Wir vergleichen alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Bewertungskriterien. * Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schwarzkümmelöl Vergleich 2019

Die 8 besten Schwarzkümmelöle im Überblick.

Schwarzkümmelöl Vergleich
1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8.
Marke
Naturzade
MeaVita
Kräuterhandel Sankt Anton
Mevlana Naturmühle
manako
Kräuterland Natur-Ölmühle
Kräuterland Natur-Ölmühle
bioKontor
Abbildung
Vergleichssieger
Naturzade Schwarzkümmelöl 1000ml Ungefiltert Glasflasche ( 2 x 500ml ), kaltgepresst, direkt vom Hersteller
Preis-Leistungs-Sieger
- 30%
MeaVita Bio Schwarzkümmelöl, kaltgepresst, 1er Pack (1 x 500 ml)
- 22%
Schwarzkümmelöl Kapseln • 1000 mg pro Portion • kaltgepresst • ägyptisch • naturbelassen • mit Vitamin E • 400 Kapseln (6,5 Monatsvorrat) • Deutsche Premium Qualität • Kräuterhandel Sankt Anton
Mevlana Naturmühle ägyptisches Schwarzkümmelöl, ungefiltert, kalt gepresst, Pressung, Rohkostqualität, 1er Pack (1 x 1 l)
- 23%
manako Schwarzkümmelöl human, kaltgepresst, 100% rein, 1000 ml Glasflasche (1 x 1 l)
Schwarzkümmelöl • kaltgepresst • 100% naturrein und naturbelassen • !! UNGEFILTERT !! • 1000ml • Frischegarantie: täglich mühlenfrisch direkt vom Hersteller Kräuterland Natur-Ölmühle
- 27% 32,90 € / l
Kräuterland Bio Schwarzkümmelöl, Bio-zertifiziert, 4x 250ml, gefiltert, kaltgepresst, ägyptisch, 100% naturrein, Frischegarantie: täglich mühlenfrisch direkt vom Hersteller Kräuterland
bioKontor // BIO Schwarzkümmelöl ägyptisch - nativ, kaltgepresst, 100% rein - 500 ml
Kundenbewertung
bei Amazon.de

53 Bewertungen

59 Bewertungen

411 Bewertungen

87 Bewertungen

411 Bewertungen

244 Bewertungen

52 Bewertungen

28 Bewertungen
Details
  • 100% reines Schwarzkümmelöl FRISCH aus eigener Ölmühle
  • Schonende Pressung (kaltgepresst) aus ägyptischer Schwarzkümmel-Samen
  • Mühlenfrisches Schwarzkümmelöl durch erste Kaltpressung aus sehr hochw
  • Es enthält weder Konservierungs- noch sonstige Zusatzstoffe
  • Täglich mühlenfrisch aus 1. Pressung
  • MeaVita Bio Schwarzkümmelöl ist frei von künstlichen Zusatzstoffen wie
  • Das Öl eignet sich ideal zur Pflege der Haare. Es kann entweder pur od
  • Schwarzkümmelöl eignet sich ideal zum Verfeinern von diversen Salaten,
  • Das Öl ist kaltgepresst, 100% rein und enthält bis zu 70% ungesättigte
  • Zur Hautpflege lässt sich Schwarzkümmelöl auch wunderbar einsetzen.
  • OPTIMALE DOSIERUNG Eine Kapsel (Softgel) beinhaltet - 500 mg kaltgepr
  • KRÄUTERHANDEL SANKT ANTON Das Wohl unserer Kunden ist uns wichtig! Da
  • HOHE KUNDENZUFRIEDENHEIT Viele Kunden sind von der Qualität und Wirku
  • 10% RABATT SICHERN Viele unserer Stammkunden profitieren bereits von
  • QUALITÄT MADE IN GERMANY Wir achten bei unseren Produkten auf eine se
  • 100% Naturrein, ohne Zusätze von Aromen und Konservierungsstoffe
  • Schonende Kaltpressung, 1. Pressung
  • Rohkostqualität, ungefiltert, Naturbelassen,
  • Ein Gewürz mit uralter Tradition ( das Gold der Pharaonen)
  • Nativ kaltgepresst
  • Reich an vielen ungesättigten Fettsäuren
  • 100 % rein - ohne Konservierungs- oder Zusatzstoffe
  • Schonend gefiltert
  • Aus den Samen der Nigella Sativa Pflanze
  • Für glänzende Haare und geschmeidige Haut
  • Verbessert den Aufschluss der fettlöslichen Vitamine
  • Beinhaltet über 100 sekundäre Pflanzenstoffe
  • Reich an Bitterstoffen und ätherischen Ölen
  • Als Nährstoffbasis für die Bildung des körpereigenen Prostaglandins
  • ✅ *TESTSIEGER 12/2018 & GOLDENE AUSZEICHNUNG: Unser Nutrilife Schwarzk
  • ✅ QUALITÄT: Frisches ( siehe unten), 100% reines, 1 Liter ungefilterte
  • ✅ FRISCHE: Sie erhalten bei uns stets mühlenfrisches Nutrilife Schwarz
  • ✅ WARUM UNGEFILTERT? Ungefiltertes Nutrilife Schwarzkümmelöl ist besse
  • ✅ ÜBER UNS: Wir, die Kräuterland Ölmühle, sind anerkannte Spezialisten
  • ✅ WARUM 4x 250ml? Die Abfüllung in 4 seperate Flaschen garantiert Ihne
  • ✅ FRISCHE UND QUALITÄT: : Sie erhalten bei uns stets mühlenfrisches Bi
  • ✅ BIO: Unser BIO-Schwarzkümmelsamen stammen aus kontrolliert biologisc
  • ✅ LIEFERGARANTIE: Bei Bestellung bis 14:00 Uhr garantieren wir die tag
  • ✅ ÜBER UNS: Wir, die Kräuterland Ölmühle, sind anerkannte Spezialisten
  • Beste Premium Qualität - nach EU-Öko-Verordnung aus kontrolliert biolo
  • Aus erster, schonender, rein mechanischer Kaltpressung (bis 35°C) | sc
  • Enthält zahlreiche wertvolle Fettsäuren | wichtige und wohltuende Inha
  • Es werden ausschließlich Nigella Sativa Samen gepresst | Beinhaltet bi
  • wird als "Multitalent" in der Hausapotheke und Küche bezeichnet | zur
Preis
EUR 23,90
EUR 15,99
EUR 21,70
EUR 36,90
EUR 29,80
EUR 28,74
EUR 32,90
EUR 23,90
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis

Gut zu wissen...

Schwarzkümmelöl wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus - es hilft sogar bei Asthmabeschwerden und Allergie.

Die Wirkung von Schwarzkümmelöl ist entzündungshemmend, antibakteriell und heilungsfördernd.

Selbst die Ägypter nutzen Schwarzkümmel als Heilpflanze - wie der Fund einer Flasche Schwarzkümmelöl im Grab des Pharaos Tutanchamun zeigt.

Schwarzkümmelöl - Herkunft, Herstellung und Wirkung

Schwarzkümmelöl Herkunft


Schwarzkümmelöl Herkunft

Die Pflanze aus der Schwarzkümmelöl hergestellt wird, bezeichnet man als Schwarzkümmel - lateinisch auch Nigella sativa. Diese Pflanzenart zählt zur Familie der Hahnenfußgewächse und ist nicht mit Kümmel oder Kreuzkümmel verwandt - was fälschlicherweise oftmals angenommen wird.

Das wahre Wunderöl findet seinen Ursprung in Westasien - von dort aus hat sich der Schwarzkümmel auch im Nahen Osten, in Nordafrika und Südeuropa ausgebreitet.

Doch die Heilwirkung von Schwarzkümmel war bereits zur Zeit der antiken Ägypter bekannt - also seit fast 4000 Jahren.

Schwarzkümmel wird heute überwiegend in Ländern des Mittleren Ostens verwenden - zum Beispiel in der Türkei, Indien und Ägypten.

Herstellung von Schwarzkümmelöl


Schwarzkümmelöl Herkunft

Vor der Herstellung des Schwarzkümmelöls müssen zunächst die Schwarzkümmelsamen geerntet werden.

Dies erfolgt nach der Blütezeit - denn zu dieser Zeit bildet die Pflanze Fruchtkapseln aus und beginnt schließlich abzusterben.

Die eigentliche Ernte erfolgt erst dann, wenn die Kapseln allmählich braun werden.

Die reifen Schwarzkümmelsamen haben ein sehr angenehmes Aroma, das an Anis erinnert.

Nach der Ernte werden die abgetrennten Pflanzenbündel getrocknet, ausgepresst und anschließend in Säcke eingefüllt.

Ölmühle

Die Gewinnung des Öls erfolgt klassisch durch eine Ölmühle, die zunächst die Samen gründlich reinigt. Dann erfolgt die Kaltpressung, die ohne jeglichen Einsatz von chemischen Zusätzen und rein mechanisch erfolgt.

So bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe des Schwarzkümmelöls enthalten und es entsteht ein Produkt von höchster Qualität.

Inhaltsstoffe


Schwarzkümmelöl Inhaltsstoffe

Schwarzkümmelöl enthält sehr viele - für den Körper wertvolle - Inhaltsstoffe, deren Einnahme für unseren Organismus essentiell sind. Das heißt, dass diese Inhaltsstoffe unbedingt und nur über die Nahrung aufgenommen werden müssen.

Das Besondere an Schwarzkümmelöl ist, dass es nur 1% ätherische Öle beinhaltet - doch bereits diese Menge soll ausreichen, um sich positiv auf Allergien und Atemwegsinfektionen auszuwirken.

Ein weiterer charakteristischer Inhaltsstoff ist Saponin Melanthin - die Wirkung dieses Inhaltsstoffes kommt besonders beim Inhalieren zum Tragen, da es die Atemwege reinigt, Entzündungen lindert und das Abhusten von Sekret um einiges erleichtert.

Schwarzkümmelöl setzt sich zu 60% aus ungesättigten Fettsäuren zusammen, vor allem aus sogenannten Gamma-Linolensäuren, die essentiell für unseren Organismus sind und nur durch Nahrung aufgenommen werden können.

Zu weiteren Inhaltsstoffen zählen die essentiellen Aminosäure - von denen Schwarzkümmelöl sieben von acht Möglichen enthält - Glycin, Tyrosin, Serin, Arginin, Asparagin, Phenylanin und Valin.

Aminosäuren sind Bausteine von Eiweiß - durch die Aufnahme solcher Bausteine können die Stoffwechselvorgänge im Körper unterstützt werden. Denn durch die Aufnahme essentieller Aminosäuren wird nicht nur die Zellerneuerung und der Aufbau von Muskeln verbessert - sie ist auch von Bedeutung für das Immunsystem.

Auch Vitamine wie Provitamin A und Beta-Carotin zählen zu den Inhaltsstoffen von Schwarzkümmelöl - sie pflegen Haare, Haut und Zellen.

Durch Vitamin B wird die Blutbildung und der Zellstoffwechsel angeregt, während Vitamin C wichtig für die Aufnahme von Eisen aus der Nahrung ist.

Des Weiteren enthält Schwarzkümmelöl Vitamin E, das freie Radikale stoppt und die Zellen schützt.

Außerdem sorgt das enthaltene Selen für Entgiftung, wohingegen das Magnesium die Nerven- und Muskelzellen reguliert.

Die Wirkung von Schwarzkümmelöl


Schwarzkümmelöl Wirkung

Schwarzkümmelöl gilt ursprünglich in der ägyptischen Medizin - aber mittlerweile auch in der Naturheilkunde - als gesundheitsförderndes und heilendes Öl. Es werden Schwarzkümmelöl unter anderem folgende Eigenschaften zugewiesen:

entzündungshemmend antibakteriell antioxidativ blutdrucksenkend schmerzlindernd entkrampfend

Anwendung


Schwarzkümmelöl findet in ganz vielen verschiedenen Bereichen Anwendung - aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe und gesundheitsfördernden Eigenschaften. Es kann zur Linderung folgender Beschwerden führen:

Erkrankungen der Atemwege Hautprobleme und -unreinheiten Bluthochdruck Haarausfall Schutzfunktion Niere und Leber Regelschmerzen Verdauungsbeschwerden Geringe Milchproduktion bei stillenden Müttern

Für die Haut

Äußerlich angewendet kann Schwarzkümmelöl der Faltenbildung entgegen wirken und die Haut darüber hinaus mit Feuchtigkeit versorgen. Es handelt sich um eine optimale Gesichtspflege, die die Haut mit zahlreichen Nährstoffen versorgt.

Dabei können trockene, sowie ölig-unreine Hauttypen von Schwarzkümmelöl profitieren. Man mischt schlichtweg einige Tropfen in seine Tagespflege oder trägt das Öl pur auf die Haut auf.

Bei Akne

Bei der Anwendung gegen Akne kommen vor allem die entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften des Schwarzkümmelöls zum Tragen.

Neben der äußerlichen Anwendung des Öls, kann auch die innerliche Einnahme Abhilfe bei Akne verschaffen.

Dazu werden neben der äußerlichen Anwendung auf der Haut, zweimal täglich - 20 Tropfen - über einen längeren Zeitraum eingenommen.

Es ist wichtig, dass die Einnahme konsequent über einen Zeitraum von mindestens 2 bis 3 Monaten erfolgt - um die volle Wirkung zu erfahren.

Wem der exotische Geschmack des Schwarzkümmelöls nicht gefällt, kann stattdessen auf Schwarzkümmelöl-Kapseln umsteigen.

Bei Neurodermitis

Neurodermitis kann auf viele Faktoren zurückgeführt werden. Zum einen genetisch bedingte Allergiebereitschaft oder eine - ebenfalls genetisch bedingte - eingeschränkte Barrierefunktion der Haut.

Testversuche zeigten, dass Schwarzkümmelöl bei bis zu 70% der getesteten Allergiefälle positive Veränderungen erzielen konnte.

Da Schwarzkümmelöl nicht nur antibakteriell und entzündungshemmend wirkt, sondern auch das Immunsystem reguliert, ist es in der Lage die Ausschüttung von Allergie-Botenstoffen einzudämmen.

Obwohl Schwarzkümmelöl kein Zaubermittel ist, zeigt sich, dass viele Neurodermitis Patienten positive Erfahrungen mit dem Öl gemacht haben - nachdem das Öl über einen längeren Zeitraum eingenommen wurde.

Auch Juckreiz wurde bei vielen durch die äußere Anwendung gelindert und da sich die Erkrankung meist im Winter besonders bemerkbar macht, empfiehlt es sich mit der Einnahme im Spätherbst zu starten.

Für die Haare

Schwarzkümmelöl kommt auch den Haaren sehr entgegen - durch den hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralien, Selen und Omega-3-Fettsäuren sorgt es für volles und geschmeidiges Haar.

Außerdem wird die Zell- und Keratinbildung begünstigt - durch eine Kopfmassage mit einigen Tropfen Öl, regt man zusätzlich die Durchblutung an.

Gegen Allergie

Schwarzkümmelöl kann sich bei längerer Einnahme - über mehrere Monate - positiv auf Allergiebeschwerben bei Mensch und Tier auswirken.

In vielen Fällen kommt es zu einer erheblichen Linderung der Beschwerden - in manchen Fällen kann es sogar zum vollständigen Abklingen der Symptome kommen.

Durch die Zufuhr ungesättigter Fettsäuren kann Schwarzkümmelöl eine Überreaktion des Immunsystems eindämmen, die Bronchen werden erweitert und lästige Asthma Beschwerden werden insgesamt gelindert.

Denn Allergiker leiden meist unter einem Enzymdefekt, der die Bildung von beispielsweise Gamma-Linolensäure verhindert - gerade diese Gamma-Linolensäure hemmt Entzündungen, die ansonsten eine überempfindliche Reaktion des Immunsystems bewirken.

Durch den Wirkstoff Saponin Melanthin werden die Bronchen gereinigt und möglicherweise bestehendes Sekret löst sich.

Zudem wirken ätherische Öle wie Thymochinon antioxidativ und antibakteriell - so kann eine Heilung von akuten Infektionen erzielt werden.

Bei Krebs

Das Allroundmittel Schwarzkümmelöl soll sogar bei Krebs helfen - es soll Krebszellen am Wachstum hindern. Daher setzt man im Nahen Osten auf Schwarzkümmel bzw. Schwarzkümmelöl als natürliches Heilmittel gegen Krebs.

Der erfolgreiche Einfluss wird an der Anregung der weißen Blutkörperchen deutlich, die Krebszellen zeitig bekämpfen - noch bevor es zu einer Tumorbildung kommt.

Man empfiehlt als begleitende Behandlung bei Krebs die Einnahme von 3 Teelöffeln Schwarzkümmelöl täglich.

Einnahme von Schwarzkümmelöl


Schwarzkümmelöl Einnahme

Die Einnahme von Schwarzkümmelöl ist relativ unkompliziert - sie kann durch pure Einnahme des Öls oder durch die Benutzung von Schwarzkümmelöl beim Kochen erfolgen.

Will man Schwarzkümmelöl als Heilöl zur Linderung von beispielsweise Allergiebeschwerden o.ä. einsetzen, dann sollte man sich für die pure Einnahme des Öls entscheiden.

Der Geschmack des Öls wird als sehr intensiv, nussig und herb beschrieben. Jedoch variieren die Geschmäcker sehr bei Schwarzkümmelöl und nicht jedes schmeckt gleich - dies liegt an der verschiedenen Reifung der Öle.

Man sagt jedoch je bitterer und schärfer das Öl, desto reichhaltiger sei der Gehalt der ätherischen Öle und somit auch die positive Wirkung auf die Gesundheit.

Dosierung


Schwarzkümmelöl Dosierung

Man sollte bei der Anwendung von Schwarzkümmelöl darauf achten, dass diese über einen längeren Zeitraum erfolgt - da erst dann die Wirkung von Schwarzkümmelöl zum Tragen kommt.

Daher empfiehlt es bei der Dosierung etwa 30-70 mg Schwarzkümmelöl pro Kilogramm Körpergewicht - dabei sollte man zu Beginn mit einer niedrigen Dosis beginnen und diese bei Bedarf langsam erhöhen.

Dies entspricht etwa einem vollen Esslöffel oder 25 Tropfen des Öls - täglich sollte man 3 Esslöffel einnehmen.

Im besten Fall nimmt man Schwarzkümmelöl über mehrere Monate ein - so kann eine effektive Linderung der Beschwerden eintreten.

Dosierung bei Hunden

Nicht nur auf Menschen wirkt sich Schwarzkümmelöl positiv aus - auch unsere vierbeinigen Freunde können große Vorteile aus dem Öl ziehen.

Vor allem bei Zecken- und Flohbefall kann Schwarzkümmelöl Abhilfe verschaffen.

Auch das Fell von Hunden kann durch Schwarzkümmelöl gepflegt werden - es wirkt insgesamt viel weicher und glänzender.

Die Dosierung ist relativ simpel - man sollte pro Kilogramm Gewicht 1 mg Schwarzkümmelöl verabreichen. Dies kann einfach dem Futter beigemischt werden oder auf ein Leckerli gegeben werden.

Dosierung bei Pferden

Einige Pferdebesitzer kennen lästige Ekzembefälle bei ihren Pferden, die meist auf eine allergische Reaktion auf bestimmte Mückenarten zurückzuführen ist - sie lösen Juckreiz aus und führen zu geschädigter Haut bei Pferden.

Schwarzkümmelöl unterstützt äußerlich angewendet den Heilungsprozess der Haut und dient als Mückenschutz.

Eine Heilung und Vorbeugung von Ekzemen kann durch eine regelmäßige Aufnahme des Schwarzkümmelöls erzielt werden.

Ein Pferd von 500 bis 600 Kilogramm Körpergewicht kann täglich eine Menge von 20 Tropfen Schwarzkümmelöl verabreicht bekommen - man gibt es einfach auf das Futter.

Man sollte beim Kauf unbedingt auf reines Bio-Schwarzkümmelöl achten, da es frei von jeglichen Zusätzen ist.

Schwarzkümmelöl kaufen


Schwarzkümmelöl Kaufen

Beim Kauf von Schwarzkümmelöl sollte man auf Qualität aus biologischem Anbau achten, jedoch hat diese auch einen höheren Preis. Günstigere Varianten des Schwarzkümmelöls sind meist verdünnte Öle, die eine weniger effektive Wirkung aufweisen - im Vergleich zu reinem Schwarzkümmelöl.

Auch die Verträglichkeit von günstigeren Ölen kann negativ beeinflusst werden, da diese meist chemisch behandelt werden.

Dadurch kann das Öl Rückstände diverser Substanzen wie Terpene aufweisen, die dann beispielsweise meist auf den Magen schlagen können.

Man sollte beim Kauf von Schwarzkümmelöl also nicht unbedingt auf den günstigsten Preis achten, sondern viel mehr verschiedene Öle und den Gehalt ihrer Wirkstoffe vergleichen.

Schwarzkümmelöl bei Rossmann kaufen

Man kann zwar kein Schwarzkümmelöl in Rossmann kaufen, jedoch gibt es Bio Dinkel Sticks die Schwarzkümmel enthalten - also eine kleine und gesunde Nascherei für zwischendurch.

Schwarzkümmelöl in dm

Im Drogeriemarkt Dm kann man das Hübner Bio-Schwarzkümmelöl kaufen - es soll sich hervorragend zur Geschmacksverfeinerung von Speisen eignen und ist gluten- sowie laktosefrei.

Schwarzkümmelöl in Apotheken

Mittlerweile bieten zahlreiche Apotheken das wirksame Öl an - man kann sich beim Kauf von Schwarzkümmelöl in Apotheken auf Bio-Qualität verlassen, da diese nur ausgewählte Produkte im Sortiment führen.

Schwarzkümmelöl BIO kaltgepresst


Schwarzkümmelöl kaltgepresst

Wenn man sich entschließt Schwarzkümmelöl anzuwenden - vollkommen unabhängig für welchen Zweck - sollte man stets auf kaltgepresstes Bio-Schwarzkümmelöl setzen, da man sicher sein kann, dass dieses Öl frei von jeglichen chemischen Zusätzen ist.

Des Weiteren garantiert der biologische Anbau, dass die Herstellung des Öls nicht auf Kosten der Umwelt erfolgt.

Ägyptisches Schwarzkümmelöl


Schwarzkümmelöl wird aus der Schwarzkümmel Pflanze hergestellt und selbst die Ägypter nutzen das Öl als Heilmittel - die gesundheitsfördernde Wirkung ist also seit Jahrtausenden bekannt.

Dies beweist ein Fund von einer Flasche Schwarzkümmelöl im Grab des ägyptischen Pharaos Tutanchamun.

Ägyptisches Schwarzkümmelöl ist bekannt für seine lindernde Wirkung bei Beschwerden wie Asthma, Allergien und Hautproblemen - dem ägyptischen Wunderöl werden über 100 Inhaltsstoffe nachgesagt.

Man sollte beim Kauf von ägyptischem Schwarzkümmelöl darauf achten, dass dieses ungefiltert ist. So gehen keine wertvolle Inhaltsstoffe verloren, wie bei gefiltertem Schwarzkümmelöl.

Schwarzkümmelöl bei Zecken


Zecken sind nicht nur lästige Parasiten, sondern können auch gefährliche Erreger auf seinen Wirt übertragen.

Schwarzkümmelöl wirkt abwehrend und schützt Mensch und Tier vor den ungewollten Zecken. Sowohl die innerliche als auch die äußerliche Anwendung schafft eine Abwehrfunktion - das Immunsystem wird gestärkt und die Heilung der Haut bei Mensch und Tier wird gefördert.

Es ist wichtig, dass man nur Bio-Schwarzkümmelöl kauft - da diese frei von chemischen Zusätzen ist.

Erfahrungen


Viele Anwender des Öls schätzen vor allem die Verbesserung ihres Asthmas oder ihrer Neurodermitis Erkrankung.

Die meisten sind überrascht, was für enorme Heilwirkungen eine Pflanze haben kann. Jedoch sollte man sich immer selbst ein Bild machen und das Heilöl selbst testen - schließlich sind bislang keine Fälle bekannt, in denen es zu negativen Auswirkungen durch die Einnahme von Schwarzkümmelöl kam.

Nebenwirkungen


Derweilen sind keine Nebenwirkungen des Schwarzkümmelöls bekannt - bei innerlicher Aufnahme zumindest. Eine äußerliche Anwendung könnte in seltenen Fällen eine allergische Reaktion verursachen.

Fragen & Antworten


1. Was ist Schwarzkümmelöl? Aus der Schwarzkümmel Pflanze wird das wirksame Öl hergestellt. Es handelt sich bei Schwarzkümmelöl um ein Heilöl, das aus Westasien stammt. Es besteht zu 40% aus gesättigten und zu 60% aus ungesättigten Fettsäuren und enthält darüber hinaus zahlreiche Nährstoffe, Mineralien und Vitamine.
2. Wofür ist Schwarzkümmelöl gut? Schwarzkümmelöl kann bei zahlreichen Beschwerden lindernd und sogar heilend wirken - es wird oft eingesetzt bei Allergiebeschwerden, Asthma, Neurodermitis, Akne, Schuppenflechte, Blähungen, Fußpilz, hohem Blutdruck, Rheuma und Harnwegserkrankungen.
3. Wie schmeckt Schwarzkümmelöl? Es zeigen sich deutliche Unterschiede beim Geschmack von Schwarzkümmelöl - da jeder den exotischen Geschmack anders empfindet. Der Geschmack wird meist als bitter, herb und etwas scharf empfunden. Je bitterer und schärfer das Öl, desto höher soll der Gehalt an wertvollen ätherischen Ölen sein.
4. Wie nimmt man Schwarzkümmelöl ein? Man kann Schwarzkümmelöl als würziges Öl beim Kochen verwenden - es findet vor allem in der veganen und vegetarischen Küche Verwendung als solches. Es wird aber viel häufiger pur eingenommen und dient mehr als gesundheitsförderndes Heilöl.
5. Wie lange ist Schwarzkümmelöl haltbar? Dies hängt ganz von der Lagerung des Öls ab. Bei optimaler Lagerung sollte das Öl bis zu ein Jahr haltbar sein - man kann gelegentlich durch Probieren des Öls prüfen, ob es verdorben ist oder nicht. Schwarzkümmelöl sollte kühl, dunkel und trocken gehalten werden - möglichst nicht im Kühlschrank, sondern eher im Keller oder einer Speisekammer.

Kundenumfrage


Stimmen insgesamt.

Die Vergleichssieger im Überblick

Externe Schwarzkümmelöl Tests & Informationen


Die kleinen schwarzen Samenkapseln und ihr Öl sind seit einiger Zeit ein sehr beliebtes Naturheilmittel. Wie nützlich Schwar..
Quelle: https://www.test.dehilfreich

Externe Schwarzkümmelöl Testberichte & Beiträge


Test Seitenbacher Schwarzkümmelöl | Test hübner Schwarzkümmelöl | Test Makana Manako ...
Quelle: https://www.youtube.comhilfreich

Über Schwarzkümmelöl existieren mehrere Hundert Studien, die seine Wirkung gegen Allerlei bestätigen können. Hier eine Auswahl der wichtigsten Studien.
Quelle: https://translate.google.dehilfreich

Jul 17, 2018 - Aktueller Schwarzkümmelöl Bestseller ✓ Die besten Schwarzkümmelöle im Test ✓ Jetzt vergleichen und den Testsieger bestellen.

Sep 13, 2018 - Willkommen zu unserem Schwarzkuemmeloel Testbericht. Wir werden Ihnen an diesem Ort die wichtigsten Funktionen der Produktserie ...
Quelle: https://translate.google.dehilfreich

Externe Youtube-Videos zum Thema Schwarzkümmelöl

Hier kannst du das Öl bestellen↓ https://goo.gl/6BfqgW - Rabattcode: fitness Studien und Nachweise: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21675032 ...Beschreibung

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

3 von 3 Leser gefällt diese Seite.

Bewertung 5.00 / 5

Beitrag teilen

Kommentare

Weitere Vergleiche, Ratgeber & Tests - Speiseöle