panbu.de Logo Suchen
Wir vergleichen alle Produkte unabhĂ€ngig. Dabei verlinken wir auf ausgewĂ€hlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine VergĂŒtung erhalten. Bewertungskriterien. * Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne GewĂ€hr.

Stubenwagen Vergleich 2019

Die 7 besten Stubenwagen im Überblick

Stubenwagen Vergleich
Vergleichssieger
-44%
Preis-Leistungs-Sieger
Marke
besrey
WALDIN
babymajawelt
Stimo24
roba
Niuxen
Little World
Abbildung
Vergleichssieger
Besrey Stubenwagen und Reisebett. Es ist mit einer Matratze, Kissen und Moskitonetzen ausgestattet. Grau
-44%
Preis-Leistungs-Sieger
WALDIN Baby Stubenwagen-Set mit Ausstattung,XXL,Bollerwagen,komplett,44 Modelle wĂ€hlbar,Gestell/RĂ€der weiß lackiert,Stoffe weiß
BabymajaweltÂź Ersatz Bett Set fĂŒr Stubenwagen - 7 Teile, BettwĂ€sche, Nestchen, Himmel, Steppbett, Spannbetttuch (ohne Stubenwagen) (Stars grau)
Babywiege/Stubenwagen mit Schaukelfunktion (Abnehmbarer Babykorb) (Hellblau)
roba Komplettwiegenset, Babywiege 'Adam & Eule' (40x90cm), Holz, weiß, Stubenwagen & Wiege mit Feststellfunktion, Wiegenset inkl. kompletter Ausstattung & Baby BettwĂ€sche (80x80cm)
Niuxen 426-700 Stubenwagen Sterne 10- tlg.
Little World: Stubenwagen Komplettset weiss Babywiege Babyschaukel Himmelbett Babybett mit RĂŒschen und abnehmbarem Körbchen
Link
Kundenbewertung
bei Amazon.de
Details
  • 🛋 2 IN 1 - Die Fußteil kann in 2 Positionen drehbar sein , sodass man die Ware nicht nur als einen Stubenwagen sondern auch als eine Babywiege verwenden kann ; 10 ° Schaukelwinkel ist auch sehr sicher fĂŒr Ihr Baby
  • 🛋 WENIG PLATZ NEHMEN - Der Stubenwagen kann mit Handring in Sekunden zusammengefaltet werden. Mit GrĂ¶ĂŸe 60cm*20cm*86cm geklappt und Gewicht 9,4kg , damit es einfach zu transportieren und leicht im Autokofferraum legen und Ihr Baby im Urlaub immer einen bequemlichen Schlafplatz zu haben
  • 🛋 FÜR KOMFORTABLE SCHLAF - Die dicke Matratze aus Baumwolle ist kuschelig , weich und komfortabel und dazu die große LiegeflĂ€che bietet Ihr Baby ausreichenden Raum ; Das Brett in der unteren kann Babys Skelett schutzen ; Alles sorgen fĂŒr einen sĂŒĂŸen TrĂ€ume
  • 🛋 MEHR FUNKTIONEN - Die Volldecken-Moskitonetz und Seitennetz sind atmungsaktiv , außerdem bieten sie super Schutz gegen Insekten ; Es gibt mehr Speicherplatz zum Beispiel den großen Einkaufskorb , die Seitentasche und den praktische Becherhalter
  • 🛋 AUSSTATTUNG UND GARANTIE - Der Stubenwagen ausstattet mit Matratze , Kissen , Einkaufskorb und Moskitohaube ; Alle Babyprodukt mit bester Kundenbedienung und 1 Jahr Garantie
  • FĂŒr weitere Modelle und gĂŒnstige Babyartikel,Angebote auf Amazon klicken Sie oben auf Waldin unter dem Titel
  • Stubenwagen Komplett inkl. Zubehör und Vorhang (Moskitonetz)
  • Große RĂ€der mit Sicherheitsnabe - keine gefĂ€hrlichen Holzkeile wie bei vielen anderen Stubenwagen,fahrbar
  • Zertifiziert nach Sicherheitsnorm EN 1130-1/2
  • 2 Jahre Garantie, 1 Monat RĂŒckgaberecht
  • Komplett Set besteht aus 7 Teilen (Stubenwagen gehört nicht zur Lieferung):
  • 1x Spannbettuch (100% Baumwolle) weiß, 1x Himmel (Moskitonetz) 105x300cm mit Band und Sternen,
  • 1x rund um Nestchen aus 100% Baumwolle mit 100% antiallergischen FĂŒllung aus Polyestervlies,
  • 1x Kissen + 1x Kissenbezug 35x40 cm, 1x Decke + 1x Bezug 70x80 cm,
  • HINWEIS: BITTE BEACHTEN SIE DIE MASSANGABEN AUF DEM BILD; LiegeflĂ€che: 38x70cm, Umrandung Oben: 60x90cm. Passende Stillkissen finden Sie untern Art.Nr. B01CBK3EWW oder B077NNXQ5H
  • 2IN1: Dieser schöne Stubenwagen ist mit wenigen Handgriffen in eine Babywiege umfunktioniert. Einfach die Rollen einklappen und schon können Sie Ihren Liebling sanft in den Schlag wiegen. Sind die Rollen ausgeklappt, können Sie Ihr Kind jederzeit von Zimmer zu Zimmer mit nehmen, ohne den Schlaf zu stören. Von Geburt an geeignet (0m+) (bis 9 Kg).
  • DESIGN: Der Stubenwagen besticht durch seinen romantischen Stil. Ihr Liebling wird sich in dem Babykorb wohl und sicher fĂŒhlen. Der verstellbare Baldachin schĂŒtz Ihr Kind vor der Sonne und erzeugt ein GefĂŒhl von Geborgenheit.
  • BABYKORB: Den Babykorb können Sie einfach abnehmen und mit Hilfe der Tageschlaufen transporieren. So können Sie Ihren Schatz auch direkt neben sich auf dem Sofa abstellen. Eine weiche Matratze, fĂŒr einen angenehmen Liegekomfort, ist im Lieferumfang enthalten.
  • SICHERHEIT: Der Stubenwagen lĂ€sst sich, dank der Feststellbremse sicher abstellen. Sie können Ihr Kind problemlos rein und raus heben ohne, dass der Stubenwagen weg rollt. Das Gestell der Wiege ist aus einem pulverbeschichtetes Metall gefertigt, dadurch ist sie sehr robust und dennoch leicht im Umgang.
  • MAßE: 85 x 74 x 110 cm / Babykorb 85 x 44 x 25 cm / Matratze 77,5 x 36 x 3,5 cm
  • DAS KOMPLETTWIEGENSET besteht aus der Babywiege, einem Wiegenset (Kopfkissen und Zudecke) mit Kindersteppbett, der Matratze, dem Nestchen, dem Himmel mit Himmelstange sowie Rollenset mit Bremsrollen.
  • DIE WIEGE IST MIT HOCHWERTIGEN FLACHSTÄBEN sowie der Wiegenfunktion mit Feststellknopf ausgestattet. Die Schaukelwiege können Sie via Verriegelung zum Stubenwagen oder Babybett einstellen.
  • DIE BABYWIEGE ist geeignet von Geburt an bis zu ca. 6 Monaten oder bis sich das Baby selbststĂ€ndig nach oben ziehen kann.
  • DIE LIEBEVOLL GESTALTETEN TEXTILIEN der Wiege bestehen aus schadstoffgeprĂŒfter Baumwolle und bieten ein optimales Schlafklima. Das Bett ist ganzjĂ€hrig nutzbar, strapazierfĂ€hig und pflegeleicht.
  • DIE 2-TEILIGE BETTWÄSCHE besteht aus Kopfkissen 40 x 35 cm und Zudecke 80 x 80 cm. Das Kindersteppbett besteht aus einer atmungsaktiven und temperaturausgleichenden Klimafaser.
  • Baby Erstausstattung, Stubewagen Sterne, Steppmatratze
  • geflochtener Weidenkorb Fb. weiß ca. L94x /B60x /H34cm
  • Untergestell aus Massivholz Kiefer und 4 Lenkrollen
  • schadstoffgeprĂŒfte Bezugsstoffe, Muster zur Auswahl
  • Chiffonhimmel mit Spitze: 100% Polyester, Bezug: 100% Baumwolle
  • Babywiege / Stubenwagen / Babyschaukel
  • Komplettset mit Gestell, Körbchen, Matratze und Stoffbehang
  • Gestell: Metall, weiß, pulverbeschichtet
  • Rollfunktion mit Einzel-Arretierung
  • Schaukelfunktion
Preis
89,99 €
auf Amazon.de*
149,99 €
auf Amazon.de*
74,90 €
auf Amazon.de*
72,99 €
auf Amazon.de*
120,60 €
auf Amazon.de*
109,15 €
auf Amazon.de*
79,99 €
auf Amazon.de*
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis +
Gut zu wissen...

FĂŒr eine Ă€ußerst gemĂŒtliche Schlafumgebung bietet sich ein Stubenwagen an, der sich fĂŒr die ersten Lebensmonate eines Neugeborenen sehr eignet. Um sein Baby stets bei sich zu haben, kann man den Stubenwagen aufgrund von praktischer RĂ€der in jeden Raum schieben.

Gute StubenwÀgen sollten eine hochwertige Verarbeitung und zuverlÀssige StabilitÀt aufweisen. Man unterscheidet zwischen vier typischen Modellen, die in diesem Ratgeber noch genauer erlÀutert werden.

Besonders praktisch sind Stubenwagen Sets, die neben dem Stubenwagen auch wichtige Zubehörteile wie eine Babymatratze, BettwÀsche und einen Betthimmel aufweisen. Dies erspart einem den separaten Kauf der einzelnen Zubehörteile, was sehr praktisch ist.

Stubenwagen - Allgemeine Informationen


Stubenwagen

Neugeborene schlafen in den ersten Wochen sowie Monaten bis zu 18 Stunden tĂ€glich, weswegen sie einen optimalen Schlafplatz benötigen, der Geborgenheit und GemĂŒtlichkeit vermittelt.

Ein Stubenwagen stellt eine sehr sinnvolle Schlafmöglichkeit dar, die von vielen Eltern gerne fĂŒr ihr neugeborenes Kind genutzt wird. Da ein Stubenwagen etwas kleiner als ein herkömmliches Babybett ist, fĂŒhlen sich Neugeborene meist viel wohler darin, als in einem zu großen Babybett.

Man bezeichnet einen Stubenwagen auch als ein Stubenbett oder eine Stubenwiege, die sich durch eine Stoffeinfassung und einen Betthimmel auszeichnet. Zudem sind nahezu alle Stubenwagen mit RĂ€dern ausgestattet, wodurch sie mobil sind.

So kann ein Stubenwagen problemlos im Haus oder in der Wohnung verschoben werden. Dies ist praktisch, wenn man sein Baby gelegentlich in einen anderen Raum schlafen lassen oder in seiner NĂ€he haben will.

Auch auf die Terrasse oder den Balkon kann man einen Stubenwagen verschieben, sodass man sein Baby stets im Blick hat. Das Untergestell eines Stubenwagens besteht entweder aus Holz oder Metall.

Auf diesem Gestell befindet sich ein Korb, der in der Regel geflochten ist oder aus hölzernen GitterstÀben besteht. Einige Körbe setzen sich hingegen auch aus Kunststoff zusammen und weisen eine modernere Erscheinung auf.

In dem Korb befindet sich eine spezielle Babymatratze, die fĂŒr einen absoluten Komfort wĂ€hrend des Liegens sorgt. Fast alle StubenwĂ€gen verfĂŒgen ĂŒber einen Betthimmel, der nicht nur Geborgenheit bietet, sondern auch einen Lichtschutz darstellt.

NatĂŒrlich werden fĂŒr einen Stubenwagen auch ein passender Schlafsack und hochwertige BettwĂ€sche benötigt. Einige Eltern erweitern einen Stubenwagen durch ein zusĂ€tzliches Nestchen, das als Umrandung dient und den SĂ€ugling vor Verletzungen bewahren soll.

Die Geschichte des Stubenwagens geht bis ins 19. Jahrhundert zurĂŒck. Damals erfolgte der Transport von SĂ€uglingen noch in Schubkarren, die ĂŒbrigens auch der Vorreiter des heutigen Kinderwagens waren.

Speziell gefertigte WÀgen und Karren standen zwischen dem 17. und 19 Jahrhundert lediglich adligen oder sehr reichen Familien zu. In den HÀusern nutzte man Weidenkörbe, die durchaus als VorgÀnger des Stubenwagens gesehen werden können.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts erfolgte jedoch die industrielle Produktion von StubenwĂ€gen und KinderwĂ€gen in einer Fabrik in Großbritannien. Der damalige Stubenwagen weist zunĂ€chst einige Unterschiede zu den heutigen Modellen auf.

Denn im Jahr 1840 setzten sich die ersten StubenwÀgen noch aus einem Holzgestell, einem Korb sowie drei RÀdern zusammen. Jedoch konnte ein Kind nicht darin liegen, sondern musste sitzen.

Erst vierzig Jahre spĂ€ter wurde der Stubenwagen durch ein weiteres Rad und einen grĂ¶ĂŸeren Korb erweitert, sodass ein Kind auch problemlos in dem Stubenwagen liegen konnte, wie man es von den heutigen Modellen kennt.

Ab 1880 setzte sich ein Stubenwagen also aus vier RÀdern, einem Gestell aus Holz sowie einem geflochtenen Korb zusammen, was den heutigen StubenwÀgen sehr Àhnlich sieht.

Durch den deutschen Arzt Christopher Wilhelm Hufeland soll die englische Erfindung auch in Deutschland bekannt gemacht worden sein. Noch heute haben sich Hersteller wie Waldin auf nostalgische StubenwÀgen spezialisiert.

NatĂŒrlich weisen die heutigen Modelle modernste Funktionen und hochwertige Materialien auf. Lediglich das Design und die Farben erinnern an frĂŒhere Zeiten. Viele Eltern bevorzugen den Vintage-Look, weswegen sie sich gerne fĂŒr StubenwĂ€gen aus Naturholz entscheiden.

Sehr hochwertige StubenwÀgen bestehen in der Regel aus massivem Kiefern- oder Buchenholz. Bei dem Korb eines Stubenwagens findet man meistens ein Weidengeflecht vor.

Aufgrund der kompakten LiegeflĂ€che und der ovalen Form unterscheidet sich ein Stubenwagen enorm von einem Babybett. Ein gewöhnliches Babybett ist fĂŒr Neugeborene oftmals viel zu groß, weswegen sie sich darin in gewisser Weise verloren fĂŒhlen können.

Wenn man sein Baby ĂŒber die ersten Lebensmonate in einem gemĂŒtlichen Stubenwagen schlafen lassen will, dann sollte man sich zunĂ€chst ĂŒber die verschiedenen Modelle und ihre jeweiligen Vor- und Nachteile informieren.

Stubenwagen - Verschiedene Modelle


Stubenwagen verschiedene Modelle

Man unterscheidet bei StubenwÀgen zwischen verschiedenen Modellen, die sich durch ihre Ausstattungsmerkmale und Materialien sehr voneinander unterscheiden können. WÀhrend einige moderne Stubenwagen bevorzugen, setzen andere viel lieber auf nostalgische Modelle.

Nostalgische Modelle zeichnen sich durch den vermehrten Einsatz von Holz und diverse Verzierungen wie Schleifen oder andere Details aus, die an frĂŒhere Zeiten erinnern. FĂŒr jeden Geschmack sollte daher ein passender Stubenwagen verfĂŒgbar sein.

Viele Hersteller bieten auch Stubenwagen Sets an, die sich durch einen umfangreichen Kaufumfang auszeichnen. Denn in einem Stubenwagen Set sind neben dem Stubenwagen auch oftmals eine Matratze, ein Betthimmel, Bezug, Nestchen sowie ein Schlafsack enthalten.

GrundsĂ€tzlich wird zwischen vier verschiedenen Varianten von StubenwĂ€gen unterschieden, die allesamt verschiedene Vor- sowie NachzĂŒge bieten. Ihre Unterschiede Ă€ußern sich nicht nur beim Design, sondern auch bei den jeweiligen Funktionen und Ausstattungsmerkmalen.

Klassischer Stubenwagen

Bei vielen Eltern ist der klassische Stubenwagen sehr beliebt und hat sich ĂŒber die Generationen einfach enorm bewĂ€hrt. Er kann dem SĂ€ugling einen angenehmen und ruhigen Schlaf ermöglichen und stellt in jedem Zimmer ein optisches Highlight dar.

Durch feststellbare RÀder kann ein klassischer Stubenwagen in jeden Raum oder auf die Terrasse geschoben werden, sodass man sein Baby stets im Blick hat. Hierbei zeichnet sich das Untergestell eines Stubenwagens durch eine zuverlÀssige StabilitÀt aus.

Denn das Gestell sowie der Rahmen eines klassischen Stubenwagens bestehen in der Regel aus Massivholz. Auf dem Gestell befindet sich ein geflochtener Weidenkorb, in dem sich unter anderem die Seitenpolsterung befindet.

DarĂŒber hinaus befindet sich im Korb eines Stubenwagens auch eine Matratze sowie ein abnehmbarer Bezug. Über dem Korb verfĂŒgt ein Stubenwagen meist ĂŒber einen Betthimmel, der fĂŒr eine gemĂŒtliche AtmosphĂ€re sorgt und als Abdunklung dient.

Klassische StubenwĂ€gen sind in unterschiedlichen Farben sowie modernen Designs erhĂ€ltlich und weisen einen relativ gĂŒnstigen Kaufpreis auf, da sie aufgrund der festen Bauart eine eingeschrĂ€nkte FunktionalitĂ€t bieten.

Der Preis eines klassischen Stubenwagens betrĂ€gt 50 bis 150 Euro. Außerdem sollte man wissen, dass das Baby aus einem klassischen Stubenwagen sehr schnell rauswĂ€chst und man nach spĂ€testens sechs Monaten auf eine andere Schlafmöglichkeit setzen muss.

Stuben-Bollerwagen

Abgesehen von dem Design bietet ein Stuben-Bollerwagen die gleiche FunktionalitĂ€t wie ein klassischer Stubenwagen. Ein Stuben-Bollerwagen zeichnet sich im Hinblick auf sein Design durch große RĂ€der und eine niedrige Höhe aus.

Der Himmel eines Stuben-Bollerwagens setzt sich nicht wie bei einem klassischen Stubenwagen aus einer Gardine zusammen, sondern ist viel mehr ein klappbares Dach, das Àhnlich wie bei einem Kinderwagen ist.

Wer auf der Suche nach einem nostalgischen Stubenwagen ist, der sollte sich fĂŒr einen Stuben-Bollerwagen entscheiden. Das Vintage-Design ist einer der HauptgrĂŒnde, weshalb so viele Eltern einen Stuben-Bollerwagen wĂ€hlen.

Doch auch hier zeigt sich, dass die FunktionalitĂ€t eines Stuben-Bollerwagens nicht gerade vielseitig ist, sondern aufgrund der starren Bauweise sehr begrenzt. Daher kann auch diese Variante eines Stubenwagens nur fĂŒr die ersten Lebensmonate genutzt werden.

FĂŒr einen guten Stuben-Bollerwagen sollte man mit einem Kaufpreis von etwa 100 bis 200 Euro rechnen.

Stubenwagen 2 in 1

Das Besondere an einem 2 in 1 Stubenwagen ist, dass solche Modelle zwei Funktionen in nur einem MöbelstĂŒck vereinen. Es handelt sich nĂ€mlich um normale StubenwĂ€gen, die durch eine praktische Wiegefunktion erweitert werden.

Das bedeutet, dass man die RÀder des Stubenwagens bei Bedarf problemlos durch Kufen ersetzen kann. So kann das Kind angenehm in den Schlaf geschaukelt werden. Bei einigen 2 in 1 StubenwÀgen dient hingegen lediglich der Korb als Schaukel.

Dies ist praktischer, weil die RÀder des Stubenwagens bestehen bleiben können. Dadurch kann man sein Kind schaukeln, ohne die RÀder vorher durch Kufen zu ersetzen. GrundsÀtzlich sind 2 in 1 StubenwÀgen also sehr empfehlenswert, wenn man sein Baby gelegentlich schaukeln möchte.

Denn dadurch kann man den Nachwuchs effektiv beruhigen und angenehm in den Schlaf wiegen. Wenn der Stubenwagen also auch eine Wiegefunktion aufweisen soll, dann sollte man sich definitiv fĂŒr einen 2 in 1 Stubenwagen entscheiden.

In der Regel kosten die meisten StubenwÀgen, die eine 2 in 1 Funktion aufweisen, circa 100 bis 200 Euro.

Stubenwagen 4 in 1

FĂŒr eine deutlich lĂ€ngere Nutzungsdauer kann man sich fĂŒr einen 4 in 1 Stubenwagen entscheiden, der eine Vielzahl von praktischen Funktionen bietet. Diese Variante kann nĂ€mlich nicht nur als Stubenwagen und -wiege genutzt werden.

Bei einem 4 in 1 Modell kann der Stubenwagen auch als Hochstuhl, Beistellbett, Sitzbank oder in einigen FĂ€llen sogar als Laufgitter umgebaut werden. Man kann ein MöbelstĂŒck also in zahlreiche verschiedene MöbelstĂŒcke umwandeln, was eine lĂ€ngere Nutzung ermöglicht.

Der Stubenwagen kann also den BedĂŒrfnissen des Kindes angepasst und langfristig gut genutzt werden. Diese vielfĂ€ltigen Funktionen rechtfertigen definitiv den hohen Kaufpreis von 4 in 1 StubenwĂ€gen, der meistens ab 200 Euro beginnt.

Stubenwagen - Zubehörteile


Stubenwagen Zubehörteile

Ein Stubenwagen kann durch bestimmte Zubehörteile komplettiert werden. Bei einigen Stubenwagen Modellen sind einige Zubehörteile bereits im Kaufumfang enthalten, wÀhrend man sie bei anderen Modellen separat dazu kaufen muss.

Man unterscheidet hierbei zwischen optionalen Zubehören, die nicht zwingend notwendig sind und wichtigen Bestandteilen, die bei keinem Stubenwagen fehlen dĂŒrfen. Zu wichtigen Zubehören zĂ€hlen beispielsweise eine hochwertige Matratze und BettwĂ€sche.

Um den Stubenwagen optisch zu verschönern, entscheiden sich viele fĂŒr einen Betthimmel, wobei dieser nicht nur aus Ă€sthetischen GrĂŒnden eingesetzt werden kann. Ein Betthimmel schĂŒtzt nĂ€mlich auch vor Ă€ußeren EinflĂŒssen wie Licht.

BettwÀsche

Viele StubenwÀgen sind mit einer speziellen BettwÀsche erhÀltlich, jedoch sollte man bedenken, dass diese bei einem Neugeborenen sehr schnell dreckig werden kann. Daher sollte man den Kauf von mehreren BettwÀschegarnituren in ErwÀgung ziehen.

So kann man verschmutzte BettwÀsche waschen und direkt durch eine frisch gewaschene Garnitur austauschen.

Matratze

Das wichtigste Merkmal eines Stubenwagens ist eine gute Babymatratze, die dem Baby einen angenehmen Schlaf ermöglicht. Denn man darf nicht vergessen, dass SÀuglinge in den ersten Lebenswochen und -monaten bis zu 18 Stunden am Tag schlafen können.

Sollte eine Babymatratze bereits im Kaufumfang des Stubenwagens enthalten sein, dann sollte man sich unbedingt ĂŒber die QualitĂ€t und Verarbeitung der Matratze informieren. HierfĂŒr bieten meist Stiftung Warentest oder Ökotest informative Testergebnisse.

Falls es sich um eine minderwertige Matratze handeln sollte, dann kann man sich entweder nach einem anderen Stubenwagen Modell umsehen oder eine zusÀtzliche Babymatratze nachkaufen, die hohen QualitÀtsstandards entspricht.

NatĂŒrlich muss die Matratze, die man separat dazu kauft, genau zu der LiegeflĂ€che und den Maßen des Stubenwagens passen.

Nestchen

Ein Nestchen ist ein Zubehörteil, das in dem Korb eines Stubenwagens als eine Umrandung dient, die das Baby vor Verletzungen oder Zugluft schĂŒtzt. Die meisten Stubenwagen Hersteller liefern ein spezielles Nestchen mit.

Falls ein Nestchen jedoch nicht im Kaufumfang enthalten sein sollte, kann man sich einfach eins dazu kaufen oder sogar selbst nĂ€hen. Im Internet gibt es hierfĂŒr viele verstĂ€ndliche Anleitungen, die man sich zur Hilfe holen kann.

Betthimmel

Kaum ein Stubenwagen wird ohne Betthimmel genutzt, da es neben einer schönen Erscheinung auch einige Vorteile bringen kann. Denn ein Betthimmel schĂŒtzt vor Ă€ußeren EinflĂŒssen wie Licht, Staub oder sogar Insekten.

Dadurch kann das Baby ungestört im Stubenwagen schlafen. Bei klassischen StubenwÀgen oder speziellen Stubenwagen Sets gehören Betthimmel in der Regel zu dem Kaufumfang. Bei Stuben-Bollerwagen findet man hingegen ein festes Dach vor, das Àhnlich wie bei einem Kinderwagen ist.

Vorteile eines Stubenwagens


Stubenwagen Vorteile

Ein Stubenwagen bietet viele Vorteile, die nicht bei jedem SchlafmöbelstĂŒck fĂŒr Babys zu erwarten sind. Durch spezielle RĂ€der kann ein Stubenwagen problemlos im Haus verschoben werden.

Die RĂ€der können natĂŒrlich festgestellt werden, damit der Stubenwagen nicht wegrollen kann. Da man einen Stubenwagen leicht in den gewĂŒnschten Raum verschieben kann, kann man sein Baby stets im Blick haben, was gerade in den ersten Lebenswochen sehr ratsam ist.

Denn dadurch kann man bei Bedarf sofort reagieren und seinen Nachwuchs beruhigen oder versorgen. Wenn das Baby stets in der NĂ€he seiner Eltern ist, dann spĂŒrt das Kind ihre Anwesenheit und kann ruhiger schlafen, weil es sich geborgen und sicher fĂŒhlt.

So kann der Nachwuchs ideal in den Familienalltag einbezogen werden und genießt trotzdem die nötige Ruhe in dem Stubenwagen. Durch die enge LiegeflĂ€che eines Stubenwagens fĂŒhlen sich Neugeborene meist viel wohler als in einem viel zu großem Babybett.

Bereits im Mutterleib hat sich das Baby an die Enge und angenehme WĂ€rme gewöhnt, die jedoch nach der Geburt nicht mehr vorhanden ist. In einem Stubenwagen werden Ă€hnliche VerhĂ€ltnisse wie im Mutterleib geschaffen, jedoch hat ein Baby dennoch genĂŒgend Platz.

Prinzipiell stellt ein Stubenwagen die ideale Schlafmöglichkeit fĂŒr Neugeborene dar und eignet sich fĂŒr die ersten Lebensmonate optimal, damit sich das Kind nicht in einem viel zu großen Schlafort verloren fĂŒhlt.

Gibt es Alternativen zu einem Stubenwagen?


Stubenwagen Alternative

NatĂŒrlich gibt es neben StubenwĂ€gen auch andere Schlafmöbel fĂŒr Babys wie zum Beispiel eine Babywiege, ein Beistellbett, ein Laufgitter oder ein Babybett. Jede Variante weist verschiedene Vor- und Nachteile auf, die man vor dem Kauf kennen sollte.

GrundsĂ€tzlich gibt es also Alternativen zu StubenwĂ€gen, jedoch sollte man wissen, dass sich StubenwĂ€gen fĂŒr die ersten Lebensmonate am meisten anbieten. Sie ĂŒberbieten andere Schlafmöbel in vielen Aspekten.

Beispielsweise ist ein Stubenwagen mit Wiegefunktion geeigneter als eine Babywiege, da der Stubenwagen mobil ist und problemlos im Haus verschoben werden kann. Zudem ist die LiegeflÀche eines Stubenwagens kleiner als bei den anderen Alternativen.

Dies lĂ€sst ein GefĂŒhl der Geborgenheit und Sicherheit bei dem darin liegenden Baby aufkommen, was bei den anderen Schlafmöbeln nicht unbedingt der Fall ist. Sobald das Baby jedoch eigenstĂ€ndig sitzen kann, sollte man zu einer der genannten Alternativen greifen.

Denn dann besteht die Gefahr, dass sich das Baby aus dem Korb ziehen und eventuell fallen könnte. Daher sollte man spÀtestens ab dem sechsten Lebensmonat zu einer geeigneten Alternative greifen.

Stubenwagen - Beliebte Marken


Stubenwagen beliebte Marken

Das Angebot an verschiedenen Herstellern von Stubenwagen ist sehr groß, weswegen es ratsam sein kann, wenn man sich ĂŒber die bekanntesten Hersteller informiert. Denn so kann die Kaufentscheidung unter UmstĂ€nden erleichtert werden.

Doch natĂŒrlich kommt es bei dem Kauf eines Stubenwagens nicht nur auf die Marke an, sondern auch auf viele weitere Kauffaktoren, die weiter unten im Ratgeber genauer erlĂ€utert werden.

Die folgenden Hersteller sind prinzipiell fĂŒr eine ĂŒberzeugende QualitĂ€t bei ihren StubenwĂ€gen und auch anderen Produkten bekannt.

Alvi

Hierbei handelt es sich um ein Unternehmen, das 1961 von dem Ehepaar Alfred und Elfriede Viehhofer aufgebaut wurde. Die Idee zu dem Unternehmen ging aus dem damaligen Babyboom in Deutschland hervor.

Anfangs stellte Alvi ein Textilunternehmen dar, das sich auf die Produktion von hochwertigen Babymatratzen und Wickelauflagen spezialisierte. Erst einige Jahre spÀter erweiterte sich das Angebot, sodass Alvi zusÀtzlich Schlafmöbel sowie Bettwaren anbietet.

Das Unternehmen prĂŒft seine Produkte auf Schadstoffe, weswegen eine Vielzahl der Produkte auch mit einem zusĂ€tzlichen PrĂŒfsiegel renommierter PrĂŒfinstituten gekennzeichnet sind. Neben QualitĂ€t bieten die Produkte von Alvi ebenfalls Sicherheit und ZuverlĂ€ssigkeit.

Nicht umsonst ĂŒberzeugt Alvi schon seit ĂŒber 50 Jahren mit sehr hochwertigen Produkten wie zum Beispiel StubenwĂ€gen, die von vielen Eltern gerne genutzt werden.

Fabimax

Mit der Herstellung und Entwicklung von funktionalen Kindermöbeln sowie textilen Ausstattungen befasst sich das Unternehmen Fabimax bereits seit ĂŒber zehn Jahren. Die Produkte zeichnen sich in der Regel durch naturbelassene Materialen aus.

Außerdem steht Fabimax mit seinen Produkten fĂŒr eine ĂŒberzeugende Verarbeitung und besonders langlebige Kindermöbel, die ĂŒber mehrere Jahre problemlos genutzt werden können.

Dies zeugt von absoluter QualitÀt und lÀsst bei den KÀufern Zufriedenheit aufkommen. Damit jeder ein passendes Produkt von Fabimax finden kann, achtet das Unternehmen auf angemessene und bezahlbare Kaufpreise.

Insgesamt bietet Fabimax hochwertige Produkte zu fairen Preisen an, weswegen man sich durchaus nach einem geeigneten Stubenwagen umsehen kann.

Roba

Bereits seit ĂŒber 90 Jahren besteht das Unternehmen Roba und zeichnet sich seit jeher durch klassische und höchst innovative Kindermöbel sowie Spielwaren aus, die mit ihrer QualitĂ€t seit Generationen ĂŒberzeugen.

Viele Produkte von Roba sind sogar mit dem Siegel des „blauen Engels“ versehen, weil das Unternehmen auf die Einhaltung von strenger TÜV-Normen bei der Herstellung von seinen Produkten besteht.

Auch Sicherheit, Komfort und FunktionalitĂ€t werden von den Produkte von Roba gewĂ€hrleistet. ErwĂ€hnenswert ist auch, dass fĂŒr Roba die Umweltfreundlichkeit bei der Entwicklung sowie Produktion seiner Artikel an erster Stelle steht.

Waldin

Die Marke Waldin ĂŒberzeugt mit qualitativ hochwertigen StubenwĂ€gen und vielen weiteren Schlafmöbeln fĂŒr Babys, die fĂŒr zuverlĂ€ssige QualitĂ€t, Sicherheit und FunktionalitĂ€t stehen. Nicht umsonst stellt Waldin daher fĂŒr viele Eltern daher eine beliebte Marke dar.

Bei möglichen Fragen oder Ungewissheiten steht der professionelle Kundendienst zur VerfĂŒgung, der eine freundliche Beratung bei jedem Anliegen anbieten kann.

Stubenwagen - Kaufkriterien


Stubenwagen Kaufkriterien

Auf der Suche nach einem geeigneten Stubenwagen kann es sehr hilfreich sein, wenn man sich nach einigen Kaufkriterien richtet. Hierbei sollte nicht nur das Aussehen des Stubenwagens ein wichtiges Kaufkriterium sein.

Auch andere Faktoren wie zum Beispiel die Materialien, Maße und QualitĂ€t des jeweiligen Modells sollten beachtet werden, um einen möglichst zufriedenstellenden Stubenwagen auswendig zu machen.

Maße

Bei der Wahl eines Stubenwagens spielen natĂŒrlich die Maße des jeweiligen Modells eine wichtige Rolle. Zumindest dann, wenn nur wenig Wohnraum zur VerfĂŒgung steht und man seine Wohnung deswegen nicht mit einem zu großen Stubenwagen ausstatten möchte.

Besonders im Hinblick auf die Breite des Stubenwagens sollte man darauf achten, dass diese nicht die Breite der TĂŒrrahmen in der Wohnung ĂŒbertrifft. Wer in seiner Wohnung nur ĂŒber einen engen Korridor verfĂŒgt, sollte auf einen Stuben-Bollerwagen oder große StubenwĂ€gen verzichten.

Denn das Verschieben des Stubenwagens kann sich in solchen FĂ€llen als mĂŒhselig gestaltet. Zudem sollte man auch auf die Höhe des Betthimmels achten, wenn in der eigenen Wohnung nur sehr niedrige Decken vorherrschen.

Gewicht

Da StubenwĂ€gen sowieso ĂŒber RĂ€der verfĂŒgen, stellt das Gewicht kein allzu wichtiges Kaufkriterium dar. Doch falls man den Stubenwagen aus gewissen GrĂŒnden gelegentlich auch tragen muss, kann man sich vor dem Kauf ĂŒber das Gewicht des jeweiligen Modells informieren.

Denn je nach Stubenwagen kann es bei den verschiedenen Modellen durchaus große Unterschiede bei dem Gewicht geben.

RĂ€der

Auch die RĂ€der eines Stubenwagens sollten beim Kauf eines Stubenwagens beachtet werden. Idealerweise sollten sie nĂ€mlich gerĂ€uschlos ĂŒber den Boden rollen, um ein Aufwachen des Babys zu verhindern.

Vor allem Erfahrungsberichte und Kundenrezensionen können bei diesem Aspekt sehr hilfreiche Informationen bieten. Die idealen RĂ€der dĂŒrfen zudem keine Kratzer beim Schieben auf dem Boden hinterlassen.

LiegeflÀche

GrundsĂ€tzlich bieten StubenwĂ€gen eine sehr ĂŒberschaubare LiegeflĂ€che fĂŒr den Nachwuchs an. Je nach Modell kann der verfĂŒgbare Platz variieren, wobei prinzipiell eher auf eine engere LiegeflĂ€chen Wert gelegt wird, damit Ă€hnliche VerhĂ€ltnisse wie im Mutterleib geschaffen werden.

Dies vermittelt einem SĂ€ugling nicht nur Geborgenheit, sondern auch Sicherheit, wenn es in dem Stubenwagen liegt.

Material

In der Regel setzt sich ein Stubenwagen aus einem Gestell und einem Korb zusammen. Beide Bestandteile bestehen hĂ€ufig aus natĂŒrlichen Materialien, wobei das nicht auf jedes Stubenwagen Modell zutrifft.

Viele Stubenwagen Modelle verfĂŒgen jedoch in der Regel ĂŒber ein Gestell, das aus Holz besteht. Beliebte Holzarten, die fĂŒr das Untergestell eines Stubenwagens verwendet werden, stellen Buche, Kiefer und Erle dar.

Meistens handelt es sich hierbei um Massivholz, wodurch eine zuverlÀssige StabilitÀt gewÀhrleistet werden kann. Bei dem Korb eines Stubenwagens kann es sich um einen handgeflochtenen Weidenkorb handeln.

Bei einigen Modellen wird hingegen anstelle eines Korbes auch ein Holz- oder Metallrahmen verwendet, das durch ein Nestchen umrandet wird. Welche Materialien man am meisten bevorzugt, ist von den eigenen PrÀferenzen abhÀngig.

Höhenverstellbarkeit

Klassische StubenwĂ€gen können nur fĂŒr die ersten Lebensmonate verwendet werden, weswegen dieses Kriterium beim Kauf eines herkömmlichen Stubenwagens ĂŒbersprungen werden kann. Wer sich fĂŒr ein 4 in 1 Stubenwagen entscheidet, der sollte auf die Höhenverstellbarkeit achten.

Denn 4 in 1 Modelle können auf das wachsende Kind angepasst werden und sollten deswegen ĂŒber ein höhenverstellbares Lattenrost verfĂŒgen.

Matratze

Eine hochwertige Babymatratze sollte idealerweise geprĂŒft und frei von Schadstoffen sein, damit sie als tauglich fĂŒr einen Stubenwagen gilt.

Außerdem kommt es bei einer guten Babymatratze auf eine angemessene Luftzirkulation an, wodurch ein WĂ€rmestau im Stubenbett vermieden werden soll. DarĂŒber hinaus sollten sĂ€mtliche BezĂŒge eines Stubenwagens abnehm- und waschbar sein.

Sicherheit

Im Hinblick auf die Sicherheit muss ein Stubenwagen genĂŒgend StabilitĂ€t und einen zuverlĂ€ssigen Stand aufweisen. Abgesehen davon, darf ein Stubenwagen auch keine scharfen Kanten oder hervorstehenden Schrauben besitzen, an denen man sich verletzen könnte.

Der Lack eines Stubenwagens sollte babyfreundlich sowie speichelfest sein und das Holz darf keineswegs splittern. Wer sich fĂŒr einen Stubenwagen mit einem Korb aus geflochtenen WeidestĂ€ben entschließt, sollte darauf achten, dass keine StĂ€be hervorstehen.

Insgesamt sollte man prĂŒfen, ob das gewĂŒnschte Stubenwagen Modell mit einem GĂŒte- und QualitĂ€tssiegel ausgestattet ist, das bestĂ€tigt, dass der Stubenwagen frei von Schadstoffen ist.

Preis

Der Preis eines Stubenwagens richtet sich nach den Ausstattungsmerkmalen und ist daher von dem gewĂŒnschten Modell abhĂ€ngig. Wer einen Stubenwagen ohne besondere Merkmale oder Funktionen kaufen will, der kann passende Modelle fĂŒr bereits unter 100 Euro finden.

In solchen FĂ€llen sollte jedoch bedacht werden, dass der Stubenwagen nur wenige Monate genutzt werden kann. FĂŒr deutlich mehr Funktionen und eine lĂ€ngere Nutzungsdauer sollte man sich fĂŒr einen 2 in 1 oder 4 in 1 Variante entscheiden.

NatĂŒrlich ist der Kaufpreis solcher langlebigen Modelle entsprechend höher und gerechtfertigt. Übrigens sollte man von StubenwĂ€gen, die einen Kaufpreis von unter 50 Euro aufweisen, lieber aufsehen.

In solchen FÀllen kommen nÀmlich meistens minderwertige Materialien oder bedenkliche Lacke zum Einsatz, die nicht in Kontakt mit einem Neugeborenen kommen sollten.

Design

Das Design und die Farben eines Stubenwagens können mittlerweile sehr vielfĂ€ltig ausfallen, sodass fĂŒr jeden ein passender Stubenwagen verfĂŒgbar sein sollte. Die meisten Eltern setzen jedoch lieber auf neutrale Naturfarben wie beige, weiß oder grau.

Kundenbewertungen

Die Bewertungen und Rezensionen von anderen KĂ€ufern können im Hinblick auf die QualitĂ€t und Zufriedenheit mit dem Stubenwagen sehr aufschlussreich sein. Doch natĂŒrlich sollte man sich niemals zu sehr von den Erfahrungen anderer leiten lassen.

Doch um sich ĂŒber einige Kaufkriterien wie zum Beispiel die QualitĂ€t der RĂ€der zu informieren, sind Kundenrezensionen sehr hilfreich und sinnvoll. Wenn eine Vielzahl der Bewertungen eines Stubenwagens negativ sein sollte, dann kann man von einem minderwertigen Modell ausgehen.

Idealerweise sollten die Kundenbewertungen eines guten Stubenwagens also möglichst positiv sein.

Stubenwagen - Wo kaufen


Stubenwagen kaufen

Man kann StubenwĂ€gen einerseits in speziellen BabyausstattungsgeschĂ€ften kaufen, die sich durch eine sehr ĂŒberschaubare Auswahl an StubenwĂ€gen auszeichnen. Abgesehen davon bieten auch einige MöbelhĂ€user wie Ikea, Pocco oder Roller diverse Schlafmöbel fĂŒr Babys an.

Vorteilhaft an dem Kauf eines Stubenwagens in einem GeschĂ€ft ist, dass man sich eine persönliche Beratung einholen kann. DafĂŒr mĂŒssen viele Eltern einen lĂ€ngeren Fahrtweg in Kauf nehmen, da sie nicht in der NĂ€he eines BabyausstattungsgeschĂ€ftes oder Möbelhauses leben.

Wer einen optimalen Stubenwagen von zu Hause aus finden will, der sollte sich fĂŒr den Onlinekauf entscheiden. Nicht nur, dass die Auswahl im Internet viel grĂ¶ĂŸer als in jedem erdenkbaren GeschĂ€ft ist.

Man kann beim Kauf eines Stubenwagens im Internet auch einiges sparen, durch hÀufige Rabattaktionen oder einen sinnvollen Preisvergleich verschiedener Modelle. Zu beliebten Onlineshops zÀhlen beispielsweise Amazon, Ebay und Baby Walz.

Neben Onlineshops finden sich im Internet auch zahlreiche Ratgeberseiten, die verschiedene StubenwĂ€gen in ĂŒbersichtlichen Vergleichstabellen gegenĂŒberstellen. So kann man die verschiedenen Modelle miteinander vergleichen und ein passendes Modell auswendig machen.

Außerdem gibt es sehr ausfĂŒhrliche Informationstexte zu StubenwĂ€gen, sodass man sich jede nötige Information aneignen und sogar mögliche Fragen klĂ€ren kann. Obwohl dies keine individuelle Beratung ersetzt, ist es mindestens genauso hilfreich.

Wenn man sich fĂŒr einen Stubenwagen entschieden hat, dann kann man sich diesen ganz einfach nach Hause liefern lassen. So erspart man sich auch den eigenen Transport eines Stubenwagens, was beim Kauf im Laden nicht unĂŒblich wĂ€re.

Die Lieferung erfolgt bei zuverlĂ€ssigen Onlineshops in der Regel innerhalb weniger Tage und hĂ€ufig sogar kostenlos. Falls man nicht zufrieden sein sollte mit dem Stubenwagen, kann man diesen natĂŒrlich problemlos zurĂŒckschicken.

GrundsĂ€tzlich bietet der Onlinekauf also zahlreiche VorzĂŒge, auf die man definitiv nicht verzichten sollte.

Stubenwagen gebraucht kaufen?

Beim Kauf eines gebrauchten Stubenwagens kann man einiges sparen, jedoch ist bei der Wahl eines gebrauchten Stubenwagens eine gewisse Vorsicht geboten. Denn man sollte darauf achten, dass das Gestell in einem einwandfreien Zustand ist.

Das Material darf nicht splittern oder scharfe Kanten aufweisen, die zu Verletzungen fĂŒhren könnten. Auch hervorstehende Schrauben oder andere Dinge sollten im Hinblick auf die Sicherheit des Kindes nicht vorhanden sein.

Man sollte bedenken, dass jegliche Textilien wie zum Beispiel die Seitenpolsterung, Matratze, Decke, Kissen und der Betthimmel unbedingt neu gekauft werden mĂŒssen. Schließlich können diese die KörperflĂŒssigkeiten eines SĂ€uglings aufnehmen.

Aus hygienischen GrĂŒnden sollte man daher auf das Waschen in der eigenen Waschmaschine verzichten und die genannten Zubehörteile im Neuzustand dazu kaufen.

Stubenwagen - Stiftung Warentest


Stubenwagen Test

Bisher haben sowohl die Stiftung Warentest als auch Ökotest noch keinen Testdurchgang mit verschiedenen StubenwĂ€gen durchgefĂŒhrt. DafĂŒr kann man im Internet auf diversen Webseiten jedoch die Erfahrungsberichte von Privatpersonen einsehen.

Dort schildern KĂ€ufer bestimmter StubenwĂ€gen ihre persönliche Erfahrung und EinschĂ€tzung zu dem jeweiligen Modell. Dies kann durchaus hilfreich sein, wenn man sich vor dem Kauf ĂŒber die QualitĂ€t und Verarbeitung des gewĂŒnschten Stubenwagens informieren will.

Stubenwagen Fazit


GrundsĂ€tzlich ist ein Stubenwagen eine wahre Erleichterung im Alltag mit einem Neugeborenen, da man den Stubenwagen durch praktische RĂ€der problemlos in den gewĂŒnschten Raum schieben kann, sodass man sein Baby stets im Blick hat.

Durch die relativ kleine LiegeflĂ€che eines Stubenbettes kommt ein GefĂŒhl der Geborgenheit und Sicherheit auf, was man bei einem viel zu großen Babybett nicht erwarten kann. Daher kann es ratsam sein, wenn man fĂŒr die ersten Lebensmonate seines Kindes einen Stubenwagen einsetzt.

Denn der Stubenwagen eines Erstgeborenes kann auch problemlos fĂŒr weiteren Nachwuchs verwendet werden, weswegen sich die Anschaffung eines Stubenwagens definitiv lohnt.

Fragen & Antworten


1. Wie lange kann man einen Stubenwagen nutzen? StubenwĂ€gen eignen sich nur fĂŒr die ersten Lebensmonate eines Babys, da sie eine relativ kleine LiegeflĂ€che aufweisen. Sobald das Baby eigenstĂ€ndig sitzen oder sich hochziehen kann, sollte man unbedingt auf ein normales Babybett umsteigen. Prinzipiell können StubenwĂ€gen also maximal bis zum sechsten Lebensmonat verwendet werden.
2. Wie groß ist die LiegeflĂ€che eines Stubenwagens? In der Regel betrĂ€gt die standardmĂ€ĂŸige LiegeflĂ€che von StubenwĂ€gen etwa 45 x 80 Zentimeter. Durch diese kompakten Maße kann ein Baby sehr gemĂŒtlich in einem Stubenwagen liegen und sich keineswegs verloren fĂŒhlen.
3. Was gehört zu einem Stubenwagen? Neben einem Stubenwagen werden eine Babymatratze und ein passender Bettbezug benötigt. Optionale Zubehörteile bei einem Stubenwagen stellen hingegen Nestchen und Betthimmel dar. Wer Zubehörteile nicht separat dazu kaufen will, der sollte ein Stubenwagen Set kaufen.
4. Welche Matratze gehört zu einem Stubenwagen? FĂŒr StubenwĂ€gen gibt es spezielle Babymatratzen, die idealerweise schadstofffrei und geprĂŒft sein sollten. Besonders empfehlenswert sind Babymatratzen, die weder zu hart noch zu weich sind.
5. Wie reinigt man einen Stubenwagen? Das Gestell kann mit einem feuchten Tuch gereinigt werden, wĂ€hrend man die BezĂŒge und andere Stoffmaterialien bei mindestens 60 °C waschen sollte. Je nach Modell kann auch ein Blick in die Herstellerangaben hilfreiche Tipps zur individuellen Reinigung des Stubenwagens geben.
Besrey Stubenwagen und Reisebett. Es ist mit einer Matratze, Kissen und Moskitonetzen ausgestattet. Grau

Externe Stubenwagen Tests & Informationen


Der Stubenwagen ist ein fĂŒr das Hausinnere bestimmter Korbwagen, der als Schlaf- und Ruheplatz fĂŒr SĂ€uglinge und Kleinkinder ..

Externe Youtube-Videos zum Thema Stubenwagen

Beschreibung
Babywiege, #Stubenwagen oder #Beistellbett? Wir haben Babybettchen der Marken Stokke und Babybay fĂŒr euch verglichen. Denn das passende Modell fĂŒr ...

Hat dir diese Seite gefallen?

1 von 1 Lesern gefÀllt diese Seite.
Bewertung 5.00 / 5

Kommentare