bei der Wahl des passenden Multivitamin-Serums ebenso bedeutsam wie andere Kriterien. Man unterscheidet zwischen vier verschiedenen Hauttypen, die spezielle Anforderungen hinsichtlich der Hautpflege aufweisen.

WĂ€hrend einige Hersteller nur Gesichtsseren anbieten, die fĂŒr einen spezifischen Hauttypen geeignet sind, fĂŒhren andere Anbieter auch Seren, die fĂŒr alle Hauttypen konzipiert sind. Nichtsdestotrotz kann es nicht falsch sein, wenn man seinen eigenen Hauttypen genau kennt.

Daher folgt eine kurze Übersicht der verschiedenen Hauttypen:

  • Normale Haut: Dieser Hauttyp weist eine glatte Haut mit sehr feinen Poren auf und neigt kaum zu Unreinheiten. Außerdem wirkt das Hautbild weitestgehend ebenmĂ€ĂŸig und frisch, sodass nur eine geringe Pflege nötig ist.
  • Ölige Haut: Man erkennt diesen Hauttypen an stark glĂ€nzender Haut. Auch die Poren sind in der Regel recht groß. DarĂŒber hinaus entwickelt ölige Haut hĂ€ufig Unreinheiten wie Pickel und Mitesser.
  • Trockene Haut: Wer diesen Hauttyp aufweist, stellt hĂ€ufig fest, dass die Haut unangenehm spannt und sehr trocken ist. Auch schuppige und teilweise juckende Hautpartien sind ĂŒblich fĂŒr trockene Haut.
  • Mischhaut: Mischhaut geht mit einer fettigen T-Zone einher, die ĂŒbrigens ein umfassender Begriff fĂŒr den Bereich der Nase, Stirn und des Kinns ist. Die restliche Haut ist entweder als trockener oder normaler Hauttyp zu kategorisieren.

Applikation

AbhÀngig von dem jeweiligen Multivitamin-Serum kann die Applikation auf sehr unterschiedliche Weise erfolgen. Einige Hersteller bieten zum Beispiel eine Pipette an, die ein möglichst prÀzises Dosieren ermöglicht.

Andere Anbieter setzen hingegen auf hygienische Pumpspender. DarĂŒber hinaus gibt es auch Seren, die in kleine und wiederverschließbare FlĂ€schchen gefĂŒllt werden. Zudem setzen einige Marken auch auf Ampullen, die vor der Anwendung aufgebrochen werden mĂŒssen.

Herstellungsort

Bei der Wahl des optimalen Multivitamin-Serums spielt auch der Herstellungsort eine entscheidende Rolle. Am empfehlenswerten sind Gesichtsseren, die innerhalb der EU oder in der Schweiz hergestellt werden.

In diesen LĂ€ndern herrschen nĂ€mlich strenge Regeln und hohe QualitĂ€tsstandards, die von Kosmetikherstellern zwingend erfĂŒllt werden mĂŒssen, bevor sie ihr Produkt auf den Markt bringen dĂŒrfen. [13, 14, 15]

Sollte das gewĂŒnschte Serum im Ausland hergestellt werden, dann werden diese hohen Anforderungen unter UmstĂ€nden nicht erfĂŒllt, sodass man ein minderwertiges und eventuell sogar bedenkliches Multivitamin-Serum erhalten könnte.

Kundenbewertungen

Die Kundenbewertungen und Rezensionen sind ebenfalls ein wichtiges Kaufkriterium, da andere KĂ€ufer darin im Idealfall ĂŒber ihre ehrliche Erfahrung und subjektive EinschĂ€tzung zu einem Produkt berichten.

Dadurch kann man sich intensiv ĂŒber die Wirksamkeit, HautvertrĂ€glichkeit, Pflegeergebnisse und Besonderheiten des Serums informieren.

DarĂŒber hinaus sprechen viele Rezensenten entweder eine dringende Kaufempfehlung aus oder raten von dem Kauf des jeweiligen Multivitamin-Serums ab, was bei der Wahl des richtigen Produktes ebenfalls sehr hilfreich sein kann.

Hierbei sollte man jedoch bedenken, dass es selbst bei dem besten Gesichtsserum vereinzelt negative Kundenbewertungen geben kann, weil jede Haut anders auf Pflegeprodukte reagieren kann.

Solange die Mehrheit aller Bewertungen positiv ist, kann man in der Regel von einem ĂŒberzeugenden Produkt ausgehen und den eigenen Kauf wagen.

📍 Wo kann man ein Multivitamin-Serum kaufen?


Multivitamin-Serum kaufen

Die meisten DrogeriemĂ€rkte bieten zwar eine Vielzahl von Gesichtsseren an, jedoch handelt es sich bei den meisten Produkten nicht um Multivitamin-Seren, was sich zukĂŒnftig jedoch definitiv Ă€ndern wird. Bislang kann man Multivitamin-Seren nur online und in einigen ParfĂŒmerien kaufen.

Douglas

Die erste ParfĂŒmerie Douglas wurde im Jahr 1910 von den Schwestern Anna und Maria Carstens gegrĂŒndet. Der Name geht ursprĂŒnglich auf die Seifenfabrik des Schotten John Sharp Douglas zurĂŒck, der seine Fabrik am 5. Januar 1821 in Hamburg grĂŒndete.

Mit mehr als 2.400 ParfĂŒmerien in 26 LĂ€ndern ist Douglas zu der marktfĂŒhrenden ParfĂŒmerie Europas geworden. Zu dem vielfĂ€ltigen Angebot der ParfĂŒmerie gehören auch diverse Multivitamin-Seren.

dm

Der dm-Drogeriemarkt ist als der grĂ¶ĂŸte deutsche Drogeriekonzern in ganz Europa bekannt. Obwohl dm einige verschiedene Gesichtsseren verkauft, gehört bisher kein Multivitamin-Serum zu den angebotenen Seren.

Rossmann

Rossmann ist die zweitgrĂ¶ĂŸte Drogeriemarktkette Deutschlands und fĂŒhrt in seinem Sortiment bislang keine Multivitamin-Seren. DafĂŒr kann man diverse andere Seren kaufen, die teilweise sogar ebenfalls einen Anti-Aging-Effekt aufweisen sollen.

MĂŒller

MĂŒller ist ein deutsches Drogerie-Handelsunternehmen, das seinen Hauptsitz in Ulm findet. Auch bei MĂŒller kann man zahlreiche Gesichtsseren kaufen, jedoch gehören Multivitamin-Seren bis dato noch nicht zu dem Angebot.

Onlinekauf

Der Onlinekauf ist neben ParfĂŒmerien wie Douglas bisher die einzige Möglichkeit, um ein hochwertiges Multivitamin-Serum zu kaufen. Das Besondere an Onlineshops ist, dass sie in der Regel ein enorm großes Angebot bieten.

DarĂŒber hinaus werden die einzelnen Seren online auch viel ĂŒbersichtlicher als in lokalen GeschĂ€ften dargestellt, sodass man sich besser fĂŒr ein ansprechendes Produkt entscheiden kann.

Sobald man sich auf ein Gesichtsserum festgelegt hat, kann man es sich ganz einfach nach Hause liefern lassen. Einige Anbieter stellen bei Unzufriedenheit sogar eine Geld-zurĂŒck-Garantie zur VerfĂŒgung.

📋 Tests zu Multivitamin-Seren


Multivitamin-Serum Test

Im Internet kann man sich ausgiebig ĂŒber Tests informieren, die sehr ausschlaggebend bei der Kaufentscheidung sein können. Da Multivitamin-Seren noch relativ neu in der Kosmetikbranche sind, wird man derzeit jedoch noch keine Testergebnisse finden können.

Stiftung Warentest

Wie bereits angedeutet, hat die Stiftung Warentest bisher keinen Test mit Multivitamin-Seren durchgefĂŒhrt. DafĂŒr hat die Verbraucherorganisation im Dezember des Jahres 2015 zumindest einen Test mit neun Antifaltencremes veröffentlicht.

Vorab ist zu erwĂ€hnen, dass keine der getesteten Cremes ĂŒberzeugen konnte. Wer sich fĂŒr den wissenswerten Artikel und die jeweiligen Testergebnisse interessiert, der sollte sich auf die Webseite der Stiftung Warentest begeben. [16]

Öko-Test

Bislang hat auch Öko-Test weder einen Beitrag noch die Testergebnisse zu geprĂŒften Multivitamin-Seren veröffentlicht. Falls Interesse zu Ă€hnlichen Artikeln bestehen sollte, kann man zumindest auf die Testergebnisse von 33 Anti-Aging-Pflegelinien blicken.

Das Unternehmen hat nĂ€mlich ebenfalls Anti-Faltencremes getestet und ĂŒber die typischen Versprechen von Kosmetikherstellern berichtet. Wer neben einem Serum also auch auf der Suche nach einer Anti-Faltencreme ist, der kann auf die Testergebnisse von Öko-Test blicken. [17]

Verbraucherzentrale

Die Verbraucherzentrale hat ebenfalls noch keinen Beitrag zu Multivitamin-Seren veröffentlicht. DafĂŒr kann man auf einen wissenswerten Artikel blicken, der hilfreiche Tipps fĂŒr die Wahl von unbedenklichen Kosmetikprodukten gibt.

Darin erlĂ€utert die Verbraucherzentrale zum Beispiel bedenkliche Inhaltsstoffe und typische Versprechen von Kosmetikherstellern. Wer beim Kauf von Kosmetikprodukten einen besseren Überblick erhalten möchte, der kann sich auf die Webseite der Verbraucherzentrale begeben. [18]

âœđŸ» Fazit


Ein Multivitamin-Serum bietet sich fĂŒr diejenigen an, die auf der Suche nach einem vitaminreichen Hautpflegeprodukt sind, das die Haut womöglich vor freien Radikalen und einer frĂŒhzeitigen Hautalterung bewahren kann.

Neben starken Antioxidantien wie Vitamin A, C und E enthalten Multivitamin-Seren oftmals auch pflegende Pflanzenöle wie Mandelöl, damit die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine verbessert und die Haut zusÀtzlich mit essentiellen FettsÀuren gepflegt wird.

Wer sich fĂŒr ein hochwertiges Serum eines seriösen Herstellers entscheidet, der kann sich in der Regel an einer ĂŒberzeugenden Pflegewirkung erfreuen. Neben ihrer feuchtigkeitsspendenden und schĂŒtzenden Wirkung sollen Multivitamin-Seren wohl auch fĂŒr einen strahlenderen Teint sorgen.

Fragen & Antworten


Wie wirkt ein Multivitamin-Serum? Ein Multivitamin-Serum soll die Haut vor freien Radialen schĂŒtzen und somit eine frĂŒhzeitige Alterung vorbeugen. DarĂŒber hinaus versprechen viele Hersteller einen sichtbar frischeren Teint und ein ausgeglichenes Hautbild.
FĂŒr wen eignet sich ein Multivitamin-Serum? Prinzipiell empfiehlt es sich besonders fĂŒr reife und beanspruchte Haut, weil es antioxidative Vitamine enthĂ€lt, die sich vorteilhaft auf die Hautbarriere auswirken können. Dennoch bieten viele Hersteller auch Multivitamin-Seren an, die fĂŒr jeden Hauttyp gedacht sind.
Welche Inhaltsstoffe enthÀlt ein Multivitamin-Serum? Meistens enthÀlt ein Multivitamin-Serum die wertvollen Vitamine A, C und E, die allesamt als starke Antioxidantien bekannt sind. Da Vitamin A (Retinol) und Vitamin E fettlöslich sind, enthalten einige Seren und einen gewissen Anteil an essentiellen Fetten wie α-LinolensÀure oder LinolsÀure.
Welches ist das beste Multivitamin-Serum? Jede Haut reagiert anders auf Gesichtsseren und jedes Serum weist eine individuelle Wirkstoffkombination und -konzentration auf, weswegen jeder fĂŒr sich selbst das beste Multivitamin-Serum ausfindig machen muss.

Über den Autor

Author - Ideal Syka Ideal Syka 📬

Ideal interessiert sich bereits seit seiner Jugend fĂŒr das Programmieren sowie fĂŒr die Erstellung von Grafiken und Content. DarĂŒber hinaus beschĂ€ftigt er sich gerne mit den Naturwissenschaften Biologie, Physik und Mathematik.

Dieses Vergleichsportal wurde von ihm zusammengestellt und soll anderen bei dem Vergleich von Produkten helfen. Außerdem soll jeder Ratgeber eine verstĂ€ndliche Informationsquelle sein, die wichtige Fakten und Hinweise zu einem jeweiligen Produkt liefert.

Kommentare