panbu.de Logo Suchen
Wir vergleichen alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Bewertungskriterien. * Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr.

Haarglätter Vergleich 2019

Die 7 besten Glätteisen im Überblick

Haarglätter Vergleich
Vergleichssieger
-62%
Preis-Leistungs-Sieger
-58%
-51%
-50%
Marke
Remington
Remington
Braun
Remington
BESTOPE
FURIDEN
FURIDEN
Abbildung
Vergleichssieger
Remington Haarglätter Pearl S9500, LCD-Display, hochwertige Keramikbeschichtung mit echten Perlen, schwarz/creme
-62%
Preis-Leistungs-Sieger
Remington Haarglätter Keratin Therapy S8590, innovativer Hitzeschutzsensor, braun
-58%
Braun Satin Hair 7 Haarglätter ST710, mit IonTec
-51%
Remington Haarglätter PROluxe S9100, OPTIheat-Technologie und Ultimate-Glide-Keramikbeschichtung, rose gold
-50%
BESTOPE Haarglätter Glätteisen Lockenstab 2 in 1 Keramik Glätten & Locken mit Temperaturregelung 120 ℃ -230 ℃ PTC Heiztechnologie Dual-Spannung 3D Schwimmplatten für alle Haartypen(Rose Gold)
FURIDEN Glätteisen Für Locken Und Glätten, Mini Glätteisen Für Kurze Haare Locken, Haarglätter 2 In 1 Lockenwickler Mini
Glätteisen Locken und Glätten Haarglätter, Dampf Haarglätter Glätteisen und Locken, Haarglätter Glätteisen 2 in 1 Keramik Glätten
Link
Kundenbewertung
Details
  • Glätteisen mit ultimativ hochwertiger Keramikbeschichtung mit echten Perlen: 8x glattere Oberfläche und 5x langlebiger (im Vergleich zu REMINGTON Haarglättern mit Standard-Keramikbeschichtung)
  • Schmale, extra lange (110 mm), federnd gelagerte Stylingplatten für gleichmäßigen Druck auf das Haar beim Locken und Glätten
  • Glatte Haare im Handumdrehen mit hochleistungs-Keramik-Heizelement für 10 Sekunden Aufheizzeit und superschnellen Hitzeaufbau
  • Mehr Kontrolle durch digitales Display (10 Temperatureinstellungen von 150-235°C), Tastensperre und Turbo-Boost sowie automatische Sicherheitsabschaltung nach 60 Minuten
  • Auch auf Reisen Haare glätten mit Transportverriegelung und weltweiter Spannungsanpassung (120/220-240 V)
  • Inklusive 3 m Kabel in Salonlänge mit Kabeldrehgelenk und hitzebeständiger Aufbewahrungstasche
  • Glätteisen mit Keratin-Schutz-Technologie: 57 Prozent mehr Schutz für das Haar durch hochwertige Keratin-Keramikbeschichtung und Hitzeschutzsensor
  • Hitzeschutzsensor reguliert konstant die Temperatur, um Haarschäden zu verringern (im Vergleich zu REMINGTON Haarglättern mit Standard-Keramikbeschichtung)
  • Getestet auf europäischem braunen Haar. Keine therapeutische Wirkung
  • Schmale, 110 mm lange und federnd gelagerte Stylingplatten für gleichmäßigen Druck auf das Haar beim Locken und Glätten
  • Digitales Display mit 5 Temperatureinstellungen von 160-230 °C (160/180/200/220/230), 15 Sekunden Aufheizzeit
  • Tastensperre verhindert ein unabsichtliches Verstellen der Temperatur, automatische Sicherheitsabschaltung nach 60 Minuten, Transportverriegelung
  • Auch auf Reisen Haare glätten mit Transportverriegelung und weltweiter Spannungsanpassung (120/220-240 V)
  • Kabeldrehgelenk, hitzebeständige Aufbewahrungstasche inkl. Unterlage im edlen Design
  • Braun Satin Hair Haarglätter: ultimativer Hitzeschutz durch intelligente Temperaturanpassung
  • IONTEC: bändigt Frizz und statische Aufladung: Aktive Ionen regenerieren mit diesem Glätteisen die Feuchtigkeitsbalance der Haare
  • Heiz- und Gebläsestufen: Individuelle Temperaturregelung 130°C-200°C sorgen bei diesem Haarglätter für individuelle Styles, ohne das Haar zu schädigen
  • NanoGlide Keramikplatten: Schützen die Gesundheit der Haaroberfläche, Kabellänge: 2 m
  • Bewegliche Platten: Verteilen den Druck gleichmäßig und schützen vor Haarschäden
  • Für weitere Informationen zum Produkt, lesen Sie bitte weiter unten auf dieser Seite nach oder schauen Sie unter den Kundenrezensionen oder Kundenfragen zum Produkt
  • OPTIheat-Technologie für lang anhaltende Styling-Ergebnisse in nur einem Zug
  • Pro + Einstellung (185° C) für ein schonendes Styling, integriertes digitales Display mit 9 Temperatureinstellungen von 150-230° C
  • Ultimate-Glide-Keramikbeschichtung, schmale, 110 mm lange und federnd gelagerte Stylingplatten für gleichmäßigen Druck auf das Haar
  • 10 Sekunden Aufheizzeit, 3 m Kabel in Salonlänge
  • Herstellergarantie: 5 Jahre. Die Garantiebedingungen finden Sie unter "Weitere technische Informationen". Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt
  • 【2 in 1 Haarglätter & Lockenstab】: Upgrade Version Haarglätter ideal zum Glätten und Stylen von Locken und Wellen. Mit 3D schwimmenden Platten, die helfen, die Wärme auszugleichen beitragen, während sie Ihre Haarsträhne bewegen.
  • 【PTC Heiztechnologie】:15 Sekunden Aufheizzeit,schnell erreichen die angegebene Temperatur und halten eine konstante Haarpflegetemperatur, intelligente Heizung Design, um Haarschäden zu vermeiden.
  • 【Einstellbare Temperatur】: 5 Temperaturstufen von 120°C bis 230°C für alle Haartypen. Geeignet für empfindliches, geschädigtes oder gesundes Haar. Wenn Sie dickes, krauses oder lockiges Haar haben, um verschiedene Bedürfnisse zu befriedigen.
  • 【Auto-Ausschaltung】:Der schaltet nach einer Stunde automatisch aus für extra Sicherheit. Das 360-Grad-Drehkabel(2,5m) wird sich nicht verheddern, sodass Sie jedes Mal ein reibungsloses Erlebnis haben.
  • 【Doppelspannungsgeräte】: Universal 100-240V AC-Spannung passt sich automatisch an, wenn sie an einen kompatiblen Adapter angeschlossen wird; Die kompakte Größe ermöglicht eine einfache Aufbewahrung in einer Handtasche oder einer Tragetasche.
  • 【Temperatureinstellung und Sperrfunktion】Der Mini Glätteisen braucht nur im Uhrzeigersinn zu drehen, um die Temperatur einzustellen und ein- und auszuschalten. Mini Glätteisen einfache Ein-Schritt-Bedienung ohne Tasten: Das revolutionäre Design ermöglicht die Bedienung durch einfaches und bequemes Drehen des Mini Glätteisen endes.
  • 【Schnelleres Aufheizen und 60 Minuten Automatische Abschaltung 】Mit der MCH-Technologie können sich der Mini Glätteisen und der Lockenstab innerhalb von 60 Sekunden schnell erwärmen, sodass Sie schnell stylen können. Der MCH-Kern verleiht das Mini Glätteisen mit hervorragender Wärmeleitfähigkeit. Der Mini Glätteisen hat für Sicherheit eine automatische Abschaltfunktion nach 60 Minuten.
  • 【Kein Zerren und Kein Fangen】Mini Glätteisen mit 360°schwenkbarer langer Schnur, Mini Glätteisen schwimmenden 3D-Keramikplatten und abgerundeter Form dafür, dass Ihr glatt durch lockiges Haar gleitet. Mini haarglätter mit 2-in-1-Funktion zum Glätten und Locken entspricht Ihren unterschiedlichen Frisurenanforderungen.
  • 【Klein, Tragbar für Einfaches Mitnehmen】Mit dem Mini Glätteisen und dem leichten Mini Glätteisen können Sie dieses Glätteisen unterwegs einfach mitnehmen. Mini Glätteisen ist so klein und spart Platz. Und der Dual-Voltage kann die Bedürfnisse des Reisens erfüllen und ist umfassender für Sie.Eleganz ist die einzige Schönheit, die auf Ihrer Reise niemals vergeht.
  • 【100% ZUFRIEDENHEITS-GARANTIE】 Bei FURIDEN haben wir großes Vertrauen in unsere Mini Glätteisen. Jedes FURIDEN-Produkt Mini haarglätter locken und glätten wird mit einer 12-monatigen, sorgenfreien Garantie geliefert. Wenn Sie ein Problem oder einen Vorschlag haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir würden uns freuen, Ihnen innerhalb von 24 Stunden freundlichen Support zu bieten.
  • 【Feuchtigkeitsspendend】Die FURIDEN Dampf Glätteisen injizieren Dampfinfusionen, so dass dein Haar länger feucht bleibt. Das heißt, es Dampf Glätteisen wird geglättet, ohne natürliche Öle und Feuchtigkeit zu entfernen. Während des Stylings speichert das Dampf Glätteisen die natürliche Feuchtigkeit deiner Haarfollikel bei hohen Temperaturen, um dein Haar gesund und glatt zu halten.
  • 【Aufgewerteter Wassertank】Dieser FURIDEN Dampf Glätteisen hat einen Wassertank mit großem Fassungsvermögen (mit 20 ml Wasser). Während du dein Haar stylst, musst du nicht anhalten und die Dampf-haarglätter nachfüllen. Und das Dampf Glätteisen erwärmt sich in nur 15 Sekunden und liefert schnell glatte, kräuselfreie und weiche Locken.
  • 【Keine Haarschäden】Diese FURIDEN Dampf Glätteisen sind mit einem schwebenden Plattendesign ausgestattet, das einen konstanten Dampffluss während des Stylings von der Wurzel bis zur Spitze mit einem sanften Gleiten gewährleistet. Gleite sanfter und angenehmer durch dein Haar, und reduziere das Zerren oder Ziehen des Haares.
  • 【Styling Dauert Länger】FURIDEN Dampf Glätteisen mit MCH Keramikplatte sorgen für maximalen Kontakt mit deinem Haar bei jedem Durchgang. Infolgedessen glättet das Glätteisen das Haar mit weniger Schaden schneller. Die Wirkung von Dampf-haarglätter hält bis zu 24 Stunden an, ohne zu krausen. Halte die Locken oder glattes Haar den ganzen Tag.
  • 【100% Zufriedenheit Garantiert】Bei FURIDEN haben wir großes Vertrauen in unsere Dampf Glätteisen. Für jeden FURIDEN Dampf-haarglätter gilt eine 6-monatige, sorgenfreie Garantie. Wenn du ein Problem oder einen Vorschlag hast, nimm bitte Kontakt mit uns auf. Wir werden innerhalb von 24 Stunden freundlich antworten und helfen.
Preis
37,99 €
auf Amazon.de*
33,98 €
auf Amazon.de*
38,99 €
auf Amazon.de*
44,99 €
auf Amazon.de*
34,99 €
auf Amazon.de*
34,99 €
auf Amazon.de*
56,99 €
auf Amazon.de*
Zum Angebot
Inhaltsverzeichnis +
Gut zu wissen...

Bei einem Haarglätter wird eine Haarsträhne zwischen zwei Heizplatten gezogen, sodass widerspenstige Haare geglättet werden oder bereits glatte Haare in niedliche Wellen geformt werden können.

Bei einem Haarglätter handelt es sich um ein wahres Allroundtalent, das sich für jede Haarstruktur eignet und sich dank Temperaturregulierung ideal an die Haarstruktur angepasst werden kann.

Mittlerweile wird der Haarglätter sogar zu den beliebtesten Haarstylinggeräten gezählt, da die meisten Nutzer nicht mehr auf die Anwendung eines Haarglätters verzichten möchten.

Haarglätter - Allgemeine Informationen


Haarglätter

Ein Haarglätter ist wie der Name bereits vermuten lässt ein Gerät, das zum Glätten der Haare verwendet werden kann. Viele Frauen und Männer können auf den praktischen Haarglätter nicht mehr verzichten, da widerspenstige Haare effektiv gebändigt werden können.

Schließlich hat nicht jeder von Natur aus glatte und seidige Haare, die gerade nach unten verlaufen. Wer seine Naturlocken gerne auch mal glatt tragen möchte, der sollte den Kauf eines Haarglätters in Erwägung ziehen.

Hochwertige Haarglätter wandeln selbst die eigensinnigsten Haare in glattes sowie gepflegt erscheinendes Haar. Zudem können Haarglätter auch für elegante Lockenfrisuren oder lässige Wellen eingesetzt werden.

Mit dem richtigen Haarglätter können zusätzlich glänzendere Haare erzielt werden. Dies ist jedoch wie zuvor erwähnt nicht die einzige Einsatzmöglichkeit eines Haarglätters. Aufgrund der speziellen Verarbeitung kann man mit der richtigen Technik auch Locken in die Haare formen.

Ein Haarglätter setzt sich aus zwei aufklappbaren und abgerundeten Heizplatten zusammen, die mit Materialien wie beispielsweise Keramik, Turmalin oder Teflon beschichtet sind.

Die Heizplatten sowie der Griff des Haarglätters sind in der Regel von haltbarem Kunststoff umhüllt. Bei erstklassigen Haarglättern darf der Kunststoff nicht so heiß werden, dass man sich die Finger während des Glättens verbrennen könnte.

Jedoch hält nicht jedes Modell das, was es den Verbrauchern verspricht. Deswegen sollte man sich vor dem Kauf eines Haarglätters gründlich informieren und verschiedene Geräte nach wichtigen Kriterien miteinander vergleichen.

Haarglätter - Richtige Anwendung


Haarglätter Anwendung

Wenn man die Vorzüge eines Haarglätters genießen will, dann sollte man natürlich wissen, wie man ihn richtig anwendet. Hierbei erfordert das Glätten selbst keine großartige Übung. Doch man sollte informiert sein, wie man seine Haare auf die Behandlung mit Hitze vorbereitet.

Zudem muss man beachten, dass die Temperaturstärke des Haarglätters auf die eigene Haarstruktur angepasst werden muss, damit die Haare weniger strapaziert werden.

Für diejenigen, die lieber Locken mit einem Haarglätter formen wollen, könnten einige Tipps hilfreich sein. Wer richtig vorgeht, der kann bei der Anwendung eines Haarglätters nicht nur seine Haare schonen, sondern auch Zeit während des Stylings sparen.

Doch vollkommen unabhängig, wie man seine Haare mit dem Haarglätter stylen will. Ein wichtiger Punkt muss vor der Anwendung eines Haarglätters wirklich immer beachtet werden.

Die Haare müssen vor der Anwendung nämlich mit einem Hitzeschutzmittel behandelt werden, damit sie vor der Hitze des Haarglätters ausreichend geschützt sind. Man sollte den Hitzeschutz vor allem in die Spitzen sowie die Längen geben, da sie besonders empfindlich sind.

Den Ansatz sollte man aussparen, weil die Haare sonst schnell fettig wirken. Nachdem man das Hitzeschutzmittel in die Haare gegeben hat und sie gründlich gekämmt wurden, kann der Haarglätter an eine Stromquelle angeschlossen werden.

Nun sollte die Temperatur des Haarglätters auf die jeweilige Haarstruktur angepasst werden. Wer eine Haarverlängerung oder chemisch geglättete Haare besitzt, der sollte den Haarglätter auf eine niedrige Temperaturstärke von 140-170° Celsius stellen.

Bei gefärbten sowie getönten Haaren sollte man ebenfalls eine verhältnismäßig geringe Temperatur von 160-170° Celsius nutzen, da die Haare sonst nur unnötig strapaziert werden.

Für dünnes und sehr feines Haar bieten sich ebenso 160-170° Celsius an, da es vollkommen ausreichend ist, um die Haare zu glätten und sie andernfalls durch übermäßige Hitze zu sehr belastet werden könnten.

Dicke, widerspenstige sowie lockige Haare können mit etwa 170-230° Celsius behandelt werden, damit überzeugende Ergebnisse erzielt werden können. Mit dem Wissen kann man einen Haarglätter ideal an seine Haarstruktur anpassen.

Glatte Haare in kürzester Zeit

Für den perfekten „Sleek Look“, also für sehr glatte Haare, sollte man diese im Voraus richtig vorbereiten, damit sie vor der großen Hitzeeinwirkung geschützt sind. Nachdem man also ein Hitzeschutzmittel angewandt hat, müssen die Haare in mehrere Partien aufgeteilt werden.

Es ist sinnvoll, zuerst das Unter- und dann das Deckhaar zu glätten. Man arbeitet sich also von unten nach oben. Das Deckhaar kann einfach mit einer großen Spange weggesteckt werden, sodass es nicht stört.

Nach dem Abteilen können die Haare nun strähnenweise geglättet werden, indem man die jeweilige Strähne im 90° Winkel hält und mit dem Haarglätter vom Ansatz bis zu den Haarspitzen fährt.

Dadurch werden die Haare kerzengerade und man erzielt sein gewünschtes Resultat. Zum Schluss kann man entweder ein Glanzspray oder ein pflegendes Haaröl in die Haare geben, um das Styling abzurunden.

Der sogenannte „Sleek Look“ wirkt besonders glänzend. Falls man seine Haare jedoch öfters mit einem Haarglätter behandelt, sollte man mindestens einmal in der Woche eine Haarkur anwenden und regelmäßig die Spitzen schneiden, damit Spliss verhindert werden kann.

Elegante Locken mit einem Haarglätter?

Wer seine Haare unbedingt zu Locken formen will, der muss nicht zwangsläufig einen Lockenstab kaufen. Denn auch mit einem Haarglätter können Locken kreiert werden. Das ganze erfordert schlichtweg etwas Übung.

Auch hierbei sollte vorher ein Hitzeschutzmittel verwendet werden, damit die Haare vor der Hitze geschützt sind. Danach müssen die Haare ebenfalls abgeteilt werden und man sollte idealerweise mit dem Unterhaar beginnen.

Damit die Locken gelingen, arbeitet man ebenso mit einzelnen Haarsträhnen. Je dünner die Strähne, desto definierter wird die spätere Locke. Der Haarglätter wird schräg am Haaransatz angesetzt und um 360° gedreht, während man ihn zur Haarspitze zieht.

Dies sollte nicht allzu zügig, aber auch keineswegs zu langsam erfolgen. Auf Portalen wie YouTube finden sich zahlreiche Anleitungen, die genau zeigen, wie man den Haarglätter am besten dabei halten sollte.

Nachdem man eine Locke kreiert hat, kann sie um den Finger gedreht werden, was dafür sorgt, dass die Locke noch definierter wird. Außerdem kann man Haarspray auftragen, damit die Locken länger halten.

Dieser Schritt ist jedoch optional und kann auch ausgelassen werden, wenn man verhindern möchte, dass die Haare verkleben. Wer aus seinen Locken lieber lässige Beach-Waves machen möchte, der sollte sich einfach nach vorne beugen und mit den Fingern durch die Haare fahren.

Dadurch entstehen nicht nur die beliebten Beach-Waves, sondern auch gleichzeitig etwas mehr Volumen, was natürlich vorteilhaft ist.

Gibt es eine Alternative zu Haarglättern?


Haarglätter Alternativen

Um seine Haare zu glätten, muss man nicht unbedingt einen Haarglätter verwenden. Auch mit einem Föhn und einer geeigneten Bürste kann man seine Haare glatt föhnen. Es erfordert jedoch etwas Übung, wenn man dies an seinen eigenen Haaren vornimmt.

Außerdem kann es unter Umständen auch zeitintensiver als mit einem Haarglätter sein. Der Vorteil ist, dass die Haare durch den Einsatz eines Föhns viel voluminöser erscheinen.

Dauerhafte Haarglättung

Für dauerhaft glatte Haare bietet sich eine chemische Haarglättung an, die auch als „Brazilian Blow Dry“ bekannt ist. So kann man seine Naturlocken für mehrere Monate in seidig glatte Haare wandeln.

Außerdem ist man nicht mehr auf das stundenlange Styling mit dem Haarglätter oder Föhn angewiesen, weswegen man durch eine chemische Haarglättung viel mehr Zeit sparen kann. Hierbei wird Keratin verwendet, das als Protein im menschlichen Haar vorkommt.

Bei einem Brazilian Blow Dry werden die Haare zunächst einige Male gewaschen und anschließend trocken geföhnt. Danach wird Keratin in flüssiger Form auf die Haare aufgetragen. Es umhüllt die Haare und sorgt künftig dafür, dass sie glatt sind.

Nachdem das Keratin ausreichend eingewirkt hat, werden die Haare erneut geföhnt und zum Schluss mit einem Haarglätter behandelt. Dieses Verfahren nimmt einige Stunden in Anspruch und kostet meist mehrere Hundert Euro.

Die Haarglättung soll drei bis sechs Monate zuverlässig halten. Danach muss man die Behandlung meist wiederholen, weil sich das Keratin in der Regel ausgewaschen hat und die Haare allmählich wieder ihre lockige Form annehmen.

Bei einigen kann es sogar über sechs Monate dauern, bis die Locken erneut wiederkehren. Deswegen sollte man sich genau überlegen, ob man das Brazilian Blow Dry vornehmen lässt oder nicht.

Haarglätter - Verschiedene Modelle


Haarglätter verschiedene Modelle

Auf der Suche nach einem passenden Haarglätter trifft man auf viele verschiedene Modelle, die bestimmte Vorzüge aufweisen. Daher kann es sinnvoll sein, wenn man sich vor dem Kauf eines Haarglätters genau über die Modelle informiert.

Die verschiedenen Haarglätter Variationen unterscheiden sich in Größe, Qualität, Technologie und Design. Während einige Haarglätter mit ihrer hochwertigen Verarbeitung überzeugen, weisen andere Haarglätter eine besonders innovative Technologie auf.

Bestimmte Haarglätter Modelle werden fast ausschließlich von Friseuren verwendet, wohingegen andere Modelle sehr beliebt bei Privatnutzern sind. Wer sich jedoch für einen High-End Haarglätter entscheidet, der kann sich auf absolute Friseurqualität einstellen.

Haarglätter mit Keramikbeschichtung

Hierbei handelt es sich um hochwertige Haarglätter, deren Heizplatten mit Keramik beschichtet sind. Dies hat natürlich seinen Preis, aber sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung auf der Oberfläche der Heizplatten.

Dadurch werden die Haare weniger strapaziert und können langfristig geschont werden. Keramik ist außerdem ein sehr vorteilhaftes Material, da es sowohl stoß- als auch kratzfest ist.

Viele Hersteller kombinieren sogar die Keramikbeschichtung ihrer Haarglätter mit anderen Materialien. Beispielsweise findet man auch häufig eine Titanium-Keramik-Beschichtung bei Haarglättern vor.

Der Vorteil daran ist, dass die Heizplatten noch glatter sind und sich die Hitze entsprechend besser verteilen kann. Beim Kauf eines Haarglätters sollte man also auf jeden Fall auf eine Keramikbeschichtung der Heizplatten setzen.

Denn diese ist weniger belastend für die Haare und sorgt dafür, dass die einzelnen Strähnen angenehmer durch die Heizplatten gezogen werden können. Dies erhöht den Komfort während des Stylings.

Haarglätter mit Ionentechnologie

Wer sich für den Kauf eines Haarglätters mit Ionentechnologie entscheidet, der wird merken, dass die Haare nach der Anwendung viel glänzender und glatter sind als bei einem herkömmlichen Glätteisen.

Dies ist auf die fortschrittliche Technologie dieser Haarglätter zurückzuführen, die durch eine negative Ladung dafür sorgen, dass die positiven Teilchen in den Haaren neutralisiert werden.

Haarglätter, die mit Ionentechnologie arbeiten, sind außerdem haarschonender. Der einzige Nachteil ist, dass solche Haarglätter etwas teurer sind. Auch Haarglätter, die sich mit Infrarotwärme erhitzen, sind besonders empfehlenswert.

Denn sie behandeln die Haare von innen nach außen, anstatt mühselig von außen nach innen zu dringen. Bei beiden Varianten handelt es sich um bemerkenswerte Technologien, die die Haare so wenig wie möglich strapazieren.

Mini-Haarglätter

Bei Mini-Haarglättern handelt es sich um kleine Glätteisen, die ein besonders geringes Gewicht aufweisen und sich vor allem bei kurzen Haaren oder als Stylinggerät auf Reisen anbieten. Der größte Vorteil ist, dass sie aufgrund ihrer geringen Größe preiswert sind.

Haarglätter ohne Kabel

Viele wissen gar nicht, dass es sogar Haarglätter ohne Kabel gibt. Diese bieten sich ebenfalls enorm auf Reisen oder während des Campings an. Man hat während des Haarstylings enorm viel Bewegungsfreiheit.

Der einzige Nachteil ist, dass kabellose Haarglätter meist etwas schwerer sind und ihr Akku hin und wieder aufgeladen werden muss.

Haarglätter Bürste

Es handelt sich hierbei um eine besonders praktische Variante des Haarglätters. Denn eine Glättbürste vereint sowohl Haarglätter als auch Bürste und das in nur einem Gerät. Dadurch können die Haare auf eine angenehme und einfache Weise geglättet werden.

Bei einer Glättbürste befinden sich die Heizelemente in Borsten, die mit speziellem Kunstoff ummantelt sind, was besonders haarschonend ist. Eine Haarglätter Bürste eignet sich für das regelmäßige Glätten der Haare.

Da sich die Glättbürste besonders schnell aufheizt, bleibt mehr Zeit für das Glätten der Haare. Durch die Abschaltautomatik wird eine Glättbürste automatisch abgeschaltet, falls man sie versehentlich anlassen sollte.

Ein weiterer Vorteil ist, dass eine Haarglätter Bürste mehr Volumen in die Haare bringt. Die Haare können mit einer Glättbürste jedoch nicht zu Locken geformt werden, was man durchaus als nachteilig empfinden könnte.

Haarglätter - Welches Zubehör ist wichtig?


Haarglätter Zubehör

Um einen Haarglätter sicher zu transportieren, sollte man darauf achten, dass im Kaufumfang eine Tasche enthalten ist. Diese ist in der Regel hitzefest und kann während des Glättens auch als Unterlage genommen werden.

Damit man den Haarglätter zu Hause richtig lagern kann, sollte man auf eine spezielle Halterung für den Haarglätter zurückgreifen. Es handelt sich hierbei um ein sehr praktisches Zubehörteil, das ganz einfach an der Wand angebracht werden kann.

Für eine gründliche Reinigung sollte man den Kauf eines Mikrofasertuches in Betracht ziehen. So kann der Haarglätter nach jeder Anwendung optimal gereinigt werden. Auf diese Weise können unangenehme Gerüche des Haarglätters vermieden werden.

Denn wenn Reste von Hitzeschutzmitteln auf der Oberfläche verbleiben, können diese bei erneutem Erhitzen äußerst unangenehme Gerüche hervorrufen.

Haarglätter - Die besten Marken


Haarglätter besten Marken

Wenn man sich für den Kauf eines Haarglätters entscheidet, dann sollte man natürlich auch wissen, welche Marken sich bewährt haben und bekannt sind für gute Qualität. Daher kann eine Auflistung der beliebtesten Haarglätter Marken durchaus hilfreich sein.

  • Babyliss
  • Braun
  • Carrera
  • Cloud Nine
  • Grundig
  • Ghd
  • Remington

Haarglätter Kaufkriterien


Haarglätter Kaufkriterien

Vor dem Kauf eines Haarglätters müssen natürlich einige wichtige Kaufkriterien beachtet werden, damit man ein zufriedenstellendes Gerät auswendig machen kann. Daher sollte man folgenden Faktoren bei seiner Auswahl berücksichtigen.

Zum einen sollte der Haarglätter von einem seriösen Hersteller stammen, der für gute Qualität bekannt ist. Gute Haarglätter weisen eine Temperaturregulierung auf, sodass man die Temperaturstärke auf seine Haarstruktur anpassen kann.

Von Modellen ohne Temperaturregulierung sollte man unbedingt absehen. Denn diese können die Haare enorm strapazieren. Damit der Haarglätter eine gewisse Sicherheit bieten kann, muss man unbedingt auf eine Abschaltautomatik achten.

Denn bei Haarglättern, die über eine Abschaltautomatik verfügen, schaltet sich das Gerät automatisch nach etwa einer Stunde aus, falls man es versehentlich anlassen sollte. Es handelt sich also um eine äußerst sinnvolle Funktion, die bei keinem Haarglätter fehlen sollte.

Durch eine Einrastfunktion des Haarglätters kann das Gerät viel platzsparender transportiert werden, was besonders auf Reisen vorteilhaft ist. Außerdem kann der Haarglätter im geschlossenen Zustand nicht beschädigt werden.

Damit das Frisieren der Haare möglichst wenig Zeit in Anspruch nimmt, sollte man darauf achten, dass die Aufheizdauer möglichst gering ist. Die Aufheizdauer sollte bei hochwertigen Haarglättern nicht mehr als eine Minute beanspruchen.

Selbst das Kabel des Haarglätters sollte vor dem Kauf betrachtet werden. Natürlich nur insofern man sich für keinen kabellosen Haarglätter entscheidet. Idealerweise sollte das Kabel eine Länge von mindestens zwei Metern aufweisen.

Dadurch ist während des Glättens eine gewisse Bewegungsfreiheit garantiert, was natürlich angenehmer ist, als wenn das Kabel zu kurz wäre. Zudem sollte das Stromkabel des Haarglätters natürlich auch drehbar sein.

Wenn man seine Haare mit einem Haarglätter sowohl glätten als auch zu Locken formen möchte, sollte man darauf achten, dass die Ecken des Haarglätters abgerundet sind.

Haarglätter - Wo kaufen?


Haarglätter kaufen

Wer sich zum Kauf eines Haarglätters entschließt, der kann entweder im Fachgeschäft oder Internet fündig werden. Bei beiden Möglichkeiten bieten sich verschiedene Vor- sowie Nachteile, die man definitiv beachten sollte.

In Elektrogeschäften, die als Fachgeschäfte für Haarglätter gelten, wird eine mäßige Auswahl geboten. Da sich auch viele weitere elektronische Geräte im Elektrohandel finden, darf man nicht unbedingt erwarten, dass das Personal auch bestens über Haarglätter informiert ist.

Zudem sind die Preise in Geschäften nicht selten etwas höher als online, was für viele ein sehr starkes Argument für den Onlinekauf eines Haarglätters ist. Darüber hinaus ist die Auswahl im Internet viel größer, sodass man nahezu jedes existierende Modell bestellen kann.

Außerdem kann man sich auf zahlreichen Ratgeberseiten nützliche Informationen zum Thema Haarglätter aneignen. So kann man sich vor dem Kauf eines Haarglätters ein genaues Bild von dem Gerät verschaffen.

Zudem können verschiedene Haarglätter Modelle viel besser in Vergleichstabellen miteinander verglichen werden. Hierbei kann man sie nach wichtigen Kriterien wie beispielsweise Hersteller, Kundenbewertungen und Verarbeitung gegenüber stellen.

Bekannte Onlineshops wie Amazon bieten darüber hinaus häufig Rabattaktionen an, bei denen man einiges sparen kann.

Haarglätter - Stiftung Warentest


Haarglätter Test

Im Jahr 2019 hat die Stiftung Warentest verschiedene Haarglätter getestet. Von 26 getesteten Modellen haben sich drei Haarglätter als besonders überzeugend bewiesen. Die Haarglätter wurden unter Gesichtspunkten wie Glanz, Glättung und Halt getestet und verglichen.

Mit einer Gesamtnote von 1,8 überzeugte der HS 6531 Haarglätter von Grundig. Der Braun Satin Hair 7 ST780 Haarglätter erhielt ebenfalls die Note 1,8. Auf dem ersten Platz landete jedoch der Remington S7710 Pro Ionic Haarglätter mit einer Benotung von 1,6.

Haarglätter - Fazit


Bei Haarglättern handelt es sich um Stylinggeräte, die für viele beim alltäglichen Frisieren kaum wegzudenken sind. Besonders praktisch ist, dass man die Haare nicht nur glätten, sondern auch zu eleganten Locken und Wellen formen kann.

Natürlich sollte man einen Haarglätter keineswegs täglich anwenden, da die Haare bei zu häufiger Hitzeeinwirkung austrocknen und strapaziert werden. Doch wenn man seinen Haaren zwischen dem Glätten einige Tage Pause gönnt, dürfte dies kein Problem sein.

Zudem sollte man niemals auf das Auftragen eines Hitzeschutzmittels vor der Anwendung eines Haarglätters verzichten. Darüber hinaus sollte man darauf achten, dass man einen hochwertigen Haarglätter kauft.

Hierbei können Produktvergleiche und die Einhaltung diverser Kaufkriterien hilfreich und besonders sinnvoll sein.

Fragen & Antworten


1. Wie reinigt man einen Haarglätter? Der Haarglätter sollte aus der Steckdose gezogen und etwa zehn Minuten abkühlen, bevor man ihn reinigt. Zur Reinigung genügt ein feuchter Lappen, den man zum Abwischen der Oberfläche der Heizplatten nutzt. Dies sollte nach jeder Anwendung erfolgen, damit das Gerät sauber bleibt.
2. Was passiert wenn man einen Haarglätter anlässt? Viele Modelle verfügen über eine Abschaltfunktion, die den Haarglätter etwa nach einer Stunde automatisch ausschalten. Jedoch verfügt nicht jedes Modell über solch eine Funktion, weswegen man beim Kauf unbedingt darauf achten sollte.
3. Wieso stinkt mein Haarglätter? Der Geruch kann durch Rückstände von Stylingmitteln entstehen, die durch die Hitze verbrennen oder es handelt sich um ein mangelhaftes Gerät. Wenn der unangenehme Geruch trotz Reinigung immer noch aufkommen sollte, empfiehlt sich keine weitere Benutzung des Haarglätters mehr.
4. Wie oft kann man einen Haarglätter anwenden? Um die Haare nicht allzu sehr zu strapazieren, sollte man seine Haare maximal alle zwei Tage mit einem Haarglätter behandeln. Denn eine zu häufige Anwendung ist mehr als belastend für die Haare und kann sie langfristig schädigen.

Externe Haarglätter Tests & Informationen


Glätt­eisen verwandeln widerspens­tige, krause Haare in glatte, seidig glänzende Frisuren. Heiße Keramikplatten ziehen die H

Bei der Glättung der Haare wird krauses und gelocktes Haar durch Hilfsmittel geglättet. Die Glättung gelockter oder gewellter..

Externe Haarglätter Testberichte & Beiträge


Was ist das beste Glätteisen für seidig glatte Haare? Welches eignet sich auch für Locken? Unser Glätteisen Test 2018 verrät es dir ...

Die 10 derzeit besten Glätteisen im Vergleichstest ✓ Testsieger & Preis-Leistungs-Sieger ✓ Echte Produkttests und Testberichte der besten Haarglätter 2019.

UPDATE Glätteisen Rangliste Juli 2019: Die "8 Besten" Glätteisen im Test. Den Besten Haarglätter auf dem Markt finden. BBVB's Testsieger 2019.

07.08.2019 - lll➤ Glätteisen Test 09/2019 ✅ ausgezeichnetes Vergleichsportal ✓ Jetzt die 14 besten Glätteisen entdecken & zum günstigsten Preis kaufen!

Externe Youtube-Videos zum Thema Haarglätter

Beschreibung
Haarglätter verwandeln mit Hitze widerspenstige, krause Haare in glatte, glänzende Frisuren. Mehrere Glätteisen konnten im Test überzeugen, doch zwei sind ...

Hat dir diese Seite gefallen?

1 von 1 Lesern gefällt diese Seite.
Bewertung 5.00 / 5

Kommentare