Suchen
Wir vergleichen alle Produkte unabh√§ngig. Dabei verlinken wir auf ausgew√§hlte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Verg√ľtung erhalten. Bewertungskriterien. Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche √Ąnderung der Preise, Lieferzeit und -kosten m√∂glich. Alle Angaben ohne Gew√§hr.
Dieser tabellarische Vergleich dient lediglich als eine √úbersicht von Produkten und sollte keineswegs mit einem professionell durchgef√ľhrten Rhodiola Test verwechselt werden, bei dem eine intensive Pr√ľfung s√§mtlicher Rhodiola Pr√§parate erfolgt.

Daf√ľr informieren wir zum Ende jedes Ratgebers √ľber externe Tests seri√∂ser Instituten, Unternehmen und Verbraucherorganisationen. Wer sich f√ľr unser Verfahren der Produktauswahl f√ľr die Tabelle interessiert, der kann auf unsere Bewertungskriterien blicken.
Zuletzt aktualisiert: 26. Juli 2021
Inhaltsverzeichnis +
Die wichtigsten Fakten
  • Die Rhodiola Rosea ist eine sukkulente Pflanze, die in den arktischen Regionen Europas, Asiens und Nordamerikas vorkommt. Sie wird schon seit geraumer Zeit in der traditionellen Heilkunde verwendet und ist sowohl als Tee als auch Extrakt erh√§ltlich.
  • Rhodiola bzw. Rosenwurz wird zur Erhaltung der geistigen und k√∂rperlichen Leistungsf√§higkeit eingesetzt. Die Pflanze wird auch als ‚Äěgoldene Wurzel‚Äú bezeichnet und soll vor allem gegen stressbedingte Ersch√∂pfung und M√ľdigkeit, Schlafbeschwerden sowie Angstst√∂rungen helfen.
  • Zur m√∂glichen Wirksamkeit der Pflanze findet man auf der wissenschaftlichen Datenbank Pub-Med etwa 40.000 Ver√∂ffentlichungen. In √Ėsterreich, Schweden und Gro√übritannien ist Rhodiola rosea bereits als pflanzliches Arzneimittel zugelassen.

ūüĒé √úbersicht der oben genannten Produkte


#1: Green Naturals - Rhodiola Rosea ohne Zusätze aus deutscher Herstellung (120 St.)

Green Naturals - Rhodiola Rosea ohne Zusätze aus deutscher Herstellung (120 St.) Green Naturals - Rhodiola Rosea
Kaufen*

Die Rhodiola Rosea Kapseln von Green Naturals sind frei von unerw√ľnschten Zus√§tzen wie Hefe, Gelatine, Gluten, Laktose, Farbstoffen, Fructose, Konservierungsstoffen, Kunstd√ľnger, Pestiziden, Fungiziden, Gentechnik und Stabilisatoren.

Dadurch soll eine hohe Wirkstoffqualit√§t gew√§hrleistet werden. Mit jeder Tagesdosis erh√§lt man 500 veganen Rosenwurz, der sich unter anderem aus 3 % Rosavinen (15 g) sowie 1 % Salidrosid (5 mg) zusammensetzt und in einer pflanzlichen Kapselh√ľlle befindet.

Das bedeutet, dass eine Dose f√ľr eine 4-monatige Einnahme gen√ľgt. Die Herstellung der Kapseln erfolgt nach HACCP-Qualit√§tsstandards in Deutschland. Zudem wird das Pr√§parat zus√§tzlich auf Schimmel, Salmonellen und Schwermetalle wie Arsen, Blei, Cadmium und Quecksilber gepr√ľft.

Falls man Fragen zu dem Produkt haben sollte oder eine Beratung w√ľnscht, kann man sich an den Kundendienst des Herstellers wenden. √úbrigens erh√§lt man mit dem Kauf der Rhodiola Kapseln einen kostenlosen Ratgeber zur Stressbew√§ltigung in Form eines e-Books.

Vorteile

  • ist vegan, halal und koscher
  • Herstellung erfolgt in Deutschland
  • frei von unerw√ľnschten Zusatzstoffen
  • gen√ľgt f√ľr eine 4-monatige Einnahme
  • enth√§lt leicht zu schluckenden Kapseln
  • mit Qualit√§ts- und Reinheitsversprechen
  • jede Tagesdosis liefert 500 mg Rosenwurz
  • wurde in einem unabh√§ngigen Labor gepr√ľft
  • mit 3 % Rosavinen und 1 % Salidrosid pro Kapsel
  • Entwicklung des Pr√§parats beruht auf Expertenwissen
  • kostenloses e-Book als Ratgeber zur Stressbew√§ltigung

#2: Blomar - hochdosierte und vegane Rhodiola Rosea Kapseln mit 800 mg Tagesdosis (90 St.)

Blomar - hochdosierte und vegane Rhodiola Rosea Kapseln mit 800 mg Tagesdosis (90 St.) Blomar - vegane Rhodiola Rosea
Kaufen*

Die Rhodiola Kapseln von Blomar sollen einen idealen Begleiter f√ľr die Bew√§ltigung eines stressigen Alltags darstellen, der oft mit gestiegenen Anforderungen an die Leistungsf√§higkeit sowie Flexibilit√§t im Job, in der Beziehung und Freizeit verbunden ist.

Auf den Einsatz von chemischen Hilfsmitteln wurde bei der Entwicklung des Pr√§parats verzichtet. Aufgrund der hohen Tagesdosis von 800 mg sollen die Rosenwurz Kapseln eine kraftvolle Unterst√ľtzung darstellen.

Au√üerdem geht aus den Produktangaben hervor, dass die Kapseln vollkommen vegan und frei von Gluten, k√ľnstlichen Hormonen, Pestiziden und Schwermetallen sind. Schlie√ülich sind sie nach deutschen Standards labortechnisch √ľberpr√ľft worden.

Dennoch warnt der Hersteller davor, dass Rhodiola je nach k√∂rperlicher Verfassung in bestimmten Einzelf√§llen auch zu Nebenwirkungen f√ľhren kann. In solchen F√§llen sollte man sich unbedingt an einen Arzt wenden.

Vorteile

  • ist laborgepr√ľft
  • zu 100 % vegan
  • enth√§lt keine Zusatzstoffe
  • frei von Gluten und Laktose
  • wird in Deutschland hergestellt
  • mit 800 mg Rhodiola pro Tagesdosis

#3: Vegavero - Rhodiola Rosea Kapseln mit Fo-To & sibirischem Ginseng ohne Zusätze (120 St.)

Vegavero - Rhodiola Rosea Kapseln mit Fo-To & sibirischem Ginseng ohne Zusätze (120 St.) Vegavero - Rhodiola Rosea Kapseln
Kaufen*

Die Rhodiola Kapseln von Vegavero setzen sich aus Rhodiola Rosea, Fo-Ti und sibirischem Ginseng zusammen. Die Kombination aus drei adaptogenen Pflanzenextrakten versorgt den K√∂rper mit wertvollen Phyton√§hrstoffen, wobei Rosenwurz der ‚ÄěK√∂nig der Adaptogene‚Äú sein soll.

In dem Rhodiola Rosea Extrakt sind nämlich 3 % Rosavin und 1 % Salidroside enthalten, während der Fo-Ti Extrakt reich an Flavonoiden ist. Der sibirische Ginseng setzt sich hingegen zu 0,8 % aus Eleutherosiden zusammen.

Bei Eleutherosiden handelt es sich um eine wertvolle Stoffgruppe, die in echtem Ginseng nicht vorkommt. Jede Tagesdosierung liefert 500 mg Rhodiola Rosea Extrakt, 1000 mg Fo-Ti Extrakt und 500 mg sibirischen Ginseng Extrakt.

Das Präparat ist absolut frei von Zusätzen wie Gelatine, Gentechnik, Magnesiumstearat und mikrokristalliner Cellulose. Die empfohlene Tagesdosierung liegt bei zwei Kapseln pro Tag, sodass eine Dose mit 120 Kapseln einen zweimonatigen Vorrat darstellt.

Vorteile

  • zu 100 % vegan
  • ohne tierische Inhaltsstoffe
  • wird in Deutschland hergestellt
  • frei von unerw√ľnschten Zusatzstoffen
  • entspricht ISO 9001, HACCP, GMP Standards
  • mit 500 mg Rhodiola Rosea Extrakt pro Kapsel
  • mit zus√§tzlichem Fo-Ti und sibirischen Ginseng Extrakt
  • jede Tagesdosierung enth√§lt 3 % Rosavin und 1 % Salidrosid

#4: Kräuterhandel Sankt Anton - hochdosierte Rhodiola Rosenwurz Kapseln mit Vitamin B1 & B6 (120 St.)

Kräuterhandel Sankt Anton - hochdosierte Rhodiola Rosenwurz Kapseln mit Vitamin B1 & B6 (120 St.) Kräuterhandel Sankt Anton - hochdosierte Rhodiola
Kaufen*

Die hochdosierten Rhodiola Kapseln vom Kr√§uterhandel Sankt Anton enthalten neben Rosenwurz auch Inhaltsstoffe wie Aroniabeeren-Extrakt, Reisextrakt, mikrokristalline Cellulose sowie Vitamin B1und B6, die sich allesamt in einer Kapselh√ľlle aus Gelatine befinden.

In den Produktangaben wird erkl√§rt, dass sich Rhodiola positiv auf die Leistungsf√§higkeit und Stimmung auswirken kann, weswegen man mit den Kapseln sein Wohlbefinden optimal unterst√ľtzen soll.

In einer Tagesdosis sind 200 mg Rhodiola rosea Extrakt, 100 mg Aroniabeeren-Extrakt, 1,4 mg Vitamin B1 und 2 mg Vitamin B6 enthalten. Da die empfohlene Verzehrmenge bei einer Kapsel pro Tag liegt, stellt das Pr√§parat einen Vorrat f√ľr vier Monate dar.

Der Hersteller verspricht, dass sowohl die Vertr√§glichkeit als auch eine schnelle Wirkung im Fokus des Unternehmens stehen. Deswegen werden nur nat√ľrliche Premium-Inhaltsstoffe genutzt, die frei von Gluten, Laktose und Zucker sind.

Außerdem werden die Kapseln in Deutschland nach höchsten Qualitätsstandards wie ISO 9001 sowie HACCP angelehnt an GMP hergestellt. Deswegen soll das Präparat eine erstklassige pharmazeutische Qualität aufweisen.

Vorteile

  • gen√ľgt f√ľr vier Monate
  • wird in Deutschland hergestellt
  • entspricht h√∂chsten Qualit√§tsstandards
  • mit 200 mg Rhodiola rosea Extrakt pro Kapsel
  • weist erstklassige pharmazeutische Qualit√§t auf
  • setzt sich aus Premium-Inhaltsstoffen zusammen
  • wurde zus√§tzlich mit Aroniabeeren-Extrakt und Vitaminen angereichert

Nachteile

  • nicht f√ľr Vegetarier und Veganer geeignet
  • enth√§lt Gelatine, Reisextrakt und mikrokristalline Cellulose

#5: Holi Natural - veganer und laborgepr√ľfter Rhodiola Rosea Extrakt mit 400 mg je Tagesdosis (180 St.)

Holi Natural - veganer und laborgepr√ľfter Rhodiola Rosea Extrakt mit 400 mg je Tagesdosis (180 St.) Holi Natural - laborgepr√ľfter Rhodiola Rosea Extrakt
Kaufen*

Die Rhodiola Kapseln von Holi Natural enthalten hochdosierten Rosenwurz-Extrakt der höchsten Qualitätsklasse. Die empfohlene Verzehrmenge liegt bei zwei Kapseln pro Tag, sodass man mit einer Tagesdosis 400 mg des Extrakts aufnimmt.

Laut Produktangaben wurde der N√§hrstoff schonend geerntet, extrahiert und verkapselt. Auf den Einsatz von Gluten, Gelatine, Gentechnik und Laktose wurde hingegen strikt verzichtet. Daher eignen sich die Rhodiola Kapseln auch f√ľr Vegetarier und Veganer.

Zudem ist das Produkt frei von Magnesiumstearat, Pestiziden und Schwermetallen, wodurch es mikrobiologisch einwandfrei sein soll. Der Hersteller versichert, dass er sich bei der Entwicklung von Präparaten mit der Geschichte der Pflanzen und ihrer traditionellen Anwendung befasst.

Dadurch soll garantiert werden, dass die Kapseln das uralte Wissen der Kulturen und Naturv√∂lker enth√§lt, in denen es seinen Ursprung findet. Da die Kapseln direkt am Anbauort von erfahrenen Experten nach deutschen Standards abgef√ľllt werden, sollen unn√∂tige Transportwege vermieden werden.

Au√üerdem wird hierbei gleichzeitig echte pharmazeutische Qualit√§t nach ISO 9001, HACCP und GMP gew√§hrleistet. Falls man dennoch unzufrieden mit den Rhodiola Kapseln sein sollte, kann man die einj√§hrige Geld-zur√ľck-Garantie beanspruchen.

Vorteile

  • weist pharmazeutische Qualit√§t auf
  • mit einj√§hriger Geld-zur√ľck-Garantie
  • frei von unerw√ľnschten Zusatzstoffen
  • eignet sich f√ľr Vegetarier und Veganer
  • mit 400 mg Rhodiola rosea Extrakt pro Tagesdosis
  • entspricht ISO 9001, HACCP und GMP-Standards

Nachteile

  • enth√§lt F√ľllstoffe (Leinsamenpulver)

#6: fairvital - hochdosierte Rhodiola Rosea Kapseln 500 mg Rosenwurz Wurzelextrakt (120 St.)

fairvital - hochdosierte Rhodiola Rosea Kapseln 500 mg Rosenwurz Wurzelextrakt (120 St.) fairvital - hochdosierte Rhodiola Rosea Kapseln
Kaufen*

Die hochdosierten Rhodiola Rosea Kapseln von fairvital enthalten neben Rosenwurz auch L-Leucin und mikrokristalline Cellulose. Der Kapselinhalt befindet sich in einer pflanzlichen H√ľlle aus Hydroxypropylmethylcellulose.

Da die empfohlene Verzehrmenge bei einer Kapsel pro Tag liegt, nimmt man 500 mg Rosenwurz-Extrakt pro Tagesdosis auf. Der Rosenwurz-Extrakt setzt sich unter anderem aus 15 mg Rosavin und 5 mg Salidrosid zusammen.

In einer Dose sind 120 Kapseln enthalten, die einen 4-Monatsvorrat darstellen. Das Pr√§parat ist absolut frei von Farbstoffen, Gentechnik, Konservierungsstoffen, Kunstd√ľnger, Gluten, Hefe, Laktose, Magnesiumstearat, Soja, Farbstoffen und Stabilisatoren.

Au√üerdem sind die Kapseln wegen ihrer pflanzlichen Zusammensetzung auch f√ľr Vegetarier und Veganer geeignet. Der Hersteller betont, dass die verwendeten Rohstoffe aus der EU und Nicht-EU-L√§ndern stammen.

Da die Herstellung der Kapseln in Deutschland erfolgt, kann eine mikrobielle Reinheit nach HACCP gew√§hrleistet werden. Falls man dennoch unzufrieden mit dem Rhodiola Rosea Pr√§parat sein sollte, kann man auf die 24-monatige Geld-zur√ľck-Garantie zur√ľckgreifen.

Vorteile

  • ohne unerw√ľnschte Zus√§tze
  • entspricht HACCP-Standards
  • wird in Deutschland hergestellt
  • stellt einen 4-Monatsvorrat dar
  • mit einj√§hriger Geld-zur√ľck-Garantie
  • frei von Gluten, Laktose und Fructose
  • weist eine hohe mikrobielle Reinheit auf
  • ist mit einem Frische-Schlie√üsystem ausgestattet

Nachteile

  • enth√§lt mikrokristalline Cellulose und Baumwollsamen√∂l

ūüĆľ Was ist Rhodiola Rosea eigentlich?


Was ist Rhodiola Rosea eigentlich?

Rhodiola Rosea ist die wissenschaftliche Bezeichnung f√ľr den Rosenwurz. Diese Pflanzenart geh√∂rt zur Familie der Dickblattgew√§chse und stellt eine Sukkulente dar, die sich durch angenehm duftende Bl√ľten auszeichnet.

Ihren Ursprung findet Rhodiola in arktischen Regionen wie Skandinavien, Sibirien, Alaska, Tibet und im europäischen Hochgebirge. Sie wird seit geraumer Zeit in asiatischen, russischen und skandinavischen Ländern als adaptogene Heilpflanze genutzt.

Letzteres bedeutet, dass Rosenwurz spezielle Wirkstoffe enth√§lt, die den K√∂rper resistenter gegen√ľber Stressfaktoren machen sollen, indem sie bestimmte Botenstoffe des Gehirns stimulieren oder die Aussch√ľttung von Stresshormonen beeinflussen. [1]

In der wissenschaftlichen Datenbank PubMed befinden sich √ľber 40.000 Ver√∂ffentlichungen, die √ľber die Wirkung des Rosenwurz informieren. Nicht umsonst wurde Rhodiola rosea in L√§ndern wie √Ėsterreich, Schweden und Gro√übritannien bereits als pflanzliches Arzneimittel zugelassen.

Daher hat die europ√§ische Arzneimittelagentur mehrere Studien zu diversen Anwendungsgebieten ausgewertet. Dazu geh√∂ren stressbedingte Ersch√∂pfung, nachtschichtbedingte M√ľdigkeit, leichte bis mittelschwere Depressionen, Schlafbeschwerden und allgemeine Angstst√∂rungen. [1]

Außerdem soll die Pflanze auch zur physischen und mentalen Leistungsfähigkeit beitragen. Ob Rhodiola in diesen Bereichen tatsächlich die erhoffte Wirkung vollbringen kann, muss jedoch noch genauer erforscht werden.

Deswegen wird die Pflanze in Deutschland nur als einfache Nahrungserg√§nzung in Form von Tees und Extrakten angeboten. √úbrigens soll der Name des Rosenwurz auf seinen rosenartigen Duft zur√ľckgehen.

ūüߨ Wirkung von Rhodiola Rosea


Wirkung von Rhodiola Rosea

Die Heilpflanze enth√§lt zwei Pflanzenstoffe namens Rosavin und Salidrosid, die in Studien zu Rhodiola Rosea als Hauptwirkstoffe aufgef√ľhrt werden und ausschlaggebend f√ľr den m√∂glichen Effekt sein sollen.

Laut der Verbraucherzentrale dienen sie auch als Marker zur Identifizierung von Rohware und Extrakten. In der Regel enthalten Rhodiola Präparate mindestens 3 Prozent Rosavine sowie 0,8 bis 1 Prozent Salidrosid.

In den meisten Studien zu Rosenwurz wurden ausschlie√ülich Arzneimittel verwendet, da diese eine ausreichend hohe Menge der Hauptwirkstoffe enthalten, die f√ľr eine pharmakologische Wirkung erforderlich sein sollen.

Die Hersteller solcher Präparate geben den prozentualen Anteil der beiden Wirkstoffe auf der Produktverpackung an, wobei der Anteil in Nahrungsergänzungsmitteln häufig deutlich niedriger ist. [1]

Die arktische Pflanze ist √ľbrigens im phytomedizinischen Handbuch fuŐąr Pharmazeuten als Mittel gegen MuŐądigkeit und Abgeschlagenheit vermerkt worden. Die Nutzung von Rhodiola in Form von Nahrungserg√§nzungen ist in der europ√§ischen Union bekannt und als solches auch gestattet.

In der traditionellen russischen und skandinavischen Volksmedizin wird sie ohnehin schon seit Langem zur Erh√∂hung der k√∂rperlichen Ausdauer, zur Steigerung der Leistungsf√§higkeit sowie gegen nerv√∂se St√∂rungen und M√ľdigkeit eingesetzt. [2]

Auch in der chinesischen und tibetischen Medizin wird Rosenwurz traditionell bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, Infektionskrankheiten und zur Erhaltung der körperlichen sowie geistigen Leistungsfähigkeit eingesetzt.

In den bisherigen Humanstudien zu Rosenwurz wurden zwischen 100 bis 1.800 des Extraktes eingesetzt und laut dem Bundesinstitut f√ľr Risikobewertung (BfR) l√§sst sich daraus kein Gef√§hrdungspotential ableiten. [3]

ūüí° Anwendungsgebiet von Rosenwurz


Anwendungsgebiet von Rosenwurz

Die Pflanze soll sich angeblich zur Linderung von geistiger und k√∂rperlicher Ersch√∂pfung in stressigen Lebensphasen anbieten, wobei es hierf√ľr laut der Verbraucherzentrale noch keine ausreichenden Beweise gibt.

Gegen Stress

Rhodiola ist ein sogenanntes Adaptogen, das die Stressresistenz des Körpers auf unspezifische Weise erhöhen soll. Die Einnahme von Präparaten mit der Pflanze soll bewirken, dass man besser mit stressigen Situationen umgehen kann. [4, 5]

Eine Studie hat sich mit der Wirkung von Rhodiola-Extrakt bei Menschen mit lebens- und arbeitsbedingtem Stress befasst. Die Teilnehmer/-innen der Studie haben √ľber einen Zeitraum von vier Wochen etwa 400 mg des Extrakts pro Tag erhalten. [6]

Es stellte sich heraus, dass diese Personen bereits nach drei Tagen signifikante Verbesserungen von typischen Stresssymptomen wie Angst, Ersch√∂pfung und M√ľdigkeit wahrnehmen konnten und dass sich diese Besserungen w√§hrend der gesamten Studie fortgesetzt haben.

In einer Studie mit Burnout-Patienten hat sich ebenso herausgestellt, dass Symptome wie Stress und Depressionen durch Rhodiola gelindert werden konnten. Trotzdem sind weitere Untersuchungen erforderlich, um die potentielle Wirksamkeit der Pflanze zu bestätigten. [7]

Bei M√ľdigkeit

Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass Rosenwurz bei k√∂rperlicher und geistiger M√ľdigkeit helfen kann, was auf die adaptogenen Eigenschaften der Pflanze zur√ľckgeht. Eine vierw√∂chige Studie hat die Auswirkungen von Rhodiola auf stressbedingte M√ľdigkeit √ľberpr√ľft.

Die Teilnehmer/-innen erhielten t√§glich entweder 576 mg Rhodiola oder eine Placebo-Pille √ľber einen Zeitraum von vier Wochen. Es stellte sich heraus, dass die Pflanze einen positiven Effekt auf die Aufmerksamkeit und M√ľdigkeit hatte. [8]

Aufgrund der enthaltenen Pflanzenstoffe stellt Rosenwurz eine beliebte Nahrungserg√§nzung zur Linderung von stressbedingter M√ľdigkeit dar. Nichtsdestotrotz kann eine garantierte Wirkung der Pflanze nicht versprochen werden.

Bei Depressionen

Depressionen stellen eine ernstzunehmende Erkrankung dar, bei der man sich in erster Linie an einen Arzt wenden und die mögliche Einname von pflanzlichen Nahrungsergänzungen wie Rhodiola rosea vorher besprechen sollte. [9]

Viele Untersuchungen zeigen, dass die Botenstoffe im Gehirn bei dieser Erkrankung aus dem Gleichgewicht geraten. Daher verschreiben √Ąrzte in der Regel ein Antidepressiva, das das chemische Ungleichgewicht dieser sogenannten Neurotransmitter ausgleichen soll. [10]

Viele Untersuchungen zeigen, dass die Botenstoffe im Gehirn bei dieser Erkrankung aus dem Gleichgewicht geraten. Daher verschreiben √Ąrzte in der Regel ein Antidepressiva, das das chemische Ungleichgewicht dieser sogenannten Neurotransmitter ausgleichen soll.

Es wird aber angenommen, dass auch Rosenwurz die Neurotransmitter im Gehirn ausgleichen kann und daher antidepressive Eigenschaften aufweist. Dies wurde zumindest in Untersuchungen und Studien mit Personen beobachtet, die an leichten bis mittelschweren Depressionen litten. [11, 12, 13, 14, 15]

Obwohl es scheint, dass Rhodiola mit einem vielversprechenden Effekt bei Personen einhergeht, die an leichten bis mittelschweren Depressionen leiden, sind definitiv weitere Untersuchungen erforderlich.

Zudem sollte man stets bedenken, dass Nahrungserg√§nzungsmittel keinen Ersatz f√ľr verschriebene Medikamente darstellen und nicht ohne die vorige Einwilligung eines Arztes eingenommen werden sollten.

F√ľr die k√∂rperliche Leistungsf√§higkeit

Viele Hersteller von Rhodiola Produkten versprechen, dass die Pflanze auch die körperliche Leistungsfähigkeit beeinflussen kann. In einigen Studien wurde nämlich beobachtet, dass der Pflanzenextrakt im Vergleich zu Placebos zu mehr Trainingsleistung verhelfen konnte. [16, 17, 18, 19]

Die zur k√∂rperlichen Leistungsf√§higkeit durchgef√ľhrten Studien haben gezeigt, dass Rosenwurz eventuell das Potential hat, die wahrgenommene Anstrengung w√§hrend des Trainings bei den Teilnehmern/-innen zu verringern. [20]

Dadurch k√∂nnte m√∂glicherweise ein l√§ngeres und intensiveres Training erm√∂glicht werden. F√ľr diese Aussagen sind jedoch wissenschaftliche Beweise erforderlich. Au√üerdem ist es sehr unwahrscheinlich, dass sich die Pflanze auch auf die Muskelkraft auswirken kann. [21, 22]

F√ľr die mentale Leistungsf√§higkeit

Laut der chinesischen, skandinavischen und russischen Volksmedizin kann Rhodiola die geistige M√ľdigkeit reduzieren und die mentale Leistung deutlich verbessern, was ebenfalls in einigen Studien beobachten werden konnte. [23, 24, 25]

Es sind aber weitere Untersuchungen erforderlich, um diese Ergebnisse zu √ľberpr√ľfen. Die Verbraucherzentrale kritisiert, dass positive Wirkungen von Nahrungserg√§nzungen mit Rhodiola auf die k√∂rperliche und geistige Leistungsf√§higkeit nicht nachzuweisen sind. [26]

ūü§Ē Hat Rosenwurz auch Nebenwirkungen?


Hat Rosenwurz auch Nebenwirkungen?

Das Bundesinstitut f√ľr Risikobewertung (BfR) erkl√§rt, dass sich aus den bisherigen Humanstudien kein Gef√§hrdungspotential von einer Tagesdosis von 100 bis 1.800 mg Rhodiola rosea ableiten l√§sst. [27]

Gleichzeitig kritisiert das BfR aber, dass es keine ausreichenden Beweise f√ľr die Unbedenklichkeit der Pflanze bei einer mehrj√§hrigen Einnahme gibt. Deswegen sollten Schwangere, Stillende, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren lieber auf Rosenwurz-Extrakte verzichten.

Zu m√∂glichen Nebenwirkungen, die in wenigen Studien beobachtet, aber bisher noch nicht ausreichend gepr√ľft worden sind; z√§hlen Mundtrockenheit, Magen-Darm-Beschwerden und Benommenheit. [28]

ūüíį Kaufkriterien


Rosenwurz Kaufkriterien

Aufgrund des vielf√§ltigen Angebots an Rhodiola Pr√§paraten kann man sehr schnell den √úberblick verlieren. Die folgenden Kaufkriterien sollen nicht nur bei der Wahl eines √ľberzeugenden Produktes helfen, sondern im Idealfall auch vor einem Fehlkauf bewahren.

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung spielt eine wichtige Rolle bei der Wahl eines Nahrungsergänzungsmittels mit Rosenwurz. Die meisten Präparate setzen sich aus dem Wurzelextrakt zusammen, da in diesem wertvolle Pflanzenstoffe enthalten sein sollen.

Zu den zwei wichtigsten Inhaltsstoffen in Rhodiola rosea gehören:

  • Rosavin
  • Salidrosid

Laut zahlreicher Studienergebnisse sollen Rosavin und Salidrosid f√ľr die erhoffte Wirkung der Pflanze verantwortlich sein. Die meisten Hersteller geben daher auf der Produktverpackung genau an, wie hoch der Gehalt dieser Hauptwirkstoffe in ihrem Pr√§parat ist.

Zudem enthalten viele Rhodiola Produkte zus√§tzlich B-Vitamine, um den m√∂glichen Effekt auf die geistige und k√∂rperliche Leistungsf√§higkeit bei Stress zu unterst√ľtzen. Schlie√ülich tr√§gt zum Beispiel Vitamin B2 zur Verringerung von M√ľdigkeit und Ersch√∂pfung bei. [28]

Ob man sich f√ľr ein reines Rhodiola Pr√§parat oder f√ľr eine Variante mit zugesetzten Vitaminen und Mineralstoffen entscheidet, h√§ngt von dem eigenen Belieben ab.

Wirkstoffanteil

Der Wirkstoffanteil von Rosavin und Salidrosid stellt ebenfalls ein wichtiges Kaufkriterium dar, da es f√ľr die potentielle Wirksamkeit des jeweiligen Pr√§parates verantwortlich ist. Ein Anteil von mindestens 3 Prozent Rosavin und 0,8 bis 1 Prozent Salidrosid gilt als empfehlenswert.

Herkunftsort

Idealerweise sollte der in dem gew√ľnschten Pr√§parat enthaltene Rosenwurz aus einem nachhaltigen Anbau stammen und frei von Kunstd√ľnger, Pestiziden, Fungiziden und Gentechnik sein.

Daher sollte man vor dem Kauf einer Nahrungserg√§nzung unbedingt pr√ľfen, woher der enthaltene Rhodiola Extrakt stammt und wie er verarbeitet wurde. Falls man in den Produktangaben keine n√§heren Informationen finden sollte, kann man sich auch direkt an den Hersteller wenden.

Darreichungsform

Im Handel werden verschiedene Darreichungsformen von Rosenwurz angeboten, sodass f√ľr jeden etwas Passendes dabei sein sollte.

Man hat die Wahl zwischen folgenden Varianten:

  • Tee
  • Pulver
  • Kapseln
  • Tabletten

Zusatzstoffe

Wer sich f√ľr die Einnahme eines Nahrungserg√§nzungsmittels mit Rhodiola entscheidet, der sollte darauf achten, dass es sich ausschlie√ülich aus unbedenklichen Zutaten zusammensetzt und vollkommen frei von chemischen Zus√§tzen ist.

Dazu geh√∂ren unter anderem k√ľnstliche Geschmacksverst√§rker, Farbstoffe, Stabilisatoren, Zucker sowie Trenn- und Konservierungsmittel. Falls man an Lebensmittelunvertr√§glichkeiten leidet, sollte man auch darauf achten, dass das gew√ľnschte Pr√§parat frei von Allergenen ist.

Zu typischen Allergenen geh√∂ren Gelatine, Gluten, Laktose, Fructose, Histamin und Soja. Eine genaue √úberpr√ľfung der Zutatenliste kann zur Vermeidung eines Fehlkaufes erheblich beitragen und sollte deswegen nicht √ľbersprungen werden.

ūüďć Wo kann man Rhodiola Produkte kaufen?


Wo kann man Rhodiola Produkte kaufen?

Sowohl in lokalen Geschäften als auch auf Onlineshops werden Rhodiola Präparate angeboten, wobei das Angebot im Internet deutlich größer ausfallen sollte.

Apotheke

In lokalen Apotheken ist das Angebot an Rhodiola Kapseln eventuell nicht allzu groß, weswegen man sich auch auf bekannte Online-Apotheken begeben kann.

Auf https://www.shop-apotheke.com werden beispielsweise folgende Präparate angeboten:

  • Rhodiola Rosea Kapseln von pure encapsulations, 90 St. f√ľr ca. 27 ‚ā¨
  • Rhodiola Kapseln von Avitale, 120 St. f√ľr ca. 25 ‚ā¨
  • Rhodiola Rosea Kapseln von GALL PHARMA, 180 St. f√ľr ca. 86 ‚ā¨

dm

Bei dm werden bislang keine Rosenwurz Kapseln angeboten. (Stand: 04/21)

Rossmann

Der Drogeriemarkt Rossmann bietet bisher keine Rhodiola Rosea Kapseln an. (Stand: 04/21)

Amazon

Die Onlineplattform bietet eine große Auswahl an verschiedenen Rosenwurz Kapseln, zu denen folgende Produkte gehören:

  • Rhodiola Rosea Kapseln von Green Naturals, 120 St. f√ľr ca. 27 ‚ā¨
  • Rhodiola Rosea Kapseln von blomar, 90 St. f√ľr ca. 25 ‚ā¨
  • Adaptogene Rhodiola Rosea von Vegavero, 120 St. f√ľr ca. 19 ‚ā¨

ūüďč Tests zu Rhodiola Rosea Pr√§paraten


Tests zu Rhodiola Rosea Präparaten

Wer sich zu getesteten Rhodiola Kapseln informieren m√∂chte, der wird im Internet definitiv f√ľndig werden. Man sollte jedoch ausschlie√ülich auf die Testergebnisse von vertrauensw√ľrdigen Instituten, Unternehmen und Organisationen vertrauen.

Stiftung Warentest

Bisher hat sich die Stiftung Warentest noch nicht zu Präparaten mit Rhodiola geäußert. (Stand: 04/21)

√Ėko-Test

Auch bei √Ėko-Test findet man derzeit keine Tests zu Rosenwurz Kapseln. (Stand: 04/21)

Verbraucherzentrale

Die Verbraucherzentrale hat im April 2020 einen sehr ausf√ľhrlichen Beitrag zu Rhodiola geteilt und erkl√§rt bereits zu Beginn, dass der Extrakt der Pflanze in stressigen Lebensphasen zur Linderung von M√ľdigkeit und Ersch√∂pfung beitragen soll.

Doch die Werbeaussagen pflanzlicher Arzneimittel sollen sich nicht einfach auf rhodiolahaltige Nahrungserg√§nzungsmittel √ľbertragen lassen, da diese oft nicht standardisiert sind und daher einen variierenden Wirkstoffgehalt aufweisen k√∂nnen.

Zudem soll eine positive Wirkung von Nahrungsergänzungen mit Rhodiola auf die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit noch nicht ausreichend bewiesen worden sein. Weitere Hinweise zum Thema Rosenwurz findet man auf der Webseite der Verbraucherzentrale. [29]

Bundesinstitut f√ľr Risikobewertung (BfR)

Auch das Bundesinstitut f√ľr Risikobewertung (BfR) hat sich zum Rosenwurz ge√§u√üert. Aus einer Risikobewertung von Pflanzen und pflanzlichen Zubereitungen geht hervor, dass die Nutzung von Nahrungserg√§nzungen mit Rhodiola innerhalb der EU bekannt ist.

Die jeweiligen Pr√§parate werden von den Herstellern haupts√§chlich als wirksame Adaptogene vermarktet. Und aus den bisher durchgef√ľhrten Humanstudien l√§sst sich aus einer Tagesdosis von 100 bis 1.800 mg Rhodiola rosea kein Gef√§hrdungspotential ableiten.

In den Studien wurde meistens der Wurzelextrakt der Pflanze verwendet. Jedoch betont das BfR auch, dass die derzeitige Datenlage zu Rhodiola rosea hinsichtlich der historischen Darlegung erhebliche Informationsl√ľcken aufweist.

Es gibt n√§mlich keine Daten, die tats√§chlich belegen k√∂nnen, dass die mehrj√§hrige Einnahme einer bestimmten Menge Rhodiola-Wurzeln zu keinen unerw√ľnschten Wirkungen bei Menschen f√ľhrt.

Bislang konnten nur wenige Humanstudien mögliche Nebenwirkungen erfassen. Dennoch sollten Schwangere, Stillende, Kinder und Personen unter 18 Jahren sicherheitshalber auf die Einnahme von Rhodiola rosea Präparaten verzichten. [30]

ūü§∑ūüŹŅ‚Äć‚ôāÔłŹ Erfahrungsberichte zu Rhodiola Rosea


Erfahrungsberichte zu Rhodiola Rosea

Wer sich zu Erfahrungsberichten hinsichtlich Rhodiola Rosea Präparaten informieren möchte, der kann sich im Internet auf spezielle Foren begeben und dort sogar direkt mit anderen Personen austauschen.

Au√üerdem kann man ebenfalls nach Blogs suchen und dort auf informative Artikel zu der Pflanze blicken. Ansonsten findet man auf Onlineshops auch Rezensionen von anderen Kunden, falls man sich √ľber Erfahrungsberichte zu einem spezifischen Produkt informieren m√∂chte.

Wer sich vor der Einnahme dennoch unsicher ist, kann sich auch an einen Heilpraktiker oder auf Naturheilkunde spezialisierten Arzt wenden, der mögliche Fragen klären kann. Beim Kauf eines Präparates sollte man unbedingt auf eine hohe Qualität achten.

‚úćūüŹĽ Fazit


Bei Rhodiola rosea handelt es sich um eine Pflanze, die in den kalten Bergregionen Europas und Asiens vorkommt. Die Pflanze enth√§lt Adaptogene, die den K√∂rper resistenter gegen√ľber Stress machen sollen.

Daher wird der Rosenwurz auch als ‚Äěgoldene Wurzel‚Äú bezeichnet. Zu den zwei Hauptwirkstoffen geh√∂ren Rosavin und Salidrosid, die f√ľr den m√∂glichen Effekt verantwortlich sein sollen. In Deutschland ist die Pflanze unter anderem als Extrakt und Tee erh√§ltlich.

Wer sich f√ľr die Einnahme dieser Nahrungserg√§nzungsmittel entscheidet, der erhofft sich eine Linderung von bestimmten Symptomen. Bei unspezifischen Beschwerden sollte man sich jedoch in erster Linie stets an einen Arzt wenden.

Fragen & Antworten


Was ist die Rhodiola Rosea? Die Rhodiola Rosea ist eine arktische Pflanze, die in den k√ľhleren Regionen Europas und Asiens beheimatet ist. Aufgrund ihres Gehalts an besonderen Pflanzenstoffen wird sie in der traditionellen Volksmedizin skandinavischer, russischer und asiatischer L√§nder eingesetzt.
Wof√ľr ist Rosenwurz gut? Die Einnahme von Rosenwurz Extrakt oder Tee soll bei k√∂rperlicher, geistiger und stressbedingter Ersch√∂pfung helfen. Zudem wird die Pflanze ebenfalls bei Angstzust√§nden sowie leichten bis mittelschweren Depressionen eingesetzt.
Wie schnell wirkt Rhodiola? Wer sich f√ľr die Einnahme von Rhodiola entscheidet, der soll angeblich erst nach mindestens zwei Wochen eine sp√ľrbare Wirkung feststellen. Der Zeitpunkt des m√∂glichen Wirkungseintritt kann jedoch bei jedem unterschiedlich ausfallen.
Wann sollte man Rhodiola Rosea einnehmen? Die Einnahme von sogenannten Adaptogene bzw. biologisch aktiven Pflanzenstoffen kann sich morgens anbieten. Schließlich stehen die meisten Personen am Morgen unter Stress und können sich erst am späten Nachmittag ausruhen.

√úber den Autor

Author - Ideal Syka Ideal Syka ūüď¨

Ideal interessiert sich bereits seit seiner Jugend f√ľr das Programmieren sowie f√ľr die Erstellung von Grafiken und Content. Dar√ľber hinaus besch√§ftigt er sich gerne mit den Naturwissenschaften Biologie, Physik und Mathematik.

Dieses Vergleichsportal wurde von ihm zusammengestellt und soll anderen bei dem Vergleich von Produkten helfen. Außerdem soll jeder Ratgeber eine verständliche Informationsquelle sein, die wichtige Fakten und Hinweise zu einem jeweiligen Produkt liefert.

Kommentare