panbu.de Logo Suchen
Wir vergleichen alle Produkte unabhĂ€ngig. Dabei verlinken wir auf ausgewĂ€hlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine VergĂŒtung erhalten. Bewertungskriterien. * Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne GewĂ€hr.

Reisebett Vergleich 2019

Die 7 besten Kinderreisebetten im Überblick

Reisebett Vergleich
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
Marke
Fillikid Georg Fill GmbH
Hauck
TecTake
LCP Kids
KINDEREO
Lionelo
kk Kinderkraft
Abbildung
Vergleichssieger
Fillikid Baby Reisebett Giraffe - klappbar, mit Rollen, Matratze, Transporttasche und seitlichem Einstieg
Preis-Leistungs-Sieger
Hauck Kinderreisebett Dream N Play Plus, inkl. Hauck Reisebettmatratze, tragbar und klappbar, 120 x 60 cm, blau
tectake Kinder Reisebett höhenverstellbar mit Wickelauflage - diverse Farben - (Kaffeebraun | Nr. 400466)
LCP Kids Baby-Reisebett 120x60 klappbar mit Neugeborenen Einlage Wickelauflage in Lila
KINDEREO Babybett, Reisebett, Kinderreisebett, Reisebettmatratze, Kinderreisebett, Laufstall, klappbett unad tragbar (Beige)
Lionelo Sven Plus 2in1 Reisebett Baby Laufstall Baby ab Geburt bis 15kg, Moskitonetz, Tragetasche, zusammenklappbar (Yellow Scandi)
Kinderkraft Kinderreisebett JOY Babybetten Kinderbett Baby Reisebett mit Laufgitterfunktion modernes Design kleine Abmessungen nach Zusammenklappe Blau
Link
Kundenbewertung
bei Amazon.de
Details
  • ÜBERALL SICHER SCHLAFEN: Das faltbare Kinderbett ist der Schlafplatz fĂŒr den Urlaub oder Übernachtungen bei Opa und Oma. Die NetzwĂ€nde halten Ihr Baby sicher im Bettchen und sorgen fĂŒr Luft im Inneren. So schlĂ€ft es auch unterwegs erholsam.
  • SCHNELL AUFGEBAUT & TRANSPORTIERT: Das Babybett ist mit wenigen Handgriffen auf- oder abgebaut. Zusammengefaltet ist es super kompakt und das perfekte Reisebettchen fĂŒr Ferien, Reisen mit Flugzeug oder Auto und Besuche bei Freunden.
  • DAS BABY IMMER IM BLICK: Das 120x60 cm große Babyreisebett ist mit Rollen ausgestattet. Schieben Sie Ihr Kleines einfach von Raum zu Raum und haben es immer in Ihrer NĂ€he.
  • PRAKTISCHER EINSTIEG: Kleinkinder können per Reißverschluss selbststĂ€ndig rein und raus. Das verhindert riskante Kletteraktionen und erspart Ihnen das Heben.
  • MIT MATRATZE & TRAGETASCHE: Dank der Tasche tragen Sie das leichte Kinderbett bequem in der Hand. Die Faltmatratze macht es stabil. FĂŒr mehr Schlafkomfort empfehlen wir eine extra Reisebett-Matratze.
  • Ideal fĂŒr unterwegs - Das Babyreisebett Dream N Play Plus ist ein praktischer Begleiter auf Reisen oder im Urlaub. Mit diesem Bett sind Sie und Ihr Kind immer mobil und Ihr Liebling muss nicht auf die gewohnte Geborgenheit verzichten
  • FaltkĂŒnstler - Das leichte Kinderbett ist klein zusammenfaltbar und mit nur wenigen Handgriffen aufzubauen Das gefaltete Babybett kann Platzsparend in der mitgelieferten Tasche aufbewahrt werden
  • Krabbel-und Spielspass - Der seitliche Reißverschluss, welcher nur von außen zu öffnen ist, ermöglicht Ă€lteren Kindern selbststĂ€ndig ein-und auszusteigen und garantiert tolles Spielen
  • Optimale Luftzirkulation - In diesem Bettchen können Sie Ihr Baby beruhigt schlafen oder spielen lassen. Hier ist es sicher aufgehoben und Sie haben Ihr Kleines durch die großen luftdurchlĂ€ssigen Sichtfenster immer im Blick
  • Praktisches Zubehör- FĂŒr noch mehr Komfort ist zusĂ€tzlich die weiche Schaumstoffmatratze Sleeper sowie das Spannbetttuch Bed Me erhĂ€ltlich
  • Leicht auf- und abzubauendes Reisebett durch Klappmechanismus // Geeignet fĂŒr Reisen oder Zuhause
  • Zwei Rollen mit integrierten Bremsen zum einfachen Verschieben des Bettes // Höhenverstellbar und inkl. Tasche
  • Inkl. Wickelauflage mit Clips & Spielbogen mit farbigen Kuscheltieren
  • Technische Daten: Totalmaße (LxBxH): 132 x 75 x 104 cm // BettgrĂ¶ĂŸe (LxBxH): 128 x 67 x 81 cm
  • LiegeflĂ€che (LxB): 119 x 63 cm // Höhe LiegeflĂ€che - Bettkante: 34 / 62 cm // Maße im zusammengeklappten Zustand (LxBxH): 77 x 23 x 23 cm // Gewicht ca. 11,4 kg
  • Faltmatratze 120x60 druch Einhang Nestchen Höhenverstellbar auf ca. 35 cm unter Oberkante Bettrahmen
  • Front Nr. 1 mit Einstieg samt Reißverschluß; Front Nr. 2 mit großer Utensilientasche außen
  • Henkel Tragetasche fĂŒr den Transport, da Reisebett sehr kompakt faltbar
  • Wickelauflage und Spielbogen ein Mobile mit 3 bunten Sternen leicht abnehmbar, 2 Beine mit Rollen samt Feststellbremse
  • Aufgebaut (L/B/H) 125/65/80 cm, Gefaltet (L/B/H) 32/32/79 cm, Einstieg (B/H) 44/40 cm, Bett wiegt 9,5 kg
  • ABSENKBARES SEITENTEIL - Sorgt fĂŒr Sicherheit und Komfort fĂŒr Mama und Kind. Das Kind schlĂ€ft ruhig, wĂ€hrend Mama neben ihm entspannen, es beliebig knuddeln, versorgen und bequem die Brust geben kann.
  • EINHÄNGBARE MATRATZE FÜR NEUGEBORENE - So kann das Bett bereits kurz nach der Geburt genutzt werden. Die Eltern haben problemlos und ungehindert Zugang zum Kind und mĂŒssen sich nicht hinunterbĂŒcken - die WirbelsĂ€ule wird es zu danken wissen.
  • SCHNELLES EIN- UND AUSKLAPPEN - das Bett lĂ€sst sich in wenigen Minuten ein- und ausklappen. Es beansprucht wenig Platz und passt hervorragend in Schrank und Kofferraum. Dank der Rollen kann es leicht von Raum zu Raum gebracht werden.
  • TRANSPORTTASCHE - verhindert BeschĂ€digungen wĂ€hrend des Transports des zusammengeklappten Betts und vereinfacht dank der Gurte die Mitnahme des Betts auf Reisen.
  • SICHERHEIT: Das Bett erfĂŒllt alle europĂ€ischen Sicherheitsstandards. Dank der verstĂ€rkten Aluminiumkonstruktion ist es stabil und zuverlĂ€ssig. Die blockierbaren Rollen verhindern unerwĂŒnschtes Verschieben.
  • ✔ 2in1: Der Laufstall kann ohne weiteres auch als Wippe genutzt werden. SchaukelfĂŒĂŸe gehören mit zum Lieferumfang und können zur Wippfunktion montiert werden.
  • ✔ Weicher Einlegeboden: Hochwertiger Schaum mit erhöhter ElastizitĂ€t und WiederstandfĂ€higkeit sorgt fĂŒr einen ruhigen Schlaf Ihres Kindes.
  • ✔ 2-stufiges höhenverstellbares Kinderbett: Dank der Einstellbarkeit des Einlegebodens in zwei Höhen, kann das Bett an jĂŒngere und Ă€ltere Kinder angepasst werden.
  • ✔ Einfach zusammenklappbar: Dank des Faltsystems lĂ€sst sich das Bett Sven Plus zu einer kompakten GrĂ¶ĂŸe zusammenfalten und ist sehr bequem auf Reisen und nimmt wenig Platz ein.
  • ✔ Zeitloses Design: Sven Plus passt dank seinem universellen Design zu jedem Interieur. Das Bett ist auch in anderen FarbausfĂŒhrungen erhĂ€ltlich, die oben in der Auktion ersichtlich sind.
  • Kleine Abmessungen nach Zusammenklappen: 76x20x20 cm
  • Die Handgriffe, die dem Kind helfen, aufzustehen, sich an den HĂ€nden hochzuziehen und Gleichgewicht zu ĂŒben
  • System zum schnellen Auf- und Zusammenklappen
  • Doppelter Schutz vor einem zufĂ€lligen Zusammenklappen
  • Einfaches Bewegen des Kinderbettes: 2 feststellbare RĂ€der und Tasche mit Radlöchern
Preis
56,99 €
auf Amazon.de*
33,79 €
auf Amazon.de*
52,99 €
auf Amazon.de*
49,99 €
auf Amazon.de*
59,99 €
auf Amazon.de*
84,99 €
auf Amazon.de*
59,00 €
auf Amazon.de*
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis +
Gut zu wissen...

Ein Reisebett ist eine mobile Schlafmöglichkeit fĂŒr Kinder, und kann problemlos auf Reisen, AusflĂŒgen oder fĂŒr Übernachtungen bei Verwandten eingesetzt werden. Diese MobilitĂ€t verdankt ein Reisebett seinen kompakten Maßen sowie der schnellen Ab- und Aufbaufunktion.

Damit ein Kind angenehm in einem Reisebett schlafen kann, wird eine hochwertige Reisebettmatratze benötigt. Viele Reisebetten sind bereits mit einer guten Matratze ausgestattet, wÀhrend man bei anderen Modellen eine passende Matratze dazu kaufen muss.

Bei der Wahl eines Reisebetts sollte man darauf achten, dass das gewĂŒnschte Modell geprĂŒft und schadstoffrei ist. Außerdem muss ein gutes Reisebett stabil und gut verarbeitet sein, damit es die benötige Sicherheit bietet.

Reisebett - Allgemeine Informationen


Reisebett

Auch Eltern von Kleinkindern oder Babys möchten schöne AusflĂŒge, Kurztrips oder einen lĂ€ngeren Urlaub mit ihrem Nachwuchs genießen. Zudem ist ein Besuch bei den Großeltern mit zusĂ€tzlicher Übernachtung ebenso keine Seltenheit.

In solchen FĂ€llen ist es wichtig, dass man seinem Baby eine sichere und gemĂŒtliche Schlafumgebung bieten kann. Mithilfe des richtigen Reisebettes kann man seinem Baby stets einen erholsamen Schlaf ermöglichen.

Klassische Reisebetten weisen eine rechteckige Form auf und sind um einiges vorteilhafter als viereckige Varianten, da sie viel mehr Platz bieten. Reisebetten lassen sich sehr leicht und in wenigen Minuten aufbauen.

Einige Modelle ĂŒberzeugen mit dem sogenannten Pop-Up-System, wodurch sich ein Reisebett sogar innerhalb weniger Sekunden eigenstĂ€ndig aufbaut.

Hierbei bieten Reisebetten je nach Modell verschiedene Ausstattungsmerkmale oder Zubehörteile an, die enorm praktisch sind. Dazu zÀhlen beispielsweise Wickelauflagen oder EinhÀnge, womit die LiegeflÀche erhöht werden kann.

Die Auswahl an verschiedenen Reisebett Modellen ist sehr vielfĂ€ltig, sodass fĂŒr jedes BedĂŒrfnis und Budget ein passendes Reisebett zu finden sein sollte. Jedes gute Reisebett sollte sich unabhĂ€ngig von der Ausstattung durch einen einfachen Auf- und Abbau auszeichnen.

Damit Reisebetten gut transportiert werden können, sollten sie im zusammengebauten Zustand sowohl handliche als auch kompakte Maße aufweisen, sodass man das Reisebett problemlos fĂŒr die Reise verstauen kann.

In der Regel passen zusammengebaute Reisebetten in eine einfache Tragetasche, was natĂŒrlich enorm sinnvoll ist, da es den Transport um einiges erleichtert. Ein Reisebett sollte unbedingt mit einer hochwertigen und speziellen Reisebettmatratze ausgestattet werden.

Einige Reisebetten beinhalten in ihrem Lieferumfang bereits eine hochwertige und dicke Matratze, weswegen solche Modelle natĂŒrlich auch einen höheren Kaufpreis aufweisen. Die meisten Modelle verfĂŒgen jedoch nur ĂŒber eine Reisebettauflage.

Und eine Reisebettauflage ist mit zwei bis vier Zentimetern Dicke viel zu dĂŒnn, um als alleinige Matratze fĂŒr ein Baby oder Kleinkind zu dienen. In solchen FĂ€llen muss die Reisebettmatratze separat dazu gekauft werden.

Das Gute an einer speziellen Reisebettmatratze ist, dass sie wie das Reisebett ebenfalls zusammengeklappt werden kann, was den Transport enorm erleichtert. Einige Matratzen können hingegen auch gerollt werden, sodass sie ein kompaktes Maß annehmen.

Durch praktische Zubehörteile kann ein Reisebett viele Vorteile bringen, die zwar nicht zwingend notwendig sind, aber dennoch vieles erleichtern können. Beispielsweise kann ein Einhang die LiegeflÀche des Reisebetts erhöhen.

Dies bietet sich vor allem bei Neugeborenen an, da ein Einhang nur bis zu fĂŒnf Kilogramm belastbar ist. DarĂŒber hinaus kann man durch den Einhang sein Baby rĂŒckenschonender aus dem Reisebett nehmen, weil man sich nicht allzu tief bĂŒcken muss.

Durch einen Reisebett-Organizer kann man problemlos Ordnung schaffen und viele Dinge darin verstauen. Auch eine Wickelauflage kann zusÀtzlich an ein Reisebett angebracht werden, was enorm sinnvoll ist, um sein Kind auf eine angenehme Weise zu wickeln.

DarĂŒber erspart man sich durch eine Wickelauflage die Suche nach einem geeigneten Platz zum Wickeln. Abgesehen davon verfĂŒgen Reisebetten auch hĂ€ufig ĂŒber einen Aus- und Einstieg, der sich meist an der Seite des Reisebettes befindet.

Dadurch kann der Nachwuchs eigenstĂ€ndig in das Reisebett ein- und austreten. NatĂŒrlich kann man einen Einstieg jederzeit durch einen Reisverschluss verschließen, um zu verhindern, dass der Nachwuchs stĂ€ndig raus krabbelt.

Ein Reisebett kann, wie zuvor erwĂ€hnt, nicht nur bei Reisen und im Urlaub verwendet werden. Auch bei den Großeltern kann man ein hochwertiges Reisebett platzieren, damit der Nachwuchs auch bei den Großeltern nicht auf einen erholsamen Schlaf verzichten muss.

GrundsĂ€tzlich zeichnet sich ein Reisbett durch ein sehr leichtes Gewicht und kompakte Maße aus, die den Transport von Reisebetten um einiges erleichtern, weil sie platzsparend verstaut werden können.

Hochwertige Modelle weisen natĂŒrlich trotz des geringen Gewichts eine gute StabilitĂ€t auf. Außerdem kann ein Reisbett ĂŒber den Tag auch als Laufstall umfunktioniert werden, wenn der Nachwuchs Ă€lter geworden ist.

So können beispielsweise diverse Hausarbeiten erledigt werden, wÀhrend das Kind beschÀftigt ist.

Prinzipiell ist ein Reisebett eine Ă€ußerst sinnvolle Anschaffung, wenn man vermeiden möchte, dass das Kind im Urlaub oder bei Übernachtungen, die nicht zu Hause erfolgen, in einer weniger optimalen Schlafumgebung schlafen muss.

NatĂŒrlich kann auch die erste Nacht in einem Reisebett ungewohnt sein. Doch sobald das Kind einige Male in dem Reisebett geschlafen hat, gewöhnt es sich sehr schnell daran, sodass das Reisebett dann die bevorzugte Schlafmöglichkeit auf Reisen darstellt.

Einige Eltern versuchen das Kind bereits zu Hause an das Schlafen im Reisebett zu gewöhnen, damit es nicht erst im Urlaub zum ersten Mal darin liegt. Dies kann jedoch in den meisten FĂ€llen dazu fĂŒhren, dass sich das Kind weigert im Reisebett zu schlafen.

Denn im Idealfall verfĂŒgt ein Kind schon zu Hause ĂŒber ein optimales Kinderbett, das gerne genutzt wird und einen erholsamen Schlaf fĂŒr den Nachwuchs ermöglicht. Daher kann es tatsĂ€chlich ratsam sein, dass man das Reisebett im Urlaub zum ersten Mal nutzt.

Da die Umgebung und das Hotelzimmer sowieso ungewohnt sind, dĂŒrfte sich das Kind nicht unbedingt weigern, in dem Reisebett zu schlafen. Viel mehr sollte sich das Kind schnell daran gewöhnen, sodass das Reisebett bei jedem Urlaub den bevorzugten Schlafort darstellt.

Reisebett - Verschiedene Modelle


Reisebett verschiedene Modelle

Man unterteilt Reisebetten in verschiedene Modelle, die sich durch ihre Ausstattungsmerkmale und ihren Auf- und Abbau unterscheiden. Ein klassisches Reisebett verfĂŒgt ĂŒber einen einfachen Klappmechanismus, der das Reisebett auf ein handliches Maß minimiert.

Mittlerweile gibt es jedoch auch Reisebetten mit dem sogenannten Pop-Up-System, die innerhalb weniger Sekunden aufgeklappt werden können. AbhĂ€ngig von den eignen AnsprĂŒchen und dem vorhandenen Budget sollte fĂŒr jeden ein passendes Reisebett verfĂŒgbar sein.

Bei jedem Reisebett Modell sollte man darauf achten, dass es eine hochwertige Verarbeitung und gute QualitĂ€t aufweist. Denn eine zuverlĂ€ssige Sicherheit sollte fĂŒr das darin liegende Kind stets gewĂ€hrleistet werden.

Klassisches Reisebett

Ein klassisches Reisebett weist eine rechteckige Form auf und zeichnet sich durch eine Kunstoff- oder Metallkonstruktion aus. Ein sehr einfaches Modell ist schon fĂŒr unter 50 Euro erhĂ€ltlich, sodass viele klassischen Reisebett Modelle fĂŒr jeden bezahlbar sein sollten.

Hochwertige Reisebetten verfĂŒgen zudem ĂŒber eine gemĂŒtliche Polsterung, die mit einem stoffĂ€hnlichen Material ĂŒberzogen ist. Um sein Kind stets sehen zu können, weisen klassische Reisebetten seitlich meist ein Netz auf, das die Sicht auf den Nachwuchs ermöglicht.

Wer die Anleitung eines klassischen Reisebetts betrachtet, der sollte es in der Regel innerhalb weniger Minuten problemlos auf- und abbauen.

Pop-Up Reisebett

Diese Reisebett Modelle sind besonders praktisch im Hinblick auf den Aufbau, da sie sich innerhalb weniger Sekunden selbststÀndig aufklappen. Meistens weisen solche Reisebetten eine zeltÀhnlichen Aufbau auf, weswegen sie auch als Zeltbetten bekannt sind.

Sie bieten sich vor allem dann an, wenn man mit seiner Familie einen Tag am Strand verbringen und der Nachwuchs in Ruhe seinen Mittagsschlaf genießen will. FĂŒr das Hotelzimmer sollte man hingegen lieber auf andere Reisebett Modelle setzen.

Denn die meisten Pop-Up Reisebett verfĂŒgen ĂŒber weniger Schlafkomfort als die klassischen Reisebetten. DafĂŒr eignen sich Pop-Up Reisebetten optimal fĂŒr einen Tag am Strand, See oder auf einem Camping-Ausflug.

NatĂŒrlich verfĂŒgen auch Reisebetten mit Pop-Up Funktion ĂŒber ein Sichtfenster. Dadurch kann man sein Kind stets im Blick behalten. Ein weiterer Vorteil von Zeltbetten fĂŒr Babys ist, dass sie nur drei Kilogramm wiegen und somit sehr leicht sind.

Aufblasbare Reisebetten

Hierbei handelt es sich um Reisebetten, die mithilfe einer Luftpumpe aufgeblasen werden. Zum Transport eigenen sich diese Modelle natĂŒrlich am meisten, da sie im nicht aufgeblasenen Zustand kaum Platz einnehmen.

Da man aufblasbare Reisebetten direkt auf den Boden legt, sind sie anfĂ€llig fĂŒr Löcher. Sie eignen sich daher keineswegs fĂŒr Neugeborene, sondern werden erst ab dem dritten Lebensjahr empfohlen.

Luxus-Reisebett

Wer auf eine viel Wert auf eine umfangreiche Ausstattung und zahlreiche Zubehörteile legt, der sollte sich nach einem Luxus-Reisebett umsehen. In der Regel sind Luxus-Reisebetten ab 90 Euro erhÀltlich.

Luxus-Reisebetten wiegen oft ĂŒber 10 Kilogramm und zĂ€hlen somit zu den schwereren Reisebett Modellen. Sie bieten sich vor allem dann an, wenn man beispielsweise bei den Großeltern eine komfortable Schlafumgebung fĂŒr sein Kind einrichten möchte.

So kann der Nachwuchs bei jeder Übernachtung bei den Großeltern einen erholsamen Schlaf fĂŒhren. Vorteilhaft ist, das Luxus-Reisebetten eine zusĂ€tzliche Wickelauflage bieten und aufgrund von RĂ€dern, die sich an den FĂŒĂŸen des Bettes befinden, sehr leicht verschoben werden können.

Denn wenn man bedenkt, dass Luxus-Reisebetten meist ĂŒber 10 Kilogramm wiegen, dann sind RĂ€der sehr sinnvoll. NatĂŒrlich sind diese RĂ€der auch feststellbar, sodass das Reisebett nicht unkontrolliert weggerollt werden kann.

Reisebett richtig auf- und abbauen


Reisebett richtig Auf- und Abbauen

Wenn man sich fĂŒr ein Reisebett entschieden hat, dann sollte man natĂŒrlich auch wissen, wie man es richtig auf- und abbaut. Der genaue Vorgang kann je nach Hersteller und Modell variieren, weswegen man auch auf die Bedienungsanleitung des jeweiligen Reisebetts blicken sollte.

In der Regel sind klassische Reisebetten jedoch mit einem standardmĂ€ĂŸigem Faltmechanismus ausgestattet, wodurch jedes Reisebett auf ein sehr kompaktes Maß zusammengeklappt werden kann.

Dies kann schon mithilfe von nur wenigen Handgriffen erfolgen. Die meisten Reisebetten weisen ein Maß von 60 x 120 Zentimetern auf und bieten besonders fĂŒr Neugeborene genĂŒgend Platz beim Schlafen.

Die Rahmen eines Reisebetts setzen sich in der Regel aus Stahl oder Metall zusammen. Damit sich ein Kind nicht daran verletzen kann, ist der Rahmen eines Reisebettes mit einer angenehmen Polsterung ĂŒberzogen.

Trotz der Klappbarkeit muss der Rahmen eines Reisebetts die nötige StabilitĂ€t gewĂ€hrleisten, die fĂŒr ein sicheres Reisebett benötigt wird. Die NetzeinsĂ€tze, die die Rohre eines Reisebetts verbinden, können meistens problemlos abgenommen und gewaschen werden.

Wenn man ein Reisebett aufbauen will, dann sollte man es zunĂ€chst aus der Transporttasche nehmen. Danach muss man möglicherweise vorhandene KlettverschlĂŒsse lösen. Anschließend wird das Reisebett auf die FĂŒĂŸe und RĂ€der gestellt, falls diese vorhanden sind.

Dann sollte man die Ecken sowie die kurzen Seiten des Reisebetts auseinander ziehen, bis diese einrasten. Im Anschluss werden auch die langen Seiten des Reisebetts bis zum Einrasten hochgezogen.

Zum Schluss muss man nur noch den Boden nach unten drĂŒcken und eine spezielle Matratze in das Reisebett legen. Zum Abbauen des Reisebetts beginnt man hingegen damit, die Matratze rauszunehmen.

Danach wird der Boden des Reisebetts hochgezogen und die Seitenteile entriegelt, sodass man das Reisebett problemlos zusammenschieben kann. Die Matratze wird entweder um das Reisebett gerollt oder ebenfalls zusammengeklappt.

Kann mein Kind auch zu Hause im Reisebett schlafen?


Reisebett mit Kind

Diese Frage kann bei vielen Eltern aufkommen, da man sich durch die dauerhafte Nutzung eines Reisebetts den zusĂ€tzlichen Kauf eines richtigen Kinderbettes sparen könnte. Jedoch eignet sich eine Reisematratze nicht fĂŒr den tĂ€glichen Gebrauch als Schlafort.

Denn Reisebettmatratzen weisen in der Regel höchstens eine Dicke von sechs Zentimetern auf, was fĂŒr die gelegentliche Benutzung nicht schlimm ist, aber als dauerhafte Schlafmöglichkeit nicht fĂŒr ein Baby geeignet ist.

DafĂŒr gibt es andere Alternativen, die man zu Hause problemlos als Schlafort fĂŒr seinen Nachwuchs nutzen kann. Eine Alternative fĂŒr ein Reisebett im Urlaub gibt es derzeit jedoch noch nicht.

Baby-HĂ€ngematte

Hierbei handelt es sich um ein Gestell, dass das Baby in den Schlaf schaukeln kann und bis zum neunten Lebensmonat geeignet ist. Danach wachsen die meisten Babys aus einer HĂ€ngematte heraus, sodass diese nicht mehr genutzt werden kann.

Beistellbett

Ein Beistellbett ist Àhnlich wie ein Kinderbett aufgebaut, jedoch fehlt eine Seite des Bettes. Die offene Seite wird direkt an das Elternbett gestellt, sodass man seinen Nachwuchs nachts in direkter NÀhe hat.

Kinderbett

Ein Kinderbett zĂ€hlt zu der klassischen Variante, die meist aus Holz besteht und kaum so flexibel und transportabel wie ein Reisebett ist. DafĂŒr bietet ein robustes Kinderbett StabilitĂ€t und eignet sich ein als ideale Schlafmöglichkeit fĂŒr ein Baby, das in keinem Haus fehlen sollte.

Stubenwagen

StubenwĂ€gen zĂ€hlen zu sehr beliebten Babybetten, da sie kleiner als klassische Babybetten sind und daher viel gemĂŒtlicher sein können. DafĂŒr kann ein Stubenwagen nur fĂŒr die ersten Lebensmonate verwendet werden.

Reisebett - Beliebte Hersteller


Reisebett beliebte Hersteller

Das Angebot an Reisebetten ist sehr groß, weswegen man sehr schnell den Überblick verlieren kann. Daher kann es ganz hilfreich sein, wenn man sich ĂŒber die beliebtesten Hersteller informiert und weiß, wodurch diese sich auszeichnen.

Doch natĂŒrlich kommt es beim Kauf eines Reisebetts nicht nur auf den Hersteller an, sondern beispielsweise auch auf die Kundenbewertungen und Rezensionen.

Anhand der Erfahrung von anderen KĂ€ufern kann man sich ĂŒber die QualitĂ€t und Verarbeitung des jeweiligen Reisebetts informieren.

Babybjörn

Babybjörn ist ein Familienunternehmen aus Schweden, das von Björn Jakobson im Jahr 1961 gegrĂŒndet wurde. Seit jeher ĂŒberzeugt das Unternehmen mit hochwertigen Produkten, die sich fĂŒr Babys und Kleinkinder eignen.

Besonders erwÀhnenswert ist, dass die Produkte von Babybjörn in Zusammenarbeit mit Hebammen und KinderÀrzten entwickelt werden. Durch strenge Test und hohe QualitÀtsstandards bietet Babybjörn vollste Sicherheit.

Nicht umsonst werden diverse Produkte von Babybjörn von mehr als 30 Millionen Kindern auf der ganzen Welt genutzt.

Babyone

Hierbei handelt es sich um ein großes Familienunternehmen, das bereits seit 1988 besteht und in Freudenberg bei Siegen gegrĂŒndet wurde. Mittlerweile setzt sich das Unternehmen 1.500 Mitarbeitern und 27 Franchisenehmern zusammen.

Chicco

Bei Chicco handelt es sich um ein italienisches Unternehmen, das 1946 von Pietro Catelli gegrĂŒndet wurde. Zu Beginn hieß das Unternehmen jedoch noch „Artsana“ und diente als eine Vertriebsagentur fĂŒr Medikamente.

Im Jahr 1958 Ànderte sich der Name zu Chicco und das Unternehmen beschÀftigte sich fortan mit Produkten aus dem Bereich der Babypflege sowie KinderwÀgen.

Seit jeher wurde das Sortiment immer mehr erweitert, sodass man mittlerweile ĂŒber eine Vielzahl von verschiedenen Baby Produkten wĂ€hlen kann.

Unter dem Leitspruch „GlĂŒck ist eine Reise, die schon von Klein auf beginnt“ bietet die Marke sowohl fĂŒr Neugeborenen als auch fĂŒr Kleinkinder passende Produkte an.

Fillikid

Auch bei Fillikid handelt es sich um ein traditionelles Familienunternehmen, das die BedĂŒrfnisse von Babys und Kleinkindern erfĂŒllt. Das Unternehmen ĂŒberzeugt mit hochwertigen Materialien sowie schönen Designs.

Neben QualitĂ€t und Sicherheit stehen auch faire und bezahlbare Preise im Vordergrund, was auf den GrĂŒndungsgedanken von Fillikid zurĂŒckgeht.

Hauck

Hauck existiert schon seit ĂŒber 90 Jahren als Unternehmen und stammt aus Oberfranken. Die Philosophie von Hauck beruht darauf, jungen Familien und ihrem Nachwuchs qualitativ hochwertige Produkte anzubieten, die strenge Sicherheitsstandards erfĂŒllen.

Die Produktvielfalt von Hauck ist sehr groß, weswegen man bei den Produkten zwischen verschiedenen Designs, Ausstattungen und Konstruktionen wĂ€hlen kann. So dĂŒrfte fĂŒr jeden das gewĂŒnschte Babyprodukt verfĂŒgbar sein.

Joie

Die Marke Joie zeichnet sich nicht nur durch hohe QualitĂ€ts- und Sicherheitsstandards aus, sondern ĂŒberzeugt auch mit modernen Designs und ansprechenden Materialien, sodass jeder Geschmack angesprochen wird.

Dies ist vor allem den durchdachten und einzigartigen Details zu verdanken, die sich auf den Produkten von Joie finden. Gerade fĂŒr modebewusste Familien kann Joie ein sehr geeigneter Hersteller sein.

Die Produkte von Joie zeichnen sich zudem durch Komfort und eine gute Handhabung aus, was fĂŒr viele Eltern ebenso immens wichtig ist.

Nuna

Die Wurzeln von Nuna liegen in Amsterdam. Es handelt sich hierbei um ein junges Unternehmen, das 2007 sein erstes Produkt auf den Markt brachte und mittlerweile als globale Marke auf der ganzen Welt agiert.

Die Marke Nuna bietet bei ihren Produkten neben einer praktischen FunktionalitÀt auch interessante Designs, sodass sowohl praktische als auch Àsthetische Aspekte in einem Produkt vereint werden.

Reisebett - Kaufkriterien


Reisebett Kaufkriterien

Vor dem Kauf eines Reisebettes sollte man sich genĂŒgend Zeit nehmen, um verschiedene Modelle miteinander zu vergleichen und diese dann nach wichtigen Kaufkriterien gegenĂŒber zu stellen.

Dadurch kann man nicht nur einiges beim Kauf sparen, sondern auch ein möglichst zufrieden stellendes Reisebett auswendig machen. Man sollte sich zunĂ€chst fragen, wofĂŒr man ein Reisebett benötigt.

Denn wenn man ein Reisebett beispielsweise bei den Großeltern an einem festen Platz aufstellen möchte, dann kann sich eine höhere Investition in bestimmte Ausstattungsmerkmale und Zubehörteile lohnen.

Schließlich kommt es bei einem Reisebett, das einen festen Platz bei den Großeltern erhĂ€lt, nicht auf ein möglichst leichtes Gewicht an, sondern viel mehr auf eine zuverlĂ€ssige StabilitĂ€t und praktische Funktionen.

Wenn man auf der Suche nach einem Reisebett fĂŒr Urlaube ist, dann ist ein geringes Gewicht hingegen sehr empfehlenswert. Da kann es sogar ratsam sein, wenn man auf das ein oder andere Ausstattungsmerkmal verzichtet, damit das Reisebett leichter ist.

Außerdem bevorzugen viele Eltern fĂŒr CampingausflĂŒge sogenannte Pop-Up Reisebetten, die sich in wenigen Sekunden von alleine aufklappen lassen. Im Hinblick auf das platzsparende Verstauen muss ein Reisebett natĂŒrlich auch kompakte Faltmaße aufweisen.

Daher sollte man beim Kauf eines Reisebetts prĂŒfen, wie groß die Faltmaße sind. DarĂŒber hinaus muss man dafĂŒr sorgen, dass das Reisebett mit einer geeigneten Matratze ausgestattet wird. Die meisten Reisebetten verfĂŒgen in ihrem Lieferumfang lediglich eine Reisebettauflage.

Da eine Reisebettauflage viel zu dĂŒnn ist, um einen angenehmen Schlaf zu ermöglichen, muss man sich eine spezielle Reisebettmatratze dazu kaufen. Nur die wenigsten Reisebett Modelle bieten schon im Lieferumfang eine hochwertige Matratze.

Abgesehen davon, sollte man auch auf die Ausstattung und mögliche Zubehörteile achten, die ein Reisebett bieten kann. Besonders bei schweren Reisebetten können RĂ€der an den FĂŒĂŸen des Betts sehr sinnvoll sein, da man das Reisebett problemlos verschieben kann.

Zudem kann auch eine Wickelauflage sehr ratsam sein, da man seinen Nachwuchs dadurch besonders angenehm und rĂŒckenschonend wickeln kann. Außerdem erspart man sich im Urlaub dadurch die Suche nach einer passenden Stelle zum Wickeln.

Oftmals muss man eine Wickelauflage separat dazu kaufen, jedoch bieten beispielsweise Luxus-Reisebetten eine Wickelauflage im Kaufumfang an. Auch ein Einhang ist empfehlenswert, wenn man sich mit seinem neugeborenen Kind in den Urlaub begibt.

Denn durch einen Einhang kann die LiegeflĂ€che eines Reisebettes erhöht werden, indem das Zubehörteil einfach in das Reisebett eingehĂ€ngt wird. Dadurch kann man sein Baby viel rĂŒckenschonender aus dem Reisebett nehmen oder darein legen.

Viele Eltern setzen zudem auf einen Spielbogen, der ĂŒber das Reisebett befestigt wird und durch verschiedene Formen, Figuren und angenehme Musik fĂŒr Beruhigung sorgen kann. Damit der Nachwuchs vor Insektenstichen geschĂŒtzt ist, bietet sich ein Insektennetz an.

Vor allem MĂŒckenstiche können empfindliche Babyhaut enorm reizen und können durch ein geeignetes Netz vermieden werden. Bei Reisebetten in Zeltform sind Moskitonetze bereits vorhanden, sodass man diese nicht dazu kaufen muss.

Um ein gutes Reisebett auswendig zu machen, kann es ebenso ratsam sein, dass man auf die Bewertungen und Erfahrungsberichte von anderen KĂ€ufern blickt. Diese werden in vielen Onlineshops zur VerfĂŒgung gestellt und sollten natĂŒrlich möglichst positiv sein.

Auch Testberichte von Unternehmen wie Stiftung Warentest oder Ökotest werden von vielen als wichtig und hilfreich wahrgenommen, wenn es darum geht, ein möglichst hochwertiges und sicheres Reisebett zu kaufen.

Reisebett - Wo kaufen?


Reisebett kaufen

Man kann Reisebetten sowohl in speziellen BabyausstattungsgeschÀften als auch im Internet kaufen. Dabei ergeben sich jeweils verschiedene Vor- und Nachteile, die man unbedingt bedenken sollte.

In einem BabyausstattungsgeschĂ€ft kann man eine persönliche Beratung durch einen erfahrenen VerkĂ€ufer in Anspruch nehmen. DafĂŒr ist die Auswahl an verschiedenen Reisebetten in einem GeschĂ€ft nicht besonders vielfĂ€ltig.

Außerdem lebt nicht jeder in der NĂ€he eines BabyausstattungsgeschĂ€fts, sodass man unter UmstĂ€nden sogar einen lĂ€ngeren Fahrtweg auf sich nehmen muss, um ein geeignetes Reisebett zu kaufen.

Wer sich fĂŒr den Onlinekauf entscheidet, der kann sich an viel mehr VorzĂŒgen erfreuen. Denn die Auswahl an Reisebetten im Internet ĂŒbertrifft jedes Sortiment eines herkömmlichen GeschĂ€ftes, was ein starkes Argument fĂŒr den Onlinekauf ist.

Außerdem bieten viele Webseiten im Internet ĂŒbersichtliche Vergleichstabellen an, die einen schnellen Vergleich verschiedener Reisebetten ermöglichen. So kann man die Reisebetten im Hinblick auf wichtige Kriterien gegenĂŒberstellen.

Dadurch kann man sich fĂŒr ein geeignetes Modell entscheiden. Wenn man ein ideales Reisebett gefunden hat, dann kann man es sich ganz einfach nach Hause liefern lassen. Falls einem das Reisebett doch nicht zusagen sollte, kann man es problemlos zurĂŒckschicken.

Prinzipiell ist der Onlinekauf viel angenehmer und ĂŒbersichtlicher, da man einen besseren Überblick ĂŒber die verschiedenen Reisebetten hat und man sich bequem von zu Hause aus nach einem guten Reisebett umsehen kann.

Reisebett - Stiftung Warentest


Reisebett Test

Derzeit wurde von der Stiftung Warentest noch kein Testdurchgang mit Reisebetten vorgenommen, jedoch haben sich dafĂŒr andere Unternehmen mit Reisebetten befasst und sie nach verschiedenen Kriterien getestet.

Von Ökotets wurde beispielsweise ein Test mit sechs verschiedenen Reisebetten durchgefĂŒhrt. Das Unternehmen prĂŒfte hierbei die mögliche Belastung mit Schadstoffen, die Verarbeitung, das Konstrukt sowie die VerstĂ€ndlichkeit der Bedienungsanleitung.

Wer die genauen Ergebnisse und EinschĂ€tzung von Ökotest betrachten will, der sollte sich auf die Webseite des Unternehmens begeben.

Reisebett Fazit


Die Anschaffung eines Reisebetts kommt gerade Eltern gelegen, die hĂ€ufig mit ihrem Nachwuchs verreisen und ihm eine angenehme Schlafmöglichkeit bieten wollen. Schließlich benötigen Babys und Kleinkinder auch im Urlaub genĂŒgend Schlaf, um sich zu erholen.

Die Auswahl an verschiedenen Reisebett Modellen ist sehr vielfĂ€ltig, sodass fĂŒr jeden etwas passendes dabei sein sollte. Besonders praktisch ist, dass Reisebetten sehr leicht aufgebaut werden können.

Auch der Transport gestaltet sich als einfach, da Reisebetten auf ein sehr kompaktes Maß zusammengeklappt werden können. Viele Fluggesellschaften sehen Reisebetten daher als HandgepĂ€ck an und ermöglichen sogar einen kostenlosen Transport.

Wer seinem Kind also auch im Urlaub eine sichere und gemĂŒtliche Schlafumgebung bieten will, der sollte auf den Kauf eines Reisebettes nicht verzichten.

Fragen & Antworten


1. Ab welchem Alter kann ein Reisebett genutzt werden? Prinzipiell kann ein Reisebett problemlos ab der Geburt genutzt werden. Durch einen speziellen Einhang, der sich fĂŒr Neugeborene eignet, kann man sein Kind sehr leicht in das Reisebett legen oder aus dem Reisebett nehmen.
2. Wie viel kosten gute Reisebetten? Der Preis eines Reisebettes ist abhĂ€ngig von der jeweiligen Ausstattung und den Zubehörteilen, die schon im Lieferumfang enthalten sind. Einfache Reisebetten sind schon fĂŒr unter 50 Euro erhĂ€ltlich, wĂ€hrend Luxus-Reisebetten ĂŒber 90 Euro kosten.
3. Bis wann kann ein Reisebett genutzt werden? In der Regel werden Reisebetten bis zum dritten Lebensjahr genutzt. Entscheidend fĂŒr die Nutzungsdauer ist jedoch das Gewicht. Ein Einhang kann nur bis zu einem Gewicht von 5 Kilogramm genutzt werden, wĂ€hrend ein Reisebett mit bis zu 15 Kilogramm Gewicht belastbar ist.
4. Gibt es Alternativen zum Reisebett? Eine gute Alternative zu Reisebetten, die genauso praktisch auf Reisen ist, gibt es derzeit noch nicht. Wer zu Hause einen zusĂ€tzlichen Schlafplatz fĂŒr den Mittagsschlaf seines Babys einrichten möchte, der kann sich beispielsweise nach StubenwĂ€gen umsehen.
Fillikid Baby Reisebett Giraffe - klappbar, mit Rollen, Matratze, Transporttasche und seitlichem Einstieg

Externe Youtube-Videos zum Thema Reisebett

Beschreibung
Besuchen Sie uns auch auf Facebook: https://www.facebook.com/Fillikid mit Schlupfloch, 2 RĂ€der mit Bremsfunktion, Spielzeugtasche, TÜV-zertifiziert.

Hat dir diese Seite gefallen?

1 von 1 Lesern gefÀllt diese Seite.
Bewertung 5.00 / 5

Kommentare